Speicherkarte und interner Speicher — TomTom Community

Speicherkarte und interner Speicher

Ich habe ein TomTom Go 6100 und auf meinem internen Speicher (Gerätespeicher) sind noch 723 MB frei. Ich möchte nun auf meine Speicherkarte, auf der 15.130 MB frei sind, Dateien (z.B. Karten) von meinem internen Speicher verschieben. Trotz intensiver Suche im Benutzerhandbuch, bei FAQ und auch Videos habe ich keine praktikable Anleitung gefunden, wie man das macht. Kann es sein, dass eine Verschiebung von Dateien zwischen internem Speicher und Speicherkarte nicht möglich ist???

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Hallo Heinz159,
    herzlich willkommen im Forum.
    Normalerweise wird die interne Karte gefüllt. Wenn du die Europakarte in 3D runter lädst, hat sie intern Zuwenig Platz. Geht dann automatisch in den externen Speicher. Du hast ein World Navi. Kannst also mehrere Kontinente runter Laden.
    Karten hin und her Schieben geht so viel ich weiss nicht.
    mfg. Bembo
  • Juergen TomJuergen Tom Beiträge: 0
    Danke für die Info, Bembo. Es wäre gut, wenn TomTom diese Funktionalität verbessern würde. Denn nahezu überall ist es möglich, Daten zu verschieben. Dass TomTom das nicht auf die Reihe kriegt, ist ein Armutszeugnis. Besonders ärgerlich, wenn man - wie ich - für das "beste" Navi mehr als 300 Euro hinblättert!
  • ZahnbuersteZahnbuerste Beiträge: 87 [Outstanding Wayfarer]
    Direktes Verschieben zwischen internem Speicher und der SD Karte geht nicht.
    723 MB intern ist genügend freier Speicher.
    In der TomTom My Drive Software wird standardmässig immer auf den internen Speicher vom GO installiert wenn noch Platz ist.
    In der MyDrive Software wo eine Quadrat eine KArte repräsentiert unter der Karte das Ziel SD Karte oder interner Speicher wählen.
    Beim Aktualisieren von KArten haut TomTom auch wieder auf den internen Speicher standardmäßig - Karte(n) vorm Kartenupdate deinstallieren (was sehr schnell geht) und danach ist das Ziel für die Karte auswählbar.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    ...weiter sollte erwähnt werden, dass die SD Karte im Navi für die Nutzung als zusätzlicher Landkartenspeicher zuerst im Navi formatiert werden muss...
    Was für dich unverständlicherweise ein Armutszeugnis ist, ist für Viele die bessere Lösung, weil es immer noch sein kann, dass der interne Speicher schneller ist und Anwender mit solchen Dingen überfordert werden können,,,
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online3

Twyzle
Twyzle
+2 Gäste