Runner Cardio mit Mangelhaften GPS — TomTom Community

Runner Cardio mit Mangelhaften GPS

Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
Hallo Zusammen,
ich habe vor einem Jahr die Runner Cardio zum Geburtstag bekommen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich bis dahin nur mi einer Pulsuhr ohne GPS unterwegs war.
Nach fast einem Jahr Nutzung ist meine vorherige Freude und Begeisterung in reine Enttäuschung übergegangen und deshalb habe ich mich entschlossen diesen Beitrag zu Posten.
Das was mich am meisten enttäuscht hat ist das GPS....ich habe paar Bilder zur Veranschaulichung angefügt. Ich laufe immer die gleiche Strecke und es kommt sehr oft vor, dass mir die Uhr zwischen 0,5 km bis 1 km klaut. Auf dem dazugehörigen Streckenverlauf laufe ich entweder über's Wasser oder Gebäude!!! Also für eine GPS Laufuhr eines Herstellers dessen Kerngeschäft GPS Systeme sind ist das bitter und eine Zumutung.
Ich achte vor dem Laufen immer darauf, dass ich ein aktuelles QuickGPS habe....auch prüfe ich während des Laufen ob ein gutes GPS Signal vorhanden ist und an den besagten Stellen hat die Uhr immer volle Signalstärke angezeigt. Es ist nicht immer an der gleichen Stelle, dass das GPS ungenau wird aber 3 Stellen kommen öfters vor. Kann man das fixen? Wie gesagt die Uhr war ein Geschenk. (Mein Freund hat nach der Zeit den Kassenbon nicht mehr um diese zu Reklamieren.)
Kann mir jemand helfen oder muss ich die Uhr bei Ebay als defekt verkaufen?????

Bild 1 = Schlußstück laufe ich wohl neben der Strecke und über ein Gebäude.
Bild 2 = Komplett neben dem eigentlichen Weg (durch dichtes Unterholz) und über 2 Gebäude.
Bild 3 = laufe wohl etwas übers Wasser
Bild 4 = Laufe mitten über den See
B:8ild 5 = einer der gut angezeigten Läufe zu Vergleich

Kommentare

  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Ach so....dieser Fehler trat schon nach kurzer Benutzung auf....3 Lauf glaube ich.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Hallo!
    Ich kann solche Abweichungen bei meiner Adventurer ebenfalls beobachten! Ich vermute stark, dass es mit den üblichen Störfaktoren wie hohe, dichtbelaubte Bäumen, Hochhäusern etc. zusammenhängt! Dazu kommt noch die normale Streuung von bis zu 15 m! In freiem Gelände ist die Positionierung ziemlich exakt!
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Echt?!? 15 Meter ist normale Streuung? Und dicht belaubte Bäume stören so gewaltig, dass mich die Uhr über`n Teich leitet???
    Dieser Lauf war Ende November (siehe Bild 4), da kann vom dichten Laub nicht die Rede sein ;)
    Traurig und einfach nur mega enttäuschend finde ich das für eine Uhr die nicht gerade 50,- € gekostet hat und welche bei den Funktionen auf die es ankommt einfach nur versagt!!!!!!!
    Ich habe die Strecke jetzt mit Smartphone gegen getest und siehe da alles wird so angezeigt wie es soll.....ein bekannter hat eine GPS Uhr der Konkurrenz und hatte mal eine Streuung von max. 2 Meter. Wieso übermittelt mein Samsung Telefon das GPS Signal besser als die Uhr? Ist da ein billiger und schwacher GPS Sender verbaut???
    möchte von TomTom mal gerne wissen, wieso die das nicht hinbekommen? Aber anscheinend habe ich mir Schrott für viel Geld gewünscht :(((
    Noch eine Sache ist, dass ich die Uhr mit L Armband habe und ich diese gerade noch auf dem letzten Loch zu bekomme.....ich habe etwas kräftigere Unterarme bin aber kein Bodybuilder, also scheint diese Uhr nicht nur im bekannten asiatischen Land produziert worden zu sein sondern auch für deren Bevölkerung :P

    Sry....mußte mich etwas auskotzen, denn das nervt mich mittlerweile gewaltig.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 550 [Supreme Navigator]
    Hallo Speedy,
    mit meiner Runner Cardio 1 hatte ich eher selten auch eine GPS Abweichung - sh. hier das Posting
    https://de.discussions.tomtom.com/runner-multi-sport-312/ich-kann-ueber-wasser-laufen-984980

    Bei der TomTom Spark bzw. Runner 2 stimmte das bisher immer zu 100 %

    Da ich auch meist identische Streckenvarianten laufe, kann ich bei einer falschen KM-Anzeige die Gesamtstrecke im MySports Konto korrigieren und dann werden ja nun alle Werte entsprechend umgerechnet.

    Wenn bei dir die Aufzeichung ständig fehlerhaft ist, dann solltest du über den Support eine Reklamation melden.

    Wegen dem Armband :
    In deinem Profil steht nur "Runner Cardio" als Uhr.
    Das ist eigentlich das erste Modell, wo es keine unterschiedlichen Armbandlängen gibt.
    Die gibt es erst ab dem Modell 2 ( Spark bzw. Runner 2 ) .
    Habe da auch das L Armband und finde das ausreichend dimensioniert.
    Poste doch mal ein Foto, damit wir uns mal ein Bild machen können.
    Nicht, dass da irgend ein Irrtum vorliegt.

    Gruß
    Conny
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    hallo conny,
    danke für deine Antwort ?
    Wie ich im Deinem Beitrag lesen konnte, hast du ein identisches Problem.
    Ich werde das auch mal mit der Korrektur der Strecke versuchen....aber auf Dauer ist das keine Befriedigung.
    Werde dann wohl den Support kontaktieren.
    Auf der Verpackung steht nur Runner Cardio....also könnte es sich tatsächlich um die erste Variante handeln. Das mit dem Armband ist jetzt nicht tragisch...kanns ja schließen...war mehr eine Anmerkung, aber wenn du meinst das dort nur eine Einheitslänge verwendet wurde, würde es das erklären.

    Gruß
    Peter
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 550 [Supreme Navigator]
    Hallo Peter,

    wenn deine Uhr so aussieht, dann handelt es sich um das erste Modell.
    http://cdn.ndtv.com/tech/images/gadgets/tomtom_cardio_watch.jpg

    Das Armband auf dem Foto ist - in unterschiedlichen Farbvarianten - das passende Armband für diese Uhr ( = Einheitsgrösse)

    Ganz am Anfang gab es für die Uhr ein anderes aber ähnliches Armband mit zwei Zacken
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    hmmm....weiß jetzt nicht genau...wenn ich später zuhause bin poste ich mal ein Foto von der Uhr und Verpackung ?
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    habe jetzt nochmal versucht die Daten zu korrigieren...so wie ich das jetzt gesehen habe, kann ich z.B nur die Gesamtlänge ändern und die anderen Werte werden dementsprechend angepasst.
    Hier wäre eine Verbesserung wünschenswert, bei der ich die Strecke direkt ändern könnte....wie bei manchen Routenplannern....Strecke auf richtige Position ziehen ?
    Ich habe jetzt noch 2 Bilder von der Uhr gemacht....auf dem einem Bild kann man erkennen wie stramm das Armband anliegt.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 550 [Supreme Navigator]
    Das mit der "Strecke ziehen " geht nicht. Vermisse ich aber auch nicht. Wenn man immer die gleichen Strecke oder Streckenkombinationen läuft, reicht m.E. die KM-Korrektur aus.

    Du hat übrigens vergessen, die Fotos hochzuladen :cool:
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    hier die Bilder
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 550 [Supreme Navigator]
    Ah - okay. Das ist die TomTom Cardio 1 . Da gibt es keine längeren Armbänder.

    Du trägst die Uhr aber m.E. zu stramm. Eigentlich müsstest du da auch Probleme mit der Pulsanzeige haben.
    Wenn du kannst, dann versuche die ein Loch weiter zu stellen. Hoffentlich hält der Clip unter dem roten Logo dann noch.
    Wenn ja - dann ist es nicht schlimm, dass das Band nicht länger ist.

    Bei mir sind noch einige Löcher mehr Platz und ich bin kein Asiat ;-)
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    geht leider nicht, wenn ich auch nur ein Loch breiter tragen möchte sind da keine Löcher mehr zum einrasten.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 550 [Supreme Navigator]
    Mist ?
    Bei mir sieht das so aus
  • Speedy1976Speedy1976 Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    es geht aber auch so und probleme mit der Pulsmessung hatte ich bis nicht gehabt.
    Nur mit dem GPS :(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0