TomTom Rider (2013) Kartenupdate 990.xxxx — TomTom Community

TomTom Rider (2013) Kartenupdate 990.xxxx

B.B. aus B.B.B. aus B. Beiträge: 7 [Master Explorer]
Achtung! TomTom Rider (2013) hat Probleme mit neuster Europa Karte Version 990.xxx!
Nachdem ich letzte Woche mein TomTom Rider (2013) für das verlängerte Wochenende aktualisiert habe, war das Navi in einer ständigen 'reboot' Schleife. Nach Kontakt zum Support :) , habe ich nach der Datensicherung, neu formatiert und neu installiert. Leider ohne Erfolg.
Auch die vorletzte Antwort vom Support, mit dem TomTom Programm 'Clear_Flash' alles zu löschen, brachte nicht den gewünschten Erfolg.
Erst als ich eine Sicherung der Version 985.8155 eingespielt habe, konnte ich mein TomTom Rider (2013) wieder nutzen.
Ich habe den Fehler am Di.23.05.2017 beim Support gemeldet, aber noch keine Rückmeldung erhalten. Ich hoffe, es wird an dem Problem gearbeitet.
Also Vorsicht beim automatischen Kartenupdate wenn Ihr noch ein älteres TomTom Rider (2013) besitzt.

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    Hallo
    habe das Problem an TT weiter geleitet.
    mfg. Bembo
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    tut mir Leid von Deinem Problem zu hören. :(

    Hierbei handelt es sich nicht um ein generelles Problem mit der Landkarte: Dieses Problem wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit durch ein Problem während der Aktualisierung verursacht, oder durch ein Problem auf dem Gerät selbst.

    Hast Du schon einmal an diesem PC und in dieser Internetverbindung Landkarten erfolgreich aktualisiert?

    Hast Du einmal die Landkarte vom PC entfernt und diese erneut heruntergeladen? Du kannst die Karte unter "meinen Rider verwalten" - "Inhalte auf meinem Computer" - "Karten" löschen. Diese wird dann in den Aktualisierungen erneut angeboten.

    Es freut mich aber zu hören dass Du eine Datensicherung gemacht hast - denn solche Probleme könnten einem das TomTom unbrauchbar machen, weshalb ich sehr froh bin dass Du das Backup wieder aufspielen konntest.

    Gruß

    Julian
  • B.B. aus B.B.B. aus B. Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Julian,
    alle Fragen kann ich mit -JA- beantworten.... :?

    Ja, Laptop (Thinkpad) habe ich seit ca. 3 Jahren in Verbindung mit dem TomTom Rider (2013) in Nutzung. Bisher haben, 2-3 mal jährlich, die Kartenaktualisierungen funktioniert...
    Ja, ich habe die Karten automatisiert und manuell runter- und hochgeladen (dabei habe ich auch einige Versionen verloren... :@ )
    Ich habe neben den erwähnten Aktionen, auch diverse andere Kartenstände geladen, gelöscht, neu aktualisiert usw.
    Der aktuellste Stand, der noch lauffähig ist, ist der von mir erwähnte 985.8155. Alles Aktuellere macht bei mir Probleme.

    Backup zu erstellen und Details zum Format war in der Support-Anweisung, die ich per email erhalten habe. Vielen DANK an die Kolleginnen vom Support, der mich schnell und kompetent beraten haben....
    Leider ist das Problem mit dem TomTom Rider (2013) nicht anders eingrenzbar oder zu beheben....

    ps.: deshalb habe ich nun den letzten Vorschlag vom Support angenommen und mir das TomTom 450 bestellt, welches heute beim Nachbarn abgegeben wurde..... ich hoffe, dass ich ab heute abend wieder mehr Freude :cool: am Motorrad Navi habe.... nachdem ich letzte Woche sicherlich 5-6 Stunden mit der Wiederbelebung :( verbracht habe....
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für die Antwort und Glückwunsch zum neuen Rider! :D

    Schade dass Du so viel Zeit in die Fehleranalyse und -behebung investieren musstest. :(

    Meine Befürchtung:

    Der Speicher des Riders könnte "korrupiert" sein: Es gibt bei allen Speichermedien das Risiko dass ab einem gewissen Zeitpunkt Inhalte auf dem Speicher nicht mehr geändert / gelöscht oder überschrieben werden können. Dann kann es in bestimmten Situationen dazu kommen dass die einzelnen Daten der Landkarte nicht mit den neuen Daten ausgetauscht werden können, wodurch nur noch dieser eine Zustand des Speichers (also mit der 9.85er Karte) eine Funktionalität des Gerätes ermöglicht. :( Die Gründe für sowas sind vielfältig... Man kennt dies u.a. von USB-Sticks oder externen Festplatten, die während eines Vorganges vom PC getrennt werden - da kann ebenfalls eine solche Situation entstehen.

    Das wäre dann natürlich ein Hardware-Fehler und nur durch einen Austausch zu regeln.

    Ich freue mich aber sehr zu hören dass Du Dich für das Rider 450 entschieden hast. :) Für alle Nutzer der aktuellen Rider-Serie werden wir in den nächsten Wochen auch etwas neues ankündigen, etwas was Dir und den anderen Rider-Nutzern hoffentlich gefallen wird. :) Hierzu darf ich vorab leider noch nichts verraten. :D :P

    Bei Fragen und Problemen beim neuen TomTom helfen wir Dir hier natürlich immer gerne weiter!

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • B.B. aus B.B.B. aus B. Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Julian,

    ja, sowas mit dem Speicherfehler hat die Kollegin auch befürchtet und deshalb auch den Versuch mit 'Cash_Flash' vorgeschlagen...
    Da das Rider aber vom Memory (3.670 MB insgesamt) limitiert ist, kann die aktuelle Karte evtl. OK., aber vom Volumen (3.066 MB) zu groß sein... Die alte Version hat 3.024 MB und ist evtl. gerade noch verwendbar, denn der Fehler den ich mit der aktuellen Karte erhalte lautet...
    'Fehler beim berechnen der Route' und kommt immer nachdem die 100% Berechnung erfolgt ist...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online4

DekaBish
DekaBish
jeanpierr
jeanpierr
ThorinE
ThorinE
+1 Gast