Routen Import von Speicherkarte — TomTom Community

Routen Import von Speicherkarte

versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
Hallo Tom Tom Gemeinde, ich habe ein riesen Problem. Ich habe versucht mehrere Touren in Myroute app zu erstellen und dann auf einer Speicherkarte abzuspeichern und im Rider 400 zu importieren. Jedesmal wenn ich dann zwei Routen importieren möchte, sehe ich unter Meine Routen 3 Stück. Habe dann alles gelöscht, Speicherkarte formatiert und zwei Routen drauf gezogen. Lege die Speicherkarte ein, die Meldung neue Speicherkarte eingelegt, Routen importieren. Bestätige das und sehe plötzlich alle Routen wieder, die ich vorher auf der Speicherkarte hatte, obwohl sie formatiert war. Wie werde ich diese Phänomen los, dass ich alle meine Routen sehe und das ich immer 3 Routen bekomme, obwohl ich nur zwei zum Import ausgewählt habe. Grüße Frank
«1

Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo,
    Vermutlich enthält eine Datei sowohl Routen (einzelne Wegpunkte) als auch Trackdaten (Brotkumenspur)... Ist spontan die einzige Möglichkeit die mir einfällt...
  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,

    Beim Importieren von Routen/Tracks werden einem alle angezeigt, die zum Importieren auf der SD-Karte und dem Internen Speicher sind. Auf dem Bildschirm wird nicht angezeigt, wo die Routen/Tracks bereitstehen. Nimm doch mal die SD-Karte aus dem Navi und rufe die Routen Importieren Funktion auf. Mal sehen was dir dann angezeigt wird.

    Lorenz
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 580 [Exalted Navigator]
    Die können ja nur auf dem Internen Speicher sein, Zauber SD-Karten gibt es noch nicht.

    Aber mal die Frage warum über SD-Karte, hast du kein USB-Kabel?
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Inzwischen habe ich die Touren aus dem internen Speicher gelöscht und die Touren sind als Import touren nicht mehr da. aber ein Problem bleibt weiterhin. Wenn ich auf der Speicherkarte eine Route habe und einen Track und diese imortiere, sehe ich dann unter Meine Routen immer zwei Tracks und eine Route. Beim Import wird der Track dupliziert. Warum??? gruß Frank
  • TwixTwix Beiträge: 111 [Renowned Wayfarer]
    Moin!

    Ich nehme mal an, dass Du aus MyRoute-App "speichern unter" wählst. Wenn Du dann das GPX-Format nimmst (egal ob V1.0 oder V1.1), dann bekommst Du in der GPX-Datei einmal eine Route (das sind alle Deine Wegpunkte) und einmal die Trackpunkte (Brotkumenspur), also so, wie LonesomeRider schon schreib.

    Der Rider 400 übernimmt alles, was per GPX-Datei kommt, als Track. So steht es jedenfalls im Handbuch und so ist auch meine Erfahrung.

    Konkret bedeutet das, dass Du zum Beispiel bei einer Planung von 145 km mit 3 Wegpunkten einen Track importiert bekommst, der genau diese 3 Punkte als Track enthält. Und einen zweiten Track mit ca. 1.600 Punkten. Sinnvoll ist natürlich nur der mit den 1.600 Punkten.

    Guck Dir Deine Datei mal mit dem RouteConverter an:
    9f5df2ba-3405-4481-a9f3-b16bbc9f87dd.png

    Ich lösche vor dem Import immer die Route aus der GPX-Datei. Denn wenn ich Routen will, verwende ich ITN-Dateien.

    Viele Grüße
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    ...da müsste man sich jetzt genau mit MyRoute auskennen... vielleicht mal dort Nachfragen wie man dann eine GPX Datei als reinen "Track" exportiert und nicht als GPX Datei, die sowohl den Track (Brotkrumenspur) als auch die Webpunktliste(/Stops) enthält... oder mal selbst im Programm auf die Suche machen...
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Danke für die ausführliche Beschreibung, aber da liegt nicht das Problem. Ich habe auf der Speicherkarte zwei Dateien. Eine gpx und eine itn datei. Wenn ich jetzt diese Dateien im Navi importiere habe ich drei Dateien. Zwei Tracks und eine Route, aber therotisch dürften nur zwei da sein. Eine Route und ein Track. Ich habe aber immer zwei Tracks......Grüße Frank
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    lonesomeRider schrieb:
    ...da müsste man sich jetzt genau mit MyRoute auskennen... vielleicht mal dort Nachfragen wie man dann eine GPX Datei als reinen "Track" exportiert und nicht als GPX Datei, die sowohl den Track (Brotkrumenspur) als auch die Webpunktliste(/Stops) enthält... oder mal selbst im Programm auf die Suche machen...


    Ich erstelle die Routen mit myroute app. Ich setze ca. alle 50 km einen Punkt. Diese Route speichere ich einmal ab als gpx 1.1 und einmal als itn Datei. So habe ich den Vorteil auf dem Navi, einmal eine feste konstante Route zu fahren als Track oder ich kann wählen ob das Navi zwischen den Punkten selbt navigiert als Route. Als Route hat man den Vorteil, dass man den nächsten Stop auslassen kann. Aber das eigentliche Problem ist nicht eine gpx oder itn Datei. Das eigentliche Problem ist das importieren auf das Navi. Ich habe nach dem Import immer zwei Tracks. Gruß Frank
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Kannst du die beiden verwendeten Dateien mal irgendwo hochladen und hier verlinken?
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin,

    hier mit kannst du die Datei schnell und problemlos hochladen: https://expirebox.com/ Erzeugt auch einen Download Link.

    Gruß Trend
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Danke......schon hochgeladen. Eine itn Datei und eine gpx Datei. Absolut identische Strecke, nur wenn ich diese beiden Routen auf meinem Navi importiere, erscheint der Track zweimal und die Route einmal. Und vor dem zweiten Track steht dann " Track " davor
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Die gpx Datei enthält eindeutig einen Track und eine Route...
    gleich mehr...

    Probiere mal diese Datei aus... die enthält nur einen Track und taucht nach dem Import auch nur ein mal auf...
    https://expirebox.com/download/1a3ab21be288612055c42d06bdd79cd8.html

    Das Problem bei dem Import der gpx Datei mit Track und Route... er macht da 2 Strecken draus und stellt auch beide als Track (gestrichelte Linie vor dem Pfeil) da, aber die eine enthält halt nur die Wegpunkte/Stopps ... und die Routet er auch wie er will...
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    lonesomeRider schrieb:
    Die gpx Datei enthält eindeutig einen Track und eine Route...
    gleich mehr...


    Okay, wie kann ich das erkennen? Auch wenn ich sie als gpx Datei abgespeichert habe.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Das ist halt eine Sache die man vielleicht im exportierenden Programm einstellen kannst... ich kenne MyRoute leider nicht zu genüge...
    Ich habe es jetzt mit "Routeconverter" (wie vorher beschrieben) festgestellt... Ich kenne und nutze das Tool schon seit Jahren nutze es für gewisse Dinge immer mal wieder... das kann man bei Routeconverter.de runter laden... dort dann die Datei öffnen und dann oben in das Feld "Positionsliste" klicken... dann siehst du alle Einträge in der Datei... den, der zu viel ist, kannst du dann markieren (ins Auswahlfeld nehmen) und durch das Mülleimer Symbol eine Zeile darunter löschen...
  • TwixTwix Beiträge: 111 [Renowned Wayfarer]
    Hallo versys1000,

    Du hast meinen Beitrag schon gelesen, oder? LonesomeRider hat Dir ja meine Aussage noch mal bestätigt. Ich benutze auch MyRoute-App und habe genau das nachvollziehen können bzw. kannte es schon.

    Du kannst Dir einfach mal ein Tool für GPX-Dateien im Netz organisieren, gibt es wie Sand am Mehr, oder schnappst Dir gleich RouteCOnverter und löscht die Route in der GPX-Datei (siehe wieder meinen Beitrag).

    Viele Grüße.

    Edit: Ooops, LonesomeRider war ein Tick schneller... :$
  • TwixTwix Beiträge: 111 [Renowned Wayfarer]
    Nachtrag: Ach ja, auf Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/GPS_Exchange_Format) kannst Du nachlesen, wie eine GPX-Datei aufgebaut ist. In Deinem Fall einfach alles zwischen "< rte >" und "< / rte >" löschen (Leerzeichen zwischen den Klammern weglassen, nur sonst wird das hier nicht angezeigt).
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Danke für euer Antworten, aber das ist ja der springende Punkt wie er in jeder Anleitung beschrieben wird. Ein Track ist ein Brotkrumelspur dem das Navi eins zu eins folgt. Bei der Route kann man Punkte setzen und das Navi entscheidet, wie man zwischen diesen Punkten fährt und man kann Punkte auslassen. Deshalb kann ich es nicht nachvollziehen und auch nicht verstehen, wie in einer gpx Datei eine Route und ein Track enthalten ist. Darüber hinaus ist das Problem ja, dass beim Import, der Track immer dupliziert wird. Habe eben mal auf der Speicherkarte nur eine gpx datei geladen und dann im Navi importiert. Und siehe da.....ich habe zwei Tracks auf dem Navi aber keine Route. Also liegt es ja nicht an der Datei selber. Und wie gesagt, vor dem Namen des duplizierten Tracks steht "Track davor"
  • TwixTwix Beiträge: 111 [Renowned Wayfarer]
    Es liegt an der Datei. In einer GPX-Datei kann mehreres sein, u. a. eben auch eine Route und ein Track. Nur der Rider versteht alles, was in einer GPX-Datei steht, als Track, auch wenn es per Definition eine Route ist (siehe oben). Das steht auch alles in der Wikipedia.

    Sorry, etwas musst Du schon selber lesen.
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Hallo Twix, habe mir gerade die Wikipedia Seite durchgelesen. Ganz interessant aber nicht die Lösung für mein Problem. Lege ich eine Speicherkarte ein mit nur einer itn Datei (wie eben hochgeladen) und importiere dies ins Navi, sehe ich eine Route. Wenn ich aber die identische Tpur mit den gleichen Punkten als gpx abspeichere und diese Datei alleine auf die Speicherkarte lege und importieren lasse, habe ich immer zwei Tracks. Also ich habe nicht das Problem mit einer Route, sondern mit dem Track, dass er beim importieren immer zweimal gezeigt wird. Und der duplizierte Track wird mit dem Wort Track ergänzt. Auch die Pfeilspur (gestrichelter Pfeil) ist erkennebar im Navi. Das bedeutet, wenn ich 10 Routen und 10 Tracks importiere, habe ich auf dem Navi 30 Dateien. 10 Routen und 20 Tracks......
  • TwixTwix Beiträge: 111 [Renowned Wayfarer]
    ... ich bin raus.
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Twix schrieb:
    ... ich bin raus.


    Trotzdem Danke für deine Unterstützung....
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hast du die von mir hochgeladene Datei mal runtergeladen und importiert? Wie viele Tracks und wie viele Routen waren da drin?

    Habe gerade mal einen Test von der MyRoute Webseite gemacht und unter "speichern als" gpx wird anscheinend immer (ohne das man es ändern kann) eine Route und der Track in die GPX Datei gepackt...
    Das TT wir daraus immer 2 Tracks machen (einen mit den von dir gesetzten Wegpunkten, einem mit den Brotkrumen alles paar Meter)...
  • versys1000versys1000 Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Hi....habe gerade mal deine bearbeitete Version importiert. In der Tat nur ein Track sichtbar. Parallel habe ich nochmal eine normale gpx Datei importiert und wieder doppelt. Route und Track Version, aber beide als Track und nicht einer als Track und der andere als Route.......Habe jetzt eine Lösung gefunden. Ich lösche einfach die doppelten Tracks. Vielen Dank an alle für eure Hilfe und Unterstützung......Schottland kann kommen.......Gruß Frank
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo,

    die nichtsnutzigen Tracks, die nur die Wegpunkte enthalten, einfach zu löschen ist wohl das vernünftigste... Dieses Verhalten zu verstehen ist dagegen nicht einfach, ich war damals auch recht erstaunt...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online24

DEGALYIAN
DEGALYIAN
Ewaa
Ewaa
ioanpongrat
ioanpongrat
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
Lochfrass
Lochfrass
Lost_Soul
Lost_Soul
modestoribeirinho
modestoribeirinho
Ondansetron
Ondansetron
+15 Gäste