Neue Anwendung 17.1 steht zum Download bereit! - Seite 4 — TomTom Community

Neue Anwendung 17.1 steht zum Download bereit!

124678

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 12,359 Superuser
    Hallo Trend
    was machst du dann ? Navi neu starten ?
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Bembo schrieb:
    Hallo Trend
    was machst du dann ? Navi neu starten ?

    Huhu Bembo,

    nein ich starte das Navi nicht neu. Ich gehe am Navi in die WiFi Einstellungen und starte sie Verbindung von Hand. Dann dauert es einen Moment und meistens bleibt sie dann auch bestehen. Das ganze passiert überwiegend beim Neustart oder wenn das Navi aus dem Ruhemodus kommt.
  • siggi112siggi112 Beiträge: 34 [Master Explorer]
    Mein Fazit:
    Trotz einiger lobenswerter Verbesserungen kann man nicht wirklich zufrieden sein.
    Ich hatte von diesem Update eigentlich erwartet, endlich eigene Poi-Symbole nutzen zu können.
    Die Auswahl zwischen nur fünf nichtssagenden Symbolen ist kein wirklicher Fortschritt.
    Was die "Startgeschwindigkeit" betrifft, damit muss man sich wohl auf Dauer abfinden und darf auch in Zukunft keine Wunder erwarten.
  • KlaatuKlaatu Beiträge: 28 [Master Explorer]
    Hallo,

    Endlich ist auch die Fahranweisung beim Kreisverkehr "Biegen sie im Kreisverkehrs links ab" korrigiert / behoben. DAAAAANKE!!! :$

    Jetzt kommt die Anweisung, "Fahren sie um den Kreisverkehr, 3. Ausfahrt.".

    Ich muß jetzt mal deutlich machen, daß TT die Kundenanregungen und Wünsche tatsächlich erst nimmt und auch umsetzt.


    Viele Grüße
    Perlico
  • max23maxmax23max Beiträge: 59 [Outstanding Wayfarer]
    das finde ich auch gut.
    SATIRE anfang ich hatte in den letzten jahren 3 mal einen führerscheinentzug jeweils für 3 monate, weil ich der anweisung gefolgt bin
    "Biegen sie im Kreisverkehrs links ab" und damit als geisterfahrer unterwegs einen unfall verursacht habe. SATIRE ende.

    im übrigen ( ich bin mir nicht ganz sicher ) hat es diese anweisung so nie gegeben " Biegen sie im Kreisverkehrs links ab " sondern die anweisung lautete " Biegen sie im Kreisverkehrs links ab 3. Ausfahrt ". das ich dann nicht links abbiege, sondern um dem kreisverkehr herum fahre bis zur 3. ausfahrt, sollte man eigentlich jemandem der einen führerschein legal erworben hat, nicht extra erklären müssen.
  • KarmuffelKarmuffel Beiträge: 205 [Renowned Wayfarer]
    Update problemlos, neue Funktionen gehen bei mir alle gut.

    Zum Thema POI:
    Klasse! Geht in die richtige Richtung. Eigene POI-Sammlungen werden angezeigt, ich kann danach suchen - gut! Mit den bisherigen Symbolen kann ich erstmal leben.
    Frage / Bitte:
    Wie kann ich selbst angelegte POIs in POI-Sammlungen einfügen, löschen, ...? Bisher habe ich nur POI-"Kategorien" von meinen älteren TT Geräten importiert. Aber die ändern sich ja. Brauche ich dafür einen extra Editor auf dem Computer?

    Die Funktion POI Sammlungen editieren fehlt mir noch. BITTE!!!

    Ansonsten: Danke, gutes Update!
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Karmuffel schrieb:
    Brauche ich dafür einen extra Editor auf dem Computer?
    Ja.
  • KarmuffelKarmuffel Beiträge: 205 [Renowned Wayfarer]
    Danke. Mach mich mal auf die Suche für meinen Mac.
  • herald0_4herald0_4 Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Hallo zusammen,
    Bei mir fehlt der Button Kamera melden, oder gibts den nur, wenn man die mobilen Kameras gekauft hat?
    Liebe Grüße
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    herald0_4 schrieb:
    ..., oder gibts den nur, wenn man die mobilen Kameras gekauft hat?
    Nein.
  • herald0_4herald0_4 Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Und weshalb fehlt er bei mir?
  • BemboBembo Beiträge: 12,359 Superuser
    herald0_4 schrieb:
    Und weshalb fehlt er bei mir?

    Hallo Herbert
    Es fehlt bei mir auch. @Ethoz Nein ?
    Bin gespannt, wenn ich das nächste mal ins Ausland fahre.
    mfg. Bembo
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    herald0_4 schrieb:
    Und weshalb fehlt er bei mir?
    Weil Du dich nicht bewegst :?:?

    801dda4b-a98d-40b3-a413-8f400b277a2c.jpg
  • herald0_4herald0_4 Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Danke für eure Antworten.
    Ich führ heute etwa 30 km und hatte den Button die ganze Fahrt leider nicht.
    Grüße Herbert
  • herald0_4herald0_4 Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    führ heißt fuhr. Doofes Handy ?
  • DownloadmasterDownloadmaster Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Karmuffel schrieb:
    Danke. Mach mich mal auf die Suche für meinen Mac.

    Ich nutze den Route Converter. Ist eine Ausführbare Datei welche nicht installiert werden muss und natürlich Freeware. Geht auch für MAC. Nur Java wird benötigt.

    http://www.routeconverter.com/stable-releases/de
  • AlpcrasherAlpcrasher Beiträge: 1 [New Traveler]
    Hallo TomTom-Nutzer,

    zu den neuen Möglichkeiten kann ich noch nichts sagen, aber mir ist aufgefallen wenn ich im Suchen-Modus ein Wort eingebe und es dann durch langen Druck auf das X (Löschen) das ganze Wort lösche, bei Eingabe eines neuen Buchstabens oder Zahl die Zeile mit dem selben Zeichen gefüllt wird (Auto repeat ?).

    Wenn ich die Zeichen einzeln lösche tritt dieser Fehler nicht auf.

    Gruß

    Peter
  • Ich habe heute keine Schneewarnung/Hinweis auf dem Navi gesehen, war viel los heute (ca. 26cm Neuschnee).
    6aa725aa-712b-4e43-96e2-3ad6847a7d8b.png

    Die Stau Anzeige waren sehr gut - nur die Ankunftszeit war dann 30min später als von TT zuerst angenommen. Ging aber nicht nur mir so heute in SG
  • HA2216HA2216 Beiträge: 24 [Outstanding Explorer]
    Hallo

    Update Rider 40 per USB problemlos gelaufen; keine Informationsverluste gefunden (Routen, Tracks oder POIs).
    Die Erläuterungen zum Update und das Intro dazu fand ich sehr gut.
    Neustart des Gerätes im ersten Anlauf mit Zwischenschritt über den schwarzen Bildschirm hatte ich auch; alle weiteren Starts waren erfolgreich und ohne den Zwischenschritt.
    Freue mich morgen auf den Praxistest.

    Gruß HA2216
  • Art VandelayArt Vandelay Beiträge: 227 [Supreme Navigator]
    herald0_4 schrieb:
    Ich führ heute etwa 30 km und hatte den Button die ganze Fahrt leider nicht.
    Du musst mit dem Navi online sein, dass das funktioniert. Ohne Online-Verbindung nützt das Melden von Blitzern nichts.

    Schau mal in den Einstellungen, ob du die Tomtom Dienste aktiviert hast und ob du verbunden bist.
  • kumokumo Beiträge: 6,030 Superusers
    herald0_4 schrieb:
    Danke für eure Antworten.
    Ich führ heute etwa 30 km und hatte den Button die ganze Fahrt leider nicht.
    Grüße Herbert
    Ich habe gerade zwischen GO 5200 (interne SIM-Karte, also ständige Datenverbindung) und Rider 410 (Datenverbindung muß wie bei deinem GO 600 per Bluetooth-Tethering hergestellt werden) vergleichen können:

    Der GO 5200 zeigt den 'Radarkamera Melden' Button, sobald das Fahrzeug in Bewegung ist.

    Der Rider 410 zeigt den 'Radarkamera Melden' Button, sobald das Fahrzeug in Bewegung ist und die Datenverbindung per Bluetooth-Tethering etabliert ist. Das macht Sinn, denn das Senden und Empfangen von Verkehrsdaten und ähnlichen Sachen basiert ja auf der gegenseitigen Übermittlung von Informationen.

    Zwei weitere grundsätzliche Voraussetzungen dürften auch existieren:
    • Sicherlich muß in Menü -> Einstellungen -> System -> Ihre Informationen und Datenschutz der Punkt 'Für TomTom-Dienste meinen Standort und meine Daten verwenden' eingeschaltet sein.
    • Möglicherweise muß unter Menü -> Einstellungen -> Töne und Warnungen der Punkt 'Radarkameras und Gefahren' eingeschaltet sein.

    Aber ohne Bluetooth-Datenverbindung kann alles noch so gut konfiguriert sein...

    Die Datenverbindung ist bei den Geräten ohne interne SIM Karte letztlich zwingend nötig.
  • BemboBembo Beiträge: 12,359 Superuser
    andy77 schrieb:
    Ich habe heute keine Schneewarnung/Hinweis auf dem Navi gesehen, war viel los heute (ca. 26cm Neuschnee).
    6aa725aa-712b-4e43-96e2-3ad6847a7d8b.png

    Die Stau Anzeige waren sehr gut - nur die Ankunftszeit war dann 30min später als von TT zuerst angenommen. Ging aber nicht nur mir so heute in SG

    @Andyx77
    Schneewarnhinweis hatte ich noch nie seit NAV4 (Schweiz)
  • budodogbudodog Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo
    Habe am Donnerstag das Update auf mein GO6000 geladen und es am Freitag auf meine Fahrt nach Dießen a. Ammersee ausprobiert.
    Ich habe mich schön öfters über die komische Ansage über das Abbiegen im Kreisverkehr geärgert und geäußert. Jetzt ist endlich das phonetische Abbiegen nachvollziehbar. Danke.
    Endlich ist am unteren Bildschirmrand auch die Möglichkeit einen Blitzer schneller zu melden. Vorher ist so viel Zeit mit dem Suchen nach Blitzer melden vergangen. Danke.
    Letztendlich der neue Fahrspurassistent. Ich würde mal sagen das Sahnehäubchen. Sehr hilfreich beim verlassen der Autobahn und gut umgesetzt. Leider nur beim verlassen der Autobahn, denn wenn ich von einer Landstraße auf die Autobahn fahren soll funktioniert der Assistent leider nicht.
    Die POI's habe ich noch nicht ausprobiert werde das aber übers Wochenende testen.
    Zusammenfassend: 'Chapeu' TT, geht doch!
  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    Moin Jungs.

    Heut hab ich erfahren das sich endlich etwas mit den POIs getan hat.
    Daher hab ich sofort das neue Update draufgeladen und ca 3 Stunden investiert zum die POIs verschiedenen Kategorien zuzuordnen.
    Ich habe in etwa 120 POI Listen, von jeder Kategorie z.b. Aldi, Berggipfel, McDonalds, Unfallschwerpunkte usw. eine.
    Daher kam ich auf die Idee die POIs in "übergeordnete" Kategorien, also den Symbolen zu sortieren.

    Dabei hat jede von mir erstellte "Kategorie" ein Symbol:
    4Eck ---> häufige Standorte mobiler Blitzer von SCDB da das Quadrat an den Starrenkasten erinnert.
    3Eck ---> Gefahrenstellen / Gefährliche Bahnübergänge / Schlaglöcher / Unfallschwerpunkte / scharfe Kurven usw da das 3Eck an das Achtungschild mit dem Ausrufezeichen erinnert.
    5Eck ---> Einkaufsläden, egal ob Lidl, Penny, Rewe, Kaufland, Aldi, aber auch IKEA, Hornbach, Baumarkt, Mediamarkt usw.
    Raute ---> Alles was essbar ist, also z.B. Megges, Burgerking, Subway, Restaurants, Dönerladen, Pizzabuden usw.
    und natürlich noch das Violette 6Eck ---> Alles was Sehenswert ist, z.B. Berggipfel Vulkanlandschaften Wälder Aussichtstürme super Parkplätze mit Ausblick aber auch Hallenbäder Stränder Museums Wasserfälle usw also alles was man auf dem Weg mitnehmen kann.

    Wen das interessiert: Die POIs habe ich von POIBase, von www.poiplaza.com und von http://www.radarfalle.de/POI/download/tomtom-mobil.zip (Download startet automatisch)

    Alles angepasst und Tomtom neugestartet. Als erstes: Absturz lol
    Aber danach gings eigentlich. Der Start läuft immer. Keine Abstürze mehr und die bekannte 4 weisse Ecken mit dem schwarzen Bildschirm ist Geschichte.
    Allerdings wenn die Karte fertig geladen ist und die POIs geladen werden welche ebenfalls ähnlich wie die Sterne und das eigene Haus dargestellt werden gibt es gelegentlich Abstürze. Dabei wird die Routenleiste, Links das Plus Minus und unten die 3 Punkte plötzlich schwarz und der Bildschirm wo die Karte normalerweise angezeigt wird ist plötzlich zur Abwechslung mal blau (lol).
    Da ist dann alles eingefroren und das Tomtom startet nach ein paar Sekunden mit der Weltkugel neu. Das ist auch manchmal so während der Navigation. Da fährt man in etwa 1 bis 2 Kilometer auch mal ohne Navigation.
    Während der Navigation ist allerdings von den POIs garnix zu sehen. Weder auf der Karte die sich bewegt noch auf der Routenleiste rechts. Das heisst alles ist wie früher. Bin extra auch mal mit einer aktiven Navigation an paar Läden vorbeigefahren, aber weder den Rewe noch den Penny und das Kaufland sah man auf der aktiven Navigation. Wenn man auf den Pfeil über dem Plus Minus links drückt und die Karte zur Vogelperspektive wechselt, dann sieht man diese POIs, aber Achtung, Umschalten auf eigene Gefahr! sehr hohe Absturzgefahr! Das finde ich sehr schade da ich dachte, dass man die POIs auch bei der aktiven Navigation sieht und so z.B. unterwegs schnell entscheiden kann dass man doch kurz einen schlenker in den Rossmann macht oder kurz zum Megges der gut versteckt ist reinfährt. Ausserdem dachte ich das man so visuell die häufige Standorte von mobilen Kameras sieht und dann an dieser Stelle auch mal aus Prinzip 5 km/h unter der Höchstgeschwindigkeit vorbeituckert.

    Was mir noch aufgefallen ist, das nicht alle POIs angezeigt werden. Scheinbar gibt es hier erneut eine Begrenzung von Tomtom.
    Bei mir werden alle Aldis angezeigt, aber keine Pennys (scheinbar hat das was mit dem Alphabet zutun da A wie Aldi sehr weit vorne ist und die Pennys welche leider ziemlich weit hinten im Alphabet sind dann keine Chance mehr haben angezeigt zu werden.)

    Die Favoritensterne und das eigene Haus werden aber nachwievor wie immer angezeigt.
    Jetzt wäre meine Frage ob die Symbole, die ich selbst zugeordnet habe, auch in Mydrive gespeichert werden oder ob dann die ganze Arbeit umsonst ist wenn man z.B. das Navi resetten muss oder es von selbst mal die Daten verliert?

    Den Spurassistent konnte ich nicht testen, da ich noch keine Autobahn gefahren bin.

    Das könnte Tomtom noch verbessern:

    - POIs auch auf der Karte und in der Routenleiste während der aktiven Navigation anzeigen.
    - Dem Nutzer auch die Chance geben eigene Symbole für die POIs per Mydrive hochzuladen. Dann können wir auch mal rumbasteln ;-)
    - Alarmtöne für die POIs bereitstellen welche man auswählen kann oder das man eigene Warntöne in mydrive hochladen kann.

    Aber sehr gute Arbeit Tomtom! Der Meilenstein ist bereits erfolgreich gelegt, jetzt muss nurnoch geschliffen werden.

    Grüße stormchaser3000
  • lefreaklefreak Beiträge: 153 [Outstanding Explorer]
    Moin Jungs.

    Alles angepasst und Tomtom neugestartet. Als erstes: Absturz lol
    Aber danach gings eigentlich. Der Start läuft immer. Keine Abstürze mehr und die bekannte 4 weisse Ecken mit dem schwarzen Bildschirm ist Geschichte.
    Allerdings wenn die Karte fertig geladen ist und die POIs geladen werden welche ebenfalls ähnlich wie die Sterne und das eigene Haus dargestellt werden gibt es gelegentlich Abstürze. Dabei wird die Routenleiste, Links das Plus Minus und unten die 3 Punkte plötzlich schwarz und der Bildschirm wo die Karte normalerweise angezeigt wird ist plötzlich zur Abwechslung mal blau (lol).
    Da ist dann alles eingefroren und das Tomtom startet nach ein paar Sekunden mit der Weltkugel neu. Das ist auch manchmal so während der Navigation. Da fährt man in etwa 1 bis 2 Kilometer auch mal ohne Navigation.
    ...

    Wenn man auf den Pfeil über dem Plus Minus links drückt und die Karte zur Vogelperspektive wechselt, dann sieht man diese POIs, aber Achtung, Umschalten auf eigene Gefahr! sehr hohe Absturzgefahr!
    ...

    Aber sehr gute Arbeit Tomtom! Der Meilenstein ist bereits erfolgreich gelegt, jetzt muss nurnoch geschliffen werden.

    Grüße stormchaser3000

    Hallo stormchaser,
    wirklich respektabel, wie hoch deine Toleranzschwelle gegenüber Abstürzen ist!

    Das meine ich ernst, so lässig würde ich das auch gern sehen - Abstürze während der Navigation würden mich zur Weißglut bringen, und das Umschalten in die Vogelperspektive werde ich dann lieber nicht ausprobieren, um meine Nerven zu schonen :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online29

Alvo
Alvo
dr.zoidberg
dr.zoidberg
e2hp
e2hp
ggeurs
ggeurs
Justyna
Justyna
lampard
lampard
lonesomeRider
lonesomeRider
Nigel A
Nigel A
Oldiefan
Oldiefan
+20 Gäste