Lautsprecher "scheppert" — TomTom Community

Lautsprecher "scheppert"

JohnLamoxJohnLamox Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
Hallihallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage bezüglich des Lautsprechers der neuen TomTom's. Bei meinem 5200 habe ich schon seit längerem das Problem, das der Lautsprecher bei einer bestimmten Lautstärke "scheppert". Wenn Yannick oder Anna (ich wechsel da gerne mal) sprechen, klingt es so, als sei der Lautsprecher irgendwie defekt bzw. als würde was vibrieren, was nicht vibrieren sollte. Bisher habe ich mir damit geholfen, die Lautstärke nicht auf 75% sondern nur auf 50% zu stellen. Leider tritt das Problem jetzt auch bei 50% auf. Noch weiter runter möchte ich die Lautstärke nicht stellen, weil ich sonst gar nichts mehr verstehe, was aus dem TomTom kommt durch Fahrgeräusche und Musik nebenbei.

Gibts da schon Erfahrungen? Kann man da irgendwas machen von Seiten TomTom?

Grüße
JL

Kommentare

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Moin,

    ich habe das eben mal mit meinem GO6200 getestet. Lautstärke 100% (in stiller Umgebung) und ein etwas längeren Ansagetext mit den Stimmen 'Anna' und 'Yannick'. Die Ansage klingt ganz leicht verzerrt aber wirklich scheppern tut da nix ...

    Gruß Trend
  • JohnLamoxJohnLamox Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    also 100% kann ich total vergessen, bei der lautstärke klingts wirklich nur noch grauenhaft.

    so wie sich das anhört, wenn es eben "scheppert" (keine ahnung wie ich das genau oder besser beschreiben soll), kenne ich das von meinem lautsprecher im auto. der hatte das problem auch schon, da war tatsächlich was defekt und deshalb gabs da nen neuen. ;-) und genau wie es sich eben da angehört hat, so klingt es jetzt beim tomtom aktuell.

    hab auch das gleiche modell nochmal von meinen eltern getestet. da ist alles bestens. das kann ich tatsächlich auch auf 100% hochschrauben, da klingt alles einwandfrei. :-/
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Oke, ich leite das mal an den TT-Support weiter. Da kann dir sicherlich geholfen werden!

    Gruß Trend
  • JohnLamoxJohnLamox Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    klasse! :-) dann warte ich mal auf die rückmeldung vom support.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi!

    Tut mir Leid zu hören dass Dein TomTom da so ein Problem hat. :/

    Ja, hier handelt es sich wohl oder übel um einen Hardware-Defekt - ich habe leider keinen Ratschlag für Dich um das Problem zu umgehen... :(

    Ich habe meinen Kollegen vom Kundendienst Deine Infos durchgegeben, die werden eine Reparatur für Dich eintragen und alle für Dich relevanten Infos per Mail senden. Das Gerät wird untersucht und ggf. getauscht, i.d.R. dauert dieser Vorgang ca. 5 Werktage.

    Falls es noch Fragen geben sollte, lass es mich einfach wissen.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • JohnLamoxJohnLamox Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    prima. :-) freut mich dass das jetzt so zügig geklappt hat.

    kann mir ja zum glück in der zeit der reparatur das gerät meiner eltern zur überbrückung ausleihen. :-D
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Alles wird gut ... ;-)
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Schön dass ich Dir helfen konnte und dass Du ein Ausweichgerät hast! :D
  • Audi5ZylinderAudi5Zylinder Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hallo, war das Geräusch vergleichbar und was ist geschehen? Austauschgerät, Reparatur oder wurde es dabei gelassen?

    Danke
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0