Nicht definierter Fehler bei Kartenkauf — TomTom Community

Nicht definierter Fehler bei Kartenkauf

R.F.R.F. Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo,
ich versuche momentan eine Karte für Neuseeland zu kaufen. Nachdem ich im "Warenkorb" auf "Weiter" geklickt habe komme ich zu "Ihre Daten". Ich habe dort alles ausgefüllt und auf "Weiter" geklickt. Nun wird mir die Meldung "Nicht definierter Fehler" angezeigt und ich kann mit dem Kauf nicht fortfahren.
Kann mir jemand helfen?

Kommentare

  • bebeaelblerbebeaelbler Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ich habe das gleiche Problem beim Kauf von Karten Europa.

    Scheint ein generelles Problem zu sein.
  • Herkules007Herkules007 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
  • R.F.R.F. Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Kartenkauf funktioniert wieder.
  • bebeaelblerbebeaelbler Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ja jetzt hat es geklappt
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen,

    tut mir Leid dass Ihr Probleme hatten eine Bestellung durchzuführen. :(

    Anscheinend gab es über das Wochenende ein paar Probleme im Webshop, die Kollegen untersuchen dies um soetwas in Zukunft zu vermeiden.

    Das Problem sollte nun behoben sein.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • PasminPasmin Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Bei mir funktionierts aber auch jetzt nicht.

    "Nicht definierter Fehler"
  • Herkules007Herkules007 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo bei mir auch nicht sagt immer wieder Kontenfehler aufgetreten. Ein Anruf bei TomTom half auch nichts :?
  • Herkules007Herkules007 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    HURRAAAAAA nach dem 40 mal hat er es nun doch geschluckt !!!!!!:8
  • FeelingsFeelings Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hatte die gleichen Probleme. Am darauf folgenden Tag hat es endlich geklappt und die Bestellung konnte platziert werden. Habe jetzt aber drei mal die gleiche Bestellung in der Übersicht, und die korrekte Bestellung steht seit zwei Tagen im Status "In Bearbeitung". Beim Absenden kam auch die Meldung, dass der Aktivierungscode mit der Post zugestellt wird - das im heutigen Zeitalter? Zudem scheint das System auch Probleme zu haben, wenn man in Spanien lebt und die Bestellung auf "Deutsch" macht. Da wird doch tatsächlich bei der Lieferadresse immer wieder auf "Deutschland" umgestellt - nur wenn die Sprache wieder auf Spanisch geändert wird, zeigt er auch die korrekte Adresse. Was für ein Disaster! Dabei hätte ich den Update dringend gebraucht - die Freundin will mit dem spanischen Auto nach Deutschland, und wäre schon super, wenn das mit dem Kartenmaterial "Westeuropa" anstatt "Iberia" möglich wäre...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0