Wann werden Schritte gezählt? — TomTom Community

Wann werden Schritte gezählt?

LollloLolllo Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Werden während einer gestarteten Aktivität (z.B Freestyle oder Laufen) die zurückgelegten Schritte zu den am Tag zurückgelegten Schritten auch noch mal dazu gezählt? Folgende Situation: Ich habe heute, mehr aus Jux, meine Runde mit den Hunden als Freestyle mitgeschnitten und hatte danach den Verdacht, dass die Schritte zusätzlich bei meinen täglich zurückgelegten Schritten gezählt wurden. Ist das so? Kann man das ändern?

Kommentare

  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    Verstehe nicht so ganz was du willst. Du willst nicht, dass deine Schritte bei der Aktivität zu der Tagesschritterfassung hinzu addiert werden?

    Natürlich werden alle Schritte am Tag erfasst, egal was du machst.
  • LollloLolllo Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich fand das nicht so "natürlich" weil ja Schwimmen oder Radfahren auch nicht gezählt werden, weil's ja keine Schritte sind. Deshalb hatte ich extra Freestyle gewählt. Mir war nicht klar, dass die Schritte dann wohl trotzdem im Hintergrund gezählt werden. Kann ich denn irgendwo sehen, wieviele Schritte während der Aktivität absolviert wurden?
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    Es geht um die Armbewegungen. Er erkennt typische Armbewegungen beim Laufen. Daher auch keine Schritte beim Radfahren oder Schwimmen. Allerdings trackt er auch keine Schritte, wenn man zb mit dem Kinderwagen unterwegs ist.

    Wenn man aber richtig Schritte tracken will, muss man sich Schuhe kaufen die das machen, gibt es zb von Nike. Alle anderen Schrittzähler geben Schritte nie ganz genau wieder.

    Einige Leute hatten schon mehrere hundert "Schritte" unter der Dusche. Ich will gar nicht wissen, was sie mit dem Handgelenk gemacht haben ;) :P
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,893
    Superuser
    Lolllo schrieb:
    Ich fand das nicht so "natürlich" weil ja Schwimmen oder Radfahren auch nicht gezählt werden, weil's ja keine Schritte sind. Deshalb hatte ich extra Freestyle gewählt. Mir war nicht klar, dass die Schritte dann wohl trotzdem im Hintergrund gezählt werden. Kann ich denn irgendwo sehen, wieviele Schritte während der Aktivität absolviert wurden?

    Wenn Sie beim Radfahren Ihre Leistung überprüfen möchten, ist es aus Sicherheitsgründen am besten, die GPS - Uhr mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen Fahrradhalterung zu befestigen, damit Sie beide Hände am Lenker behalten können.
    So werden deine Schritte nicht mitgezählt und du hast nur deine Radeinheit aufgezeichnet.
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,568
    Community Manager
    Hier noch eine Übersicht, was vom Tracker berücksichtigt wird: http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/20950
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,893
    Superuser
    MarcBy schrieb:
    Es geht um die Armbewegungen. Er erkennt typische Armbewegungen beim Laufen. Daher auch keine Schritte beim Radfahren oder Schwimmen. Allerdings trackt er auch keine Schritte, wenn man zb mit dem Kinderwagen unterwegs ist.

    Wenn man aber richtig Schritte tracken will, muss man sich Schuhe kaufen die das machen, gibt es zb von Nike. Alle anderen Schrittzähler geben Schritte nie ganz genau wieder.

    Einige Leute hatten schon mehrere hundert "Schritte" unter der Dusche. Ich will gar nicht wissen, was sie mit dem Handgelenk gemacht haben ;) :P
    Immer schön mehmals anseifen....:cool:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0