go 6100 — TomTom Community

go 6100

oskar14oskar14 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo,
Ich besitze seit ca. 5 Jahren ein tomtom XL und bin damit sehr zufrieden. Einstellungsmöglichkeiten, Routenplanung alles ok.
Leider ist der Speicher zu klein und ich konnte nur noch bestimmte Teile Europas nutzen. Wenn ich in eine andere Region wollte musste ich
eine neue Karte laden.
Also beschloss ich, in dem Glauben das die Entwicklung vorangeschritten ist, mir ein go 6100 zuzulegen.
Ich fahre grundsätzlich nur mit 2 D Karte genordet und habe mir nicht vorstellen können das es soetwas nicht mehr geben sollte.
Das gedrehe der Karte in den anderen Einstellunge nervt und man weiß bei 3 D nie wo man sich eigentlich befindet.
Ich kann zwar mit der Routenansicht fahren und dann reinzoomen, aber dann funktioniert kein automatischer Zoom.
Bei der Einstellung "schnellste Route" werde ich durch die Innenstadt von Prag geleitet.
Man hat kein Gefühl für Entfernungen da kein Maßstab vorhanden und die Funktion zum Einbinden einer Zwischenstation habe ich
auch noch nicht gefunden.
Das XL ist meiner Ansicht nach um Klassen besser. Und ich bin am Überlegen das go 6100 wieder zu verkaufen.

Mein Fazit. Ich bin entäuscht.

mit freundlichen Grüßen

Kommentare

  • Hotte-tomtHotte-tomt Beiträge: 848 [Renowned Wayfarer]
    oskar14 schrieb:
    ...und die Funktion zum Einbinden einer Zwischenstation habe ich
    auch noch nicht gefunden. ...
    Hallo Oskar, herzlich willkommen hier im User-Forum. Welche Ansicht Du wählst, ist natürlich Geschmacksache; ich persönlich bevorzuge die 3D-Ansicht (Routenansicht), nur wenn ich - z.B. wegen der Verkehrsmeldungen - einen Überblick haben will wechsle ich auf die 2D-Kartenansicht, bei der Nord immer oben ist.

    Zwischenstationen kannst Du ganz einfach in Deine Route einbinden. Wenn Du Dein Zielpunkt eingegeben hast und die Route dahin berechnet ist, kannst Du Zwischenpunkte entweder auf der Karte direkt anklicken, oder über "Suchen" suchen. In beiden Fällen, tippst Du drauf, es öffnet sich ein Popup-Menu, in dem Du "in aktuelle Route einfügen" willst und schon ist die Zwischenstation - bei TomTom heißen die "Stopps" - in Deine Route eingefügt. Wenn Du mehrere "Stopps" eingefügt hast, kannst Du über "Aktuelle Route" und "Stopps neu sortieren" noch die Reihenfolge, in der Du die Punkte anfahren willst ändern. Schließlich hast Du auch noch die Möglichkeit - musst Du aber nicht nutzen - die "Aktuelle Route" unter "Meine Routen" abspeichern und der Route ggf. einen eigenen Namen geben.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    ...oder Handbuch lesen.
  • oskar14oskar14 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Sorry, habe mich gestern nochmals mit dem Handbuch beschäftigt. Habe den Punkt mit den Zwischenstationen gefunden.
    Danke für die schnelle Antwort.
    Das Routenansicht geschmackssache ist sehe ich ein. Dann sollte den Nutzern aber die Möglichkeit gegeben werden, die für seinen Geschmack beste Ansicht auch in vollem Umfang zu nutzen.

    mit freundlichen Grüßen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online38

Kimathon
Kimathon
Rainer1246
Rainer1246
Ralf H.
Ralf H.
thomas_tricarico
thomas_tricarico
woolf06
woolf06
YamFazMan
YamFazMan
+32 Gäste