Worldmap lifetime — TomTom Community

Worldmap lifetime

kajokajo Beiträge: 6 [Master Traveler]
sind die mit worldmap lifetime geladenen / abrufbaren Karten so genau wie die speziellen Karten zB. von Suedlichem Afrika oder Thailand? Muessen die Teilkarten aus den worldmap mit TomTom connect erst geladen werden? Moechte mir ein neues TomTom mit worldmap lifetime kaufen fuer meine Auslandsreisen in Afrika und Asien. Besitze ein TomTom via 135 fuer Europa.

Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,465
    Superuser
    Die flächenmäßig größeren Karten bestehen aus zusammengesetzten Einzelkarten... Bei Einzelkarten ist keine Länderübergreifende Navigation möglich... für viele ältere Navis sind sie dennnoch vorhanden und auch nötig, da diese oft nicht genug Speicher haben um größere Karten zu speichern...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Die Europakarte ist vorinstalliert, die Restlichen musst über MyDrive Connect bzw. WLAN, je nach Modell, zusätzlich installieren! Dazu benötigst du auf jeden fall eine Micro SD Karte mit mind. 16 GB!
  • kajokajo Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Danke. Ich habe noch kein NAVI fuer meine worldmap lifetime gekauft und bin offen fuer Geraete mit ausreichend Speicher. Aber deine Information ueber laenderuebergreifende Karten war sehr wichtig. Ich werde also keine Einzelkarten kaufen sondern eine worldmap lifetime, fuer die ich ueber Connect die benoetigten Laender laden kann. Was ist zur Zeit das beste Geraet mit groesstem Speicher fuer eine worldmap ?? Eventuell mit extra Speichererweiterung ?
  • kajokajo Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Ich denke nicht an ein NAVI mit Wilan. Ich benutze nur ein ganz einfaches Nokia Handy zum Telephonieren, und reise auch weltweit in Gegenden, die kein Wilan haben. Deshalb reines GPS Geraet. Welches Geraet mit ausreichend Speicher ohne Wilan sollte ich kaufen fuer die worldmap lifetime??
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Dann würd ich dir eines der Go Modelle 510/610 oder 5100/6100 empfehlen! Allerdings benötigst du bei allen 32 GB Micro SD Karte, wenn du alle Karten installieren willst!

    Diese Karten sind verfügbar:

    c466cb11-4b29-4922-a198-0aae8d428c88.jpg
  • kajokajo Beiträge: 6 [Master Traveler]
    danke, werde ich machen.
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    kajo schrieb:
    Ich denke nicht an ein NAVI mit Wilan. Ich benutze nur ein ganz einfaches Nokia Handy zum Telephonieren, und reise auch weltweit in Gegenden, die kein Wilan haben. Deshalb reines GPS Geraet. Welches Geraet mit ausreichend Speicher ohne Wilan sollte ich kaufen fuer die worldmap lifetime??
    Du hast zu Hause einen PC mit Windows Betriebssystem oder einen von Apple? Nur auf denen lässt sich MyDrive Connect installieren. Die weiter oben genannten 510/610 oder 5100/6100 haben kein Wlan und sind für Updates auf MyDrive Connect angewiesen.

    GO 510/610/520/620 halte ich in Anbetracht deines Uralt-Handys für nicht geeignet, weil diese Geräte keine SIM Karte haben und unterwegs für Life-Daten, Verkehrsmeldungen, Stauumfahrungen, Datensicherung in Cloud etc. auf Bluetooth-Tethering per Smartphone angewiesen sind. Mit einem Uralt-Handy wirst du da sicherlich nichts.

    Die etwas älteren Modelle GO 5100/6100 (kein Wlan aber interne SIM Karte für Life Dienste im Heimatland) oder die aktuellen GO 5200/6200 (schnellere Hardware, SIM-Karte und Wlan) wären nach meiner unmaßgeblichen Einschätzung überlegenswert.

    Die aktuellen, schnelleren und mit mehr RAM Speicher ausgestatteten oder 5200/6200 hielte ich für sinnvoll, wenn zu Hause (für Updates) ein Wlan Netz zur Verfügung steht. Schnellerer Prozessor und mehr RAM resultieren auch in deutlich flüssigerer Arbeitsweise, z.B. beim Bildschirmaufbau. Ich habe hier den Vergleich zwischen GO 5200 und einem von der Technologie her bald zwei Jahre alten Rider 40. Der Unterschied ist schon deutlich.
  • kajokajo Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Vielen Dank fuer deine Nachricht. Ja , ich habe ein uralt Handy und kein Smartphone. Zu Hause (in Afrika) habe ich einen PC mit schnellem Internet-Zugang, und kann so alles auf ein neues TomTom laden, bevor ich auf Reise gehe. Ich werde deine Ratschlaege befolgen. Nochmals danke.
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    Ach 'zentraler' Standort soll in Afrika sein... wieder etwas zu bedenken...

    Ich habe keine Ahnung, in welchen Ländern ein in Deutschland gekauftes und mit deutscher Vodafone-Sim-Karte ausgestattetes GO 5100/6100/5200/6200 'Live' Daten empfangen kann. Das ist ja vom jeweiligen Mobilfunknetz abhängig. In den USA werden z.B. andere Frequenzen genutzt. Ein europäisches Modell wird sich womöglich von einem in den USA verkauften Modell unterscheiden.

    Falls ein GO 5100/6100/5200/6200 in Betracht kommt, dann solltest du vorher mit dem Kundendienst telefonieren und die 'Live' Abdeckung ansprechen. Keine Ahnung, ob es ein länderspezifisches Modell gibt, das z.B. in Hinsicht SIM-Karte Afrika/Asien/Europa abdeckt.

    TomTom Kundendienst (D):
    069 663 08 012
    Mo - Fr: 09:00 - 17:30

    Hier noch einmal die Kartenabdeckung der Geräte mit 'Weltkarten':
    89c452fc-368f-4bea-8b8b-f48a98249666.jpgQuelle
  • kajokajo Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Ich habe Erfahrung mit meinem TomTom via 135 Europa (in D gekauft), das ich gestern (in Botswana) ueber Internet PC (Suedafrika) updated habe. Ich nehme an, dass dies auch mit einem TomTom go ..... (worldmap lifetime) ebenfalls laufen sollte. Es werden offensichtlich die gespeicherten Daten zur Erkennung vor dem Aufladen weitergeleitet, und dann updated. Wichtig fuer mich sind die Informationen, dass ich auf eine Mikro SD (32 GB) achten sollte und GPS Funktion, ein Wilan ueber Smartphone ist nicht notwendig in meinem Fall. Ueber Connect werde ich vor meinen Reisen die Worldmap laden und aktualisieren.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0