ZIELE / FAVORITEN / MEINE ORTE SICHERN - Tom Tom GO 6100 - Seite 2 — TomTom Community

ZIELE / FAVORITEN / MEINE ORTE SICHERN - Tom Tom GO 6100

2

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Viel Spaß auf Lanzarote. Und die _Favourites_XXXXXX.ov2 immer schön am PC sichern! Denk an den Unterstrich vorn im Namen!
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Hi - Verstehe ich das richtig, dass man die "Meine Orte" Daten überhaupt nicht sichern kann?

    Und wenn das TomTom wieder einmal abstürzt, sind sie unwiederbringlich verloren?

    Die ganzen _Favourites_XXXXXX.ov2 anzulegen mag ja recht lustig sein, aber auf Reisen hat man halt den TomTom und kann relativ einfach einen Ort, wo man sich gerade befindet, zu den "Meine Orte" hinzufügen. Das dann allenfalls händisch irgendwie nachzukonstruieren erscheint mir dann schon sehr suboptimal??!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Die Orte sind doch in der Cloud gesichert. Man bekommt sie nur nicht aus der Cloud in den PC. Aber was sollen sie da auch?
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Also ich hatte so 50+ "meine Orte" im Gerät angelegt.
    Nachdem ich es wieder einmal zurücksetzen sollte (keine Kartendienste mehr) sind alle diese Orte, die ich an Ort und Stelle für meine nächste Reise hinzugefügt hatte, einfach weg. Kundendiest: "Sie verlieren keine Daten, nur einige Einstellungen...."
    Von einer Sicherung habe ich nichts bemerkt??!
    LgMichael
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Du hast doch die Cloud eingerichtet? Gleiche email wie im Gerät?
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Gute Frage. Ein Mydrive mit gleicher EMailadresse habe ich eingerichtet.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin,

    ich musste vor einigen Tagen mein GO 6200 auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Danach waren alle Routen die ich unter 'Meine Routen' auf dem Gerät gespeichert hatte verschwunden. Ist zwar ärgerlich, aber dafür funktioniert das Navi wieder ... ;-)

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Also die Routen hätte mir das Mydrive (sogar ohne Aufforderung) wieder draufkopieren wollen - nur die "Meine Orte" sind weg.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Werkseinstellungen löscht leider noch "Meine Routen", der Rest kommt über die Cloud wieder. Man kann übrigens in MyDrive website Routen planen (mit Zwischenzielen) und dann den Link im Browser oben kopieren. Dann hat man eine Sicherung.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    254michael schrieb:
    Also die Routen hätte mir das Mydrive (sogar ohne Aufforderung) wieder draufkopieren wollen - nur die "Meine Orte" sind weg.
    Das sind keine Routen sondern Tracks. Dann muss der Rest auch wieder kommen. Ich meine "Meine Orte" nicht die ov2. Dateien dahinter, die sind weg. Aber die kommen ja ursprünglich vom PC .
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Werkseinstellungen löscht leider noch "Meine Routen", der Rest kommt über die Cloud wieder. Man kann übrigens in MyDrive website Routen planen (mit Zwischenzielen) und dann den Link im Browser oben kopieren. Dann hat man eine Sicherung.

    Sehr guter Tipp !!!
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Nur das verschieben eines Punktes in der Route mit der linken Maustaste (kleiner weißer Punkt erscheint "Soft") macht noch keinen "Hard" Zwischenstopp. Man muss den extra über das Kontext Menü der Route hinzufügen. Dann kommt die Fahne als Zeichen für den Zwischenstopp. Diese neue Route kann man zum Gerät senden und dort abspeichern (als echte Route, nicht als Track). Bis zum nächsten Werksreset allerdings nur.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Stimmt, so kenne ich das auch ....
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Also "Meine Orte" sind definitiv nicht da - und ich weiß auch keinen Weg, wie ich die vom Gerät in den Computer bekomme.

    Wenn ich vorort bin und z.B. einen wunderschönen Wasserfall sehe, wo ich sicher wieder hin will, kann ich das ja nur als einen Ort in "Meine Orte" speichern lassen - oder gibt es einen anderen Weg?
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Das besonders lästige war dass der Support gemeint hatte, meine Daten seien beim Reset nicht weg - er soll sie mir doch wiederbringen! Übermorgen fliege ich nach Thailnd und mein TomTom hat jetzt die Hälfte der Hotelsa wo ich schlafen will nicht mehr verfügbar.
    Sehr schlecht, der Support und die Art, wie die da mit Kundendaten sorglos umgehen.:(
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Der Support hat deine Orte nicht. Die befinden sich im Navi unter "Meine Orte" und im PC in der app "MyDrive" unter der Adresse

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/

    unter "Favoriten". Beide Verzeichnisse werden gegenseitig und ständig synchronisiert.

    Es kommt immer darauf an was man dem Support an den Kopf wirft!

    9a6db563-01e1-4db9-bbb4-a3ad38e33afd.jpg
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    254michael schrieb:
    Das besonders lästige war dass der Support gemeint hatte, meine Daten seien beim Reset nicht weg - er soll sie mir doch wiederbringen!
    Falls du am Gerät unter 'TomTom Dienste' dein persönliches MyDrive Cloud Konto definiert hattest und das Gerät per Bluetooth-Tethering oder per USB-Anschluss an einen PC (auf dem MyDrive Connect installiert und zumindest als Hintergrundtask aktiv war) mit der Cloud synchronisiert hattest, dann sollten deine Favoriten an die Cloud übertragen und dort gesichert worden sein. Nach einem Werksreset und erneutem Anmelden am gleichen Cloud Konto würden die Favoriten wieder hergestellt. POI-Kategorien und Tracks, die du über den TomTom Routenplaner (Zugang zur Cloud) hochgeladen hast, ebenfalls.
    254michael schrieb:
    Übermorgen fliege ich nach Thailnd und mein TomTom hat jetzt die Hälfte der Hotelsa wo ich schlafen will nicht mehr verfügbar.
    Solche Posts liebe ich. Gleiche Kategorie wie 'Habe heute Landkarte für Urlaub gekauft, will morgen fliegen und irgendwas klappt nicht'.
    254michael schrieb:
    Sehr schlecht, der Support und die Art, wie die da mit Kundendaten sorglos umgehen.:(
    Wieso sorglos? NUR DU hast Zugang zu den in deiner persönlichen Cloud gespeicherten Daten. Der Kundendienst kann gar nicht sorglos damit umgehen, denn die haben keinen Zugriff darauf.

    Matthias
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    kommt im Prinzip auf das Selbe hinaus. :D
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • crojocrojo Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Der Support hat deine Orte nicht. Die befinden sich im Navi unter "Meine Orte" und im PC in der app "MyDrive" unter der Adresse

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/

    unter "Favoriten". Beide Verzeichnisse werden gegenseitig und ständig synchronisiert.

    Es kommt immer darauf an was man dem Support an den Kopf wirft!

    9a6db563-01e1-4db9-bbb4-a3ad38e33afd.jpg

    Carlos hat absolut Recht! Die Synchronisierung läuft vollkommen korrekt mit MyDrive, allerdings für ALLE und nicht für einzelne "MEINE ORTE".

    TomTom hat das Problem anscheinend erkannt und arbeitet daran. Hier ein Zitat der Antwort auf meine diesbezügliche Frage direkt an denTomTom Support:

    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

    Diese Funktion gibt es leider nicht. Sie können keine einzelne Ziele exportieren noch importieren. Alle Ziele können auf einmal synchronisiert werden.

    Ich werde mir allerdings alle Mühe geben, um Ihre wertvolle Bemerkungen an der Entwicklungs- bzw. Konstruktionsabteilung und auch dem zuständigen Abteilungsleiter zur Kenntnisnahme weiterzuleiten.

    Damit das von unserer technischen Abteilung beachtet werden kann, und die Qualität von unserer Produkte verbessert beachtet werden kann.

    Ihre andere Verbesserungsvorschläge können Sie auch noch in einem neuen Forumbeitrag in dem TomTom Diskussionsforum auch schreiben . Wir bedanken uns für Ihre Zusammenarbeit.


    Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne wieder an mich oder einen meiner Kollegen wenden - wir helfen gerne!

    Mit freundlichen Grüßen,
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    OK, liebe Leute,
    danke für die Informationen, die - ich habe es nachgeprüft - richtig sind.
    Leider hat mein persönliches TomTom & Cloud (auf die Idee hätte der Support-Mitarbeiter allerdings schon kommen können) offenbar in den letzten 6 Monaten zwar sehr wohl Daten in "Meine Routen" gehalten, nicht aber "Meine Orte" synchronisiert.
    Leider habe ich das nicht beachtet, da es mir durchaus normal vorkam, am PC unter "Meine Orte" eben nur den Heimatort und den Arbeitsort zu sehen und keine Favoriten-Orte.
    Hätte ich gewußt, dass sie weg sein können, hätte ich die vorher händisch am PC duplizieren können.
    Danke und Lg

    PS: ich hatte dem Mitarbeiter zuvor geschrieben, dass ich damit, meine Karten online wiederzufinden zufrieden sei und keine reset machen wolle, da dann meine Orte weg sein würden (mir war dies bereits einmal passiert). Er überzeugte mich, dass das nicht der Fall sein werde.....
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Mach mal ein Bild von "Meine Orte" im Gerät.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Aber gerne - wie deutlich zu sehen, sind alle Orte weg, außer jenem, den ich zu Versuchszwecken neu angelegt habe :(
    Leider weiß ich auch gar nicht mehr alle, sonst könnte ich jetzt versuchen, die Lage am PC (Google Maps findet ja etliche) zu rekonstruieren und am Gerät upzudaten...
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Könnte daran liegen, dass du die falsche Karte verwendest. Nimm mal die wo der Heimatort und die anderen Orte auch drauf sind. Und dann die mit Thailand. Ggf kann man die Synchronisierung durch zufügen oder löschen eines weiteren Ortes anstoßen.

    Markierte Orte werden übrigens nicht gesichert. Die müssen erst nach oben.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • 254michael254michael Beiträge: 136 [Outstanding Wayfarer]
    Na ja, ich fürchte, da ist nicht viel zu synchronisieren - in meinem Mydrive gibt es außer meinen Heimatorten keine anderen.
    Mag sein, dass jeweils nur die Orte der aktiven Karte synchronisiert wurden. Und in Asien und Australien habe ich eben (noch) nie mit Mydrive verbunden. Nur meine heimatorte in Europa und Afrika sind da....
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Es muß eben am Gerät selbst auch die Verbindung zu MyDrive konfiguriert werden. Wenn das einst nicht geschah, dann wird selbst bei bestehender Internet-Verbindung keiner der am Gerät erzeugten Favoriten in die Cloud hochgeladen.

    Exemplarisch für meinem Rider 40: Menü -> TomTom-Dienste
    Dort muß bei bestehender Internet-Verbindung hinter 'MyDrive' ein 'Aktiviert' zu sehen sein.
    Durch Tippen auf 'MyDrive' kann die Cloud-E-Mail-Adresse gesehen und sich ein- und ausgeloggt werden.
    Die E-Mail-Adresse kann nur per Werksreset geändert werden. Tippfehler sind tunlichst zu vermeiden.

    Die gleiche E-Mail-Adresse mit dem gleichen Kennwort hat man natürlich irgendwann vorher im TomTom Routenplaner als neues Konto angelegt.

    Ich selbst habe hier die Android MyDrive App, die Android GO App und zwei Navis mit den gleichen Login-Daten gefüttert. Egal wo ich einen Favoriten erzeuge: Er wird auf die synchronisierten Navis und Apps verteilt. Wenn ich über die MyDrive Webseite (Routenplaner) eine POI-Kategorie oder einen Track in die Cloud lade, werden diese Elemente entsprechend verteilt. Teilweise unerwünschter Nebeneffekt: Wenn ich eine Route plane, wird auch das Ziel an die synchronisierten Geräte und Apps übermittelt und die planen sofort eine neue Route. Da wünschte ich mir eine Sicherheitsabfrage.

    Dieser ganze Erguss hilft dir natürlich nicht im geringsten, soll aber die Möglichkeiten aufzeigen.

    Matthias
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online57

Elchdoktor
Elchdoktor
Georg007
Georg007
reminder
reminder
Tonymanu
Tonymanu
+53 Gäste