Drittanbieterpois im Navigationsbereich als Grafik anzeigen? — TomTom Community

Drittanbieterpois im Navigationsbereich als Grafik anzeigen?

Hallo

Als das TomTom 6000 auf dem Mark kam, habe ich es unter anderen wegen der fehlenden Möglichkeit Drittanbieter Pois im Navigationsbereich als Grafik anzuzeigen, zurück gegeben.
Der Support versprach das daran gearbeitet wird.
Dann kam das 6100. Nachdem ich in der Doku dazu nichts finden konnte und der Support auch nichts genaues sagen konnte kaufte ich es und probierte es aus.
WIEDER FEHLANZEIGE.
Der Support versprach erneut das an einem Update zu diesem Thema gearbeitet wird.
Inzwischen gibt es das 6200 Modell.
Ist inzwischen bekannt ob dieses Modell das schon kann?
Gibt es für die 6100 Version ein Softwareupdate?

Mfg

Peter

Kommentare

  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Peter,

    man arbeitet leider immer noch daran. Ein Update soll es auch für das 6100 geben.

    LG
    Andreas
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,280 Superuser
    Hallo,
    bisher gibt es diese Funktion nicht. TT scheint aber wirklich daran zu arbeiten, bei den Versionen für das Handy gibt es die wohl schon...
    Da es lange keine Updates für die 6100 mehr gab, denken viele, dass es vielleicht keine mehr geben wird. Meine Meinung nach wird es bald wieder Updates geben, denn die Software ist nicht wirklich sehr anders als die für die neue Geräteserie (z.b. 6200)
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Die Funktion soll mit einem der nächsten Firmwarupdates kommen.

    Gruß Trend
  • TahineTahine Beiträge: 118 [Renowned Wayfarer]
    Peter2391 schrieb:
    Gibt es für die 6100 Version ein Softwareupdate?
    Kein Grund zur Ungeduld.

    Lt. TomTom (Ende 2016) ist das Update fast fertig - der letzte Schliff fehlt noch, und es ist angekündigt, dass es noch in diesem Jahr ausgerollt werden soll.

    Allerdings, und so steht es geschrieben:
    Textbibel 1899
    Er sprach zu ihnen: es ist nicht eure Sache, Zeiten und Fristen zu kennen, die der Vater bestimmt hat in seiner Vollmacht;
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    lonesomeRider schrieb:
    TT scheint aber wirklich daran zu arbeiten, bei den Versionen für das Handy gibt es die wohl schon...
    Man kann bei TomTom Go Mobile (Android) den eigenen POI zwar Icons zuweisen, aber in der Routen- und Kartenansicht werden sie nach wie vor nicht angezeigt sondern nur bei der Auswahl bzw. Suche. POI-Icons werden in der Routenansicht nur in der maps and more-App des neuen VW up! angezeigt. Wobei ich nicht weiß, ob es auch mit eigenen POI geht.
  • Pilot69Pilot69 Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Die Funktion gab es vor ein paar Jahren noch auf den Navis. Bei meinem GO920 war dahingehend die Welt noch in Ordnung. Dann wurde alles gesperrt, und seit Jahren arbeitet man daran, dass man wieder selber mal POIs laden kann. Ich glaube das erst, wenn ich es sehe.

    Greetz
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0