Verkehrszeichen anzeigen — TomTom Community

Verkehrszeichen anzeigen

Neoxeo78Neoxeo78 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Hallo zusammen. Bin neu hier, und möchte über diesen Weg versuchen meine Frage beantwortet zu bekommen. Ich bin schon über Jahre sehr zufriedener TomTom Kunde. Bin auch sehr zufrieden mit meinen beiden Geräten (Go 500 und Trucker 6000)! Ich hatte für 2-3 Monate ein Becker LKW Navi von meinem Chef bekommen und es aber nur zu gern zurückgegeben weil es sich nur aufgehängt hat, mich in Strassen gelotst hat, die für LKW gesperrt waren und lauter solche Sachen. Ein gutes Feature hatte das Becker Gerät... Es hat Verkehrszeichen angezeigt, wie zum Beispiel LKW-Überholverbot (Anfang und Ende) Das vermisse ich bei meinem Trucker 6000 etwas! Ist das denn Software mässig nicht machbar? Wäre eine nützliche Sache für uns Trucker!!!

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Verkehrszeichen als solche werden nicht angezeigt sind aktuell in der SW / FW nicht vorgesehen . Was andere Hersteller anbieten ist für TT nicht immer ein Maßstab.
  • Neoxeo78Neoxeo78 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ja schon klar, aber DAS wäre doch auf jeden Fall sinnvoll?!?!
  • Neoxeo78Neoxeo78 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Kann man denn drauf hoffen das sowas mal kommt?
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Kann dir keiner sagen außer TT und die nehmen nur Wünsche entgegen ohne Garantie auf Umsetzung
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Es wäre natürlich auch schön wenn mal die vom Navi angezeigten Geschwindigkeitsbegrenzungen stimmen würden. Das finde ich wesentlich wichtiger als angezeigte Verkehrsschilder ...

    Gruß Trend
  • Vermutlich wird erst die nächste Gerätegeneration Nav5 flexibler sein. Bei Nav4 wurde so viel schon gebastelt und Probleme kommen oder bestehen immer noch. Warten/hoffen oder sonst 2 Navis am Start haben ;)
    Ich persönlich fahre in der Freizeit mit dem privaten Auto fast nur noch mit dem go1005, kann vieles "anders" nur ist es leider nicht aktuell (Kartenmässig und Live)...
    TT hätte noch viel mehr potenzial. Bald können wir die Meter ab einer Tafel eingeben wenn es "bimmeln" soll...aber was TT gut findet entscheiden nicht diejenigen die auf der Strassen fahren...
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Neoxeo78,

    Danke für Dein Feedback und Willkommen im Forum!

    Wie andere bereits erwähnt haben ist dies momentan nicht verfügbar, ich kann nicht bestätigen dass dies bereits für ein zukünftiges Update geplant ist.

    Wie Du vielleicht merkst gibt es verschiedenste Wünsche, von denen die meissten sicherlich eine sinnvolle Verbesserung wären. Die Kollegen die die Geräte weiter verbessern verfügen aber nicht über unlimitierte Ressourcen, denn ansonsten würden unsere Geräte noch um einiges teurer sein. Daher muss immer abgewägt werden welche Verbesserungen als nächstes umgesetzt werden.

    Sollte ich etwas in dieser Richtung hören, teile ich diese Info gerne mit Euch hier! Deinen Kommentar werde ich intern an das zuständige Team weiterleiten, sodass meine Kollegen von Deinem Wunsch wissen.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • KlaatuKlaatu Beiträge: 29 [Master Explorer]
    Hallo,

    das nächste Problem ist ja dann die Aktualisierung der Verkehrsschilder. Selbst bei den angezeigten Geschwindigkeiten liegen die Navi´s oft daneben (egal ob TT oder Mitbewerber).
    Das ist aus meiner Sicht Aufgabe des Autofahrers auf die Beschilderung entsprechend zu achten. Von den Geschwindigkeitsangaben auf Autobahnen sollte sich TT komplett verabschieden, da dies einfach zu oft geändert wird.
    Zudem macht es keinen Sinn Geschwindigkeiten in den Karten auf Autobahnstrecken zu speichern, wo es eine Verkehrsbeinflussungsanlage gibt, welche die Geschwindigkeiten stündlich ändert. Beispiel? Autobahn A2 Braunschweig Helmstedt. Lt. TT darf man nur 100 km/h fahren, wird aber individuell durch elektronische Beschilderung geändert.

    Aber so hat eben jeder seine Sichtweise auf Notwendigkeiten.


    Gruß
    Perlico
  • Laut TT soll der Live-Traffic solche "Geschwindigkeitsanpassungen" seit letztes Jahr können. Wo haben Sie uns nicht geschrieben, denn ich habe es noch nie gesehen. War wohl wieder ein Werbegäg und eine Ambition :(
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Ähm hier wird immer von Geschwindigkeiten usw. geredet, wenn ich die Ur Frage aber lese steht dort was von zB. Überholverboten, das hat nichts mit Geschwindigkeit zu tun! Es gibt auch noch sehr viele andere Verkehrszeichen die für Lkw durchaus sinnvoll wären. Gefälle/Steigungen, Abstand/ Achslasten/ Seitenwind usw. Über die Anzeigegeschichte solcher Schilder wurde schon vor drei Jahren leider fruchtlos hier diskutiert :
    https://de.discussions.tomtom.com/trucker-500-5000-6000-pro-5150-486/eine-woche-mit-dem-pro-5150-426098
  • Die Höhe bzw. Höhenprofil bzw DTM, dass wäre hilfreich. Ich will doch nicht mit dem go wegen einer halben minute über die Hügel fahren. Mit einem LKW schon gar nicht.
    Gerade letzthin ist ein LKW im Stoos quergestanden, der Arbeitskollege mit dem VW Transporter musste umkehren und über Eichberg nach Appenzell. Vermutlich wäre es wirtschaftlicher gewesen, hätte der LKW Fahrer die Autobahn genommen (Maut dahingestellt).
    Für mich als Autofahrer hätte ich bei Winterlichen Verhältnisse schon öfters von TT gewünscht, nur die Steigungen müssten dann in der Karte drin sein, eine Tafel - weiss nicht ob es was bringt. In Italien haben schon sehr kleine Steigungen solche Tafeln...
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    andy77 schrieb:
    Die Höhe bzw. Höhenprofil bzw DTM, dass wäre hilfreich. Ich will doch nicht mit dem go wegen einer halben minute über die Hügel fahren. Mit einem LKW schon gar nicht.
    Gerade letzthin ist ein LKW im Stoos quergestanden, der Arbeitskollege mit dem VW Transporter musste umkehren und über Eichberg nach Appenzell. Vermutlich wäre es wirtschaftlicher gewesen, hätte der LKW Fahrer die Autobahn genommen (Maut dahingestellt).
    Für mich als Autofahrer hätte ich bei Winterlichen Verhältnisse schon öfters von TT gewünscht, nur die Steigungen müssten dann in der Karte drin sein, eine Tafel - weiss nicht ob es was bringt. In Italien haben schon sehr kleine Steigungen solche Tafeln...
    Sicher bringt das was ! Und die Maut für Lkw spielt in der Schweiz eh keine Rolle !
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Zurück zur Verkehrszeichengeschichte. !!!
    Daß es auch anders geht beweisen viele !
    d2226c54-d9a8-4e56-928d-8b71fd9a59c3.jpg
    Genau solche Informationen sind für uns wichtig !!!
    Übrigens an alle Trucker : Schaut euch mal das (www.lkw-lotse.de) an wenn ihr im RheinMain Gebiet unterwegs seit !!;)
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    s-i-g-g-i diese Grundfunktion eines Lkw Navis erfüllen eigentlich alle Lkw Navis,ausnahme TOMTOM. Da scheint man nicht zu verstehen warum diese Funktion für Lkw Fahrer so wichtig ist. Und vor allem,wenn sämtliche Beschränkungen in der Karte sichtbar sind,müsste dann ja auch das Routing angepasst werden. Weil ohne Anzeige der Beschränkung gibt es eben nur für Lkw Befahrbar oder nicht befahrbar. Mit Sichtbarkeit der Beschränkung gebe es dann ja auf einmal auch nur zeitliche Beschränkungen oder solche Sachen wie Anlieger Frei. Dann müsste man bestimmt eine komplett neue Software erfinden die die ganzen Daten verarbeiten kann ;)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    ichbins25 schrieb:
    s-i-g-g-i diese Grundfunktion eines Lkw Navis erfüllen eigentlich alle Lkw Navis,ausnahme TOMTOM. Da scheint man nicht zu verstehen warum diese Funktion für Lkw Fahrer so wichtig ist. Und vor allem,wenn sämtliche Beschränkungen in der Karte sichtbar sind,müsste dann ja auch das Routing angepasst werden. Weil ohne Anzeige der Beschränkung gibt es eben nur für Lkw Befahrbar oder nicht befahrbar. Mit Sichtbarkeit der Beschränkung gebe es dann ja auf einmal auch nur zeitliche Beschränkungen oder solche Sachen wie Anlieger Frei. Dann müsste man bestimmt eine komplett neue Software erfinden die die ganzen Daten verarbeiten kann ;)
    Die Hoffnung daß TT das so mal bringen wird habe ich längst aufgegeben. Warum nicht, bleibt ein Rätsel denn TT ist ein Meister im Geheim halten, aber nicht in der Erfüllung der Kundenwünsche. Es wird immer auf Sparflamme gefahren, nur das nötigste (aus TT Sicht) gebracht !
    Seit drei Jahren hat TT nicht bemerkt daß sie Strassen für LKW routen die für diese, ja sogar alle Fz gesperrt sind !!! Wo kann man da noch von Aktuell sprechen ????? :?
  • BemboBembo Beiträge: 14,338
    Superuser
    Hallo Siggi,

    Lade doch mal einer der Programmiere ein, wenn du mal 2 -3 Tage unterwegs sein musst. Vor Ort zeigen, was nicht gut ist. Vielleicht bringt das etwas. Ein Versuch wäre es sicher Wert.
    lg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Die werden ihren Hintern mit Sicherheit nicht auf die Strasse bewegen !;);)
  • RumtreiberjensRumtreiberjens Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Moin. Es würde schon einiges einfacher werden, wenn das mit der Poi-Anzeige funktionieren würde. Mein letztes Navi, war ein Navigon mit einfacher Lkw-Einstellung ohne Höhe und gewicht, da habe ich mir die LKW Attribute drauf gespielt und auf Route anzeigen lassen und ich muss sagen ich hatte nie Probleme gehabt, aber nach fast 10 Jahren wollte mein Navigon nicht mehr. Und ganz ehrlich für die weit über 400€ die ich für mein TomTom Trucker 6000 LE ausgegeben habe Ich eigentlich einiges mehr erwartet, da ich vor einigen Jahren auch mit TomTom positive Erfahrungen sammeln durfte, und momentan echt enttäuscht bin. Klar das man sich nie zu 100% auf sein Navi verlassen sollte. Aber selbst mein PKW erkennt Verkehrsschilder, zeigt sie mir an und wenn ich es möchte bremst der Bremsassistent mich auch auf die Angezeigte Geschwindigkeit runter. Aber gut zurück zum Thema. Die Navi-Konkurenz bekommt es doch auch hin. Und die Antwort die ich vom Support bekommen habe war ein Witz, : ich kann ja auch auf Drittanbietern zurück greifen zBsp Poibase ..... Würde ich auch tun, aber was nützt es mir wenn ich die 3m hohe Brücke nur angezeigt bekomme wenn ich danach suche und nicht wie meine eigenen Orte Dauerhaft.


    Sorry falls ich hier vom Thema abgekommen sein sollte oder der Tread nicht passend sein, dann löscht ihn einfach wieder. Schönes Wochenende
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Solange dein Daf nicht durch die Brücke geroutet wird ist doch alles gut ?! Und ein solches Problem hatte ich zum Glück bisher noch nie. Also die Höhen/Gewichtsbeschränkungen und andere Abmessungen werden recht zuverlässig erkannt und Umschifft !;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0