Permanente Anzeige von POI's auf der Karte

24

Kommentare

  • apo2016apo2016 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Danke Julian. Ich zähle auf Euch. Bin mit Tom Tom fast von Anfang an dabei (TomTom 500 hat damlas über 1000 sfr gekostet) und war eigentlich immer zufrieden
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    apo2016 schrieb:
    Danke Julian. Ich zähle auf Euch. Bin mit Tom Tom fast von Anfang an dabei (TomTom 500 hat damlas über 1000 sfr gekostet) und war eigentlich immer zufrieden
    Freut mich sehr dies zu hören! Ich habe bereits gesehen welche Verbesserungen es in diesem Bereich geben wird und möchte natürlich auch dass Ihr so schnell wie möglich dieses Update installieren dürft. Sobald es verfügbar ist werden wir dies hier kommunizieren und die neuen Funktionen erklären.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • Hotte-tomtHotte-tomt Beiträge: 848 [Renowned Wayfarer]
    Hallo Julian, auch wenn wir alle drängeln, lasst Euch dennoch genug Zeit zum guten Austesten des neuen updates. Ich glaube alle hätten Verständnis dafür, wenn Ihr - im Interesse einer transparenteren Kommunikation - ggf. auch mitteilen würdet, wenn es noch Probleme bei den Tests geben sollte, und Ihr deshalb noch etwas länger braucht bis zur Bereitstellung; meinetwegen auch bis ins Frühjahr 2017 hinein. Jeder von uns hat zwar das eine oder andere -2Problemchen" oder Wunsch, aber grundsätzlich funktionieren die Geräte ja, so dass sich damit also sicher niemand "in der Wüste" verfährt.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    meine Kollegen werden die Aktualisierung nicht veröffentlichen, bevor diese ausgiebig getestet werden konnte. Da es im Dezember aufgrund begrenzter Kapazitäten keine Veröffentlichung geben kann, würde eine Aktualisierung entweder vor Dezember oder danach veröffentlicht werden.

    Soweit ich es lese, scheint es mittlerweile auch einige weitere Verbesserungen im Bereich POI zu geben. Zuerst konnte man kein eigenes Bild auswählen, dies sollte aber mittlerweile ebenfalls möglich sein... In meinem Statement hatte ich dies zuerst anders formuliert. Darüber hinaus gibt es noch weitere Verbesserungen, hierzu kann ich aber noch nichts sagen.

    Gruß

    Julian
  • Bis nächstes Jahr will ich nicht warten! Sind schon genug Jahre verstrichen. Gibt Gas :) oder kauft Kapazitäten
  • lupus39lupus39 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo miteinand,
    interessiere mich sehr für das neue 6200. War vor undenklichen Zeiten auch TT-Nutzer, bin dann zu Navigon gewechselt und bin jetzt auf der Suche nach einem Nachfoger für mein Premium 70. Hatte mich schon fast entschlossen, das 6200 anzuschaffen, bin jetzt aber beim Stöbern in diesem Forum auf dieses Thema gestossen. Dass eigene POI nicht auf der Karte angezeigt werden, ist für mich ein absolutes "No Go". Werde das Thema weiter beobachten und evtl. noch 2-3 Monate mit dem Neukauf warten.
  • Hotte-tomtHotte-tomt Beiträge: 848 [Renowned Wayfarer]
    lupus39 schrieb:
    ...Dass eigene POI nicht auf der Karte angezeigt werden, ist für mich ein absolutes "No Go". ...
    Kommt drauf an, was Du mit "eigenen POI´s" meinst. Du kannst natürlich eigene Orte definieren und sie im Ordner "Meine Orte" ablegen. Diese werden dann auch auf dem Display angezeigt und sind auch direkt am Display dann als Zielorte oder Zwischenstopps auswählbar.
  • lupus39lupus39 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo Hotte-tomt,
    ich meinte nicht einzelne Orte, sondern eine Sammlung von POI nach Kategorien z.B. von Womo-Stellplätzen oder Lidl, oder Gas-Tankstellen usw.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,016 Superusers
    Das mein er ja. Die einzelnen ov2 Dateien mit MyDrive Connect zum Navi schicken. Aber max 2MB pro Datei.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • DrumuserDrumuser Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,
    Habe heute ein neues Go 6200 erhalten.

    Mein einziges Problem ist:
    Bei jeder Routenplanung werden Parkplätze und Tankstellen angezeigt. Kann mann das abstellen ?

    Danke


    Gru
    Walter

    GO 6000, Win 7/64, Chrome, Norton Internet Security 2014
    GO 1015
    GO 950
    GO 750

  • Drumuser schrieb:
    Hallo,
    Habe heute ein neues Go 6200 erhalten.

    Mein einziges Problem ist:
    Bei jeder Routenplanung werden Parkplätze und Tankstellen angezeigt. Kann mann das abstellen ?

    Danke
    Ja! Siehe Einstellungen:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/gox20x/html/de-de/index.htm#RouteInformation-MASTER.htm

    Die Poi-Funktionen die schon viele User Jahre warten wird wohl erst irgendwann nächstes Jahr kommen! :(
  • BlindekuhBlindekuh Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo zusammen,
    habe seit ein paar Tagen ein Go 6200 da mein 6 Jahre altes Navigon inzwischen so seine Macken hat.
    Das TomTom is ein super Teil, nur leider fehlen mir die Poi's die auf der Route angezeigt werden. Ich finde es sehr praktisch schon vorher zu wissen was in ein paar hundert Metern kommt oder sich in der Nebenstraße befindet.
    Also TomTom Team, bitte löst das Problem, Poi's inkl. der Bilder bzw Firmenlogo's und nicht nur blaue Punkte.
    ... und für die die's nicht wollen die Funtion es ausschalten bzw. abwählen zu können.
  • Hansi007Hansi007 Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Hi,

    Bin vom Becker nach TomTom gewechselt. Aufgrund älterer Erfahrung mit dem TomTom one was ein klasse Navi ist, man kann alles mit den Pois machen, anzeigen entlang der Route, kleine Bildchen für die Pois etcetc.
    Das war der Grund mir ein Navi wieder von TomTom zu kaufen, aber was sich TomTom hier erlaubt hat mit den neuen TomTom´s ( ich hab mir das G0620 gekauft ) ist eine frechheit sondergleichen, grade als Wohnmobilfahrer sind die Pois ne tolle sache und hier bei den neuen Geräten fehlt absolut alles was mit Pois zu tun hat. Ein komplettes NoGo. Ich werde auch nicht auf ein eventuelles Update warten, bei mir geht das TomTom wieder zurück und werde mich in einem anderen Lager umschauen. Tut mir leid, aber TomTom macht riesige rückschritte.
  • Und Monate bzw. Jahre später warten wir immer noch!
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    Hansi007 schrieb:
    Tut mir leid, aber TomTom macht riesige rückschritte.
    Nein, TT fehlt Geld und Personal um Features wieder zu implementieren, die jahrelang Spaß gemacht haben.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,246 [Supreme Pioneer]
    Wenn einem ein Produkt nicht gefällt schaue ich mich nach adäquaten Möglichkeiten um .
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • Hansi007Hansi007 Beiträge: 4 [Master Traveler]
    TomTom Go620 liegt wieder im Regal bei MM, habe mir nach eingehender Info ein Garmin XXXXX geholt. Habe grade die letzten Stellplatzpois auf das Navi aufgespielt, und siehe da alle Pois werden mit Bildchen angezeigt auch entlang der Route. OK kein Wifi, aber verbindung klappt auch über Handy, Freisprechen etc auch da. Kann sogar Ortsbezogene Wetterdaten vom Handy aufs Garmin ablesen. Auch die App von Garmin die auf dem Telefon läuft, bringt alle Gimmiks mit. Bin echt begeistert, hoffe das das so bleibt :$
    Solange TomTom die Benutzer im Regen stehn lässt kommt mir kein TomTom mehr ins Haus.

    Schade !! Ansonsten gefiel mir das 620 aber mit den einschränkungen wollt ich nicht leben.
  • Gxxxx hat neu auch WLAN Geräte, Infos sind auf deren HP zu finden.

    TomTom Sitz auf dem hohen Ross, eigentlich hätten sie vor ca. 4 Jahren bei der "Planung" überlegen müssen was es für Auswirkungen hat. Leider gab es dann immer wieder Versprechungen und nix kommt. Alles Blabla
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,993 Superuser
    Morgen,
    ich habe hier: https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-app-fur-android-166/eigene-pois-mit-dem-bild-anzeigen-984559 beschrieben wie man eigene POIs doch bei TT GO App einfügen kann. Ob es bei IOS und TT GO NAVIs klappt weiß ich nicht. Ich habe kein Gerät zum probieren. Vielleicht probiert einer oder andere ob so was aufm NAVI geht und sagt hier bescheid. Es wäre auch interessant ob es aufm IOS auch klappt.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
  • Mit iOS geht es nicht...wenn dann nur mit einem Jailbreak.
    Bei Android kann relativ einfach auf das Datensystem zugegriffen werden (ich nahm den ftp Server App).

    Die iOS Version kann ja fast nix. Da bringt dir der Zugriff auch nicht viel...
  • lupus39lupus39 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo miteinand,
    habe mich schon weiter oben zu der Thematik "eigene POI und deren Anzeige" geäussert. Zwischenzeitlich hat sich immer noch nichts getan. Wahrscheinlich entscheide ich mich jetzt dann doch für das Garmin LMT 660.
    Es ist absolut nicht zu verstehen, warum TT nicht in der Lage ist, einen (wenigstens ungefähren) Termin für das nächste Update und die darin enthaltenen Funktionsverbesserungen zu nennen. Die vergraulen sich doch nur die potenziellen Kunden - so wie mich. Was ist denn das für eine Firmenphilosophie !!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,016 Superusers
    Wenn es nicht arg eilt.......
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Man muss immer daran denken, dass die Geräte 3,5 Jahre auf dem Markt sind. Der Druck für TT wird immer grösser und was machen Sie? Wieso haben Sie erst damit angefangen zu programmieren? Sind die alten und die neuen Kunden egal?
    Wenn das alles nichts nützt, sollten die Entscheidungsträger sich mal mal im Forum einlesen.
    Und die Händler sollten ihre Erfahrungen mitteillen...
  • Auch mit dem heutigen Update, nix neues in diesem Bereich (nur, dass das Symbol geändert wurde). Lächerlich TomTom :(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online38

Bembo
Bembo
Lochfrass
Lochfrass
YayiTomtom
YayiTomtom
+35 Gäste