MapShareReports: Keine Bearbeitung von POI-Reports — TomTom Community

MapShareReports: Keine Bearbeitung von POI-Reports

markusd112markusd112 Beiträge: 220 [Master Explorer]
Hallo,
leider werden alle meine MapShare Reports, die Sonderziele betreffen, nicht bearbeitet. Warum? Kann man sich die mühsame Arbeit sparen? Ich suche jedesmal mit entsprechendem Aufwand alle Details raus, wie Anschrift, Telefonnummern, Webseite, usw.

Wenn diese Reports dann nicht ins Kartenmaterial einfließen, kann man sich die Arbeit auch sparen!

Andere Reports dagegen werden zwischenzeitlich sehr zeitnah als "bearbeitet" gekennzeichnet. Das Problem scheint sich ausschließlich auf POI-Reports zu beschränken...

Gruß

markusd112

Kommentare

  • washablewashable Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    Über welchen Zeitraum sprechen wir hier? Bei Sonderzielen würde ich persönlich von etwas längerer Wartezeit ausgehen, da diese Einträge einzeln verifiziert werden müssen.

    Ich habe momentan 40+ Sonderziele, die auf Bearbeitung warten. Gemeldet vor wenigen Tagen.
  • markusd112markusd112 Beiträge: 220 [Master Explorer]
    Also ich hatte diverse Reports vor über 1 Jahr gemacht, die bisher nicht umgesetzt sind und auch nicht mehr im Map Share Report abrufbar sind....
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    TT und seine Vertragspartner haben wichtigere Baustellen -Wenn mal einer der Mitarbeiter da zufällig vorbei kommt wird der POI eventuell verifiziert .Auf die Ferne passiert da nix
  • markusd112markusd112 Beiträge: 220 [Master Explorer]
    Na bravo, gut das zu wissen, dann kann man sich die Arbeit ja sparen. Sinnvoll wäre es, die POIs komplett aus dem MapShare-Reporter-Tool rauszunehmen, wenn sie sowieso nicht bearbeitet werden.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Das sie nicht bearbeitet werden will ich nicht sagen aber da das nicht so wichtig ist dauert das . Wie lange kann dir keiner sagen
  • markusd112markusd112 Beiträge: 220 [Master Explorer]
    Also wenn MapShare-Reports mehr als ein Jahr unbearbeitet rumliegen, sollte sich TomTom mal Gedanken machen, ob hier am Prozess etwas nicht stimmt. Dann kann man sich das Ganze auch sparen.

    Aus Nutzersicht habe ich mich die letzten Tage mehrfach über fehlende POIs geärgert, die ich dann erst mühsam via Google suchen und über die Adresse als Ziel eingeben musste. Darunter so prominente Dinge wie das Dialogmuseum in Frankfurt oder das Felsenmeer im Odenwald.
  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 370 [Revered Navigator]
    Hallo,

    Wie werden die Sonderziele eigentlich am Gerät "upgedatet", alle drei Monate zusammen mit der Karte?
  • gizmo21gizmo21 Beiträge: 42 [Legendary Explorer]
    Silberpfeil schrieb:
    Hallo,

    Wie werden die Sonderziele eigentlich am Gerät "upgedatet", alle drei Monate zusammen mit der Karte?

    Das fände ich auch interessant. Es ist nämlich auf MapShare gerade eine POI-Änderung von mir nach einem Monat angenommen (behoben) worden. Nur weder in der MyDrive app noch im Go 5200 wird es aktuell angezeigt.

    Die zweite Änderung, ein falscher Straßenname lässt trotz Link zur Stadt mit detailierten Infos seit über 2 Monaten auf sich warten, so bringt ja das ganze Crowdsourcing nichts.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0