Glas an TomTom runner 2 zerbrochen nach einem Sturz von der Fensterbank (93 cm Fallhöhe) — TomTom Community

Glas an TomTom runner 2 zerbrochen nach einem Sturz von der Fensterbank (93 cm Fallhöhe)

smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
Hallo, meine runner 2 ist mir gestern im Bad von der Fensterbank gefallen und das Glas ist gebrochen. Fallhöhe (nachgemessen) 93 cm.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich finde das sollte eine Uhr dieser Preisklasse, die auch noch in einem Gummikleid steckt, eigentlich aushalten.
Lösungsvorschlag des Support: Reparatur bzw. Austausch für 95 Euro.

Gruß Michael

Kommentare

  • smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    hier noch ein Bild
  • TahineTahine Beiträge: 118 [Renowned Wayfarer]
    95 Euro? das kann ich mir nicht vorstellen, war sicher ein Irrtum:(.für unter 100 Euro habe ich sie schon neu im Internet gesehen.
  • smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Sehr geehrter Herr Schmidt,

    Ihr TomTom Gerät befindet sich nicht mehr im Garantiezeitraum (2 Jahre) oder weist eine Beschädigung auf, die nicht von der Garantie abgedeckt ist.

    Für Ihr TomTom Runner2 beträgt in diesem Fall die Pauschal - Reparaturgebühr € 95.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 550 [Supreme Navigator]
    Schau mal hier. Scheint wirklich bei einem Fall schnell beschädigt zu werden
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tomtom-spark-cadio-music/540598907-168-1068
  • BemboBembo Beiträge: 13,931 Superuser
    Hallo
    also wenn etwas runter fällt, auch von 93 cm. kann niemand erwarten das es gratis repariert wird.
    Aber ruf den Support an. Sage ihnen das du Pech hattest. Vielleicht bekommst du für ein neues Ersatzgerät 25% Ermässigung.
    Mit freundlich Fragen erreicht man oft viel.
    mfg. Bembo
  • smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Hallo,
    sicherlich ist es meine Schuld. Ich erwarte auch keine kostenlose Reparatur, aber 95 Euro sRehen halt in keinem Verhältnis zum Einkaufspreis.

    Eine Reparaturpauschale in dieser Höhe ist unangemessen.

    Die Uhr funktioniert noch einwandfrei.

    Und ich kauf ja auch nicht bei jedem Schaden gleich einen neuen Artikel (Auto, Fernseher, Fahrrad. ...)da helfen auch keine 20 % Preisnachlass den ich auf Idealo sowieso bei den Anbietern bekomme.
  • BemboBembo Beiträge: 13,931 Superuser
    smieed schrieb:
    Hallo,
    sicherlich ist es meine Schuld. Ich erwarte auch keine kostenlose Reparatur, aber 95 Euro sRehen halt in keinem Verhältnis zum Einkaufspreis.

    Eine Reparaturpauschale in dieser Höhe ist unangemessen.

    Die Uhr funktioniert noch einwandfrei.

    Und ich kauf ja auch nicht bei jedem Schaden gleich einen neuen Artikel (Auto, Fernseher, Fahrrad. ...)da helfen auch keine 20 % Preisnachlass den ich auf Idealo sowieso bei den Anbietern bekomme.

    Dicht wird die Uhr nicht mehr sein. Versuch es noch einmal beim Support.
    Da sollte doch eine vernünftige Lösung gefunden werden.
    lg Bembo
  • smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Hallo bembo
    Mit den Support hab ich jetzt 2 x gesprochen.
    Die bewegen sich keinen Millimeter.
    Und ja, dicht ist sie bestimmt nicht mehr.
    Bin Läufer und fahre einmal die Woche Mtb.
    Mal schauen wie es sich bei feuchten Wetter verhält
    Sollten Störungen auftreten bin ich ja gezwungen neu zu investieren.
    Aber in eine TomTom?
  • smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Vielleicht sollte ich am Sonntag beim Marathon in Frankfurt ein T-Shirt mit "Kauft euch ja keine Tomtom " tragen.
  • CHR1S.SCHR1S.S Beiträge: 5 [Master Explorer]
    smieed schrieb:
    Vielleicht sollte ich am Sonntag beim Marathon in Frankfurt ein T-Shirt mit "Kauft euch ja keine Tomtom " tragen.

    ...oder in ein Haus mit niedrigeren Fesnterbänken ziehen.
  • BemboBembo Beiträge: 13,931 Superuser
    smieed schrieb:
    Vielleicht sollte ich am Sonntag beim Marathon in Frankfurt ein T-Shirt mit "Kauft euch ja keine Tomtom " tragen.

    Na, na!
    Das finde ich aber gar keine gute Idee!:D
    Dann fragen dich viele Zuschauer wieso ? Und du antwortest. Und dein Rang wird immer schlechter.:@:D:D:D
    >An die Entwickler: Baut in Zukunft ein Fallschirm rein.:D
    Ich wünsche dir einen guten Lauf am Sonntag.
    mfg. Bembo
  • TahineTahine Beiträge: 118 [Renowned Wayfarer]
    smiied hat von seinem Missgeschick berichtet und nach einer Lösung gesucht.
    Wenn mir das passiert wäre, fände isch es unangemessen, wenn es lächerlich gemacht wird. (eingebauter Fallschirm, niedrigere Fensterbänke)Ich könnte mir aber vorstellen, dass ein Uhrmacher der alten Schule eine wirtschaftliche Lösung weiß.
    Und dann beim nächsten mal zur Vorbeugung vielleicht dieses:
    https://www.amazon.de/atFoliX-Panzerfolie-TomTom-Runner-Folie-15-FX-Shock-Clear-3er-Set/dp/B016DVFGTO
  • smieedsmieed Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Die baulichen Veränderungen werde ich beim nächsten Haus mit einplanen, das mit dem Fallschirm wäre was für die Höhle der Löwen und das mit dem T-Shirt, da hat bembo Recht, da versau ich mir meine Zeit damit.

    Also lieber Support. Ja, ich habe gesündigt, ja ich bin Schuld, aber ja, ihr könnt euch auch mal ein bisschen bewegen und eine Reperatur zu einem annehmbaren Preis anbieten. 45 Euro wären voll in Ordnung.

    Gruß smieed (der weiße Kenianer) der sich jetzt für Frankfurt schont und eine Spidermann-App auf seiner Runner 2 hat.
  • BemboBembo Beiträge: 13,931 Superuser
    Hallo Tabine,
    Lies hier mal.
    https://de.discussions.tomtom.com/spark-runner-2-spark-3-runner-3-475/kratzfestes-glas-977480
    1. smidet findet hier leider keine Lösung.
    2. Das wegen dem Fallschirm ist kein Angriff gegen smidet. Es war in dem Sinn: Nimm es gelassen, obwohl für ihn ärgerlich.

    Und so viel ich weiss verkauft TT kein Ersatzglas.
    Nein der kann ev. das Glas ausmessen, und ein Glas, (Einzelanfertigung) machen lassen. Das kann aber
    sehr teuer werden.
    smidet hatte einfach Pech. So etwas kann uns auch passieren.
    Für mich ist das Thema erledigt.
    Wünsche einen angenehmen Tag
    mfg. Bembo
  • thomasZthomasZ Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo smieed,

    mir ist meine runner 2 bereits 2 mal beim bandwechseln runtergefallen und zwei mal war in einem Eck ein kleiner Haarriss. Das ist eine beängstigende Quote.
    Für eine leichte Sport- und Aktivity-Uhr ist das aus meiner Sicht unakzeptabel.
    Ich als Kunde erwarte, dass bei einer solchen Uhr ein normaler Sturz aus Bauchhöhe keine unsachgemässe Behandlung sondern üblicher Betrieb ist. Somit deklariere ich, dass es sich in beiden Fällen um einen Konzeptfehler/Produktionsfehler der Uhr handelt. Z.B. könnte eine zu hohe Spannung im Display zu solch sensiblem Verhalten führen, wie das oft auch bei IPhones passiert/passiert ist. Auch selbst erfahren.

    In beiden Fällen ist die Uhr zumindest bis heute noch wasserdicht, wenn auch ich sie nicht beim Tauchen strapazieren würde.
    Dieser Konzeptfehler scheint auch TomTom nicht entgangen zu sein. Ich habe seit heute die Adventurer. Ich habe das Gefühl, dass die DIsplaykanten etwas abgerundet sind. Dies könnte bewirken, dass das Glas dort nicht mehr so leicht bricht. Ausserdem sind die Armbänder nun mit einer Schutzkante versehen, was aber nichts hilft, wenn einem die Uhr beim Bandwechsel aus der Hand glitscht ...
    Gruß
    Thomas
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0