To do Liste für Tomtom

yehoudinyehoudin Beiträge: 338 [Sovereign Trailblazer]
bearbeitet 21. Januar in TomTom-App für iPhone/iPad
Absolutes Muss:
-Zwischenstops
-Alternativrouten (inkl Überischt, einfach wie bei Android reicht)
-Routentyp: "Stets fragen"- Option anbieten
-Planung und Speicherung von Routen im Vorfeld

Wirklich wünschenswert:
-MyDrive Verbindung
-POIs manuell sortieren
-Anzeige von Elektrotankstellen beziehungsweise Ladesäulen für Elektroautos (wäre zeitgemäß)
-LISA :-)

Und sonst:
-Sprachausgabe über internen Lautsprecher
-Radius von Verkehrmeldungen zur Routenplanung manuell setzen
-Schnellere Route anbieten: manuelles Einstellen, ab welcher Zeit bzw. Prozent Zeitersparnis schneller Routen angeboten werden sollen
-Navigation zu Kalendereinträgen
-Routentyp "Geringste Verkehrsdichte"
- Ein-/Ausblenden von POI
- Scrollen in der Verkehrsanzeige (wie in der alten Software)
- Unterschiedliche Warntöne, zur besseren Unterscheidung
- Steuerung der Musik auf dem iPhone

Zitat Julian vom 29.03.2016 :
Julian schrieb:
Hier einige dieser Funktionen (ohne Reihenfolge) an denen wir momentan mit Priorität arbeiten:

- Navigation zu Kontakten check
- Wegpunkte (Stops der Route hinzufügen) fehlt immernoch
- Anzeige von Alternativrouten fehlt immernoch
- Melden von Kartenfehlern fehlt immernoch
- Straßensperre vermeiden fehlt immernoch
- Kartenaktualisierungen check
- MyDrive Synchronisation (Sicherung von "meinen Orten", POIs usw. via TomTom MyDrive) fehlt immernoch
Gruß aus Amsterdam Julian

Kommentare

  • LucaluxLucalux Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    Genau o.g. Future warte ich immer noch. Für Android alles vorhaden. Wann kommen endlich für IOS? Lg
  • TodoDocTodoDoc Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Oh man ich hoffe der Support von TomTom Go liest hier auch mal ein paar Rezension und ändert was, sonst bin ich als langer Dauerkunde mit Abo weg. (3 Jahre warte ich nicht)

    # Folgende Funktionen fehlen: #

    ## Navigation zu Foto ##
    Mann wie vermisse ich diese Funktion, einfach fix ein Foto machen und man findet den Ort wieder.

    ## Updates im Hintergrund, Wahlweise nur über WLAN ##
    Wer kommt auf die Idee Karten nicht inkrementell, sondern nur komplett zu Updaten? Doch nur Leute die den ganzen Tag im Büro sitzen oder? 3GB über UMTS Daumen hoch. Wieso werden die Updates nicht einfach nachts automatisch gemacht und dann nur inkrementell

    ## Straßensperre oder Hindernis voraus ##
    Vielleicht finde ich sie aber auch einfach nur nicht. Nutzt Ihr die App eigentlich auch mal selber? Ich meine nicht einfach nur auf den 3km zur Arbeit?

    # Folge Funktionen sind Fehlerhalft programmiert: #

    ## Ziel suche aus dem Adressbuch ##
    Ich weiß nicht welcher Student diese Funktion gebaut hat, aber bei mehr als 600 Kontakten ist die App nicht mal in der lange das Adressbuch zu öffnen. Dürfen die App nur Leute mit 10 Kontakten nutzen)

    ## Support Kontaktieren aus der App ##
    Statt Kundendate oder Syslogs zu übernehmen wird man auf einen Hompage geleitet und muss dann seinen Zugangsdaten raussuchen um Fehler und Bugs zu melden. Und da wundert Ihr euch, wieso Kunden schlechte Rezension geben?

    # Vorschläge zur Verbesserung: #
    ## Navigation zu Bildern ## Mega wichtig
    ## Navigation zu Kontakten ## Besser noch aus Kontakten (iOS Adressbuch)
    ## Navigation aus Termin ## Termin startet in 15 min, wieso nutzt TomTom GO das nicht
    ## Navigation zu Geokoordinaten ##
    ## Navigation zu Punkten auf der Karte ## Wenn ich Auto fahre und einer Punkt vorbei fahre, dann will ich den auch auswählen können. (Freies Bewegen auf der Map) - Funktioniert leider nur in 2D
    ## Navigation zu Favoriten ##
    ## Navigation neues Ziel ## Dann kann die Frage kommen ob als neues Ziel oder Zwischenziel.

    Fazit:
    Folgen Apps sind zurzeit besser:

    - Apple Maps (kostenlos)
    - Google Maps (kostenlos)
    - Waze (kostenlos)

    PS: Wieso nutze ich noch TomTom ?
    Weil Sie mal sehr gut waren und die Stau Infos immer noch sehr gut sind! NOCH !!

    Ich hoffe ich habe nicht so viele Fehler geschrieben, bin nur sauer.
  • LucaluxLucalux Beiträge: 5 [Neophyte Traveler]
    TodoDoc schrieb:
    Oh man ich hoffe der Support von TomTom Go liest hier auch mal ein paar Rezension und ändert was, sonst bin ich als langer Dauerkunde mit Abo weg. (3 Jahre warte ich nicht)

    # Folgende Funktionen fehlen: #

    ## Navigation zu Foto ##
    Mann wie vermisse ich diese Funktion, einfach fix ein Foto machen und man findet den Ort wieder.

    ## Updates im Hintergrund, Wahlweise nur über WLAN ##
    Wer kommt auf die Idee Karten nicht inkrementell, sondern nur komplett zu Updaten? Doch nur Leute die den ganzen Tag im Büro sitzen oder? 3GB über UMTS Daumen hoch. Wieso werden die Updates nicht einfach nachts automatisch gemacht und dann nur inkrementell

    ## Straßensperre oder Hindernis voraus ##
    Vielleicht finde ich sie aber auch einfach nur nicht. Nutzt Ihr die App eigentlich auch mal selber? Ich meine nicht einfach nur auf den 3km zur Arbeit?

    # Folge Funktionen sind Fehlerhalft programmiert: #

    ## Ziel suche aus dem Adressbuch ##
    Ich weiß nicht welcher Student diese Funktion gebaut hat, aber bei mehr als 600 Kontakten ist die App nicht mal in der lange das Adressbuch zu öffnen. Dürfen die App nur Leute mit 10 Kontakten nutzen)

    ## Support Kontaktieren aus der App ##
    Statt Kundendate oder Syslogs zu übernehmen wird man auf einen Hompage geleitet und muss dann seinen Zugangsdaten raussuchen um Fehler und Bugs zu melden. Und da wundert Ihr euch, wieso Kunden schlechte Rezension geben?

    # Vorschläge zur Verbesserung: #
    ## Navigation zu Bildern ## Mega wichtig
    ## Navigation zu Kontakten ## Besser noch aus Kontakten (iOS Adressbuch)
    ## Navigation aus Termin ## Termin startet in 15 min, wieso nutzt TomTom GO das nicht
    ## Navigation zu Geokoordinaten ##
    ## Navigation zu Punkten auf der Karte ## Wenn ich Auto fahre und einer Punkt vorbei fahre, dann will ich den auch auswählen können. (Freies Bewegen auf der Map) - Funktioniert leider nur in 2D
    ## Navigation zu Favoriten ##
    ## Navigation neues Ziel ## Dann kann die Frage kommen ob als neues Ziel oder Zwischenziel.

    Fazit:
    Folgen Apps sind zurzeit besser:

    - Apple Maps (kostenlos)
    - Google Maps (kostenlos)
    - Waze (kostenlos)

    PS: Wieso nutze ich noch TomTom ?
    Weil Sie mal sehr gut waren und die Stau Infos immer noch sehr gut sind! NOCH !!

    Ich hoffe ich habe nicht so viele Fehler geschrieben, bin nur sauer.

    Einfach Daumen hoch!
    Nein im Ernst, man muss nocht alles auf ein mal liefern. Aber es wäre wirklich sehr hilfreich einiges umzusetzen.
    Ich habe gefühl, dass die Tomtom nicht wirklich auf Mobilevariante setzen.:(
    Ich benutze zwischen durch auch andere Apps.
    Lg und frohe Weihnachten Alle. Komme gut ans Ziel.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online27

Altimètre
Altimètre
AxeldeB
AxeldeB
cristma_84
cristma_84
Ermac0
Ermac0
JensHerbst
JensHerbst
Kartenköner
Kartenköner
Lost_Soul
Lost_Soul
me2
me2
Niall
Niall
TomDuck
TomDuck
Voyager1954
Voyager1954
+16 Gäste