Aktualisierung — TomTom Community

Aktualisierung

Meine Geräte werden nicht Ferig mit dem Aktualisieren, selbst nach 24 Stunden. Rider 400 und Go5100.

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    Bei wieviel % ist es stecken geblieben? Wenn du Hilfe erwartest solltest schon ein bisschen mehr Schreiben. Sorry aber hier gibt es keine Hellseher.
    Server>PC 100% dann geht oft nichts mehr. USB ganz kurz raus und einstecken, bringt Erfolg.
  • muehlkoppemuehlkoppe Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Kommt immer die Meldung noch eine Minute.
  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    muehlkoppe schrieb:
    Kommt immer die Meldung noch eine Minute.

    Kurz raus und rein. (USB)
    Es kann auch sein das bei dir etwas anderes Probleme macht.
    Hast du den Kaspersky Virenschutz ?
    Schau auch hier:
    https://de.discussions.tomtom.com/go-live-800-1000-serie-via-serie-start-20-60-serie-121/keine-aktualisierung-moglich-via-live-120-windows10-kaspersky-982013
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    ...besteht noch eine aktive Internetverbindung?
  • muehlkoppemuehlkoppe Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Ja ich habe Kaspersky auf dem Rechner. Will mir ja nichts einfangen. Bin der Meinung das sollte eine Firma wie TomTom im Griff haben.
  • muehlkoppemuehlkoppe Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Internetverbindung Bestand immer,
  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    muehlkoppe schrieb:
    Ja ich habe Kaspersky auf dem Rechner. Will mir ja nichts einfangen. Bin der Meinung das sollte eine Firma wie TomTom im Griff haben.

    Dann ist alles Klar. Du musst Kaspersky deaktivieren. Das kannst du hier im Forum zig mal nachlesen.
    Du wirst deswegen kein Virus einfangen.
  • muehlkoppemuehlkoppe Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Und dann ist der Rechner Infiziert.
  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    NEIN.
    Ich habe keine Interesse deinem PC zu schaden.
    Konnte aber einigen User so Helfen.
    Ich weiss es ist nicht Logisch das man den Kaspersky ausschalten muss.
    Es ist noch nicht so lange her musste man den Kaspersky 2015 sogar deinstallieren. Nach dm Update wieder installieren.
    mfg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    muehlkoppe schrieb:
    Und dann ist der Rechner Infiziert.

    Moin,
    hier kannst du mal einiges über TomTom im Zusammenhang mit Kaspersky nachlesen:

    https://de.discussions.tomtom.com/search?q=Kaspersky

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • muehlkoppemuehlkoppe Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Hallo habe nach langem suchen meinen 11 Jahre alten Laptop wiedergefunden. Mit Win 7 und ohne Kaspersky, jetzt klappt es sehr gut.
    Finde aber trotzdem das TomTom da was tun muss. Ich habe 2 Navi für insgesamt 700 €, und die muss ich mit technik von vor 10 Jahren Updaten. Finde ich unmöglich.

    Danke für eure Hilfe Gruß Peter
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    muehlkoppe schrieb:
    Hallo habe nach langem suchen meinen 11 Jahre alten Laptop wiedergefunden. Mit Win 7 und ohne Kaspersky, jetzt klappt es sehr gut.
    Finde aber trotzdem das TomTom da was tun muss. Ich habe 2 Navi für insgesamt 700 €, und die muss ich mit technik von vor 10 Jahren Updaten. Finde ich unmöglich.

    Danke für eure Hilfe Gruß Peter

    Moin,
    das ändert aber nichts an der Tatsache das TomTom und Kaspersky sich nicht vertragen ...

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • TyphusTyphus Beiträge: 78 [Outstanding Wayfarer]
    Ich versuche mal wieder seit 2 Tagen die Karte zu aktualisieren! Ich hatte schon bammel davor. Hab jetzt sogar Kasperle deinstalliert damit ich meinen PC schutzlos den Verbrechern im Internet überlasse und trotzdem bleibt es wie es ist. Alles runtergeladen worden, das 6000 zeigt das es aktualisiert wird Fortschritt steht auf 89 %..damit muss ich leben. Der PC gehört mit seinem Windows 8.1 sowieso TOMTOm.. dafür habe ich ihn bestimmt gekauft :( ... weil sobald das Navi dran ist und die tolle Software von TomTom, geht alles langsamer oder gar nicht... Das kann doch nicht der Ernst sein!
    Es liegt am TOMTOM nicht an etwas anderem. Nur sie sind die einzigen die es nicht glauben. Was kann ich als Käufer noch machen? Lernen..handeln...so schnell wie möglich..bald weihnachtet es ja und ich bin dann hoffentlich ein Problem in meinem Leben losgeworden.
  • HoboHobo Beiträge: 104 [Renowned Wayfarer]
    Typhus schrieb:
    ...Es liegt am TOMTOM nicht an etwas anderem. Nur sie sind die einzigen die es nicht glauben.
    Einspruch -- an TomTom kann es wirklich nicht liegen, das wurde oft genug beteuert.

    Diejenigen, bei denen es nicht klappt, sind nur zu ungeduldig.
    USB raus .. warten, Trommelreset .. , Werkseinstellungen, USB rein... fortsetzen, Installationsfortschritt ignorieren, Cache löschen ... flach atmen ... nochmals Trommelreset. ..., ..., ... ,nach Bedarf das Spielchen wiederholen, dann sollte es irgenwann klappen --- und wenn man rechtzeitig beginnt, ist auch der Sonntagsausflug gesichert.

    Die ersten Schritte, damit die Aktualisierungen effektiver werden,hat TomTom bereits getan in dem sie nur noch selten Firmware-Updates veröffentlichen.

    Ich kann mir vorstellen, dass demnächst ein PC mit einem speziellen Betriebssystem auf den Markt kommt, der in Co-Operation mit TomTom enwickelt wurde, und mit dem die Installation dann flüssig läuft, und dann hört die ständige Nörgelei einiger Anwender auf.

    Bis das soweit ist, könnte als Interimslösung TomTom mit Kaspersky zusammenarbeiten und nach einer Lösung suchen - oder ist das zu einfach ??
  • TyphusTyphus Beiträge: 78 [Outstanding Wayfarer]
    Ich hab jetzt herausgefunden das die Karte wohl abgeschlossen wurde...jedenfalls zeigt das Navi die 75er an. Dann hängt es an einem 48 kb kinkerlitzchen wegen dem ich jetzt den ganzen Tag geopfert habe? Anstecken, ausstecken reset deinstallieren usw? Bin ich wahnsinnig? Die Pc-Software ist ja dazu sehr informativ! Kein ok alles hat ohne Fehler geklappt..viel Freude mit der neuen Karte? Das heißt doch im Umkehrschluss das TomTom der Meinung ist das sie den Menschen vor dem Gerät nicht brauchen! Alles im Griff...das nenne ich als Tiger abgesprungen und als Bettvorleger gelandet! Es tut doch nicht weh wenn 3 Updates vom Programm ausgewählt wurden, dann 3 Fortschrittsbalken mit daneben Abbruch - Feld hinzumalen. Dann kann man sich als Besitzer gegen TomTom "wehren" indem man dem Schrecken ein Ende machen kann...
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Wird dir jetzt noch ein 48Kb Update angeboten??? Das sieht eher nach einem Mapshare Update für eine ältere Karte aus... Leere mal deinen Download Ordner und versuche es erneut...
  • TyphusTyphus Beiträge: 78 [Outstanding Wayfarer]
    Danke schön für den Tipp.
    Da die Probleme und Lösungen sich nicht verändern im Laufe der Jahre habe ich das auch schon gemacht.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Hallo,
    ich habe mir schon lange angewöhnt die Updates einzeln und in einer bestimmten Reihenfolge zu installieren, und zwar:

    1. Firmware
    2. Die Karte
    3. Mapshare
    4. Radarwarner

    Das hat bisher immer ganz gut funktioniert.

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Das mit der schrittweise Installation ist schon hilfreich, dann weiß man wenigstens wo es klemmt... und die genannte Reihenfolge ist soweit auch sinnvoll...
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    Das mit der schrittweise Installation ist schon hilfreich, dann weiß man wenigstens wo es klemmt...

    ... genau, das war auch meine Überlegung ..

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online29

DekaBish
DekaBish
ThorinE
ThorinE
YE
YE
+26 Gäste