Rider 400 - undicht, wohin zurück schicken. Hat noch ca. 1 Jahr Garantie — TomTom Community

Rider 400 - undicht, wohin zurück schicken. Hat noch ca. 1 Jahr Garantie

kadett77kadett77 Beiträge: 1 [New Seeker]
Hallo, bei einer Regenfahrt ließ sich das Navi nicht mehr bedienen, da Wassereinschluss im Display von unten langsam immer höher stieg.....
Es war kein Ausschalten mehr möglich, keine Einstellungen möglich, der Bildschirm wechselte selbständig - wie von Geisterhand hin und her!

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,364 Superuser
    Ruf beim Support an! Dort erfährst du alles über die Abwicklung!
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    ab NAV4 069 6680 0915 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr

    Österreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr

    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • 898898 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Mein Rider 400 hatte nach dem ersten Regen Wasser hinter dem Display. Der Regen war so schwach und kurz, dass wir nicht einmal die Regenkombi angezogen haben.

    Schöner Mist --muss das Navi nun wohl einschicken und habe nun im Sommer kein Navi..... :-(
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,285 Superuser
    Hallo,
    Das dauert erfahrungsgemäß keine 2 Wochen bis du dein Navi wieder in der Hand hälst...
    Ich denke, dass sich der Support hier melden wird oder gleich per Mail Kontakt mit dir aufnimmt...
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,952 TomTom Moderator
    Hallo kadett77,

    Es tut mir leid von Deinem Problem zu hören.
    Der Reperaturauftrag ist in deisem Falle obligatorich, darum bitte ich Dich um die Seriennummer Deines Navis, weil ich leider keine unter TT Konto auffinden kann.

    @ 898: Ich habe Dich per Mail nach der Lieferadresse gefragt, weil ich Dir gerne den kostenlosen Reperaturauftrag erstellen würde. Die Reperaturprozedur muss innerhalb von 10 Werktagen abgewickelt werden.

    Gruß,

    Justyna
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    @Justyna: Kannst du dir bitte mal den Vorgang 170608-002870 ansehen?

    Ich habe am 8.6. ein undichtes Navi gemeldet und warte immer noch auf einen Lösungsvorschlag.
    Wir starten in 2 Wochen eine 3-wöchige Tour und da benötigen wir das Navi!
    Mussten jetzt schon eine Tour über das verlängerte Wochenende ohne fahren. :(
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,952 TomTom Moderator
    Hallo Wolfgang.A,

    Ich sehe, dass meine Kollegin Dir den Reparaturauftrag erstellt hat, mit einem richtigem Vermerk.
    Alles sollte reibungslos verlaufen.
    Wir warten mal nun auf Deinen Rider:)

    Gruß,

    Justyna
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    Hallo Justyna,

    danke fürs Nachschauen.
    Ich habe heute angerufen, sonst wäre vermutlich noch immer nichts passiert.

    Das Navi geht am Montag mit DPD auf Reisen, hoffentlich ist der Austausch dann da, bis wir starten.
  • manu456789manu456789 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    ich habe genau dasselbe Problem, dass mein Navi undicht ist. Das Navi ist nun ein Jahr alt. Ich habe es eingeschickt, doch der Support verlangt nun Reperaturkosten! Warum soll ich für ein 1 Jahr altes Navi über 100 Euro Reperaturkosten zahlen?
    Auftragsnummer: DER5365274
    Referenznummer: 171113-000375

    Ich bitte um Klärung des Supportfalls.

    Danke.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,285 Superuser
    Hallo,
    das ist ein Forum in dem Usern anderen Usern helfen... Rufe den Support an oder schreibe eine persönliche Nachricht an Justyna...
    Um Ihr ein Nachricht zu senden gehe auf den Link
    https://de.discussions.tomtom.com/members/justyna-439365
    und dann dort auf „Nachricht senden“...
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,952 TomTom Moderator
    Hallo manau456789,

    Ich habe in Dein Konto reingeschaut und mein Kollege hat nun die Reparaturgebühr gelöscht.

    Der Reparaturvorgang wird ab sofort fortgesetzt.

    Gruß,

    Justyna
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0