MapShare

sfxsfx Beiträge: 0
Hallo,

bei meinem GO 620 wird täglich eine MapShare- Aktualisierung von rund 2-3 kb
Größe angezeigt. Selbst wenn ich mehrere Woche nicht aktualisiert habe, bleibt die
Datei immer so klein. Warum ist das denn so wenig, früher gab es teilweise
Datengrößen im Mb- Bereich?

Lohnt sich also so

Kommentare

  • Hallo sfx, wirklich der go620? Du meinst wohl den go610? MapShare ist ein Marketing Gäg, bzw. die täglichen Updates. Die wirklich grossen Änderungen kommen mit einem Kartenupdate, ca. 4x / Jahr - jedes Quartal.

    Früher war es besser oder anders...Auf dem Gerät konnten Änderungen von anderen User angenommen werden, darum waren es dann auch grössere Datenmengen. Ich persönlich habe das sehr geschätzt weil genau bei diesem System meine persönliche Änderung bis zum nächsten Update sofort aktiv wurde! Auch Sperrungen von anderen Usern o.ä. wurden so schnell aktiv, natürlich hatte dies auch nachteile.

    Irgendeine MapShare Funktion war anfänglich noch in den Nav4 Geräten vorhanden wurde aber rasch gelöscht.

    Hinsichtlich MapShare Funktionen und auch der Kartenqualität ist TomTom viel schlechter geworden! Ändern tun sie nichts, leider.

    Ich persönlich Update mein Gerät ca. alle 3-4 Wochen oder bei einem angekündigtem Update - Heute wieder nix wichtiges :(
  • NourdinNourdin Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    Hi,

    muss dir VOLL recht geben zum Thema:

    ´´Früher war es besser oder anders...Auf dem Gerät konnten Änderungen von anderen User angenommen werden, darum waren es dann auch grössere Datenmengen. Ich persönlich habe das sehr geschätzt weil genau bei diesem System meine persönliche Änderung bis zum nächsten Update sofort aktiv wurde! Auch Sperrungen von anderen Usern o.ä. wurden so schnell aktiv, natürlich hatte dies auch nachteile ,,

    Jeder konnte sich selber viel mehr eintragen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

5 Gäste