TomTom Adventurer - Entdecken nach Lust und Laune — TomTom Community

TomTom Adventurer - Entdecken nach Lust und Laune

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
c7b54331-777e-4e12-8bc2-e4702f9ca068.jpg

IFA, Berlin, 1 September 2016 – TomTom hat heut die TomTom Adventurer vorgestellt: Eine GPS Outdoor Uhr mit Musikplayer und eingebautem Herzfrequenzmeser welche für Hiking, Trail Running, Ski und Snowboarding. TomTom Adventurer kommt mit einem Barometer, Kompass und spezifischen Sportaktivitäten, inklusive automatischer Lauferkennung für Wintersportarten. Die Uhr kommt auch mit GPS Tracking und Routenerkundung.

TomTom Adventurer bringt die Wintersport Technologie auf ein komplett neues Level durch das automatische Erkennen von Runden und das Liefern von essentiellen Informationen für Nutzer auf den Hängen. Mit einem Blick auf Deine TomTom Adventurer bekommst Du in Echtzeit Statistiken über Geschwindigkeit, Höhe, Abstieg und Gefälle. Alle Trail Runner und Wanderer erhalten durch die Routenerkundung, Höhenangaben und einer verlängerten Akkulaufzeit die Sicherheit um neue Bergpässe zu erkunden.

TomTom Adventurer kommt mit 24/7 Aktivitätstracking, wobei jeder Lauf, Schwimmen, Rad fahren oder jede Fitness Studio Session in speziellen Sportaktivitäten gemessen werden kann. Du kannst Deinen Pus dank des integrierten Herzfrequenzmessers aufzeichnen, während der intergrierte Musik-Player Deine Aktivitäten noch unterhaltsamer macht.

TomTom Adventurer ist nun ein fester Bestandteil der Sportreihe von TomTom's Sport- und Fitnessprodukten, entwickelt um Menschen dazu zu inspierieren um mehr zu tun und um es einfacher zu machen um Fit zu werden und zu bleiben.

TomTom Adventurer wird ab Oktober verfügbar sein und kostet 299 Euro. Weitere Informationen können hier gefunden werden: http://tomtom.com/de_de/sports/outdoor-watches/

[video]
«1

Kommentare

  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    Ab wann ist diese Uhr bestell und lieferbar?
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    Steht doch oben... ab Oktober...
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    die Uhren werden vorr. nächsten Monat erhältlich sein. Du kannst Dich hier registrieren, sodass wir Dich per Email kontakieren, sobald dies der Fall ist: Link

    Gruß

    Julian
  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    Danke, bin auch schon registriert, und freue mich schon auf die Uhr.....
  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    wollte eventuell eine genauere Antwort, lesen kann ich auch, SCHLAUBERGER!!!
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Hallo,
    sind die 10 Stunden incl. Pulsmessung + GPS + Trackanzeige + Höhenmeteranzeige (was wird angezeigt auf der Uhr? aktuelle Höhe / Akkumulierte Höhenmeter Aufstieg und/oder Abstieg? Starthöhe?) + Musik?

    Hab jetzt noch eine Runner mit HR und die hält maximal 4 - 5 Stunden, also bei 2 längeren Läufen á ca 2 Stunden ist es mir nicht nur einmal passiert das der Akku auf einmal aus war und der Rest halt nicht aufgezeichnet wird. Ärgerlich für mich.

    Danke für Info
    Gerhard
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo Gerhard,

    wenn man alle Funktionen aktiviert, wird die Akkulaufzeit entsprechend geschmälert. Z.B. benötigt der Lichtsensor für die Herzfrequenzmessung bei durchgehender Messung sehr viel Strom.

    Die Aufteilung variiert stark, je nach Aktivität und Zusammensetzung, aber generell kannst Du diese Werte als Referenz nehmen:

    Aktivitäts-Tracking: bis zu 3 Wochen
    GPS: bis zu 11 Stunden (bis zu 24 Stunden im Wandermodus)
    GPS + Herzfrequenz + Musik: bis zu 5 Stunden

    Bzgl. der Höhenangabe:

    - Aktuelle Höhe wird angezeigt
    - Steigung / Neigung wird ebenfalls angezeigt
    - Akkumulierte Höhe wird (so wie ich das lese) nur im Wandermodus angezeigt

    Ich hoffe dies hat Dir etwas geholfen.

    Gruß

    Julian
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Hallo Julian,

    die akkumulierte Höhe wird nur im Wandermodus angezeigt?
    Warum?
    Es interessiert mich als Läufer / Trail Runner doch ob ich jetzt noch den nächsten Hügel rauf laufen soll damit ich die gewünschten Höhenmeter absolviert habe.
    Wenn ich das nicht habe und dann daheim nach dem übertragen sehe das noch 150 höhenmeter fehlen: das ist nicht akzeptabel.
    Kannst du mir das erklären?

    Gruß
    Gerhard
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo Gerhard,

    ich prüfe dies mal mit einem Experten - denn es gibt deutliche Hinweise dass die Info, die ich Dir hierzu gegeben hatte, nicht mehr aktuell ist.

    Bevor ich Dir nun aber verspreche dass die akkumulierte Höhe auch in allen anderen Aktivitäten (besonders Laufen) verfügbar ist, möchte ich dies noch offiziell bestätigt sehen. Ich melde mich sobald ich diese Info habe.

    Ich kann natürlich verstehen wenn Du als Trail Runner besonders an dieser Funktion interessiert bist, gar keine Frage!

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo Gerhard,

    ich habe gute Neuigkeiten für Dich!

    Anscheinend war meinem Kollegen da ein Fehler unterlaufen, die Tabelle die ich hatte war genau in diesem Punkt anscheinend nicht ganz korrekt.

    Die Aktivität "Trail Run" beinhaltet sehr wohl die akkumulierte Höhe (Altitude Delta). Des weiteren gibt es im "Freestyle" Modus ebenfalls eine solche Funktion.

    Gruß

    Julian
  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    Stimmt, Freestyle, hab ich gestern ausprobiert, und, ja, da wurden Höhenmeter angegeben.;)
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Hallo Julian,
    Erstmal vielen Dank für Deinen Einsatz, Spitze! Noch ein/zwei Fragen: ich kann dann also während des Trainings an der Uhr sehen wieviel gesamt Höhenmeter ich aktuell gesammelt habe? Und der Akku hält ca 9-10 Stunden wenn ich GPS und Pulsmesser aktiviert habe(also ohne Musik)? Und wie lange hält er mit zusätzlich aktivierter Routen Funktion, also ich hab eine Route draufgeladen und laufe die im Training nach, Beispiel 35 km durch den Wald? Vielen Dank für die Info's und beste Grüße
    Gerhard
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Gerhard,

    freut mich dass ich Dir helfen kann. :D

    Ich gehe mal Deine Punkte nach für nach durch:
    gerhard_73 schrieb:
    ich kann dann also während des Trainings an der Uhr sehen wieviel gesamt Höhenmeter ich aktuell gesammelt habe?
    Ganz genau.
    gerhard_73 schrieb:
    Und der Akku hält ca 9-10 Stunden wenn ich GPS und Pulsmesser aktiviert habe(also ohne Musik)?
    Das würde ich nicht garantieren: Der Pulsmesser wird die Akkulaufzeit noch etwas reduzieren.

    Auf der Produktseite geben wir diese offizielle Info:

    GPS: bis zu 11 Stunden
    GPS + Herzfrequenz + Musik: bis zu 5 Stunden

    Die 11 Stunden beziehen sich aber auf GPS ohne Herzfrequenz. Das bedeutet dass die Laufzeit irgendwo zwischen 5 und 11 Stunden liegen wird. Da Bluetooth (für die Musik) den Akku mehr belastet als der Cardio-Sensor, sollte die Laufzeit für GPS + Herzfrequenz sicherlich unter 10 Stunden betragen. Leider habe ich die Uhr gerade nicht hier sodass ich dies nicht ohne weiteres testen kann...
    gerhard_73 schrieb:
    Und wie lange hält er mit zusätzlich aktivierter Routen Funktion, also ich hab eine Route draufgeladen und laufe die im Training nach, Beispiel 35 km durch den Wald?
    Eine solche Verwendung sollte den Akku nicht in dem Maße negativ beeinflussen, wie es der Sensor oder die Musik-Funktion tut. Hier habe ich leider keine Erfahrungswerte, aber dies sollte die Laufzeit nicht merkbar beeinflussen. Sprich mit "nur GPS" solltest Du da auch bis zu 11 Stunden laufen können.

    Gruß

    Julian
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Hi Julian, spricht denn etwas dagegen den hike Modus für Läufe die länger dauern zu verwenden, also 2 Stunden und auch viel länger? Der Akku wird ja geschont durch die 2 Sekunden Erfassung anstatt 1 Sekunde. Natürlich ist das nichts für kurz und schnell oder habe ich da einen Denkfehler? Beste Grüße Gerhard
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,568
    Community Manager
    gerhard_73 schrieb:
    Hi Julian, spricht denn etwas dagegen den hike Modus für Läufe die länger dauern zu verwenden, also 2 Stunden und auch viel länger? Der Akku wird ja geschont durch die 2 Sekunden Erfassung anstatt 1 Sekunde. Natürlich ist das nichts für kurz und schnell oder habe ich da einen Denkfehler? Beste Grüße Gerhard
    Hallo Gerhard,
    Hike solltest Du auch zum Laufen nutzen können. Allerdings finde ich dann keine Möglichkeit, Pace oder Speed anzuzeigen sondern nur deren Durchschnittswerte.

    Gruß,
    Jürgen
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Zum Haare raufen
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Also heißt das:
    Beim Modus Wandern/Hike seh ich am Handy nicht den aktuellen Schnitt je km sondern nur den Schnitt km für die gesamte zurückgelegte Strecke?
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,568
    Community Manager
    gerhard_73 schrieb:
    Also heißt das:
    Beim Modus Wandern/Hike seh ich am Handy nicht den aktuellen Schnitt je km sondern nur den Schnitt km für die gesamte zurückgelegte Strecke?
    Genauso ist es.
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    okay danke dir für die Info. Schade.
    muß mal in mich gehen und überlegen ob ich damit bei langen Läufen, sprich Wettkämpfen, leben kann. Eher unpraktisch.
  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    gerhard_73 schrieb:
    okay danke dir für die Info. Schade.
    muß mal in mich gehen und überlegen ob ich damit bei langen Läufen, sprich Wettkämpfen, leben kann. Eher unpraktisch.

    Na ja, ob das bei einem echten Wettkampf so wichtig ist?, es zählt nur der 1. Platz, alles andere sind schon die Verlierer.....und für einen Hobbysportler-Interessenten, machte nicht unbedingt den Unterschied aus......:?
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Das sehe ich nicht so, für den einen ist es schon eine große Sache einen 5 km Lauf zu finishen, für mich der transalpinrun. Und der erste Platz ist wirklich nicht alles :-)
  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    Also ich sehe das so: jeder der an einem Wettkampf teilnimmt, sollte doch den Sieg letztlich als Ziel haben, wozu sonst auch teilnehmen?...mit einem Rang 723 würde ich mich nicht zufrieden geben, ganz egal ob als Profi, oder Hobbysportler, .... der "olympische Gedanke" alleine?, na ja, jeder wie er will. wobei: ich bin nur Hobbysportler, und nehme auch an keinen Wettkämpfen mehr teil, nichteinhaltung mehr an so diversen Gästeskirennen, aber wenn ich so an die , wo ich teilgenommen hab, am Start immer nur den Sieg vor Augen hatte, auch wenn ich dieses Vorhaben-Ziel, nicht oft erreichte, ich des öfteren auch nur der 1. oder 2. "Verlierer",........ und so in etwa, hab ich meine obige Aussage auch gemeint....... und auch heute, ist für mich, z. B. beim Radfahren die momentane Durchschnittsgeschwindigkeit nicht unbedingt wichtig, obwohl ich dies am Radcomputer jederzeit ablesen kann, beim nordic Walken ist mir das auch egal, da ist mir nur die Gesamtdistanz, die gesamte Durchschnittsgeschwindigkeit von Interesse, die tatsächliche Route, und die Herz-Puls-frequenz, Schritteanzahl,....laufen gehe ich nicht mehr, beim Schwimmen ists mir auch egal,.... aber es hat Klarerweise ein jeder andere Präferenzen......
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Je älter ich werde um so besser werden meine Chancen auch mal den Blumentopf zu gewinnen ;-)
    Ok, meine Präferenzen liegen eher am teilnehmen und finishen, halt längere Distanzen, zB 2017 in Salzburg, 58 km mit ca 1.800 Höhenmeter. Da bin ich(für mich) fast schon Sieger wenn ich es schaffe.
    Aber jeder wie er möchte
  • ORF-W58ORF-W58 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    zweifellos eine tolle Leistung, aber mit zunehmenden Alter, lasse ich es eher bleiben, Sport soll für mich Spaß an der Bewegung bereiten, denn im zunehmenden Alter, und da hab ich nicht mehr weit zum 60er, so diverse "einrostende Knochen und Gelenke" eher möglichst vermeiden, obwohl ich so manchmal schon noch den "jugendlichen" Ehrgeiz verspüre, aber da fast nur mehr beim Skifahren,...., es ist in meinem Alter schon zwecklos geworden, einem "siassen Haserl" wenns mit einem tollen Rennrad an dir auch mit einem lieben Lächeln und freundlichsten Gruß vorbeizieht, da noch hinterherzusprinten, :$,......
  • gerhard_73gerhard_73 Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Tipp: du musst sie mit der tollen Uhr kurz blenden und dann die Chance nutzen, sonst ist das haserl weg, kenn ich;-)
    Alles Gute für Dich und viel Spaß mit der Uhr. Ich bin nicht sicher ob sie für mich die richtige ist
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0