Neues TomTom GO mit Wi-Fi, Freisprechen, Siri & Google Now

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
1b9fcf68-ff09-4cdf-989f-7e852ef7a3d1.jpg

IFA, Berlin, 1 September 2016 - TomTom stellt mit der neuen Generation von GOs einige sehr interessante Neuerungen vor. Dank Wi-Fi können alle Updates automatisch installiert werden, Computer und Kabel sind also nicht mehr nötig. Die Echtzeit-Verkehrsinformationen TomTom Traffic sowie die Lifetime Dienste gibt es kostenlos als Bonus dazu.

Die neue Generation GO Navis liest einem Textnachrichten vor, erlaubt Freisprechen und ist kompatibel mit persönlichen Assistenten wie Apple's Siri, Google Now oder Microsoft Cortana.

Die GO Geräte kommen in vier Ausführungen, jede mit einem eleganten Design und superschnellen Quad-Core Prozessor. Die TomTom GO 5200 und 6200 kommen jeweils mit einem 5" oder 6" Display und eingebauter SIM für die Verbindung zu den Lifetime Diensten. Die etwas günstigeren GO 520 und 620, ebenfalls in beiden Display-Varianten erhältlich, benötigen ein Smartphone um sich mit den TomTom Diensten wie Radarkameras zu verbinden.

Die neue GO Serie wird diesen Monat bei ausgewählten Händlern und auf der TomTom Webseite verfügbar sein. Hier bereits einen Blick auf unsere neue Geräte werfen: http://tomtom.com/de_de/drive/car/
«1345678

Kommentare

  • Michael83Michael83 Beiträge: 0
    Moin,

    sind in den neuen TomTom GO 5200 und 6200 weiterhin "nur" GPRS-Module verbaut?
    Gru,
    Michael


    Tomtom GO 5000, FW 14.600, Map 9.40
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Michael,

    ja, es handelt sich um GPRS Modems. Dies ist aber keinesfalls eine Einschränkung: Die Datenmengen, die während der Fahrt übertragen werden, benötigen keine größere Bandbreite.

    Gruß

    Julian
  • Thomas 325iCThomas 325iC Beiträge: 59 [Renowned Wayfarer]
    Hallo zusammen,

    hört sich gut an. Habe gerade beim großen Am.... das 6200 vorbestellt. Bin mal gespannt wann die Lieferung bei mir eintrifft.

    LG
    Thomas
  • Cattleya2Cattleya2 Beiträge: 70 [Prominent Wayfarer]
    Salü
    begrenzte Geschwindigkeit, bsp das fahren mit Hänger und 80kmh möglich
    oder benötigt man dazu dass 6200 Trucker welches noch nicht in Planung ist!?
    gruss
  • ZappZapp Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hat das Gerät wieder einen Helligkeitssensor wie in meinem GO940 Live?
    Auf der Produktseite finde ich dazu keine Info.
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Funktioniert die Sprachsteuerung bei den neuen Geräten?
    TT-HP: "jeder Sprachbefehl wird sofort erfasst".

    Wenn ja, warum funktioniert es dann bei den alten Geräten nicht?

    TomTom GO 1015 LIVE, TomTom Go LIVE 740, Falk F4, Windows 7, 64 Bit, IE 9.0

  • PajopathPajopath Beiträge: 3,067 Superusers
    schlechtere Performance der alten Geräte.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Zapp schrieb:
    Hat das Gerät wieder einen Helligkeitssensor wie in meinem GO940 Live?
    Auf der Produktseite finde ich dazu keine Info.
    nein
  • ZappZapp Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    AndiAndi schrieb:
    Zapp schrieb:
    Hat das Gerät wieder einen Helligkeitssensor wie in meinem GO940 Live?
    Auf der Produktseite finde ich dazu keine Info.
    nein
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Es gibt viele Features früherer Geräte, die in neuen Generationen nicht mehr vorhanden sind. Zeiten ändern sich. Dafür gibt es neue. :)
  • dw2dw2 Beiträge: 58 [Renowned Trailblazer]
    Julian schrieb:
    Dank Wi-Fi können alle Updates automatisch installiert werden, Computer und Kabel sind also nicht mehr nötig.
    Geile Sache, genau das ist das einzige was ich noch vermisst habe und mich zum Kauf eines neuen Navis bewegen würde. Mal im Handbuch lesen ob meine Erwartungen auch erfüllt werden. (Erwartung: Navi bleibt als quasi Festeinbau im Auto und installiert alle Updates selbst wenn es in WLAN Reichweite ist.)
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    dw2 schrieb:
    Geile Sache, genau das ist das einzige was ich noch vermisst habe und mich zum Kauf eines neuen Navis bewegen würde. Mal im Handbuch lesen ob meine Erwartungen auch erfüllt werden. (Erwartung: Navi bleibt als quasi Festeinbau im Auto und installiert alle Updates selbst wenn es in WLAN Reichweite ist.)
    Genauso ist es. MyDrive Connect ist nicht mehr erforderlich. :)
  • In Sachen Poi Funktionen, wurden die "vergessen"?
    GPRS, wenn diese Datenverbindung vom Provider abgestellt wird, können die Daten über Handy kommen?
    Nav5 oder Nav4, beziehungsweise profitieren z.B. der go600 auch von neuen Funktionen?
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Die POI-Geschichte ist wohl noch nicht zu Ende.
    Wie die Vereinbarungen zwischen TT und den Providern aussehen, kann ich Dir nicht sagen.
    Updates für Nav4 wird es weiterhin geben, hat Julian ja geschrieben.
    Neue Funktionen auf Nav wird wohl nicht gehen, da die Hardwarevorraussetzungen fehlen, z.B. wlan-Modul.

    LG
    Andi
  • AndiAndi, der go600 ist mit dem Handy verbunden - Siri, Google Now möglich? Wenn dies möglich wäre, würde es TT wohl auch nicht machen, denn der go6000 z.B. hat kein Blauzahn
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Ich weiß. Kann Dir aber nicht sagen, was die nächsten Nav4 Updates beinhalten könnten. Vermute mal Freisprechen wird einiges mehr an Hardware vorraussetzen, als reine BT-Datenverbindung wie beim GO 600.
  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    Toll, und ich hab vor 1 Woche das Kartenabo für mein Go Live 1005 verlängert :-(
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,027 Superusers
    Da ist aber bereits eine Generation übersprungen, außerdem kann man es verkaufen. Und es dauert ja auch noch ein wenig. Hab auch noch ein GO1005. Interesse?
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • JohnLamoxJohnLamox Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    ich frage mich, warum man schon wieder beim 5"-gerät nur n display mit 109 ppi und beim großen 6"-gerät eins mit 154 ppi verbaut. den unterschied sieht man, meiner meinung nach, extrem. ich würde es evtl. noch einsehen als unterschied zwischen 520 und 620. aber beim 5200 und 6200 ist das ja auch wieder so. bei einem gerät das über 300 euro kostet, würde ich schon erwarten, dass hier endlich mal n ordentliches display drin ist. und ein 6"-gerät an die scheibe zu kleben, ist keine alternative, weil mir das einfach zu groß ist. soviel kann doch so ein display nicht kosten im einkauf!

    ansonsten hoffe ich das diesmal wirklich endlich die sprachsteuerung funktoniert. sollte es diesmal wieder so mies sein, das mit jedem zweiten software-update die sprachsteuerung wieder zerschossen wird, dann war es das letzte mal, das ich ein tomtom-navi gekauft habe. da schei** ich dann auch auf den hd-traffic.
  • JohnLamoxJohnLamox Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    Julian schrieb:
    Die Datenmengen, die während der Fahrt übertragen werden, benötigen keine größere Bandbreite.

    alles schön und gut, aber wenn das gsm-netz abgestellt wird, bringen die gprs-modems wohl nicht mehr so viel, oder seh ich das falsch? (zur info, 2020 wird das erste gsm-netz in der schweiz abgestellt: http://www.teltarif.de/gsm-umts-netz-deutschland-abschaltung/news/61396.html)
  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    480 x 272 pixels beim 5" Gerät ist wirklich eine vorsintflutliche Auflösung!
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 618 [Exalted Navigator]
    Gibt es schon ein Handbuch zum neuen GO? Ich habe keins gefunden - würde aber gerne mal etwas drin Blättern, bevor das neue 6200 kommt....
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,027 Superusers
    Kommt sicher bald, geschrieben ist es schon.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Steven-SSteven-S Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    AndiAndi schrieb:
    Es gibt viele Features früherer Geräte, die in neuen Generationen nicht mehr vorhanden sind. Zeiten ändern sich. Dafür gibt es neue. :)

    Die allerdings bis heute nicht funktionieren.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,027 Superusers
    Steven-S schrieb:
    AndiAndi schrieb:
    Es gibt viele Features früherer Geräte, die in neuen Generationen nicht mehr vorhanden sind. Zeiten ändern sich. Dafür gibt es neue. :)

    Die allerdings bis heute nicht funktionieren.

    Es gibt einige neue Features die auch funktionieren, gut POI fehlen.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online41

Jopi1956
Jopi1956
Keybert
Keybert
lampard
lampard
Niall
Niall
+37 Gäste