Displayfehler Kondeswasserbildung ohne Wasser? Produktionsfehler? - Seite 2 — TomTom Community

Displayfehler Kondeswasserbildung ohne Wasser? Produktionsfehler?

24

Kommentare

  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,

    mein Rider 400 wird auch warm. Vielleicht etwas mehr wie handwarm. Als sehr warm würde ich das auf keinen Fall bezeichnen. Ich denke, du solltest dein Gerät tauschen.

    Lorenz
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Amazon ist da schnell und sehr kulant ,es sei denn du hast via Marktplace gekauft . Da sind die Regeln etwas anders
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • guybrushguybrush Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Na da habe ich ja was angestossen :8
    Tom Tom hat schnell reagiert, das Gerät wird zur Reparatur geschickt und dann ist der Alptraum hoffentlich vorbei.
    Ich werde berichten.
  • hajueziehajuezie Beiträge: 15 [Master Explorer]
    Hi,

    ich habe meins am Samstag innerhalb der 30 Tage Rückgabefrist auch an Amazon zurück geschickt und warte jetzt auf die Gutschrift.
    Ich möchte schon ein gut funktionierendes und bedienbares Navi am Motorrad haben.
  • JBackhausJBackhaus Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich habe am Samstag Gerät Nummer 3 erhalten, bis jetzt funktionierts.....
  • BoulevardBoulevard Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Bei war das Problem auch, allerdings durch Wassereinbruch nach Regenfahrt. Habe von Louis nach einem Jahr ein Ersatzgerät bekommen, aber jetzt funktionieren die TT Dienste nicht mehr, (Dienste seien vorübergehend nicht erreichbar....??) Reset, keine Wirkung. Ärgerlich, das Ganze. Womöglich sind auf dem Austauschgerät - ob es neu ist, kann ich nicht sagen, wurde mir ohne Verpackung in die Hand gedrückt - die Daten nicht hinterlegt. Schöner Mist, eigentlich wollte ich ein unkompliziertes System.
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Habe ich auch und meines ist laut "Beipackzettel" von TomTom ein neues Austauschgerät auf dem neusten Stand bzgl. Software und Karten
  • 800er800er Beiträge: 54 [Master Explorer]
    Gestern 1/2 Tag im Regen ,das Teil ist unbrauchbar springt immer in ein Menü , wieder auf Karte gedrückt - 5 Sekunden später wieder der selbe Zirkus.
    nach 30 mal hab ich aufgehört zu zählen ,dann hat es überhaubt nicht mehr reagiert :-(
    Nur mit langem Drücken der Ausschalttaste konnte ich das scheiß Teil wieder aus dem Schockzustand holen .
    aber eine Routenführung war zwecklos.
    2 Tage später dann dieses Bild Display ist innen angelaufen .
    Alle Kappen waren zu 100% verschlossen .
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Nicht lange lamentieren, zurück zum Händler damit und eventuell austauschen lassen .Besser ist das
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • vlbubuvlbubu Beiträge: 7 [Legendary Explorer]
    Vergiss den Scheiß. Ich habe von Dezember 2015 bis September 2016 4 Geräte montiert gehabt. Jeweils ein problemloser Umtausch mit Upgrade.
    Angefangen mit 40CE, getauscht auf 40 CE, getauscht auf 400, getauscht auf 410. Alle das gleiche Problem. Wasser im Gerät.
    Ich habe dann aufgegeben und alles zurückgegeben. Kulanterweise wurde mir von meinem Händler auch sämtliches zwischenzeitlich erworbene Zubehör zurückgenommen.
    Für mich ist TOMTOM keine Option mehr. Das erstattete Geld ist bei einem anderen Hersteller angelegt worden.
  • bubiadsbubiads Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo zusammen,
    mein TTR 400, gekauft Mitte Juli hatte gestern bei kalten Temperaturen und Sonnenschein
    auch das Kondens-Problem!

    Guybrush: hast du mittlerweile von TT ein Austauschgerät bekommen?

    Wie geht der Umtausch?

    Danke im voraus

    VG Uwe
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
    Hallo bubiads,

    Es tut mir leid, dass Du dieses Kondens-Problem erfahren musst.

    Ich buche gerne den Reperaturauftrag für Dich.

    Prüfe bitte Deinen Posteingang nach, habe Dir schon Email- Nachricht hintergelassen.

    Gruß,

    Justyna
  • dasarnedasarne Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Julian,

    leider tritt der Fehler noch immer auf. Mein Gerät (•TomTom RIDER 410 WORLD (NL-BE-DE-AT-UK-CZ-PL-CH-IE-LU) Premium Pack) habe ich bei euch 02/2017 bei euch online gekauft.
    Meine Anfrage bei euch läft noch. Sollich das Gerät gleich zum Umtasch an euch weiterleiten ? Oder noch abwarten, bis ich eine Rückmeldung von euch erhalte.

    Viele Grüße
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
    Hallo dasarne,

    Ich habe Dir schon den Reparaturauftrag erstellt und per Mail zugeschickt.
    Hoffe, dass es schnell abgewickelt wird.

    Gruß,

    Justyna
  • bubiadsbubiads Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Justyna schrieb:
    Hallo bubiads,

    Es tut mir leid, dass Du dieses Kondens-Problem erfahren musst.

    Ich buche gerne den Reperaturauftrag für Dich.

    Prüfe bitte Deinen Posteingang nach, habe Dir schon Email- Nachricht hintergelassen.

    Gruß,

    Justyna

    Hallo Justyna,

    ich hatte meinen Rider noch nicht retourniert, weil ich dachte, das Problem wäre
    nicht mehr da.
    Jetzt geht das doch wieder los.

    Kann ich den von dir erzeugten Rücksendeschein immer noch nutzen?

    VG
    Uwe
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Wenn du sowas in einem Forum schreibst, kann es von vielen gelesen werden, muss aber nicht von demjenigen gelesen werden, den du ansprechen wolltest. Dazu schickst du demjenigen am besten eine persönliche Nachricht.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
    Hallo bubiads,

    Leider ist dieser Reparaturauftrag und auch der Lieferschein schon veraltet, darum erstelle ich Dir gerne den neuen.
    Bestätige bitte mir Deine Lieferadresse.

    Gruß,

    Justyna
  • topstar02topstar02 Beiträge: 11 [Outstanding Explorer]
    Hallo,
    ich war heute unterwegs und mein Rider hatte bei Sonne auch die Feuchtigkeitsbildung.
    Das Problem hatte ich auch schon des öfteren, gekauft Juni 2016.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
    Hallo topstar02,

    Es tut mir leid zu hören, dass Du von diesem Problem auch betroffen bist:/

    Ich erstelle gerne den Reparaturuaftrag gerne für Dich, bestätige bitte mir Deine Lieferadresse per Mail.

    Gruß,

    Justyna
  • WotiniWotini Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Hallo zusammen,

    jetzt hat mich das Feuchtigkeitsproblem auch erwischt. Nach einer Tour mit warmen - kalten Temperaturen und einem heftigen Schauer nun das Ergebnis.

    Bin echt Sauer, da ich noch bis zum 06.10.17 unterwegs seinen werde. Hoffe, dass das Navi bis dahin hält Kaufdatum 16.11.2015, also keine 2 Jahre. Das ist wirklich sehr Ärgerlich sowas


    Gruß aus den Franz. Seelalpen
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,310 TomTom Moderator
    Hallo Wotini,

    Ich bedauere dies zu hören und kann mir vorstellen, wie flustrierend es während der Reise sein kann.
    Gib mir bitte Bescheid, sobald Du zurückkehrst, dann schicken wir den Rider ins Reparaturzentrum.

    Gruß,

    Justyna
  • WotiniWotini Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Hallo Justyna,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Melde mich wenn ich wieder zurück bin .

    Gruß
    Wotini
  • RolfoRolfo Beiträge: 55 [Master Explorer]
    Mein Rider 400 hat ja leider keine Garantie mehr. Aber der zeigt auch diese seltsame Kondenswasserbildung. Ich habe es nur vorher nie bemerkt weil es sich nie ergab bei niedrigen Temperaturen mit Navi zu fahren. Das heißt also: fast 500 Euro werden früher oder später für den Müll sein, wenn die Feuchtigkeit das Gerät ruiniert hat, abgesehen davon daß es schon nervt wenn das Ding von Innen beschlägt :-(
    Oder ich darf den TT Rider nur für gutes Wetter verwenden und muß mir für schlechtes und kaltes Wetter ein anderes Gerät eines anderen Anbieters besorgen welches auch wirklich im Regen funktioniert und nicht von innen beschlägt.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo Rolfo,

    hast du dir die Beiträge zu dem Thema durchgelesen? Vermutlich nicht, denn dann wärst du über die Info gestolpert, dass die Geräte, in die Feuchtigkeit eindringt, von TT auch nach der Garantie noch ausgetauscht werden...
  • RolfoRolfo Beiträge: 55 [Master Explorer]
    Nichts für ungut, aber wenn du meinen Text gelesen hättest würdest du da nirgendwo etwas über eindringende Feuchtigkeit lesen.

    Die Feuchtigkeit ist im Gerät! Ohne daß Regen reingekommen ist ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online50

Ains
Ains
Elchdoktor
Elchdoktor
Kaftan
Kaftan
Mike330
Mike330
sammy1
sammy1
Sundog52
Sundog52
TomDone
TomDone
+43 Gäste