Wenn man nur ein Feature ändern/zusätzlich haben könnte. Welches hätte für euch Priorität Nr. 1?

13»

Kommentare

  • omoessnomoessn Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    Aber trotzdem danke, Kumo. :)
  • Jo85Jo85 Beiträge: 109 [Prominent Wayfarer]
    POIS POIS POIS! Es ist unerträglich, wie schlecht die zum Teil sind! ARAL Tankstellen nicht drin, Thermalbäder usw. usw.
  • kumokumo Beiträge: 5,880 Superusers
    lonesomeRider schrieb:
    Also das mit den unterschiedlichen Ergebnissen bekomme ich nicht hin... :-(
    Sorry, späte Antwort... 05:20 Uhr aus dem Haus und 19:30 Uhr wieder zurück...
    • Suche -> Elmshorn -> Zentrum -> Als Startort verwenden
    • Suche -> Karlshof -> Zentrum -> Fahren
    Mein Standard-Routentyp 'Umweltfreundliche' benötigt 1:52h für 136km
    • Aktuelle Route -> Alternative suchen -> Routentyp ändern -> Kurvenreiche
    • Aktuelle Route -> Route verwalten -> Route abspeichern (Routentyp wird mit abgespeichert)
    Nun kurz 'Spannende' aufrufen, Kurvigkeit und Hügeligkeit einstellen, 'Spannende' verlassen und die vorher gespeicherte Route laden. Das mehrmals wiederholen und die Ergebnisse (Zeiten, Kilometer und das Routing) vergleichen:
    • Wenige Kurven und Hügel = 2:13 für 111km (Henstedt-Ulzburg, Bad Segeberg, Eutin)
    • Mittlere Kurven und Hügel = 2:31h für 121km (Bad Bramstedt, Groß Rönnau, an Eutin vorbei)
    • Viele Kurven und Hügel = 2:19h für 113km (Bad Bramstedt, Rickling, Bosau, Eutin)
    Dies bedeutet für mich:
    • Die Einstellung Kurvigkeit / Hügeligkeit beim Routentyp 'Spannende' wirkt sich auch auf eine 'Kurvenreiche' Route aus, die danach geplant wird
    • Wer 'Kurvige' als Standard-Routentyp 'für alle Tage' eingestellt hat und irgendwann unter 'Spannende' Kurvigkeit / Hügeligkeit auf Maximum gestellt hat, fährt ständig mit der extremsten Einstellung
    • Das Straßennetz muß die Alternativen natürlich hergeben. Im gezeigten Beispiel hat das Navi eine Auswahl und kann unterschiedliche Ergebnisse berechnen. In den Bergen sieht es ganz anders aus.

    Matthias
  • kumokumo Beiträge: 5,880 Superusers
    Jo85 schrieb:
    POIS POIS POIS! Es ist unerträglich, wie schlecht die zum Teil sind! ARAL Tankstellen nicht drin, Thermalbäder usw. usw.
    Schaun 'mer mal...
    Suche -> thermalbad ... oh, da sind etliche zu finden...
    Suche -> aral .... oh, auch viele... aber ich habe ja eine Oil und eine Jet nebenan...

    Matthias
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 453 [Exalted Navigator]
    Bitte, wer braucht "Thermalbad" als POI?
  • omoessnomoessn Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    kumo schrieb:
    lonesomeRider schrieb:
    Dies bedeutet für mich:
    • Die Einstellung Kurvigkeit / Hügeligkeit beim Routentyp 'Spannende' wirkt sich auch auf eine 'Kurvenreiche' Route aus, die danach geplant wird
    • Wer 'Kurvige' als Standard-Routentyp 'für alle Tage' eingestellt hat und irgendwann unter 'Spannende' Kurvigkeit / Hügeligkeit auf Maximum gestellt hat, fährt ständig mit der extremsten Einstellung
    • Das Straßennetz muß die Alternativen natürlich hergeben. Im gezeigten Beispiel hat das Navi eine Auswahl und kann unterschiedliche Ergebnisse berechnen. In den Bergen sieht es ganz anders aus.

    Ahaaa!
    Danke!
    Aber trotzdem, und ich denke du gibst mir recht,
    das könnte doch auch einfacher gehen. (Wenn wir doch über Wünsche sprechen...)
  • Fraker0815Fraker0815 Beiträge: 57 [Outstanding Wayfarer]
    Bei "Spannende Route" würde ich gerne ein Ziel aus "MeineOrte" auswählen...Hab zB einige Eisdielen und Fresstempel gespeichert, wo ich die Adresse garnicht kenne.
    Oder zum Beispiel zur Heimatadresse...ja, diese Adresse kenne ich. Aber zum Tourabschluss kann man ja auch mal eine "Spannende Route" nehmen...

    Oder habe ich diese Funktion irgendwie verpasst? Hab den TTR erst eine Woche...



    Gruß Frank
  • kumokumo Beiträge: 5,880 Superusers
    Hi,
    Fraker0815 schrieb:
    Bei "Spannende Route" würde ich gerne ein Ziel aus "MeineOrte" auswählen...Hab zB einige Eisdielen und Fresstempel gespeichert, wo ich die Adresse garnicht kenne.
    Oder zum Beispiel zur Heimatadresse...ja, diese Adresse kenne ich. Aber zum Tourabschluss kann man ja auch mal eine "Spannende Route" nehmen...
    Favoriten (Meine Orte) werden doch auf der 2D Planungskarte angezeigt.

    Also 'Spannende Route' aufrufen und mit +/- oder der von Smartphones bekannten Zwei-Finger 'pinch and zoom' Bewegung den Zoom aufziehen bis der gewünschte Favorit auf der Karte sichtbar ist. Darauf tippen - ein Kontextmenü öffnet sich. Mit einem Knopf mit drei Punkten, auf den man tippen kann (für andere Sachen) aber auch mit einem Button 'Hinzufügen'.

    Matthias
  • DerBetaTesterDerBetaTester Beiträge: 27 [Apprentice Seeker]
    Eigentlich sollte das ja nicht zu einem Sabbel-Thread werden :8, aber wenn es schon so ist kann ich ja auch mitmachen :P
    (Werde beim Release des nächsten Updates ein neuer Versuch starten ;))

    Wer braucht Thermalbäder? Ich! Vor allem wenn der Sommer so kalt bleibt wie der Frühling angefangen hat.

    @Kumo: Obwohl POIs eine Unterart von "Meine Orte" sind, findest du diese auf der 2D Planungskarte für Spannende Route nicht. Noch schlimmer, du hast nicht mal eine Möglichkeit zum suchen. Wie man sie z.B. über "Aktuelle Route" -> "Stopp Hinzufügen" hat. Wobei man auch dort nicht nach eigenen POIs suchen kann. Dafür in den TomTom POIs/Sonderziele. Wobei aber die Liste der Thermalbäder für die Schweiz sehr klein ist. Gerade mal Bad Zurzach und dann noch Lostorf welches seit über 14 Jahren (!) geschlossen und eine Bauruine ist. (Nach welchen Kriterien wird eigentlich die Liste der Sonderziele sortiert. Alleine die Distanz vom aktuellen Ort ist es nicht :?)

    Will man eine Route mit eignen POIs planen so muss man via "Meine Orte" gehen und dort den POI zur Route hinzufügen. Wobei das TomTom den Punkt an einer beliebigen Position zwischen Start und Ziel einfügt, d.H. man darf als nächstes die Wegpunkte auf der Karte neu "sortieren".
  • DerBetaTesterDerBetaTester Beiträge: 27 [Apprentice Seeker]
    Zusammengefasst:
    1) In der 2D-Planungskarte fehlt eine Knopf zum Suchen Menü.
    2) Im Suchen Menü fehlen die eigenen POIs.

    Mein Wunsch, dass man die Möglichkeit hat gewisse, oder wenigstens eine eigene POI Kategorie auf der Karte einblenden zu lassen habe ich ja schon im Eingangsposting diese Diskussionsfadens erwähnt. Könnte man dies, so wäre mir nämlich die oben erwähnten zwei fehlenden Optionen realtiv egal. Mein Wunsch ist sehr durchdacht, kann man damit doch so viele negative Eigenschaften (auch mit Routen und Tracks) des Riders abfangen oder umgehen.
  • Fraker0815Fraker0815 Beiträge: 57 [Outstanding Wayfarer]
    kumo schrieb:
    Hi,
    Fraker0815 schrieb:
    Bei "Spannende Route" würde ich gerne ein Ziel aus "MeineOrte" auswählen...Hab zB einige Eisdielen und Fresstempel gespeichert, wo ich die Adresse garnicht kenne.
    Oder zum Beispiel zur Heimatadresse...ja, diese Adresse kenne ich. Aber zum Tourabschluss kann man ja auch mal eine "Spannende Route" nehmen...
    Favoriten (Meine Orte) werden doch auf der 2D Planungskarte angezeigt.

    Also 'Spannende Route' aufrufen und mit +/- oder der von Smartphones bekannten Zwei-Finger 'pinch and zoom' Bewegung den Zoom aufziehen bis der gewünschte Favorit auf der Karte sichtbar ist. Darauf tippen - ein Kontextmenü öffnet sich. Mit einem Knopf mit drei Punkten, auf den man tippen kann (für andere Sachen) aber auch mit einem Button 'Hinzufügen'.

    ..perfekt, so geht´s... Danke
  • kumokumo Beiträge: 5,880 Superusers
    Hi,
    Fraker0815 schrieb:
    ..perfekt, so geht´s... Danke
    gern geschehen...

    Ganz im ursprünglichen Sinne dieses Forums:
    User stellt eine Frage - anderer User antwortet auf genau diese Frage.

    Matthias
  • pelewollitzpelewollitz Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Städte vermeiden! Ich finde das wenn ich kurvenreich Strecke fahren möchte, ich nich durch jede Stadt möchte, sondern eher die Städte vermeiden möchte. Dieses sollte vielleicht mal so programmiert werden. Kurvenreich verbindet sich bei mir mit Fahrspass und Natur. Bitte mal umsetzen!!
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Mein Wunsch wäre, dem Teil das denken abzugewöhnen.
    Als Motorradfahrer fährt man häufig eine Runde oder eine Acht. Wenn man auf dem TT eine solche Route plant, denkt das Teil bei jedem einzelnen Punkt, wo es ihn hin packen könnte und wie die Route nun ausschaut. Und für alle Punkte, die dann nahe der Kreuzung der Acht oder nahe des Ziels (=Abfahrtort) sind, ist diese Reihenfolge und damit aus das Ergebnis des denkens fast immer kompletter Unsinn.
    Zum einen wäre hier wünschenswert, Punkte in der Reihenfolge der Eingabe als Route zu verbinden. Zum anderen muss das Teil auch nicht immer Rechnen; mir würde genügen, wenn es am Ende oder auf Anforderung die Route ausrechnen würde. Wenn man dann solche Routen nicht nur speichern, sondern diese auch wieder laden oder teilen könnte, wäre es fast nicht mehr auszuhalten.

    Weniger Denken ist auch bei den Tracks hilfreich: Siehe dieser Thread: https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-rider-40-400-410-473/uberraschung-bei-der-anzeige-der-aufgezeichnetenntour-979514
  • pelewollitzpelewollitz Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Meine gewohnheit ist es, mir ein Fernziel auszusuchen und dann Kurvenreich navigieren zu lassen. Ich Plane die Route vorher nicht, da ich recht spontan meine Ziele aussuche und mich überraschen lasse. Dabei möchte ich aber nicht alle Staädte mitten dadurch nehmen. Das ist immer Sommer eine Qual. Das wäre ein Verbesserungsziel für das TT.
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    pelewollitz schrieb:
    Meine gewohnheit ist es, mir ein Fernziel auszusuchen und dann Kurvenreich navigieren zu lassen. Ich Plane die Route vorher nicht...
    Ja, das ist ja auch ok, wenn Dir das so gefällt.
    Vielleicht als Hinweis: Einfach den einen oder anderen Punkt zur Route hinzufügen und somit die Städte umgehen. Bei größeren Städten klappt das so ziemlich gut und ist auch einfach zu handhaben, bei kleinen Städten hast Du bei dem Modus mit den meisten Kurven gern mal die Umgehung der Umgehungsstraße dabei.

    Mein Vorschlag war nicht bezogen auf Deinen Wunsch, sondern MEIN Nummer-eins-Wunsch.
  • TorquejunkieTorquejunkie Beiträge: 308 [Sovereign Trailblazer]
    Toller Thread, gute Idee.

    Da die wichtigsten Wünsche schon notiert sind...

    "Nebenstrasse meiden"

    Wer will bitte über K123 durch Wohngebiete fahren? Ausser am Zwischenstop oder am Ziel.

    Also L123 wäre für mich ok.
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Torquejunkie schrieb:
    Toller Thread, gute Idee.
    Da die wichtigsten Wünsche schon notiert sind...
    "Nebenstrasse meiden"
    Wer will bitte über K123 durch Wohngebiete fahren? Ausser am Zwischenstop oder am Ziel. Also L123 wäre für mich ok.
    Und da sieht man wieder, wie schwierig es ist, es allen recht zu machen, da ich die kleineren Straßen (außerhalb der Wohngebiete) bevorzuge. Ich denke aber, Wohngebiete und 30er-Zonen deutlich niedriger bewerten und damit für das Routing unattraktiver machen, würde uns beiden gerecht werden.
  • jalaxxjalaxx Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Städte vermeiden, Städte vermeiden, Städte vermeiden.

    Ich plane vor allem mit kurviger.de, weil die das automatisch so drin haben. wer will schon mit dem Motorrad durch die Stadt fahren. Kurviger.de kann das viel besser.
    Schade, dass TT das bis jetzt noch nicht geschafft hat.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online89

dhn
dhn
Elchdoktor
Elchdoktor
Ewaa
Ewaa
+86 Gäste