Wie umfängt man Innenstädte?... und viele, viele andere Probleme... — TomTom Discussions

Wie umfängt man Innenstädte?... und viele, viele andere Probleme...

Amarylles
Amarylles Registered Users Beiträge: 199
Supreme Trailblazer
bearbeitet Januar 2019 in RIDER
Hallo,

da wir hier in einer sehr flachen und Kurven armen Gegend wohnen, stelle ich mein Rider 400 immer auf Kuvekreiche Strecke ein. Das hat zur Folge, daß mein Rider mich durch jede Innenstadt und jedes Dorf führt, welches es hier findet. Auf einer längeren Tour ist das mehr als anstrengend.

Dazu stürzt es immer wieder ab. Z.B. beim Hochfahren stürzt es regelmäßig ab wenn man das zu früh Display berührt. Auch bei zu schnellen Eingaben ist dann 4-5 Minuten langes warten angesagt, bis es neu startet und dann hochgefahren ist. Auf einer Tour ist das sehr nervig!

Wenn es anfängt zu regnen kann ich das Rider einpacken da es praktisch sofort abstürzt und gar nicht mehr hoch fährt.

Ich habe das Rider 400 noch nicht so lange aber wenn ich mal mit ihm unterwegs war, waren die Touren mehr Stress durch das Rider als das etwas mal geklappt hat.

Auch geplante Routen verlässt es eigenständig und führt mich im Kreis. Ich habe schon darauf geachtet, die Weg Punkte bei großem zoom genau zu setzen. Aber das Rider macht immer etwas anderes daraus.

Ich habe wirklich viel hier im Forum und auf privaten Page gelesen aber irgendwie ist bei meinem Rider der Wurm drin. Vor allem das extrem langsame Agieren dieses Teils und die ständigen Abstürze nerven sehr und gehen gar nicht. Und die Routenführung durch alle Innenstädte des Ruhrgebiets ist eh nur nervig!

Warum gibt es keine Option "Städte umfahren" wie es auch "Autobahnen meiden" gibt? Wer fährt schon gerne durch eine Stadt?

Kommentare

  • Ralf F.
    Ralf F. Registered Users Beiträge: 1
    Apprentice Traveler
    Zum Thema "Innenstädte umfahren"
    Hallo zusammen,
    genau diese Frage, habe ich mir auch schon des Öfteren gestellt.
    Wie kann man also diese nervige Geschichte abstellen?
    Es macht nun wirklich keine Freude, durch alle verstopften Innenstädte geführt zu werden.
    Ich habe das Rider 400, seit der ersten Stunde und habe alle möglichen Entwicklungsstufen mitgemacht.
    Es hat sich ja zum Glück schon einiges getan, aber es könnte so manches durchaus besser sein/werden.
    Gruß Ralf
  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Hallo,
    wenn du dein Navi mit dem Handy verbunden hast, bekommt es darüber die Staumeldungen die eine Stadtdurchfahrt verlängern können. Wenn das Navi doch durch die Stadt will, dann ist es auch die schnellste Strecke...
  • Amarylles
    Amarylles Registered Users Beiträge: 199
    Supreme Trailblazer
    Oooooh da wurde aber ein Stein alter Beitrag von mir ausgegraben... Da war ich noch blutiger Anfänger *g* das Internet vergisst doch nichts...

    Dann möchte ich zu meinen alten Worten noch etwas aufkläredest sagen:

    Mein erstes Navi war tatsächlich defekt und wurde dann zwischenzeitlich ausgetauscht. Seit dem Touren ich absturzfrei.

    Die angeblich richtig gesetzten Wegpunkte waren doch nicht so genau gesetzt und das auch noch in Dörfern so das er mich tatsächlich in so manche Einfahrt glotst hat...

    Nach vielem Probieren und lesen weiß ich nun wie mein Gerät tickt, was ich ihm zutrauen kann und was nicht.

    Dennoch fände ich es immer noch absolut super, wenn man dem Gerät auch mal gestatten könnte, eine schöne spannende Tour zu planen. Mit dem aktuellen Softwarestand geht das nämlich weiterhin nicht. Ich hoffe weiter...

    Das Regenproblem besteht ebenfalls weiterhin, was mich aber nicht soll stört da ich wenn es geht nicht im Regen fahre. Aber auch dies wäre toll, wenn mal eine Lösung wie z.B. ein abschaltbares Display kommen würde.

    Ansonsten macht mein Rider dank Myrouteapp mächtig Spaß! Das ist eine tolle Kombi.
  • Manisto
    Manisto Registered Users Beiträge: 86
    Renowned Wayfarer
    Ich verstehe nicht ganz, wie bei Kuvekreiche Strecke eine Innenstadt umfängt werden soll.
  • Amarylles
    Amarylles Registered Users Beiträge: 199
    Supreme Trailblazer
    Ganz einfach: Man erstellt mittels Handy mit G9 Rechtschreibkorrektur hier einen Beitrag, der sich anschließend mit dem Handy nicht mehr korrigieren lässt. Dann liest man den Beitrag aber nicht mehr die Überschrift durch und übersieht so, das man einen Fehler gemacht hat, der sich nicht mehr korrigieren lässt.

    Super Beitrag von Dir!
  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Vermutung: streiche "umfängt", setze "umfahren"...
  • Torquejunkie
    Torquejunkie Registered Users Beiträge: 337
    Sovereign Trailblazer
    Ja ja, die Innenstädte... Das TT schlägt auch auf Landstrassen hacken wie ein Karnickel nur um 2-3 " Kurven" einzubauen...

    Man ist auf einer tollen geschwungenen Strasse und gerade im "Flow", da kommt ne Anweisung "im 300m rechts ". Man glaubt "ok, geil, noch mehr Kurven", biegt ab. Dann 300m weiter, " bitte links", weiters 5-600m , "bitte rechts" und man ist wieder auf der super geschwungenen Landstrasse und fragt sich " warum hat das TT diesen Hacken jetzt geschlagen?" kopfschüttelnd versucht man wieder in den Rythmus​ zu kommen...

    Dann könnte ich dax Teil in die Botanik feuern...