Fragen zum Renault TomTom Carminat live — TomTom Community

Fragen zum Renault TomTom Carminat live

strauchstrauch Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
bearbeitet Januar 2019 in Integrierte Autonavigation
Schönen Guten Tag,

ich hab einen Renault Grand Scenic mit TomTom Carminat live (ob 2.0 oder nicht weiß ich nicht). Für mich ist vieles etwas undurchsichtig, auch wenn ich schon manches zusammenbekommen habe. Ich stelle einfach mal eine Reihe Fragen manchmal auch mit Antworten, es wäre toll wenn mir einer hilft, ob ich die Sachen richtig verstanden habe. Ich hab jetzt schon mal ein Radarkameraupdate gekauft das ich garnicht nutzen kann :-).

Also ein Livetime Kartenupdate über eine Prepaidkarte ist scheinbar nicht möglich. Auch wenn vereinzelt User berichten das TomTom sie freigeschaltet hat?! Ist das so richtig, oder gibt es doch einen weg?

Wenn ich mir ein normales Kartenupdate kaufe, dann habe ich anschließend keine Radarkameraupdates mehr. Außer ich sichere sie mir vorher per Hand oder kaufe auch Live Services?

Hab ich dann auch die Kameraupdates weiterhin, wenn die LiveServices wieder abgelaufen sind?

Was ist der Unterschied zwischen Premium Camera updates und normalen "Blitzer"-Updates? Die es in der TomTom Home Software gibt?

Sind Kartenupdates und Liveservices das einzige was ich mit meinem Gerät "updaten" kann?

Wie sieht es mit Updates/Firmware für das Navigerät selber aus, werden die auch per TomTom Home verteilt oder über den Renault Händler?

Mobile Kameras gemeldet bekommen und selber welche melden geht nur mit gebuchten Live-Services?

Was genau bedeuten die Community Karten Updates über MapShare? Was genau wird da korrigiert? Wenn ich jetzt selber melde da muss was an einer Straße geändert werden, sind das dann Community bzw. MapShare Updates? Wo kann ich sehen was die 4 MapSahre Vertrauensstufen bedeuten?! Hier finde ich dazu nichts: http://www.tomtom.com/mapshare/tools/

Gibt es ohne Live-Services überhaupt eine Stauumfahrung per UKW Sender? Bisher hatte ich noch keinen Stau, aber ich kann dazu auch nichts im Menü oder dem Handbuch finden. Zumal bei mir das Navi ja unabhängig vom Radio ist.

Das soll erstmal reichen. Ich hab auch schon viel gelesen oder gegoogelt, aber ich muss sagen ich finde es sehr unübersichtlich und der ständige Wechsel zwischen alter und neuer TomTom Homepage ist auch sehr anstrengend.

Danke und Grüße

strauch

Kommentare

  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,965 [Revered Voyager]
    Hallo strauch,

    willkommen im TomTom-Forum :)

    So viele Fragen ... Ich versuche mal, einen Teil davon zu beantworten.

    Grundsätzlich: Live-Services hat nichts mit LifeTimeMapUpdate zu tun. Letzteres gibt es nicht für TomTom Carminat 2.0 Live. Es hat aber tatsächlich mal für einen kurzen Zeitraum funktioniert. War aber von TT unbeabsichtigt und die Lücke wurde schnell geschlossen.

    Karten-Update (einmalig) oder auch Karten-Update-Service (12 oder manchmal auch 16 Monate) hat nichts mit Live-Service zu tun. Laufzeit ist unabhängig voneinander.

    Navcore-Updates (Firmware) kommen immer über TomTomHome.

    Mobile Blitzer melden und empfangen geht nur mit aktivierten Live-Diensten.

    Radarkameras (auch die über TTHome kommen) sind Bestandteil der Live-Services. Allerdings werden beim ersten Update nach erstmaliger Registrierung einmalig Radarkameras geladen, wie auch innerhalb 90Tagen ein erstes Kartenupdate (sog. LMG=Lasttime Map Guarantee). Danach ohne aktivierten Live-Services nicht mehr. Aber Du kannst die von SCDB als POIs einspielen.

    MapShare sind kleine Änderungen an der Basis-Karte, wie z.B. Sperrungen, Tempoänderungen oder fertiggestellte Kreisverkehre. Diese werden von Usern eingepflegt. Dabei entscheidest Du über die vier Stufen, ob von TT geprüfte Korrekturen, von Usern bestätigte oder ungeprüfte Korrekturen eingepflegt werden sollen.

    Ohne Live-Services sollte das Carminat TMC-Staumeldungen anzeigen. Sind aber niemals so genau wie HD-Traffic (ein Dienst der Bestandteil der Live-Services ist).

    Ich hoffe, ich konnte in der Kürze einige Unklarheiten beseitigen (oder Klarheiten?) ;)

    Grüße

    Troubadix12
  • BemboBembo Beiträge: 14,382
    Superuser
    Hallo Troubatix12
    schön das du wieder mal da bist.
    Weil in letzter Zeit hat es einige User mit im Auto eingebauten Navis. Da bist du der richtige Helfer

    mfg Bembo
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,965 [Revered Voyager]
    Hi Bembo,

    danke für die Blumen ...

    Ich war nie wirklich weg, habe aber kein TT-Navi mehr, welches von TT supported wird ;)

    Das Carminat habe ich damals soweit möglich, aus reiner neugier ziemlich verfrickelt. Aber ich habe es funktionierend und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, mit original SD-Karte wieder abgegeben. ;)

    Aber so konnte ich halt viele Erfahrungen damit sammeln. Ist halt kein Hexenwerk. Das Carminat ist auch nur ein Stück Hardware mit einem Stück Software drauf. :)

    Ich bleib der Community treu. Schade, dass das RLink nicht von TT supported wird. Renault kriegt das nicht gebacken. Aber TT hat sich da wohl bis auf die Lieferung von Kartenmaterial und Traffic ganz zurückgezogen (das neue RLink II hat NNG-iGO als Software).

    Grüße

    Troubadix12
  • strauchstrauch Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Hallo Troubadix12,

    vielen Dank für deine Antwort das hat mir schon sehr weitergeholfen. Da hat dir wohl das frickeln auch viele Infos gegeben. Danke für den Tipp mit der SCDB, das werde ich mir mal anschauen.

    Das die Live Services nicht mit Lifetime Update zu haben ist mir klar, aber danke für die Klarstellung. Die funktion mit der Warnung für mobile Blitzer ist schon sehr gut, aber der Preis ist für den nutzen zu hoch.

    Was mir aber noch nicht klar ist. Als ich das erste mal Updates fürs Navi mit TomTom Home geladen habe (vor 1 Woche, das Auto ist gebraucht von 2012), hat er auch jede Menge "Blitzer" akutalisiert. Eigtl. dürfte er das ja nicht machen oder? Gibts bei den Blitzerdaten auch Versionen wie bei den Karten, das man irgendwie herausfinden kann von wann die sind?

    Meine Sorge ist jetzt wenn ich ein Kartenupdate mache, das die TomTom Blitzer alle weg sind und ich zur Zeit aber aus welchen Gründen auch immer kostenlos Blitzerupdates bekomme?! Klar die SCDB ist noch eine Alternative. Vielleicht schau ich mir mal an von wann die Dateien sind und vielleicht steht ja auch was in den Dateien drin, was mir weiter hilft.

    Danke und Grüße

    strauch
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,965 [Revered Voyager]
    Hallo strauch,

    die Blitzer sind eine einmalige kostenlose Zugabe von TT, wenn ein Benutzer ein Gerät mit einer eMail neu registriert. Sozusagen ein Willkommensgeschenk.

    Die Blitzer sind zum Installationszeitpunkt aktuell und bleiben bei einem Kartenupdate normalerweise erhalten. Ansonsten kannst Du sie immer wieder aus dem Download erneut installieren.

    Ich empfehle bei einem Karten- (nicht MapShare-Update) oder Navcore-Update immer erst eine manuelle Sicherheitskopie der SD-Karte auf dem PC zu erstellen. Wie das geht ist hier im Forum mehrfach beschrieben.

    Die Live-Services lohnen sich auf jeden Fall. Sie enthalten mehr als nur mobile Blitzer.

    Gerade HD-Traffic ist zur Zeit unschlagbar. Alle zwei Minuten aktuelle Verkehrsinformationen. Dann aktuelle Wetterdaten (o.k., vielleicht nicht so wichtig). Ausserdem eine Online-Adress-Suche in TomTom Places. Auch sind regelmäßige Updates der festen Blitzer in den Live-Services enthalten.

    Ist aber Deine Entscheidung. Vieles läßt sich ja heutzutage via Smartphone realisieren.

    Grüße

    Troubadix12
  • strauchstrauch Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Danke für die Info. Wenn ich täglich mit dem Auto fahren würde, dann würden sich die Live Services sicher lohnen. Aber zur Arbeit fahre ich mit dem Fahrrad und das Auto und das Navi brauche ich nur für Ausflüge (Wochenende/Ferien). Für die restlichen Dinge wie Einkaufen, brauch ich kein Navi. Aber vielleicht probiere ich einfach mal die Live Services aus, dann kann ich leichter beurteilen ob es sich lohnt oder eher nicht.

    Für meinen Urlaub werde ich auf jedenfall mal ein Kartenupdate kaufen und wie du sagst, vorher eine Sicherung machen, dann kann ich im Zweifel ja alles wieder herstellen.

    Danke für deine Hilfe und sorry wenn ich so unentschlossen wirke :-).

    Grüße

    strauch
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,965 [Revered Voyager]
    Hallo strauch,

    ist alles gut ... :)

    Ich bin halt Vielfahrer und daher ist gerade für mich HD-Traffic das Argument für die Live-Dienste :)

    Grüße

    Troubadix12
  • bluesblues Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    hi, bin neu hier. ich hab einen renault grand scenic bj.2012 und das TOMTOM Carminat Live drauf, erst letzte woche neue europakarte mit blitzer drauf gemacht. was ich bei tomtom nicht verstehe ist die warnmeldung von blitzern. mal geht es mal zeigt er nix an. heute wieder keine meldung.
    wo liegt das dran. hatte vorher einen citroen grand picasso da hatte ich die probleme nicht.
    hab alles angeschaltet im navi.
    wäre schön wenn da einer einen tip hat.

    gr.
    blues
  • bluesblues Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    scheint sich wohl erledigt zu haben. hab bei tomtom angerufen. meine sim karte im gerät scheint geperrt zu sein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0