Kartenupdate Europa Vers. V9.65 wird nicht installiert bei TomTom GO 5000

Das neueste Kartenupdate Version V9.65 wird nicht installliert.
Mein TomTom GO 5000 zeigt als installierte Karte "Europe" v960.7066 (Veröffentlicht 10/2015) an.
Das Update von Feb. 2016 (!) wird heruntergeladen und bleibt bei ca. 5% stehen.
Bei einem wiederholten Updateversuch kann ich den Hinweis finden,"Installierte Karte ist aktuell".

Haben die beiden oben genannten Versions-Nr. keinen Bezug, oder liegt hier ein Fehler vor?
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Mit freundlichem Gruß
Elchhans

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,776 Superuser
    Du musst viel Geduld mit bringen beim Update. Mir wurde eine Updatezeit von 3 Stunden und 45 Minuten angezeigt ! Nach satten 5 Stunden und 15 Minuten war das Update dann erst durch. Aufs Gerät ging es mit 45 Minuten relativ flott. Wo bekommst du den Hinweis daß die Karte aktuell sei ?
    Welche Karte steht im Gerät unter INFO und was zeigt es die bei MyDriveConnect an ? Sollte eigentlich gleich sein.

    Das war bei mir beim 6000 Trucker , beim Pro5150 war es nach zweieinhalb Stunden durch.

    Vor dem Update den Chache in MDC leeren soll Wunder bewirken !;)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,331 Superuser
    Hallo

    + ev. Navi Reset.
    Kann mir vorstellen, das es heute ein bisschen dauert. Weil heute viele am updaten sind, wo durch die Woche keine Zeit hatten.
    mfg. Bembo
  • GebauerGebauer Beiträge: 100 [Outstanding Wayfarer]
    Bembo schrieb:
    Hallo

    + ev. Navi Reset.
    Kann mir vorstellen, das es heute ein bisschen dauert. Weil heute viele am updaten sind, wo durch die Woche keine Zeit hatten.
    mfg. Bembo

    Nicht nur das, auch die Qualität der Internetverbindung ist ausschlaggebend für die Dauer des Downloads. Für die große Europakarte dauert der Download (voraus gesetzt der Server ist nicht überlastet) bei einer 16.000 - DSL - Leitung gut eine Stunde. Sind die Karten erst einmal im "Cache" gespeichert, geht die Installation recht schnell. Dreiviertel Stunde oder so.

    Kleine Empfehlung am Rande: Den Cache nicht jedes Mal leeren, wenn mal ein Download "hängt". So muss der Karten-Download nicht jedes Mal von Anfang an neu beginnen, sondern setzt an der "Abruchstelle" wieder ein. Ich lösche den Cache ohnehin nur alle drei Monate. Immer dann, wenn neue Karten angezeigt werden. So habe ich bei Störungen oder Veränderungen die neueste Karte immer gleich auf dem Rechner und spare mir den erneuten Download. Setzt allerdings voraus, die Systemfestplatte ist groß genug. In Zeiten "Geiz ist geil" ist die Partition auf der "Festplatte C" für das System meist recht knapp ghalten. Warum eigentlich? "Speichplatz" ist doch heute nicht mehr teuer!

    Gruß
    egonalfred
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Mach mit dem angeschlossenen Gerät mal ein Trommelreset (Ein- Ausschalter so lange gedrückt halten, bis es trommelt und neu startet...)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,776 Superuser
    Na ja das Thema Internetverbindung und Update ist schon zu genüge hier zerpflückt worden. Ich hab hier im ländlichen Raum gerade mal ne 6000 Telekomleitung und unterschiedliche Downloadzeiten für die selbe Karte--wie gesagt einmal 5,25 Stunden und einmal 2,5 Stunden. bei verschiedenen Geräten und alle gestern zwischen 17 und 1 Uhr gemacht. Zur Zeit kommen bei mir gerade mal 4,24 Mbit/s an --so ist das Landleben ;);)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Dann kann der Server im Moment vielleicht auch nicht mehr liefern... wer weiß wie viele da gerade ihre Kartenupdates ziehen...
  • BemboBembo Beiträge: 11,331 Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    Dann kann der Server im Moment vielleicht auch nicht mehr liefern... wer weiß wie viele da gerade ihre Kartenupdates ziehen...

    Das habe ich weiter oben schon geschrieben.

    @Siggi
    in einem Monat, bessert es bei mir, punkto Internet Geschwindigkeit. Bin gespannt wie viel schneller es dann tatsächlich geht.
    mfg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,776 Superuser
    Bembo schrieb:
    lonesomeRider schrieb:
    Dann kann der Server im Moment vielleicht auch nicht mehr liefern... wer weiß wie viele da gerade ihre Kartenupdates ziehen...

    Das habe ich weiter oben schon geschrieben.

    @Siggi
    in einem Monat, bessert es bei mir, punkto Internet Geschwindigkeit. Bin gespannt wie viel schneller es dann tatsächlich geht.
    mfg. Bembo

    Bei mir ist laut Telekom nicht so schnell mit einem Ausbau zu rechnen. Werd wohl noch ein wenig an der Hungerleitung hängen bleiben, aber gut meine Updates bekomm ich immer hin und das sind ja wöchentlich welche--weißt schon! ;)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • DeunedDeuned Beiträge: 79 [Renowned Wayfarer]
    Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt,aber das langsame Update hat wohl primär nichts mit der Telekom zu tun.
    Ich habe einen 50 VDSL Anschluß und brachte dennoch am Donnerstag fast 5 Stunden zum Download des Kartenupdates auf den Rechner......
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,776 Superuser
    Deuned schrieb:
    Die Hoffnung stirbt zwar zuletzt,aber das langsame Update hat wohl primär nichts mit der Telekom zu tun.
    Ich habe einen 50 VDSL Anschluß und brachte dennoch am Donnerstag fast 5 Stunden zum Download des Kartenupdates auf den Rechner......
    War eigentlich mein versteckter Hinweis daß es nichts mit der Internetverbindung zu tun hat. Dies wurde schon mehrfach hier diskutiert.;);)
    Deswegen auch meine Vergleiche mit der selben Karte. ;);) und zwei verschiedenen Geräten.;);)
    Ich mach manchmal mehrere Updates in einer Woche (ich meine nicht MS) und es funzt eigentlich fast immer.
    Also Augen zu und durch !;);)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • ElchhansElchhans Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo s-i-g-g-i
    Dir und allen Anderen danke für die Hilfe.

    Zu deinen Fragen:
    Die installierte Karte (V960.7066 Datum 10/2015) wird im Navi unter Info angezeigt.
    Mein VDSL-Verbindung liegt bei gemessenen 17,6 Mbit/s.
    Daher finde ich es etwas verwunderlich, wenn ich nach mindestens 2 Stunden Downloadzeit und 3 Neustarts bereits 5% heruntergeladen habe. Und anschließend wird jedesmal eine "Verbleibende Zeit: 1 Sekunden" angezeigt.
    Das Pfänomen wiederholt sich ständig.
    Gehe ich anschließend mit Passwort angemeldet auf die TomTom Website unter "Meine Inhalte", wird angezeigt "Installiert auf Ihrer Speicherkarte" Europakarte/ Größe 6499 MB/ Version: v9.65

    Nur mein TomTom GO 5000 zeigt weiterhin unter Info einen ganz anderen Stand (V960.7066 Datum 10/2015) an.

    Wer und was funktioniert hier wieder nicht?
    Wo ist das Problem zu suchen?
    Beim TomTom Server, der den Anforderungen nicht gewachsen ist, oder werden hier falsch Informationen zum Kartenstand auf meinem TomTom GO 5000 angezeigt?
    Die Download Dateigröße von 6,5 GB ist ja nicht die Welt um meinen PC stundenlang zu verwirren.

    Mit freundlichem Gruß
    Elchhans
  • BemboBembo Beiträge: 11,331 Superuser
    Hallo Elchhans,
    ich weiss auch nicht was los ist. Bei mir hat es vor ein paar Tagen super geklappt.
    >Also wenn in 2 Stunden erst 5% herunter geladen sind, dann ist sowieso etwas Faul.
    Hatte das Problem vor bald 3 Wochen. Ex. Navi TT 825M Karte 9.60 aktualisiert. Nach fast 2,5 Std 25 % Da habe ich unterbrochen.
    Router aus nach 2 Min ein. PC neu gestartet. Und von vorne angefangen. Musste dann weg. Und bin ca 2,5 Std. später zurück gekommen.
    Ich glaubte es zuerst nicht. Download fertig, Karte auf dem Navi.
    Versuch das mal mit dem Router. Aktuell ist jetzt die Karte V9.60
    mfg. Bembo
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,144 Superuser
    Firewall/Virenscanner deaktivieren!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,776 Superuser
    Elchhans schrieb:
    Hallo s-i-g-g-i
    Dir und allen Anderen danke für die Hilfe.

    Zu deinen Fragen:
    Die installierte Karte (V960.7066 Datum 10/2015) wird im Navi unter Info angezeigt.
    Mein VDSL-Verbindung liegt bei gemessenen 17,6 Mbit/s.
    Daher finde ich es etwas verwunderlich, wenn ich nach mindestens 2 Stunden Downloadzeit und 3 Neustarts bereits 5% heruntergeladen habe. Und anschließend wird jedesmal eine "Verbleibende Zeit: 1 Sekunden" angezeigt.
    Das Pfänomen wiederholt sich ständig.
    Gehe ich anschließend mit Passwort angemeldet auf die TomTom Website unter "Meine Inhalte", wird angezeigt "Installiert auf Ihrer Speicherkarte" Europakarte/ Größe 6499 MB/ Version: v9.65

    Nur mein TomTom GO 5000 zeigt weiterhin unter Info einen ganz anderen Stand (V960.7066 Datum 10/2015) an.

    Wer und was funktioniert hier wieder nicht?
    Wo ist das Problem zu suchen?
    Beim TomTom Server, der den Anforderungen nicht gewachsen ist, oder werden hier falsch Informationen zum Kartenstand auf meinem TomTom GO 5000 angezeigt?
    Die Download Dateigröße von 6,5 GB ist ja nicht die Welt um meinen PC stundenlang zu verwirren.

    Mit freundlichem Gruß
    Elchhans
    Warum drei Neustarts ??
    Wie du schon lesen konntest: ich würde zuerst mal das Gerät zurück setzen, Virenscanner und Firewall deaktivieren, den Chache in MDC löschen, MDC schließen, das GO5000 an USB hängen nun MDC starten und das Update laufen lassen.
    Mach es am besten Morgen früh und geh dann zum Frühschoppen ! (natürlich nicht 5 Stunden lang) ;);)
    Lass es einfach mal rennen !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • ElchhansElchhans Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo zusammen,

    danke für die Tipps und Grüße in die Schweiz.

    Virenscanner und Firewall deaktiviere ich generell nicht, weil ich keine Lust auf Viren und Trojaner habe.
    Bei all den anderen Updates unterschiedlicher Hersteller war das bisher nicht notwendig.

    Nach vielen Stunden des probierens hat mein TomTom die aktuelle Europa-Karte (v.965.7272, veröffentlicht 01/2016) gespeichert und diesen Datenstand erstmalig im TomTom unter Info angezeigt.

    Wie bin ich vorgegangen?
    Speicherkarte formatiert (gelöscht), den TomTom Cache meines PCs gelöscht und den Download nochmals gestartet.

    Nach erfolgter i.O.-Meldung des Downloads meldete das Navi einen Softwarefehler.
    Also den Download nochmals wiederholen.
    Seit heute Morgen funktioniert das Navi und im Navi unter Info wird der aktuelle Datenstand korrekt angezeigt.
    Der Datenstand im Navi ist identisch mit der Anzeige in der TomTom Website unter "Meine Inhalte", welche meinem Navi entsprechen sollten.

    Nach dem erfolgreichen Download belegt die neue Europa-Karte mit einem weiteren Update 6558 MB auf meiner Speicherkarte. Also etwas mehr als vorher, da waren es ca. 644x MB.

    Daher vermute ich, wird nach dem Download unter Info der alte Kartenstand (z.B. V960.7066, veröffentlicht 10/2015) angezeigt, war der Download nicht erfolgreich oder TomTom muss noch ein bischen programmieren üben.

    Mit freundlichem Gruß
    Elchhans
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,776 Superuser
    Na dann ist ja alles ok, danke für die Rückmeldung !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online34

dhn
dhn
+33 Gäste