Akkulaufzeit — TomTom Community

Akkulaufzeit

kojotekojote Beiträge: 5 [Master Traveler]
Hallo zusammen,

nachdem die für Oktober 2015 angekündigte Uhr nun seit kurzem endlich auch in meinen Wunschfarben blau/rot im bundle mit den Kopfhörern auf der Webseite verfügbar ist, bin ich seit letzter Woche auch Besitzer einer TomTom Runner 2 Cardio + Music mit originalen TomTom Kopfhörern.

Nach den ersten Tests bin ich nun leider etwas schockiert über die Akkulaufzeit.
Diese wird auf der TomTom-Seite mit „GPS + Herzfrequenz + Musik: bis zu 5 Stunden“ beworben.

Die Uhr wurde von mir nach dem Auspacken mit dem PC verbunden, geladen und dann direkt auch auf Version 1.2.0 aktualisiert.

Nach meinem ersten Lauf über 1 Stunde (mit GPS + Herzfrequenzmessung und Musik) wurde der Akku schon als halbleer angezeigt.
Daraufhin habe ich die Uhr nun am Samstag noch einmal komplett voll aufgeladen.

Am Sonntag hatte ich dann bei einen längeren Lauf über knapp 2,5 Stunden auch wieder alle Features im Einsatz.
Am Ende der Aktivität blinkte bereits die Akku-Warnanzeige auf.
Wetterbedingt musste ich nun Montag + Dienstag pausieren, die Uhr lag die ganze Zeit im normalen Uhrenmodus auf der Ablage.
Beim heutigen Lauf ist die Uhr dann nach 59 Minuten ausgegangen bzw. im Display wurde nur noch eine durchgestrichene Batterie angezeigt.
Selbst die Kopfhörer funktionierten zu diesem Zeitpunkt noch, obwohl hier mit 4 Stunden eine geringe Laufzeit als die der Uhr von TomTom angegeben wird.

Alles in allem hat der Akku der Runner 2 somit gerade einmal rund 3,5 Stunden gehalten (bei Nutzung von GPS + Herzfrequenzmessung + Musik), was ich doch erschreckend wenig finde, da ich die Uhr auch gerne für Läufe über 4 Stunden und darüber hinaus mit allen Funktionen nutzen würde.

Wie sind eure Erfahrungen hinsichtlich der Akkulaufzeit?
Ist dies ein generelles Problem (wobei ich im Forum noch nichts darüber gelesen habe) oder hat meine Uhr vielleicht einen fehlerhaften Akku verbaut?

Ggf. ist hier ja auch etwas für zukünftige Updates geplant um die Laufzeit zu verbessern?!
Die geringe Laufzeit wäre für mich aktuell jedoch leider ein abolutes KO-Kriterium.

Ich werde nun als nächstes noch einmal testen, wie sich die Laufzeit im Betrieb ohne Musikfunktion verhält, wobei das für mich auch keine zufriedenstellende Lösung wäre um an die 5 Stunden Laufzeit heran zu kommen!
«13

Kommentare

  • AzechilAzechil Beiträge: 41 [Prominent Wayfarer]
    mmm also bei meiner hält der Akku ca. 1 Woche und mache dann noch einen Lauf von ca. 1 1/2 Stunden mit allen Funktionen mit, danach synchronisiere und lade ich sie auf. Natürlich ist seit dem Update auf 1.20 bei eingeschalteter 24/7 Tracking die Laufzeit um ca. 1 - 2 Tagen nach unten gegangen soweit ich das bisher beurteilen kann.
  • kojotekojote Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Leider scheint ja sonst niemand ein Problem mit der Laufzeit zu haben, ich hatte gehofft hier ein paar Daten zum Vergleich zu sammeln.

    Wäre es denn möglich von offizieller Seite ein feedback zu bekommen, ob die Akkulaufzeit von 3,5 Stunden noch in den "normalen" Bereich fällt?
  • maussthomausstho Beiträge: 26 [Outstanding Wayfarer]
    Ich kann bisher nicht wirklich viel über die Laufzeit bei meiner TomTom sagen, da ich sie bisher quasi immer nach dem "Training" angesteck und aufgeladen habe. Wenn du magst, werde ich die nächsten Trainings aber mal ohne Aufladen nacheinander tracken, und dann schauen, nach welcher Zeit ich in den kritischen Bereich komme...
  • ToKoToKo Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Ich habe leider seit dem Update auf 1.20 ein großes Problem mit der Akkulaufzeit.
    Ich bin vorgestern 45 Minuten auf dem Laufband gewesen mit Musik und habe danach die Uhr zuhause in den Schrank gelegt. Heute ist der Akku leer, obwohl sie vorgestern, als ich sie abgelegt habe laut Balken noch fast voll war. Wie kann das sein?

    Ist mein Schrank magisch?
  • Mr. GMr. G Beiträge: 31 [Outstanding Explorer]
    Ja Akkulaufzeit ist nicht mehr so gut.Ist mir auch aufgefallen! Hängt, so vermute ich an der Leistungssteigerung des Bluetooth. Wird sich wohl nicht ändern lassen! Entweder besseren Empfang beim Musik hören oder längere Laufzeit. Vielleicht kann uns da Julian oder Jürgen mehr Auskunft geben, wäre schön.
  • ToKoToKo Beiträge: 18 [Outstanding Explorer]
    Zwischen nicht mehr so gut und nur 45 Minuten Laufband ist aber ein gravierender Unterschied! Vor allem wenn man bedenkt, dass die Uhr laut Ladebalken noch mehr als halbvoll war und sich bei Nichtbenutzung(!!!) in zwei Tagen komplett entladen hat.
  • Mr. GMr. G Beiträge: 31 [Outstanding Explorer]
    Wobei! Wenn ich so darüber nachdenke. Ich habe keinen 24/7 Tracker aktiviert, noch Musik gehört! Eigentlich hab ich gar nix an der Uhr verändert! Nur das ich jetzt alle paar tage ans Ladegerät muss. Vorher hat die Uhr nach 2-3 mal laufen aber ohne Musik 1,5 Wochen durchgehalten, jetzt nur noch ca. 5 Tage. Was vermuten lässt das, da ich ja nichts verändert habe (Runner 2 Cardio+Musik aber außer GPS nichts an, weil ich mit einem Partner ein paar lockere Runden dreh und wir uns dabei unterhalten) das eventuell auch der GPS Empfänger erhöht wurde! Ist das so? Weil sonst hätte ich ja keine Verbraucher an.
  • IcheBinsIcheBins Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Bei mir ist der Akku auch nach einem Lauf von etwas mehr als einer Stunde mit allen Funktionen so gut wie leer. Find ich auch sehr bedauerlich...
  • prachtscharteprachtscharte Beiträge: 21 [Outstanding Wayfarer]
    Mir ist auch aufgefallen, das wenn ich 24/7 Pulstracking aktiviert habe und dann eine zusätzliche Trackingoption starte, zb. Freestyle oder laufen und dabei Musik höre, der Akkuverbrauch rappide in die Knie geht.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen,

    tut mir Leid zu lesen dass Ihr hier Probleme beobachtet.

    Generell gibt es viele Faktoren, welche die Laufzeit des Akkus beeinflussen. Der folgende FAQ gibt hierzu weitere Infos: http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/18490

    Diese decken sich mit Euren Vermutungen dass die Aktivierung z.B. des integrierten Sensors oder die Verbindung zum Kopfhörer einen ungleich höheren Stromverbrauch zur Folge hat. Dennoch sind die hier beschriebenen Akkulaufzeiten ungewöhnlich niedrig.

    Das letzte mal als ich die Akkuleistung geprüft hatte (Laufen inkl. Herzfrequenzmesser und Musik) war nach ca. 4 1/2 Stunden der Akku leer. Das war aber auch vor dem Update auf 1.2.0.

    Auch wenn die erhöhte Reichweite des BT Moduls sowie das Aktivitätstracking die maximale Akkulaufzeit sicherlich beeinträchtigen, denke ich dass diese Beobachtungen auch vielleicht durch eine fehlerhafte Installation der Software erklärt werden könnte. Ich bekomme ab und zu Meldungen von eigenartigen Problemen, welche i.d.R. durch eine Neuinstallation der Software behoben werden können.

    Hier was man machen muss, sodass die Software neu installiert wird:

    - Verbindet die Uhr mit dem Kabel, aber noch nicht mit dem Computer
    - Haltet den Menü-Button nach unten gedrückt, und verbindet das Kabel mit dem Computer
    - Haltet weiterhin den Button gedrückt. Ihr seht dann das TomTom Logo
    - Nach ca. 10-15 Sekunden seht Ihr ein USB-Kabel, darunter steht "tomtom.com/reset". Lasst dann den Button los

    Es sollte nun das folgende Bild angezeigt werden:
    33edf4ca-2842-4b13-8b00-108cd074de75.png

    Klickt auf "Aktualisieren" um die Software erneut zu installieren.

    Ich hoffe dass dies in Eurem Fall ebenfalls eine Verbesserung bringen wird!

    Gruß

    Julian
  • kojotekojote Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Ich habe jetzt noch getestet wie sich die Laufzeit ohne Musikfunktion verhält, leider ähnlich miserabel!
    Die in den FAQ genannten Punkte kann ich für mich alle ausschließen.
    Ich werde die Uhr nun wie beschrieben zurücksetzen und dann am Wochenende noch einmal bei einem längerem Lauf testen!

    @Julian: mit 4,5 Stunden Akkulaufzeit wäre ich ja durchaus zufrieden. Vielleicht kannst du ja mit deiner Uhr mit der aktuellen Version 1.2.0 auch noch einmal die Laufzeit testen?!
    Wie es aussieht wurde ja z.B. eine Änderung am Herzfrequenz-Sensor vorgenommen, was sich denke ich auch auf die Akkulaufziet auswirken kann.
  • IcheBinsIcheBins Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hatte ich am WE bereits vorgenommen und heute keine Besserung gemerkt. Hab es jetzt nochmal gemacht, mal sehen, wie es nächstes Mal aussieht
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Euer Feedback.

    Auch wenn ich nicht ausschliessen würde dass die Einführung des 24/7 Trackings der Herzfrequenz die Akkulaufzeit beeinflusst, würde ich persönlich bezweifeln dass diese alleine für das von Euch beobachtete Problem verantwortlich ist: Die Messung findet alle 10 Minuten statt, und dann auch nur für wenige Sekunden. Wenn man das auf einen Tag hochrechnet, dann ist der Sensor nur für einige Minuten aktiv - wahrscheinlich nicht ausreichend um den Akku so sehr zu beeinflussen.

    Ich überlass die Analyse aber lieber den Experten, und gebe Eure Infos selbstverständlich weiter.

    @kojote: Das kann ich gerne machen, aber es sollte auch für Dich kein Problem sein: Einfach den Akku voll laden, dann mit dem Headset verbinden und einfach eine Aktivität starten, und prüfen wie lange die Uhr durchhält. :)

    Gruß

    Julian
  • WoronWoron Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo, Kämpfe ebenfalls mit diesen Problemen, ein Lauf der länger als eine h dauert ist mit der Uhr leider nicht umsetzbar wenn ich dabei Musik hören will. finde ich sehr sehr schade...
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,061 Community Manager
    Woron schrieb:
    Hallo, Kämpfe ebenfalls mit diesen Problemen, ein Lauf der länger als eine h dauert ist mit der Uhr leider nicht umsetzbar wenn ich dabei Musik hören will. finde ich sehr sehr schade...
    Das ist wohl eher ein Fall für unseren Kundendienst. Eine Stunde ist natürlich nicht normal.
    069 663 08 012
    Mo - Fr: 09:00 - 17:30 (heute und Dienstag bis 16:30)
  • Spark_Cardio_ownerSpark_Cardio_owner Beiträge: 158 [Renowned Wayfarer]
    A propos Akku:
    Ich habe meine Uhr angelegt, bin damit zum Sport gefahren, habe mich umgezogen und wollte eine Runde laufen gehen. Als ich die Aktivität gestartet habe, sagte die Uhr "Nee, geht nicht. Mir fällt gerade ein, dass mein Akku dafür zu schwach ist" :(

    Wieso sagt mir die Uhr nicht vorher, dass sie nicht genügend Akku hat um eine Aktivität zu starten? Auf der Anzeige kein Hinweis dafür.
    So steht man umgezogen vorm Training und die Uhr ist nutzlos. Hätte die Uhr mir das vorher gesagt, hätte ich sie laden können.

    Hier sollte IMHO eine Akkuwarnung implementiert werden.

    Bye
  • Sparkle 23Sparkle 23 Beiträge: 148 [Supreme Trailblazer]
    Gute Idee eine Akkulaufzeitwarnung wenn diese auch nur geschätzt werden.

    @Julian Die 24/7Messung nimmt natürlich Akkusaft weg, das haben wir vermutlich alle bemerkt. Nur ist es nicht so das sie deshalb nur noch halb solange läuft. 1h ist zuwenig, und schließt wohl einen defekt ein. Denn 3 h sind mit allen eingeschalteten Funktionen möglich! Selbst nach einem 3/4 Jahr.
  • TurnvaterTurnvater Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Hallöchen, mich beschäftigt dieses Thema auch sehr regelmäßig, deshalb hab ich mich auf die Suche gemacht und bin auf dieses Forum gestoßen. Lobenswert finde ich zunächst schonmal, dass sich scheinbar jemand von TomTom offiziell zu Wort meldet, man also nicht allein ist und sich nur gegenseitig sein Leid beklagen kann :D Also meine Erfahrungen (v1.3.27): Die frisch vollgeladene Uhr hält bei einer getrackten Laufaktivität (Herz + GPS) ca. 2h30m. Die Aktivität ging 2h21min aber die Anzeige war komplett leer, es gab keinen Akkubalken mehr. Vielleicht ist da noch ein Strich, aber dann war es der letzte. Mir ist es auch schon passiert, dass ich die Uhr Sa vollgeladen habe und beim Laufen am Dienstag ist sie nach 1h ausgegangen. Da ist wohl tatsächlich irgendwas das die Laufzeit auffrisst. Man muss die Uhr definitiv unmittelbar vor der Aktivität randvoll laden ansonsten hat man so gut wie keine Chance die Funktionen dauerhaft zu nutzen. Ich würde mich freuen, wenn in dieses Thema etwas Zeit investiert werden würde. Die überall versprochenen fantasitischen Akkulaufzeiten werden in gar keinem einzelnen Fall eingehalten oder auch nur annäherungsweise erreicht, was sehr schade ist.
    Abgesehen von der schwachen Akkuleistung bin ich von der Uhr begeistert, umso mehr wünsche ich mir da etwas Bewegung in dieser Sache!

    Viele Grüße
    Jan
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,061 Community Manager
    Turnvater schrieb:
    Hallöchen, mich beschäftigt dieses Thema auch sehr regelmäßig, deshalb hab ich mich auf die Suche gemacht und bin auf dieses Forum gestoßen. Lobenswert finde ich zunächst schonmal, dass sich scheinbar jemand von TomTom offiziell zu Wort meldet, man also nicht allein ist und sich nur gegenseitig sein Leid beklagen kann :D Also meine Erfahrungen (v1.3.27): Die frisch vollgeladene Uhr hält bei einer getrackten Laufaktivität (Herz + GPS) ca. 2h30m. Die Aktivität ging 2h21min aber die Anzeige war komplett leer, es gab keinen Akkubalken mehr. Vielleicht ist da noch ein Strich, aber dann war es der letzte. Mir ist es auch schon passiert, dass ich die Uhr Sa vollgeladen habe und beim Laufen am Dienstag ist sie nach 1h ausgegangen. Da ist wohl tatsächlich irgendwas das die Laufzeit auffrisst. Man muss die Uhr definitiv unmittelbar vor der Aktivität randvoll laden ansonsten hat man so gut wie keine Chance die Funktionen dauerhaft zu nutzen. Ich würde mich freuen, wenn in dieses Thema etwas Zeit investiert werden würde. Die überall versprochenen fantasitischen Akkulaufzeiten werden in gar keinem einzelnen Fall eingehalten oder auch nur annäherungsweise erreicht, was sehr schade ist.
    Abgesehen von der schwachen Akkuleistung bin ich von der Uhr begeistert, umso mehr wünsche ich mir da etwas Bewegung in dieser Sache!

    Viele Grüße
    Jan
    Hallo Jan,

    das hört sich nach einer nicht gut verlaufenen Installation der Software während des Updates an. Ich rate Dir, diese noch einmal mittels Reset im Wiederherstellungsmodus neu zu installileren.

    Gruß,
    Jürgen
  • Sparkle 23Sparkle 23 Beiträge: 148 [Supreme Trailblazer]
    Also 3-4h sind durchaus drin. Nur GPS geht schon 6-8h.
  • BauRacerBauRacer Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    Da habe ich heute mal wieder eine andere Erfahrung gemacht.
    Ich war nur wandern (ohne Musik): 1 1/2 h und der Akku war leer!
  • unrealvirgonunrealvirgon Beiträge: 18 [Renowned Trailblazer]
    Das ist eindeutig nicht normal. Bei mir reicht der Akku mit GPS, Pulsmesser und Musik von etwas über 4 bis 4,5 Stunden. Der 24/7 Modus verbraucht zirka 10 % Akku pro Tag.
  • TurnvaterTurnvater Beiträge: 6 [Master Explorer]
    BauRacer was kann man denn einstellen, damit der Akku so lange hält?
  • BullyteddBullytedd Beiträge: 44 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo zusammen,

    meine Erfahrung (mit der TomTom Runner 2 Cardio): Akku am 08.06. 16 morgens voll aufgeladen, Mittags Laufen mit GPS und Puls, Dauer 1:15:41. Am 09.06.16 Mittags Laufen mit GPS und Puls, Dauer 1:14:59. Hat für beide Läufe und den Tag dazwischen ohne weitere Aktivität gehalten. Nach dem Lauf am 09.06.16 kam die Warnmeldung als ich mir die Endzeit anschauen wollte. Akku leer.
    Macht bei mir als ca. 2,5h mit GPS und Puls. Leider sehr weit weg von den bis zu 10 Stunden!

    Ich möchte aber erwähnen, dass ich am sonsten mehr als zufrieden mit dem Gerät bin! Aber die Akkulaufzeit ist sehr schwach!
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,061 Community Manager
    Bullytedd schrieb:
    Hallo zusammen,

    meine Erfahrung (mit der TomTom Runner 2 Cardio): Akku am 08.06. 16 morgens voll aufgeladen, Mittags Laufen mit GPS und Puls, Dauer 1:15:41. Am 09.06.16 Mittags Laufen mit GPS und Puls, Dauer 1:14:59. Hat für beide Läufe und den Tag dazwischen ohne weitere Aktivität gehalten. Nach dem Lauf am 09.06.16 kam die Warnmeldung als ich mir die Endzeit anschauen wollte. Akku leer.
    Macht bei mir als ca. 2,5h mit GPS und Puls. Leider sehr weit weg von den bis zu 10 Stunden!

    Ich möchte aber erwähnen, dass ich am sonsten mehr als zufrieden mit dem Gerät bin! Aber die Akkulaufzeit ist sehr schwach!
    Eine derart kurze Akkulaufzeit entspricht nicht unseren Erfahrungen. Hattest Du nicht schon einmal die Software neu installiert mittels Reset im Wiederherstellungsmodus?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

Detärmig
Detärmig
MikeProcter
MikeProcter
Red-Zeppelin
Red-Zeppelin
+23 Gäste