Mydrive unter Win XP - SP3 — TomTom Community

Mydrive unter Win XP - SP3

kampmannpeinekampmannpeine Beiträge: 0 [Novice Seeker]
bearbeitet Dezember 2018 in MyDrive Connect
Hallo,

Ich habe einen älteren ACER Travelmate (32-Bit Celeron) und dort kürzlich WinXP SP3 -Server version- installiert. Danach habe ich Tomtomhome installiert, das läuft - ohn Gerät - offensichtlich gut.
Dann aber wollte ich mein neues Gerät (Trucker 5000) per Mydrive aktualisieren.
Mydrive ließ sich aber über das normale "getstarted" nicht installieren (NSIS-Fehler), nur über die normale "Schiene". Aber:
nach dem Start von Mydrive bekam ich die Fehlermeldung, dass eine DLL felht: "msvcp100.dll" .. Ich habe dann in einem Forum diese DLL gefunden und sie in /win/system32 hineinkopiert. Aber der Fehler ist persistent ... Was kann ich tun, um Mydrive unter diesem MS-System zum laufen zu bringen?

Bitte NICHT vorschlagen, auf Vista oder Win 8 etc. umzusteigen: das werde ich nicht tun, denn alle Rechner hier sind LINUX-Rechner.

(hier möchte ich anmerken, dass mir nicht einleuchtend ist, warum TT diese Art Software nicht für LINUX zur Verfügung stellt, das gleiche gilt für TT-Home)

Danke für eine angeregte Diskussion mit Lösungsmöglichkeit
Jörg Kampmann - trying to use Tomtom Home under Linux - and they are so stubborn ...

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,875 Superuser
    Hallo
    das wurde hier schon viel Diskutiert.
    Es gibt kein Navihersteller der Linux unterstützt oder je unterstützen wird.
    Auch Windows XP solltest du langsam aber sicher vergessen. (War ein gutes Betriebssystem)
    Wird aber nicht mehr unterstützt von Windows.
    >Es ist mir klar das du das nicht gerne liest aber, ändern tut sich daran nichts.
    Sorry die Familie Feuerstein Zeiten sind vorbei

    mfg Bembo
  • kampmannpeinekampmannpeine Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Bembo schrieb:
    Hallo
    das wurde hier schon viel Diskutiert.

    Auch Windows XP solltest du langsam aber sicher vergessen. (War ein gutes Betriebssystem)
    Wird aber nicht mehr unterstützt von Windows.
    >Es ist mir klar das du das nicht gerne liest aber, ändern tut sich daran nichts.
    Sorry die Familie Feuerstein Zeiten sind vorbei

    mfg Bembo

    Das war mir schon klar, lieber Bembo ... aber ich will bei XP bleiben und es sollte für TT doch kein Problem sein, diese Dinge weiter zu pflegen. mir ist nicht klar was die neuen Windoffs für Unterschiede gegenüber fr¨uher haben.

    Noch was: vor einiger Zeit (wenige Tage) las ich in einem offiziellen Blog, dass MS jetzt ein LINUX herausbringt. Da staunste, was?

    Also wird auch TT auf mittlere Sicht das BS unterstützen ... Ich schreie HURRAH ...

    Und warum das Mydrive nicht unter XP-SP3 láuft, erschließt sich mir nicht! Zumal TT sagt, es liefe unter XP ... aber nach der Installation fehlt eben eine DLL (msvcp100.dll)

    herzlichst

    Jörg
    Jörg Kampmann - trying to use Tomtom Home under Linux - and they are so stubborn ...
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    tut mir Leid zu hören dass Du hier Probleme hast.

    Ich denke nicht dass diese Probleme durch einen Mangel an XP-Unterstützung zutun hat - wir wissen dass viele Nutzer noch immer XP verwenden, weshalb wir dies auch weiterhin testen und Kompatibilität gewährleisten.

    Kannst Du mir den folgenden Satz noch einmal erläutern?

    "Mydrive ließ sich aber über das normale "getstarted" nicht installieren (NSIS-Fehler), nur über die normale "Schiene"."

    Du solltest diesen Download verwenden: https://www.tomtom.com/en_gb/mytomtom/getstarted/download.jsp#dl-windows

    Gruß

    Julian
  • kampmannpeinekampmannpeine Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    danke für die Antwort:
    151012-000069 unter dieser Nummer habe ich gepostet bei Tomtom.

    Da ist die Antwort auf Deine Frage. ...
    Jörg Kampmann - trying to use Tomtom Home under Linux - and they are so stubborn ...
  • kampmannpeinekampmannpeine Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Noch was: Als ich das Programm normal unter "getstarted" herunter ludt, und dann starten wollte, kam sofort eine Meldung, die ich aber nicht mehr weiß. Jedenfalls startete das Programm nicht. Danach habe ich das Mydrive über einen alternativen Weg (?) heruntergeladen und dann lief es bis es auf die fehlende DLL stieß, diese fand ich irgendwo im Internet und ludt sie auf \WIN\System32 ... aber das ging dann auch nicht. Wahrscheinlich - das habe ich nicht feststellen können - habe ich eine falsche Version heruntergeladen (64 bit?) ...

    Mehr habe ich nicht zu sagen .... :)
    Jörg Kampmann - trying to use Tomtom Home under Linux - and they are so stubborn ...
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Deine schnelle Antwort.

    Für mich klingt es sehr danach dass Du die falsche Installationsdatei geladen hast - Downloads die auf Drittanbieter-Webseiten gehandelt werden sind i.d.R. nicht aktuell bzw. kompatibel.

    Anhand Deiner Beschreibung, kann es durchaus sein dass die Probleme von einem nicht installierten / aktualisierten .NET Framework verursacht werden: Dies wird bei XP nicht automatisch aktualisiert, mit dem Resultat das manche .exe Dateien nicht starten.

    Hier kannst Du diese Software manuell aktualisieren: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=39257

    Bitte versuch noch dann einmal die Datei über den Link zu installieren, welchen ich in meine letzten Antwort eingefügt habe.

    Gruß und viel Erfolg,

    Julian
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online93

Elchdoktor
Elchdoktor
goodrip1
goodrip1
Justyna
Justyna
lampard
lampard
mmgra
mmgra
Pinki
Pinki
Serhan
Serhan
tgold
tgold
+85 Gäste