"Fahre zu einer Adresse" seit Update nicht mehr möglich - Seite 5 — TomTom Community

"Fahre zu einer Adresse" seit Update nicht mehr möglich

1235

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Ja im TomTom hängt es hinterher, deshalb meine Liste mit TT's Hilfe. Die ist schon offiziell und vielleicht kommen die kurzen noch weiter nach oben.
  • tom735tom735 Beiträge: 10 [Master Explorer]
    Ihr habt beide Recht. Die Sprachsteuerung funktioniert... in keinster Weise. Armutszeugnis für TomTom.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Das stimmt so nun auch wieder nicht. Sie ist nicht perfekt und war früher etliches besser, aber in keinster Weise ist falsch. Was versteht er bei dir genau nicht? Text! Beispiele!
  • tom735tom735 Beiträge: 10 [Master Explorer]
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Was versteht er bei dir genau nicht? Text! Beispiele!
    "Hallo TomTom"... keine Reaktion. "Fahre zu einer Adresse" ... Karte wird vergößert. "Fahre zur Heimatadresse" (alle möglichen Varianten getestet)... keine Reaktion.

    "Hallo TomTom" in "Navigation starten" geändert, Garmin LMT2699 daneben gehängt... keine Reaktion vom TomTom, Garmin startet sofort.
    Ebenso geschehen mit allen möglichen Befehlssätzen, das Garmin versteht mich sogar bei laufendem Radio oder geöffneten Fenster... vom TomTom wie erwartet keine Reaktion oder er stellt die Karte größer:@.

    In einem Beitrag hier im Forum hab ich als Ausrede gelesen, dass die deutsche Sprache generell bei sprachgesteuerten Geräten schwer zu verstehen ist. Als ich dann von meinem Lachkrampf einigermaßen erholt hatte, fiel mir die Sprachsteuerung im MINI meiner Frau ein... da kann man mittlerweile sogar übelsten Dialekt sprechen, das System versteht 98% der Befehle. Nur das TomTom tut sich schwer mit der deutschen Sprache:D:D;);)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Also der Aufwachsatz geht aktuell auf jeden Fall sehr gut (10 von 10).
    Da auch dieser bei dir nicht funktioniert gehe ich von einem anderen Problem aus. Man könnte den oft genannten Trommelreset probieren oder einen Hardwaredefekt vermuten?
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Zuhause im stillen Kämmerlein geht der Aufwachsatz bei mir auch immer. Dann geht noch "Fahre zu einer Adresse". München versteht er überhaupt nicht! Tausendmal in allen Variationen probiert, keine Chance! Lauter, leiser geht auch noch. Wohl gemerkt, im stillen Kämmerlein.
    Im Auto sieht die Sache dann ganz anders aus. Bis 90km/h lässt er sich mit viel Geschrei evtl. mal aufwecken. Dann versteht er noch Lauter oder leiser. Das aber nur, wenn ich das Radio vorher ausgemacht habe. Das war`s auch schon. Über 90km/h brauche ich es überhaupt nicht probieren. Und nein, ich fahre keinen Porsche.
    Ich denke, ich wurde von anderen Autofahrern schon zum Deppen erklärt, als sie mich beim Schreien sahen. Hat man Mitfahrer dabei, kann man es sowieso vergessen, da ist der Streit schon vorprogrammiert.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Das mit München hatten wir schon mal. Bei anderen versteht er den Befehl davor nicht. Was ist mit "Plane eine Route" oder "Starte Navigation"? Das ist neu und keiner schreibt was dazu?

    Welche Adresse in München? Entweder hier oder als PN.
  • Phil AnthropPhil Anthrop Beiträge: 65 [Apprentice Traveler]
    Nach dem neulichen, ausgiebigen Testen kann ich nur sagen, dass die Sprachsteuerung von TomTom sehr sehr schlecht ist. Ich habe es vor einigen Wochen in zwei Threads geschrieben: Ich bin insgesamt von der Sprachsteuerung meines GO 6100 maßlos enttäuscht und nutze die Befehle gar nicht mehr. Schade, da diese Steuerung ist für mich sehr sehr nützlich - aus beruflichen Gründen. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich mir kein TomTom gekauft... Mein Navigon, welches ich vor viereinhalb Jahren (sic!) gekauft habe, hatte im Vergleich schon damals eine exzellente Sprachsteuerung!
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    @ c-a-r-l-o-s Adresse ist "Bahnhofsplatz, München".
    Was nützt es mir, wenn ich Yannik mit einem anderen Satz aufwecke und er weiß dann nicht, was er tun soll.
    Ich mache mich nicht mehr zum Gespött der Leute. Lieber halte ich an und gebe die Adresse mit der Tastatur ein.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Das findet MyDrive:

    41437b85-0b99-4464-a453-9172c70808e6.jpg

    was dabei? Was nicht hinterlegt ist findet auch die Sprachsteuerung nicht. Dann kommt "Ich verstehe sie nicht" oder unsinnige Vorschläge. Eine gespeicherte Adresse ist notwendig.
    Kölnerstrasse 40 Düsseldorf findet er nicht, Kölner Strasse 40 Düsseldorf mit Pause hinter Kölner schon. Das muss noch verbessert werden!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Das liegt dann aber nicht an der Sprachsteuerung sondern am Kartenmaterial.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    @ c-a-r-l-o-s Adresse ist "Bahnhofsplatz, München".

    Übrigens die korrekte Adresse ist "Bahnhofplatz München", ohne s und das findet er auch!

    d06a356b-67c4-41e5-b7cc-b6010cd32f1c.jpg

    Die Sensibilität müssen wir ihnen noch abgewöhnen. Versuch ohne s mit der Sprachst...
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    bitte sehr:
    31044afa-20a5-4ce7-b11b-ed19b88e0fa8.jpg
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Richtig, muss ohne "s" sein, mein Fehler.
    Habe es gerade tatsächlich hier zu Hause 1x geschafft, dass er "Bahnhofplatz München" gepackt hat. Die nächsten 15x hat er mir alles Andere vorgeschlagen, nur nicht München.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Ihr werdet noch dicke Freunde. Wenn ihr euch mal richtig versteht.:cool:
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    An mir soll's nicht liegen. Ich verstehe ja sein Gebabbel, aber er Meines nicht:(
  • tom735tom735 Beiträge: 10 [Master Explorer]
    Gernerell ist es für Tom Tom natürlich ein Armutszeugnis, mit dem Feature "Sprachsteuerung" zu werben welches nicht funktioniert und sich dann in diversen Foren ahnungslos zu geben... schade.

    Wie gesagt, Garmin kanns und auch jeder Autohersteller kann es um Welten besser. Daher ist es mir ein Rätsel wie sich Tom Tom so ins Abseits schießt und über Monate die Defizite regelrecht ignoriert.

    Aber eins ist sicher: Der Kunde hats in der Hand, wie lange so eine Ignoranz gut geht:D... siehe Amazon Bewertungen fürs 6100.
  • Phil AnthropPhil Anthrop Beiträge: 65 [Apprentice Traveler]
    tom735 schrieb:
    Aber eins ist sicher: Der Kunde hats in der Hand, wie lange so eine Ignoranz gut geht:D... siehe Amazon Bewertungen fürs 6100.

    Manche Bewertungen sind echt interessant. Und heftig...
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Phil Anthrop schrieb:
    tom735 schrieb:
    Aber eins ist sicher: Der Kunde hats in der Hand, wie lange so eine Ignoranz gut geht:D... siehe Amazon Bewertungen fürs 6100.

    Manche Bewertungen sind echt interessant. Und heftig...
    ...und der Community Manager kommt garnicht mehr hinterher, sich zu entschuldigen bzw. zu beschwichtigen. Oder er hat es aufgegeben!?
    Interessant ist, was er am 13. April 2016 zur Beschwerde bezgl. der Sprachsteuerung schreibt:
    "Die Fehlerquelle zu den Problemen mit der Sprachsteuerung wurde gefunden und die Entwickler sind dabei die Software um dies zu beheben in die kommenden Aktualisierungen zu verarbeiten. Also auch da ist Besserung auf dem Wege."

    Ich habe damals VOR dem Kauf auch diese Bewertungen gelesen und natürlich nicht geglaubt, dass TT so etwas bewerkstelligen würde. Dachte einfach, das sind bestimmt alles D....., die das Navi einfach nicht bedienen können. Heute gehöre ich selbst zu diesen D.......
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Bei Amazon wird viel geschrieben. Aber auch da nicht immer die reine Wahrheit. Das TT die Sprachsteuerung nicht richtig hin bekommt ist tief traurig. Eventuell hat der Wettbewerb die besseren Programmierer die wissen wie es geht . In Kansas anfragen und um Hilfe bitte ( Sarkasmus)
  • LiebeleinLiebelein Beiträge: 6 [Master Explorer]
    bin Besitzer eines TT GO 6100
    weiss nicht ob ich mich freuen oder .... soll

    "Plane eine Route" oder "Starte Navigation"? Das ist neu und keiner schreibt was dazu?
    das geht, aber dann ..... unter aller Sau (Sorry)
    warum sind die Befehle den nicht im Navi aufgelistet

    habe das gleiche Problem
    Navi gekauft ohne vorher diesen Post gelesen zuhaben
    vor und nach dem Update über PC keinen Unterschied festgestellt, immer das gleiche

    einziger Trost in meinem Ex Auto war ein €3500 Navi (Comand) drin was auch nicht alles verstand und ich es dann lieber per Hand gemacht habe, und dann später letzte Ziele aufgerufen habe.

    ich hoffe das das navigieren besser klappt!
    werde es morgen mal ausprobieren
  • EuroPCEuroPC Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Moin,

    das neue Command online im Wagen meines Vaters ist super. Hat ihn ohne Zeitverzögerung durchs Ruhrgebiet zur Rush hour geleitet. Und die Spracheingabe funktioniert, wenn ich den Wagen mal fahren darf, auch gut.
    Und das Material ist, soweit ich weiß, TomTom- basiert. Zumindest die Karten.
    Darum habe ich mir vor kurzem das Go 6100 mit eingebauter Sim Karte gegönnt. Und dann gleich eine Probefahrt gestartet. Das Gerät hat keinen Stau ausgelassen (das konnte mein Garmin besser) und keine Alternativen vorgeschlagen. Nur mißverständlich angezeigt. Aber das soll hier aber nicht der Punkt sein.

    Der andere Punkt ist der, dass auch ich das Gerät "blind" gekauft hatte. Warum sollte ein Top- Modell von TomTom nicht einem Mittelklassemodell des Mitbewerbers mindestens ebenbürtig sein?
    Falsch gedacht. Neben o.g. Navigationsproblem (ich werde es aber auf einer anderen Tour noch mal gegenprüfen) funktioniert der Befehl "Fahre zu einer Adresse" überhaupt nicht. Einige der anderen Befehle schon, aber dieser nicht ganz unwichtige Befehl eben nicht.
    Warum, wenn das Problem bekannt ist, andere Befehle aber funktionieren, wird die Liste nicht angepasst?
    Nungut. Die neuen Befehle werde ich mal probieren.

    Dritter Punkt: Bekomme ich vom TomTom irgendwann mitgeteilt (z.B. auf dem Bildschirm des Navis), ob Updates zur Verfügung stehen oder muß ich dazu immer ins MyDrive schauen? Ok, damit kann ich leben.

    Denn am meisten nervt die Sprachsteuerung.

    In der Hoffnung, dass die Probleme in naher Zukunft behoben werden.
  • Phil AnthropPhil Anthrop Beiträge: 65 [Apprentice Traveler]
    EuroPC schrieb:
    ...
    In der Hoffnung, dass die Probleme in naher Zukunft behoben werden.

    Ich bewundere deinen Sinn für Humor...
  • EuroPCEuroPC Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Phil Anthrop schrieb:
    EuroPC schrieb:
    ...
    In der Hoffnung, dass die Probleme in naher Zukunft behoben werden.

    Ich bewundere deinen Sinn für Humor...

    Danke. Alternativ könnte ich mich tot ärgern über meine Blödheit.
    Irgendwie ist man ja selbst schuld, wenn man sich vorher nicht ausreichend informiert. :-(
    Trotzdem ist's für TomTom m.E. peinlich. Entweder die bekommen das hin, oder die bewerben ihre Geräte nicht mit Sprachnavigation.
    Wenn die das nicht selbst hinbekommen, kann man diese Dienstleistung sicher einkaufen. Oder man koppelt IOS oder Android und nutzt deren Sprachassistenten. Gut, auch das kostet Geld und evtl. muß man Schnittstellen offen legen.

    Ich gebe dem Gerät noch zwei Wochen. Wenn es bis dahin nicht funktioniert, wovon ich leider ausgehe, dann geht es zurück zum Garmin.
  • LiebeleinLiebelein Beiträge: 6 [Master Explorer]
    @EuroPC
    das Neue Comant ist seit kurzem mit TomTom ausgestatet.
    meins war von 2012 (grob ging alles, aber bei bestimmten Orts-Namen keine Chance)

    Navigieren macht das Teil nicht schlecht, aber ob mich das Teil besser um den Stau umleiten kann ist mir auch noch nicht passiert.
    manchmal ist es ja besser auf der Autobahn zu bleiben, aber interessieren ob es das wenigstens macht würde mich auch.
    nach Hause, oder zur Arbeit fahren macht er meist (fast) immer beim ersten mal.

    was mir aber aufgefallen ist:
    der meldet nach dem vorletzten großen Update der Karte und Radar keine Radarfallen mehr.
    hat das noch einer bemerkt?
    werde das Teil nochmal Neustarten, vlt. macht es dann wieder seinen Dienst

    meine eingestellten Routen am PC erstellt, und an Navi geschickt) zeigt er mir auch nicht an, da
    erzählt er mir immer, das ich keine habe ?!?!?!?
    von Hand ins Menue, siehe da, ich habe doch Routen.

    PS: liest das hier eigentlich ein Programmierer, der das vlt. ausbessern kann
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online27

Bembo
Bembo
Edvins
Edvins
jeanpierr
jeanpierr
LeoK63
LeoK63
Margreider
Margreider
Naivling
Naivling
Niall
Niall
+20 Gäste