Merkwürdige Routenberechnung / Routenführung — TomTom Community

Merkwürdige Routenberechnung / Routenführung

Hallo in die Runde,

gestern ist mir aufgefallen, dass die Routenberechnung / Vorschlag in den Schlosserweg, Berlin eine Katastrophe ist. TomTom will mich grundsätzlich über die Johannistaler Chausse lotsen durch mehrere kleine Straßen. Der schnellste und beste Weg ist allerdings über den Buchower Damm, als ich diese Route aus Erfahrung selbst genommen habe kam kontinuierlich bitte wenden. Und er will mich nicht über diese Strecke lotsen. Warum nicht?! Anbei zwei Screenshots Grün die gewählte TomTom Route - Orange die Optimale Route.
Zieladresse Schlosserweg 20 Berlin z.B. selbst wenn die Route als Start von der Mohriner Allee, Berlin beginnen soll kommt der gleiche Mist dabei raus...
«1

Kommentare

  • ooopsooops Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ist die Strasse bei Tomtom vielleicht als Einbahnstrasse markiert? Dann wäre es klar ...
    ***GO 5000***
    ***Windows 8.1***
    ***Firefox neuste Version***
    ***Windows defender***
    ***MyDrive***
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Nein, ist sie nicht jedenfalls würde dies vei Tomtom mit so kleinen Pfeilen signalisiert werden. Die Straße ist in beiden Richtungen befahrbar. Ausser am Ende der Straße (Polierweg) gibt es Einbahnstraßen diese sind auch in der Karte als solches ersichtlich
  • DownloadmasterDownloadmaster Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Das ist sehr eigenartig. Es sind keine Abbiegeverbote eingetragen man kann also vom Buckower Damm in den Schlosserweg abbiegen.
    Wenn ich die Route im Schlosserweg starte dann routet er auch außen rum.Es bestehen auch keine Abbiegeverbote vom Schlosserweg in den Schlosserweg. Erst wenn ich sozusagen kurz vor dem Ziel die startmarkierung setze dann führt er mich den kurzen weg. Da kann nur @Julian helfen.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Ja genau so habe ich es auch.
  • Habe mich schon öfters gewundert und auch hier im Forum erläutert.Vorallem im Winter problematisch und mit grösseren Fahrzeugen.....
    Probier mal Ökoroute, was macht er dann?
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Das gleiche als ob die Straße ne Fußgängerzone wäre
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Hi zusammen!

    Wenn ihr euch die Karte hier anschaut,

    https://mydrive.tomtom.com/de_de/

    dann bekommt ihr mehr Informationen.

    a912121d-b66e-482a-bbe9-9421a7e36d1e.png

    In der Karte ist ein teil der Straße nur für Anlieger freigegeben.
    Wenn das faksch ist kannst du es über MSR melden.

    Gruß
    Mbpilotuser
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • Sollte es so sein:
    52562ea6-117f-4473-9089-9ca19b7f6879.jpg

    Kontrolle mal deine Einstellungen.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    @ Mbpilotuser ja dort sind Anlieger Straßen aber mein Ziel befindet sich in einer solchen. Und mein Anliegen ist es dort anzukommen. Auch der andere Weg wäre eine Anliegerstr. Kein navi hat bislang solche Probleme gemacht das Gerät weis ja das ich dort hin will.

    @andi77
    Welche Einstellungen deine Route beginnt in der Bukower Allee. Und nicht im schlosserweg laut kartenausschnitt...
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Dann liegt es daran, dass die Anliegerstraße zu kurz eingezeichnet ist. Du siehst ja auf dem Bild, dass nur eine kleiner Teil als solche gekennzeichnet ist.
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Aber wie kann ich in eine anliegerstr. Navigieren in Zukunft
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Einfach über http://www.tomtom.com/mapshare/tools/ melden, dass die Anliegerstraße zu kurz eingezeichnet ist und deshalb ein falsches Routing entsteht.
    Wenn es korrigiert ist, dann geht wieder alles. In eine Anliegerstraße wird immer hinein geroutet, aber nie hindurch.
    Wenn du Fragen hast melde dich einfach!

    Gruß
    Mbpilotuser
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • DownloadmasterDownloadmaster Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Die Punkte auf der Straße bedeuten also Anliegerstraßen? Warum ist das auf dem Navi nicht ersichtlich? Der TomTom Routenplaner hat das auch nicht. Was ist da los?

    @BlackDevil steht da ein Schild Anlieger frei?
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Ja, wenn kein grauer Hintergrund in der Straße ist. Sonst ist es eine normale Sperrung
    Navis von TomTom haben Anliegerstraßen nie als solche angezeigt (bisher).
    MyDrive ist neu und ist anders aufgebaut. In der Schweiz sind z.B gebührenpflichtige Straßen auch noch gekennzeichnet.

    cd965115-fe13-4d6f-a2cf-859c6f16d203.png
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Ja steht dort aber sehr sehr versteckt es ist eher über den routenvorschlag ersichtlich dort steht es ganz groß aus diesem Grund wundert es mich
  • Also bei uns in der Schweiz sind die neu gepunkteten Strassen mit Fahrverbot innerorts meistens mit Zubringerdienst gestattet.
    Nimm ich die 20:
    1863c5dd-bf26-4327-ab66-38c0b7fb58ce.jpg
    Nimm ich die wie im Bild:
    1c787d3e-ae87-4561-a665-f26c2a342695.jpg

    Genau dies hatten wir hier im Forum schon einmal, wenn der Standort nur minimal anders ist kann eine komplett andere Route daraus resultieren.
    Einer kann vielleicht die Routenberechnung von TT sein, denn die schnellste Route ist in Wirklichkeit nicht die schnellste! Wie die "Strassenklassen" sind ist auch nicht ersichtlich, hier im Forum gab es mal eine Strasse die eigentlich schon immer eine Treppe war.
    Was passiert wenn du mal auf "alternative Routen" klickst?
    Edit:
    10c7e1c3-5e20-4183-9683-b568ebec4741.png

    P.S. mit Einstellungen meinte ich u.a. was als vermeiden aktiviert ist oder eben nicht, schnellste route oder Öko machen auch schon unterschiede --> in diesem Fall routet es immer von "süden" her zum Ziel.
    Die mydrive.tomtom.com Karte soll NDS sein, die anderen (noch) nicht.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Egal was ich vermeide die Route ist am Ende identisch auch bei den alternativen Vorschlägen
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    So ich mal wieder. - Wenn ich könnte, würde ich den MapShare Mitarbeitern das TomTom um die Ohren schlagen.

    Ich habe die besagte Adresse bei MapShare gemeldet mit dem Hinweis, dass die Straße eine komplette Einsiedlerstraße ist - und prompt wurde die Mitteilung abgelehnt. Ich sehe dort nicht mal eine Begründung?! Es nervt mich und kotzt mich solangsam an, dass man als Endkunde sich die Mühe macht Änderungen zu Melden, die auch wichtig für eine Routenberechnung ist und diese einfach ohne was abgelehnt werden.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo BlackDevil,

    dass Deine Änderung abgelehnt wurde, heißt nicht automatisch, dass sie als falsch angesehen wird. Nur TomTom kann sie so nicht überprüfen.
    Ich kenne Deine Meldung nicht, aber hast Du die Anfangs und Endpunkte eindeutig definiert? Evtl. ein Foto mit Geodaten beigefügt?
    Poste doch mal die Meldungs-ID. Julian kann hier sicher gerne ein Feedback einholen.

    LG
    Andreas
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Wie soll man denn bei einen Anfangs und Endpunkt genau definieren, ausser dass man bei Bemerkungen die Straßen angibt.
    Selbst wenn die Meldung nicht überprüft werden kann, wäre es doch ratsam sich diese Information ggf. von den Meldenen einzuholen. Warum wird sowas nicht praktiziert.
  • Wer-ist-TomTomWer-ist-TomTom Beiträge: 152 [Prominent Wayfarer]
    Womöglich ist TomTom einfach nur zu faul einen Mitarbeiter dort hinfahren zu lassen, um es zu überprüfen - oder die sind zu geizig dafür.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Wenn man von Querstr. X bis Querstr. Y beschreibt, reicht dies. Bei der Vielzahl von Meldungen rückzufragen, würde wohl vom Aufwand her nicht machbar sein. Ein besseres Feedback haben wir uns schon Alle lange gewünscht ... :(

    Aber mit der Meldungs-ID kann Julian sicher mehr dazu sagen.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Folgende IDs sind angelegt:

    6bbda022-9b5e-1033-9d4a-ec10897fe1ea
    6bf3cd6e-9b5e-1033-9d4a-ec10897fe1ea
    6bd9b24f-9b5e-1033-9d4a-ec10897fe1ea
    b70abeaa-9b5e-1033-9d4a-ec10897fe1ea
    b6efdd7f-9b5e-1033-9d4a-ec10897fe1ea
    4aa468f5-9ac9-1033-9d4a-ec10897fe1ea
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Euer Feedback. Es tut mir natürlich Leid zu sehen dass Deine Mühe das an uns zu melden auf den ersten Blick nicht wirklich Früchte getragen hat. Vielleicht kann ich es bis zu einem gewissen Maß erklären:

    Diese Korrekturen wurden nicht abgewiesen, nur leider kann ohne weitere Verifikation keine permanente Änderung durchgeführt werden. Sonst könntest Du auch munter Deine ganze Nachbarschaft sperren damit nicht mehr so viel Verkehr ist... das haben wir alles schon gehabt.

    Wir fahren mehrere Millionen Km pro Jahr ab um Daten zu verifizieren - wir waren erst im Juni auf dem Buckower Damm unterwegs. Leider waren wir wohl an dieser Stelle nich in den Seitenstrassen. Dichter kam ich nicht ran:
    5f8347bb-340b-49e5-ae94-0208b329bfe7.jpg
    Es hat wohl auch was damit zutun dass wir noch Messungen auf diesen Strassen erhalten, die uns angeben dass PKW und LKW auf diesen Abschnitten unterwegs sind:
    410796dc-ca60-4a2e-80a4-02edb25ef3e1.jpg
    Ich werde das mal anderweitig melden, sodass Deine Meldungen hoffentlich schnell übernommen werden können.

    Gruß

    Julian
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Die Messungen von PKW und LKW ist nicht unrealistisch es fährt hier auch ne Menge Lieferverkehr durch, die in der Straße beliefern.

    PS: Für die Truck-Navigation: Dort ist Wenden mit einem LKW überhaupt nicht möglich ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online61

AchimMertens
AchimMertens
Bikerfan
Bikerfan
B_L
B_L
Elchdoktor
Elchdoktor
tf3000
tf3000
tgold
tgold
+55 Gäste