MyDrive App verfügbar für Android und iPhone/iPad — TomTom Community

MyDrive App verfügbar für Android und iPhone/iPad

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
bearbeitet 29. Januar in MyDrive Connect
Hallo zusammen,

ich freue mich sehr Euch mitteilen zu können das ab sofort die MyDrive App für Android und iPhone/iPad verfügbar ist! Diese App kann im Play Store sowie in iTunes gefunden werden (die iPhone/iPad App ist jetzt gerade noch nicht zu finden, dies sollte sich aber in den nächsten Minuten/Stunden ändern). Bei iPhone/iPad ist die App kompatibel ab iOS 7.1, bei Android ab Version 2.33.

Die MyDrive App für Smartphones erlaubt es Euch Ziele zu finden, den Heimat/Arbeitsort sowie Favoriten zu speichern um diese mit Eurem (kompatiblen) TomTom zu synchronisieren.

Da die App einen leicht anderen Funktionsumfang hat als die Webseite, bieten wir Euch hier eine kleine Übersicht der Funktionen:

Erste Schritte
Nachdem die App installiert und gestartet wurde, wird Euch Schritt für Schritt erklärt wie Ihr die App einrichten könnt. Hier müsst Ihr Euch mit der gleichen Email Adresse anmelden, die Ihr auch auf Eurem GO / Rider verwendet.
3aaf67af-2c6c-42de-bd57-067a90fc09d8.jpg

Das Menü
Hier findet Ihr eine Übersicht des Menüs:
de3f270c-125e-4e7e-9a3d-a5294fd00a8b.jpg
Karte
Die Karte ist der zentrale Punkt der App, wo man viele verschiedene Aktionen durchführen kann, welche hier aufgelistet werden.

Die Suchfunktion, das Synchronisieren von Favoriten, Routen, Heimatort und Arbeitsort

Über das Suchfeld können Adressen und POIs gefunden werden. Sobald Ihr den Ort ausgewählt habt, wird dieser auf der Karte angezeigt. Man kann diesen Ort direkt an das Gerät senden, sodass dieser Ort als Zielort für eine Route verwendet wird:
217c0379-93ed-456b-868d-05b4ed0f4d77.jpg
Wenn der Ort als Favorit, Heimatort oder Arbeitsort gespeichert werden soll, kann man dies durch das Antippen des Menü-Icons aktivieren. Diese kann man dann direkt auf dem Gerät und in der App unter "Meine Orte" finden. Natürlich kann man auch eine Route zu diesem Ort planen:
aea0eb19-6023-4862-84cd-f8a24e4870b7.jpg
Meine Orte
Hier findet man eine Liste (auf dem Gerät, in MyDrive oder in der MyDrive App) gespeicherten Orte. Wenn man einen der Orte antippt, bekommt man erneut eine Auswahl an Möglichkeiten, man kann z.B. den Ort aus der Liste der Favoriten entfernen, oder den gespeicherten Heimatort/Arbeitsort löschen:
9c70430b-72ec-429b-b13d-fbeb257b9555.jpg

TomTom-Dienste
Hier lässt sich der Verbindungsstatus überprüfen. Ausserdem kann man die verwendete Email Adresse sehen, und sich auch in der MyDrive App Abmelden.
cc58ed8e-3709-4217-8319-f83c70f6183e.jpg

Info
Hier findet man allgemeine Infos zur Version, sowie rechtliche Hinweise und weitere nützliche Daten.

Falls Ihr Fragen, Feedback oder Probleme habt, freue ich mich auf Eure Kommentare.

Gruß aus Amsterdam,

Julian
«13

Kommentare

  • schon vorhin in einem anderen Thread geschildert, es sind weniger Funktionen als auf der HP von mydrive in der App zufinden. Z.B. fehlt eigene Pois hochzuladen. Routen speichern oder Routen über mehrere Punkte sind auch nicht möglich. Ich habe mehr erwartet, da schon für die HP vor Monaten etwas angekündigt wurde.

    Die App im google Play hat v1.2.29 (ausprobiert) bei Apple Store v1.1.0 (nicht verfügbar für die Schweiz - bis jetzt). Haben sie die gleichen Funktionen?

    Edit:
    Das Video und Bild ist wohl in google Play falsch, es erinnert mich an die MyDrive Version für die USA, die Funktion gib es auch nicht? Fehler oder was?

    59c8c916-5321-4167-a799-191b8f99ad82.jpg
  • Hannes456Hannes456 Beiträge: 529 [Renowned Trailblazer]
    Wie zu erwarten wieder ein sehr guter Ansatz, bei dem es dann auch bleibt. Ich für meinen Teil habe von TomTom erwartet, dass die Apps mit der neuen Release (Ende des Monats?) raus kommen und mit myDrive zusammen wenigsten (!) die Planung von Zwischenzielen ermöglicht. Das ist für mich eine Minimalanforderung.

    @Julian: Danke für die Info. Die beiden Links zu den Apps wären noch schön, wenn diese verfügbar sind.
  • okoetterokoetter Beiträge: 44 [Outstanding Wayfarer]
    Ich glaube,ich habe einen Bug in der Android-Version gefunden, ich kann ihn nur im Moment nicht mehr reproduzieren :(

    Ich habe eine Route geplant, und diese sollte 2:31 dauern, obwohl sie sonst nur ca. 1:30 dauert. Nach der Ankunftsuhrzeit hat er auch nur mit 1:31 gerechnet. Später als ich versucht habe das zu reproduzieren, hat er korrekt 1:31 angezeigt.
  • okoetter schrieb:
    Ich glaube,ich habe einen Bug in der Android-Version gefunden, ich kann ihn nur im Moment nicht mehr reproduzieren :(

    Ich habe eine Route geplant, und diese sollte 2:31 dauern, obwohl sie sonst nur ca. 1:30 dauert. Nach der Ankunftsuhrzeit hat er auch nur mit 1:31 gerechnet. Später als ich versucht habe das zu reproduzieren, hat er korrekt 1:31 angezeigt.
    Kann den Bug bestätigen, es wurde wohl doch zuwenig getestet!

    Navigations-App für google Play:
    6ca90dee-513e-4c46-a2f6-a8824f9db55e.png

    MyDrive App für google Play:
    ba7bd522-d0ac-49d5-aa18-55f0eab9c5f9.png
  • okoetterokoetter Beiträge: 44 [Outstanding Wayfarer]
    Vielleicht ein Zeitzonen-Bug...
  • Darf trotzdem nicht sein, was auch immer die Ursache ist. So ist es nicht gerade brauchbar um schnell zu wissen wie lange ich da hin habe....
  • InvisiblyInvisibly Beiträge: 229 [Exalted Navigator]
    Sehr schöne App!
  • Hannes456Hannes456 Beiträge: 529 [Renowned Trailblazer]
    Von der Funktionalität her gut umgesetzt, wenn auch fast sinnfrei. Es gibt keine Funktion, die ich nicht auch einfach mit dem Go umsetzen kann. Einziger Vorteil m. E. derzeit, dass ich von zuhause aus jemanden in der "Ferne" ein Ziel schicken kann. Was dringend fehlt als Minimalanforderungen:

    - Eigene POIs hochladen und anzeigen.
    - Routenplanung mit Zwischenzielen.
    - Meldung von Straßensperren/Straßenänderungen mit der Möglichkeit von zeitlichen Begrenzungen.
    - Übernahme von Daten aus dem Adressbuch oder Internet.

    @Julian:
    Wird in der App immer nur meine akutelle Position angezeigt oder kann ich auch die des Go sehen? Wäre als ein- bzw. ausschaltbare Option wünschenswert. Dann weiß ich wo sich meine Frau verfahren hat. ;-)
  • Heute die iOS App heruntergeladen auf das iPad. Die Routenzeit wird richtig angezeigt:

    a0a05a1a-b5cf-4905-919e-1a3a692a4238.jpg

    Sobald ich aber den Ort abspeichern will landet der "Stern im Ozean vor Afrika!?

    4e929b2f-9ec4-4d1f-b86f-34b82a06497a.jpg

    216b657f-f953-4299-b795-9708e5ac7d65.jpg

    Somit ist das App iOS TomTom MyDrive v1.0 unbrauchbar. Wurde es nicht getestet??

    Schade, es wurde nicht wie angekündigt im Mai herausgebracht, weil anscheinend noch getestet werden muss und dann kommt ein Fehlerhaftes Produkt. Wir sind es uns ja gewohnt an die vielen Anpreisungen und deren schlechten Umsetzungen. Macht weiter so! Die Kunden werden es irgendwann nicht mehr hinnehmen
  • BrummbrummBrummbrumm Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Und wie sieht es mit einer Windows 10 Universalapp aus?
  • LpopLpop Beiträge: 45 [Outstanding Explorer]
    Bei der Ios App funktioniert das Ziel ans Gerät senden nicht. Die App sagt zwar kurz: synchronisiert. Aber am Gerät ist dann kein Ziel. Email adressen sind beide identisch. Daran kann es nicht liegen.
  • VS2VS2 Beiträge: 39 [Prominent Wayfarer]
    ... ich fasse es nicht. Bin relativ neuer TOMTOM Kunde.
    Wo zum Geier haben die Ihre Marktstellung her?
    Und wieso kaufen die Leute (ich ja auch :@) bei den Preisen dieses ganze Gerümpel ???
  • PaiperPaiper Beiträge: 199 [Renowned Wayfarer]
    Brummbrumm schrieb:
    Und wie sieht es mit einer Windows 10 Universalapp aus?
    Ich hoffe sehr, dass TT für das WindowsPhone auch eine App herausgibt.
    Aber wenn die Apps für Android und iPhone/iPad noch nicht problemlos funktionieren,
    darf man wohl doch nicht auf eine WP-App hoffen.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Da der Marktanteil von WinPhones im Verhältnis sehr gering ist, stehen hier die Chancen nicht so gut dass es in Kürze eine solche App geben wird - wie Paiper richtig erkannt hat werden nun erst einmal verschiedenste Dinge nachgebessert, und die Funktionen erweitert.

    Ich gebe Euren Wunsch aber gerne weiter - desto mehr Leute sich hier melden die eine Windows App haben wollen, desto höher sind die Chancen dass wir Euch diesen Wunsch erfüllen.

    Gruß,

    Julian
  • PaiperPaiper Beiträge: 199 [Renowned Wayfarer]
    Julian schrieb:
    Da der Marktanteil von WinPhones im Verhältnis sehr gering ist, stehen hier die Chancen nicht so gut dass es in Kürze eine solche App geben wird - wie Paiper richtig erkannt hat werden nun erst einmal verschiedenste Dinge nachgebessert, und die Funktionen erweitert.

    Ich gebe Euren Wunsch aber gerne weiter - desto mehr Leute sich hier melden die eine Windows App haben wollen, desto höher sind die Chancen dass wir Euch diesen Wunsch erfüllen.

    Gruß,

    Julian

    Also WP-Nutzer: Betrachtet es als Aufruf und meldet euch BITTE!
  • LpopLpop Beiträge: 45 [Outstanding Explorer]
    In der IOS App sind die Störung auf der Karte alle in Englisch. Auf der webseite in Deutsch. Ich bin jeweils mit der gleichen Email Adresse angemeldet
  • Senden ging bei mir....Aber es kann doch nicht sein, dass Tom2 ein unfertiges fehlerhaftes und nicht richtig funktionierendes App überhaupt auf die Markt bringt. Schreibt es als Betaapp an, dann wissen es die Kunden, ansonsten gibt es nur negative Bewertungen.
  • gforumsgforums Beiträge: 0
    Guten Abend zusammen, könnte irgendwer die Android Version als Apk Datei zur Verfügung stellen? Ich kann sie nämlich nicht im Play Store finden, weil vermutlich mein Handy (noch?) nicht als kompatibel eingestuft ist...

    Julian, könntet ihr nicht direkt die Datei anbieten?

    Danke! Christian
  • warte ab bis es eine (bessere) Version gibt, die dann mit deinem Handy funktioniert. Ist noch beta (siehe die oben beschriebenen Fehlern). Du würdest nur über die Mangelnde Funktionen enttäuscht sein. Nimm mydrive.tomtom.com im Browser
  • hajuehajue Beiträge: 1,871 Superuser
    Hallo,

    bin auch dafür, dass Windows Phone unterstützt wird.

    Gruß
    Hans-Jürgen
  • DG8OB-pDG8OB-p Beiträge: 1 [New Traveler]
    BUG gefunden!

    In der geöffneten App in der Kartenansicht ist das Zoomen mit einer Doppelberürung nicht möglich. Man erhält danach einen hellblauen Ausschitt. Der Punkt an dem ich mich dann wieder finde liegt in der Arktis, ich schätze in der Nähe der mag. Pols.
    Zoomen mit 2 Fingern geht tadellos.

    Schönes Wochenende ...

    P.S. Das Support-Popup nervt! schon etwas
  • JayJay21JayJay21 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo.
    Ich habe auch einen Fehler entdeckt.
    Ich hatte zum probieren von meinem Heimatort aus nach den nächsten Mediamärkten gesucht, die App hat mir auch jede Menge angezeigt. Aber es stand nirgendwo der Ort, nur die Strasse und DEU für Deutschland.
  • DG8OB-pDG8OB-p Beiträge: 1 [New Traveler]
    Nachtrag:
    Es ist reproduzierbar.
    SGN2 mit Android 4.1.2.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Exalted Navigator]
    DG8OB-p schrieb:
    Nachtrag:
    Es ist reproduzierbar.
    SGN2 mit Android 4.1.2.

    Bei mir werden sie von Österreich angezeigt.

    Weitere Fehler:
    Bei einer Route fehlt das g in Entfernung und das A von Ankunft kann ich nicht lesen.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Zu WinPhone: soll da ab WinMobile 10 nicht auch Android-Apps drauf laufen (wenn es denn erstmal veröffentlich ist/wird)???
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online36

Munoznicolas13
Munoznicolas13
Nico8221
Nico8221
+34 Gäste