Neue Funktion im MapShare Reporter! - Seite 3 — TomTom Community

Neue Funktion im MapShare Reporter!

13

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Hi Bembo,
    das hat nicht nur mit der Trucknavigation zu tun, klar sehr viel ist dort vollkommen daneben, aber ein allgemeines Beispiel.
    An sehr vielen Autobahnkreuzen werden auf den Beschilderungen nicht das angezegit was das Navi sagt bzw. das Navi sagt nicht was dort steht. Vom Go 6000 werden Namen gesagt die du auf keiner Tafel findest.
    Anderes Beispiel: Fahre ich von Wettswil am Albis los und möchte ich nach Au routet mich das Pro als auch das GO mitten durch Zürich durch--wohlbemerkt meinen die Geräte daß das der schnellste Weg sei. Vollkommener Schwachsinn.
    Ich könnte noch unzählige Beisiele für Kartenprobleme in der Schweiz nennen--habe es längst aufgegeben die bei MSR zu melden. Das ist Zeitverschwendung.
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    s-i-g-g-i schrieb:
    Hi Bembo,
    das hat nicht nur mit der Trucknavigation zu tun, klar sehr viel ist dort vollkommen daneben, aber ein allgemeines Beispiel.
    An sehr vielen Autobahnkreuzen werden auf den Beschilderungen nicht das angezegit was das Navi sagt bzw. das Navi sagt nicht was dort steht. Vom Go 6000 werden Namen gesagt die du auf keiner Tafel findest.
    Anderes Beispiel: Fahre ich von Wettswil am Albis los und möchte ich nach Au routet mich das Pro als auch das GO mitten durch Zürich durch--wohlbemerkt meinen die Geräte daß das der schnellste Weg sei. Vollkommener Schwachsinn.
    Ich könnte noch unzählige Beisiele für Kartenprobleme in der Schweiz nennen--habe es längst aufgegeben die bei MSR zu melden. Das ist Zeitverschwendung.

    Wettswil ist ca. 18 Km von mir weg. Aber Au ??? Findet mein Navi nicht. Meinst du nicht Auw ? (Kanton Aargau)
    Ja das wäre Blödsinn

    mfg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Nein ich meine AU davon gibt es ja mehrere in der Schweiz und Österreich. Tip mal -au sg- ein oder 9434 Postcode.
    Bei der Eingabe von nur au egal ob groß oder klein kommt das nicht, auch ne Macke der neuen Geräte, das Pro macht mir sofort den richtigen Vorschlag.
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    s-i-g-g-i schrieb:
    Nein ich meine AU davon gibt es ja mehrere in der Schweiz und Österreich. Tip mal -au sg- ein oder 9434 Postcode.
    Bei der Eingabe von nur au egal ob groß oder klein kommt das nicht, auch ne Macke der neuen Geräte, das Pro macht mir sofort den richtigen Vorschlag.

    Danke hab es so gefunden
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen,

    auch wenn es verleitend ist, würde ich mir wünschen dass wir hier beim Thema bleiben könnten...

    @Andy: Ich habe den Kartenfehler den Du beschrieben hast gefunden, und dies intern gemeldet, sodass es behoben wird. Wir sind die Straße in den letzten Jahren zwei mal abgefahren, allerdings waren die Infos, die meine Kollegen zur Verifizierung verwendet haben die alten/falschen: Bis 2014 war die Straße nur für LKW gesperrt, mittlerweile hängt dort ein anderes Schild:
    c521ad23-ed91-4b0b-8aa3-c3c0b8298b5d.jpg
    Ich habe dies wie gesagt intern weitergegeben.

    Gruß,

    Julian
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo,

    wie sieht es denn mit Anliegerstraßen beim Rider 400 in Belgien aus?
    Als ich kürzlich eine "Spannende Tour" auf kleinsten Straßen durch Belgien fuhr schickte er mich ganz oft da rein... ist das ein Fehler oder so gewollt?
    Wie ist es mit tagesaktuellen Infos zu geöffneten Bergpässen, ob die auf oder geschlossen sind. Was sagt ein TomTom dazu? kennt es die? Oder gehört die Frage nicht zu Mapshare Reporter?
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Bergpässe: Gehört nicht zu MSReporter und war im letzten Winter noch ein dickes Problem.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Julian schrieb:
    Hallo zusammen,

    auch wenn es verleitend ist, würde ich mir wünschen dass wir hier beim Thema bleiben könnten...

    @Andy: Ich habe den Kartenfehler den Du beschrieben hast gefunden, und dies intern gemeldet, sodass es behoben wird. Wir sind die Straße in den letzten Jahren zwei mal abgefahren, allerdings waren die Infos, die meine Kollegen zur Verifizierung verwendet haben die alten/falschen: Bis 2014 war die Straße nur für LKW gesperrt, mittlerweile hängt dort ein anderes Schild:
    c521ad23-ed91-4b0b-8aa3-c3c0b8298b5d.jpg
    Ich habe dies wie gesagt intern weitergegeben.

    Gruß,

    Julian
    Danke Julian für die Info, kurze Anmerkungen dazu: meine Meldung wurde demnach von TT ignoriert, wieso soll ich dann noch Melden? Die genannte Strasse ist Schal und kurvenreich, ich sehe kein Sinn wieso mich das Gerät dadurch Lotsen will (wenn die Strasse nicht gesperrt wäre).

    Geschwindigkeiten werden nicht mehr korrigiert auf "Hauptnebenstrasse", was ist mit diesem Gerücht? Die Karten sind ja schlecht und werden dadurch noch schlechter

    Die eigenen Meldungen müssen sofort aktiv werden! Wenn TT etwas will, gibt es dem Kunden auch sofort zurück. Meine Meldung(en) wurden wie erwähnt einfach ignoriert, also kein Nutzen für mich, nur unnötige Arbeit :(
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Hi Julian --- du hast geschrieben:
    auch wenn es verleitend ist, würde ich mir wünschen dass wir hier beim Thema bleiben könnten...

    Klar geht das nicht um das Threadthema aber was solls, --um des Überblick wegen?, oder der Ordnung? , die man uns genommen hat? !!
    Der neuen Forumbetreiber scheint ja nicht gerade der beste zu sein. Nur zugeben möchte das keiner!!
    Also ein neues Thema aufmachen ??? Für was ?? Für wen ?? ---ungelöste Probleme die uralt sind ?


    Sorry aber den Schuh lassen wir User uns nicht anziehen.
    Da muß schon TT ran klotzen.
    Ich such jetzt nicht meine Angaben zu dem Thema oder ähnlichem Thema vor zwei Jahren heraus.!!!;)

    Rein für meinen Geschmack hat sich seit der Umstellung kein einziges Versprechen durch gerungen.
    Aber gut mit meiner Unlust muß ich selber fertig werden, ist ja nicht TT´s Baustelle.
    Jetzt bin ich sehr weit vom Thread abgewichen ,--ich hoffe nicht daß ich auch noch gesperrt werde, wegen Hassreden oder derartigem. Ich bitte um Gnade !

    Und jetzt dürft ihr alle auf mich einprügeln das belebt wenigstens die Threadantworten:;);););)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Ich verstehe die ganze Aufregung wegen der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten nicht. Für die Navigation sind diese völlig irrelevant. Wenn TomTom sie nicht mehr pflegen kann (oder möchte), sollten sie die Tempolimits einfach weglassen.
    Der Fahrer kann sich dann wieder mehr auf die Schilder neben und über der Straße konzentrieren.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Bin die Tage BMW gefahren mit eingebauten Navi und beide TT und BMW hatten den gleichen Fehler. 50 statt 70.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Bin die Tage BMW gefahren mit eingebauten Navi und beide TT und BMW hatten den gleichen Fehler. 50 statt 70.

    Das sollte ja eigentlich auch so sein. Das beide Navi das gleiche anzeigen punkto Tempo

    mfg. Bembo
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,069 Superusers
    andy77 schrieb:
    Geschwindigkeiten werden nicht mehr korrigiert auf "Hauptnebenstrasse", was ist mit diesem Gerücht? Die Karten sind ja schlecht und werden dadurch noch schlechter

    hab ich auch schon gemerkt. die auf den Autobahnen wurden in irgend einer Form auf "erledigt" gesetzt. Fast alle anderen stehen bis heute auf in Berarbeitung oder sind auch nach 9 Monaten nach "erledigt" nicht im Kartenmaterial erschienen.

    Hab es daher aufgegeben Geschwindigkeiten zu melden, da hier scheinbar 0 Interesse besteht Kosten in den Part zu setzen um einen aktuellen Datensatz zu erhalten. Schade.

    Generell scheint aber bei MSR einiges nicht mehr zu laufen. Seit 01.01.2015 sind noch 39 Meldungen bei mir offen. 20 davon sind Straßenanpassungen welche früher immer innerhalb einer Woche einen anderen Status als "offen" hatten. Man sollte endlich mal das Feedback System und den Status "in Klärung" einbauen, der schon so oft gefodert und in anderen Map Reportings ja verwendung findet. :(
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Bembo schrieb:
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Bin die Tage BMW gefahren mit eingebauten Navi und beide TT und BMW hatten den gleichen Fehler. 50 statt 70.

    Das sollte ja eigentlich auch so sein. Das beide Navi das gleiche anzeigen punkto Tempo

    mfg. Bembo

    Nein beide zeigten max. 50 an obwohl auf den Schildern 70 stand. Beim BMW sogar im HUD
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,701 [Revered Navigator]
    Pajopath schrieb:
    andy77 schrieb:
    Generell scheint aber bei MSR einiges nicht mehr zu laufen. Seit 01.01.2015 sind noch 39 Meldungen bei mir offen. 20 davon sind Straßenanpassungen welche früher immer innerhalb einer Woche einen anderen Status als "offen" hatten. Man sollte endlich mal das Feedback System und den Status "in Klärung" einbauen, der schon so oft gefodert und in anderen Map Reportings ja verwendung findet. :(

    dto.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • CyberrideCyberride Beiträge: 0
    mapfanatic schrieb:
    Pajopath schrieb:
    andy77 schrieb:
    Generell scheint aber bei MSR einiges nicht mehr zu laufen. Seit 01.01.2015 sind noch 39 Meldungen bei mir offen. 20 davon sind Straßenanpassungen welche früher immer innerhalb einer Woche einen anderen Status als "offen" hatten. Man sollte endlich mal das Feedback System und den Status "in Klärung" einbauen, der schon so oft gefodert und in anderen Map Reportings ja verwendung findet. :(

    dto.

    Ist mir auch seit einiger Zeit so aufgefallen.
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Bembo schrieb:
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Bin die Tage BMW gefahren mit eingebauten Navi und beide TT und BMW hatten den gleichen Fehler. 50 statt 70.

    Das sollte ja eigentlich auch so sein. Das beide Navi das gleiche anzeigen punkto Tempo

    mfg. Bembo

    Nein beide zeigten max. 50 an obwohl auf den Schildern 70 stand. Beim BMW sogar im HUD

    @Carlos
    habe dich schon richtig verstanden.>Beide zeigten 20 Km zu wenig an.
    Ich meinte mit meiner Antwort. Das es so sein sollte, das beide Navis das gleiche Anzeigen, auch wenn es falsch ist

    lg. Bembo
  • c-a-r-l-o-s schrieb:
    Bin die Tage BMW gefahren mit eingebauten Navi und beide TT und BMW hatten den gleichen Fehler. 50 statt 70.
    Hat der BMW die Karten von TT?
    Ich finde die "Kartenqualität" hat stark abgenommen, früher passten die Geschwindigkeitsangaben eher als heute, wahrscheinlich eine Auswirkung von Lifetime könnte man meinen - aber z.B. Here und google kosten auch nix.

    Stimmt nun das Gerücht oder wird extra ausgewichen bzw. nichts geschrieben??


    P.S. es gibt wohl schon bzw. bald die Karte v9.55
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Ja es sollte bald eine neue Karte kommen. Julian hat das auch in einem Beitrag geschrieben. (Aber ohne Zeitangabe)
    Was für ein Gerücht meinst du?
    In meiner Region stimmen die Geschwindikeitsangaben besser als auch schon. 1 Punkt stimmt noch nicht, wurde aber angenommen.
    Es ist kalt doch so, das man am besten auf die Tafeln schaut.

    Amdy77 habe an dich eine Frage, aber bitte nicht böse werden.
    Ist es nicht so das du immer wieder die gleichen Kunden oder Posten anfährst, beruflich ? Ich vermute nicht täglich die gleiche Tour. Aber immer wieder. Da siehst du natürlich schon Fehler, das ist mir Klar

    mfg. Bembo
  • Bembo schrieb:
    Ja es sollte bald eine neue Karte kommen. Julian hat das auch in einem Beitrag geschrieben. (Aber ohne Zeitangabe)
    Was für ein Gerücht meinst du?
    In meiner Region stimmen die Geschwindikeitsangaben besser als auch schon. 1 Punkt stimmt noch nicht, wurde aber angenommen.
    Es ist kalt doch so, das man am besten auf die Tafeln schaut.

    Amdy77 habe an dich eine Frage, aber bitte nicht böse werden.
    Ist es nicht so das du immer wieder die gleichen Kunden oder Posten anfährst, beruflich ? Ich vermute nicht täglich die gleiche Tour. Aber immer wieder. Da siehst du natürlich schon Fehler, das ist mir Klar

    mfg. Bembo

    Hallo Bembo, die Karte für den die älteren go's gibt glaub schon z.B. v955.6746

    Das "Gerücht" wurde bei Einführung des neuen Rider verbreitet, demnach soll es nur noch auf grösseren Strassen auch Updates der Geschwindigkeitsanpassungen geben. Genaues wurde nicht gesagt - aber bis jetzt wurde auch nichts dementiert!

    Ich fahre zu ca. 1800 Kunden im Jahr, einige Adressen vielleicht 4-5x spezielle "Pois" z.B. Tankstellen, Restaurant, Coop, Migros etc. öfters. Das ganze im Raum Ostschweiz. Die Angaben stimmen öfters nicht, TT wollte immer schneller werden mit der bereinigung. Ich entfinde eher das Gegenteil. Auch Fahrverbote kennt die Karte von TT nicht, mit dem Firmaauto ist es nicht so schlimm und wird von mir auch mal ignoriert.
    Was aber noch gesagt werden muss, die Gemeinden versetzen in letzter Zeit öfters die 50er Tafeln....
    Ich schaue auf die Tafeln, mich stört das gebimmel - dennoch will ich wenn ich zu schnell fahre "ermahnt" werden - aber nur dann!
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Danke Any77 für deine Info.
    Das ist Klar dass das gebimmel stört, wenn man so viel wie unter andrem du, unterwegs ist
  • BemboBembo Beiträge: 11,901 Superuser
    Hallo Siggi,
    habe heute die Karte V9.55 runter geladen.
    Nun muss auch ich Sagen das es reine Zeitverschwendung ist, an MSR Fehler zu melden.

    Und das Navi mit der Karte V9.55 lotst dort immer noch durch.
    Na ja Ortsunkundige, Zahlen halt wenn sie die Tafeln nicht beachten.

    Da kann man noch lange Verbesserungen in MSR einbauen. Wenn die Herren dort so lange brauchen ein angenommen Fehler zu schubladisieren
    Es wäre gut wenn die Messwagen von TT halt auch mal, in einem nicht EU Land Messungen machen würde.:D
    mfg. Bembo
  • wie ich oben schon erwähnt habe wo auch Julian geantwortet hat - IGNORANZ.
    Ach ja auf diesem Bild vom September 2013 ist zu sehen, dass die Strasse Ruhbergstrasse in St.Gallen schon damals gesperrt war - als bereits 2014 als das TT Auto dadurch fuhr. Schön
    35dce2f2-c238-4748-9783-79ac26053b33.jpg

    Das oben genannte Gerücht ist wohl (leider) war, wurde es nicht mal dementiert.

    Ich habe schon lange mit MSR abgeschlossen - ausser es nervt mich. Ich habe da aber falsch gedacht, denn es kommt nix von TT. Bis meine Änderung sofort auf dem Gerät aktiv werden, werde ich nix mehr machen und rate allen davon ab. Andere Hersteller haben bessere Karten und sind nicht auf die Hilfe der User angewiesen!

    So nebenbei:
    Heute auch wieder genervt, die Strasse biegt links ab, keine Meldung vom Gerät.
    5dcdcc23-53c7-4437-95e7-8c83eb5c0a8f.jpg
    Auch bei einer anderen Route, die Strasse biegt ab - kein Hinweis von Yannik (wenigstens: halten sie sich links)
    a9c94878-b6c4-4c48-b3e0-0762e316b58a.jpg

    Ich schaue oft auf das Gerät, eigentlich müsste dies genau nicht sein, der Yannick soll es mir verständlich sagen.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Karte v955 heruntergeladen und....

    d2ad0a21-a1d9-4d19-a4a9-0df701210276.jpg
  • CyberrideCyberride Beiträge: 0
    Irgendwas scheint an MSR seit knapp einem Monat zu spinnen. Bekomme seither kein Feedback mehr zu meinen Meldungen.

    Habe dann mal den Support kontaktiert bzgl. wie es mit der Bearbeitung einer MSR ID aussieht.
    Daraufhin bekam ich die Antwort das LIVE Straßensperrungen nicht über MSR zu melden sind, sondern über den Support.
    Nachfolgend bekam ich ein allgemeines Formular gesandt, das ich bereitwillig ausgefüllt habe in der Hoffnung dass es dann zeitnah eingepflegt wird.

    Der Support hatte dann aber nach zwei Wochen hin und her keine finalen positive Neuigkeiten:
    Die Referenznummer zu diesem Fall lautet: 150727-000201.

    Sehr geehrter Herr XXXX,

    vielen Dank für Ihre Geduld.

    Ich bedauere es wirklich sehr, aber leider gibt es im Moment weiterhin keine Möglichkeit der Klärung der Ursache für Ihr Anliegen. Gleichzeitig muss ich hervorheben, dass ich das Ärgernis völlig nachvollziehen kann und auch wenn die Situation derzeit für Sie nicht angenehm ist, muss ich Sie noch um ein wenig Geduld bitten.

    Ihr Fall wurde an unsere Technikabteilung weitergeleitet und diese arbeitet derzeit mit Hochdruck an einer Lösung für Sie und alle anderen Kunden die davon betroffen sind.

    Ich bitte dies erneut zu entschuldigen und hoffe auf Ihr Verständnis.

    Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne wieder an mich oder einen meiner Kollegen wenden - wir helfen gerne!

    Mit freundlichen Grüßen,
    XXX XXXX
    Ihr TomTom Kundendienst
    Stattdessen steht meine Anfrage nun auf "beantwortet"
    Scheint wohl ein größeres/zentrales Problem zu sein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online22

Hydro_1
Hydro_1
+21 Gäste