Carminat TomTom: SD-Karte wird nicht erkannt — TomTom Community

Carminat TomTom: SD-Karte wird nicht erkannt

Tom249Tom249 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 28. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo,

mich plagt ein Problem mit dem Kartenupdate.
Ich fahre einen Renault Megane mit Carminat 2.0 Live,
das System forderte mich zum Kartenupdate auf.
Also SD-Card (ordnungsgemäß) herausgenommen,
TomTom Home auf PC installiert + SD-Card in den Kartenleser.
Doch nichts passiert: Verbindung mit dem Computer herstellen,
"Ihr Gerät ist nicht verbunden".
Der Kartenleser zeigt an, dass die Card eingelegt ist,
verweigert aber jede weitere Tätigkeit.
Auch andere Kartenleser/PC´s zeigen gleiche Schwierigkeiten.
Im Auto funktioniert die SD-Card prima (mit den alten Daten),
also ist sie selbst offenbar okay.
Hat jemand eine Idee, was ich hier anders machen sollte?
Danke.

Kommentare

  • surrysurry Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich habe einen neuen Renault Scenic und habe aktuell das selbe Problem...
    Tom249 schrieb:
    Hallo,

    mich plagt ein Problem mit dem Kartenupdate.
    Ich fahre einen Renault Megane mit Carminat 2.0 Live,
    das System forderte mich zum Kartenupdate auf.
    Also SD-Card (ordnungsgemäß) herausgenommen,
    TomTom Home auf PC installiert + SD-Card in den Kartenleser.
    Doch nichts passiert: Verbindung mit dem Computer herstellen,
    "Ihr Gerät ist nicht verbunden".
    Der Kartenleser zeigt an, dass die Card eingelegt ist,
    verweigert aber jede weitere Tätigkeit.
    Auch andere Kartenleser/PC´s zeigen gleiche Schwierigkeiten.
    Im Auto funktioniert die SD-Card prima (mit den alten Daten),
    also ist sie selbst offenbar okay.
    Hat jemand eine Idee, was ich hier anders machen sollte?
    Danke.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Tom249, hallo surry,

    willkommen im TomTom-Forum :)

    @Tom249, benutzt Du zufällig das neue Windows10 ?
    @suury, Hast Du vielleicht in Deinem "neuen" Scenic ein RLink verbaut? Renault verbaut seit 2014 RLink statt Carminat.

    Grüße

    Troubadix12
  • Tom249Tom249 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo Troubadix12,
    ich benutze (noch) Windows XP, habe am Wochenende eine Problemlösung mit einem anderen
    Rechner (WIN8) und einem anderen Kartenleser gefunden. Ich konnte damit sowohl updaten
    als auch mein Live-Abo verlängern >>> Problem behoben!
    Danke + Grüße aus dem Norden
    Tom249
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Tom249

    Danke für das Feedback.

    Ich Grüße aus dem Nord-Westen ;)

    Troubadix12
  • surrysurry Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo Troubadix12,
    Ja du hast vollkommen recht der Scenic hat R-Link!
    Ich werde nun gucken, wie ich die ganze Sache unter R-Link aktualisieren kann.
    (Ich muss scheinbar ein R-Link konto haben/eröffnen um das Navi zu aktualisieren)

    Gruss und Danke
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo surry,

    Du brauchst die RLinkToolbox zum Updaten. Ist eine abgespeckte auf Renault getrimmte MyDriveConnect-Version.
  • TianTian Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo, ich habe das gleiche Problem wie Tom249 eingangs beschrieben. Allerdings liegt es bei mir vielleicht daran, dass ich Windows 10 benutze (64bit). Die Prozedur mit loopdir-Verzeichnis löschen und home_images Ordner kopieren habe ich schon hinter mir. Gibts noch irgendeinen Hinweis, wie ich das Gerät von TomTom Home erkannt bekomme?

    LG

    Tian
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Tian,

    willkommen im TomTom-Forum :)

    Hast Du das Verzeichnis "loopdir" oder nur dessen Inhalt gelöscht? Wenn Du das Verzeichnis gelöscht hast, solltest Du zunächst die SD-Karte ins Carminat stecken und dann das Carminat anschalten, damit die SD-Karte erneut initialisiert werden kann. Es wird der Ordner "loopdir" neu erzeugt. Warte, bis es den Kartenbildschirm anzeigt, dann sollte die Initialisierung abgeschlossen sein. Danach nochmal im PC versuchen. Auf keinen Fall die SD-Karte korrigieren lassen, wenn Win10 das beim einlegen vorschlägt.

    Größe

    Troubadix12
  • TianTian Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    Ja, wie gesagt, diese Prozedur habe ich schon absolviert, ebenso wie das mit dem home-images Ordner. Leider alles erfolglos. Ich denke das liegt an Windows 10. Oder irgendeine Autostart Einstellung? Auch wenn Tom Tom Home schon gestartet ist wird die SD Karte nicht als Gerät erkannt.
  • Henry66Henry66 Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hallo, hatte das gleiche Problem.
    Erst anmelden in TomTom Home,dann Navi mit eingelegter SD-Karte einschalten.
    Dann sollte unten rechts in der Ecke das Gerät angezeigt werden.
    Anschließend erscheint grüne Maske mit Karten etc., Seite weiter
    wird das Gerät verwaltet und zeigt an was auf der Karte ist um ggf.
    Sicherungskopie am PC zu erhalten.Eine vorausgehende Kontoverknüpfung
    ist auch hilfreich und sagt genaues über das Modell aus.
  • Henry66Henry66 Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi nochmal, habe auch windows 10, keine Probleme.
    Im einschalten des Navi sollte windows das Navi bereits als Laufwerk F: erkennen
    und den Inhalt Explorer-mäßig anzeigen. Sonst liegt das Problem woanders.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Henry66,

    das Carminat ist fest im PKW verbaut. @Tian kann es also nicht am PC mit eingelegter SD-Karte anschalten, es sei denn er parkt das Auto neben dem PC und findet am Auto irgendwo eine USB-Schnittstelle :)
    Auf der SD-Karte gibt es auch keine ttgo.bif-Datei, anhand derer TTHome das Navi erkennt. Ich vermute daher, das Du nicht das gleiche, sondern ein ähnliches Problem hattest.

    Grüße

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hi henry66 nochmal,

    und ob das Navi Laufwerk F: wird, hängt von der PC-Konfiguration ab. Denkbar ist jeder andere Buchstabe nach A,B und C ...

    Gruß

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Tian,

    hast Du wirklich ein Carminat, oder doch ein RLink? Bei letzterem funktioniert TTHome nicht. Dann brauchst Du die RLink-Toolbox von Renault.

    Grüße

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hi Tian,

    sorry, vergiss meine letzte Frage :) ... "Loopdir"-Ordner gibt es beim RLink nicht. ;)

    Mach erstmal eine vollständige manuelle Sicherung von der SD-Karte via Explorer. Dazu TTHome beenden (auch in der Taskleiste). Dann die Ansichtsoptionen beim Explorer so einstellen, das alle Dateien und Ordner (auch versteckte und Sytem-) und alle Dateiendungen angezeigt werden. Dann eine vollständige Kopie der SD-Karte auf dem PC ablegen.

    Hast Du TTHome schon mal im Kompatibilitätsmodus Win7 und als Administrator gestartet?

    Grüße

    Troubadix12
  • Henry66Henry66 Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi , klaro ,sollte auch nur ein Beispiel sein.
    Gruß henry66
  • Henry66Henry66 Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi Troubadix, was genau ist mit Carminat gemeint?? Mein Navi GO 300 ist
    nicht verbaut sondern mobil und daher am PC anschließbar.
    In der Geräteverwaltung von TT erkannt und mit Externer Karte erkannt,
    lediglich das Navi macht nach Trennung vom PC keine Zuweisung.
    Hab ich was falsch verstanden??
    Danke fürs Feedback
    gruß Henry 66
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hi Henry66,

    das Carminat, das Carminat 2.0 Live und auch das RLink sind fest im Amaturenbrett des Renault-PKW verbaute Navis (wie z.B. das Amudsen bei VW oder das MK4 bei BMW). Ein Teil der Software ist in dieser fest verbauten Einheit auf einem "internen" Speicher abgelegt. An diesen kommt man so einfach nicht ran. Um nun nicht jedesmal das halbe Amaturenbrett auseinander schrauben zu müssen, wurde der Teil, der ständig upgedatet werden muss (Kartendaten) auf eine SD-Karte ausgelagert. Diese wird, weil es sich bei dem Teil der Software, die für die Navigation zuständig ist, um TomTom-Software (sog. Navcore) der 8er oder 9er-Version handelt, über die Software TTHome upgedatet. Man hat also lediglich eine SD-Karte, die man mit dem PC "verbinden" kann. Dabei ist die Dateistruktur ähnlich der "mobilen" NAV3-Geräte von TomTom, aber eben nicht identisch. Deshalb ist das Erkennen einer eingelegten SD-Karte eines Carminat durch TTHome auch ein etwas anderer Vorgang als bei einem "mobilen" Go300. Daher funktionieren eben Tipps nicht, die bei "mobilen" NAV3-Geräten funktionieren würden. Tipps wie Powerknopf 30 Sek. festhalten bis "Trommelwirbelreset" ausgeführt wird, gibt es mangels Powerknopf z.B. nicht. Auch der Tipp, TTHome starten und dann das Navi einschalten funktioniert nicht, da man nur eine SD-Karte hat und das eigentliche Navi im PKW fest verbaut ist. Auch so Tipps wie die Datei "mapsettings.cfg" löschen bei Dauerreboot des Navis funktionieren so nicht, da es diese Datei im Kartenordner so nicht gibt. Auch ist eine Datei "ttgo.bif" im Root der SD-Karte so direkt nicht vorhanden, anhand derer TTHome das Navi erkennen könnte. Es gibt noch etliche weitere Beispiele, die den Unterschied beim "Handling" von "mobilen" und fest verbauten Navis erklären würden. Es ist also wichtig, wenn man Tipps zum Carminat geben möchte, sich mit den Spezialitäten dieses Navis auszukennen.

    Mich hat das Carminat 2.0 Live 3 Jahre lang begleitet. Daher kenne ich einige dieser Spezialitäten (oder auch Tücken). Allerdings auch nicht alle Fehler und Lösungen ;)

    Grüße

    Troubadix12
  • Henry66Henry66 Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi Troubadix,
    vielen Dank für die Ausführliche Info.Ich fahre einen Renault Laguna Bj. 2001.
    Inzwischen habe ich mich arrangiert und navigiere mit der alten Karte , ggf
    Google ich vorher das Ziel.
    Brauch es auch nur gelegentlich.
    Gruß Henry
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,340 Superuser
    Tom249 schrieb:
    Hallo Troubadix12,
    ich benutze (noch) Windows XP, habe am Wochenende eine Problemlösung mit einem anderen
    Rechner (WIN8) und einem anderen Kartenleser gefunden. Ich konnte damit sowohl updaten
    als auch mein Live-Abo verlängern >>> Problem behoben!
    Danke + Grüße aus dem Norden
    Tom249

    Ja es gibt alten Kartenleser, die schaffen die geschwindigkeiten von Karten nicht mehr.
    Hatte ich vor Jahren auch, anderen Kartenleser und es klappt prima...

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • DagobertDagobert Beiträge: 3,340 Superuser
    Henry66 schrieb:
    Hi Troubadix,
    vielen Dank für die Ausführliche Info.Ich fahre einen Renault Laguna Bj. 2001.
    Inzwischen habe ich mich arrangiert und navigiere mit der alten Karte , ggf
    Google ich vorher das Ziel.
    Brauch es auch nur gelegentlich.
    Gruß Henry

    Ich habe Carminat nicht LIVE im Renault Scenic...!
    Bis jetzt ging alles gut mit der SD Karte (habe orginal getauscht mit eine andere4 GB SD Karte)
    und Tom Tom Home. Bei mir ist Vista instaliert.
    Ich hatte nur probleme dass ich nicht genug Arbeitsspeicher hatte. Hab dann ein bisschen aufgeräumt und danach hat alles geklappt.
    Also Kartenleser überprüfen..., damit hatte ich auch probleme. Bei alten gab es kein Verbindung mehr....
    Die SD Karten waren irgendwie zu groß...
    Und es soll alles automatisch gehen wenn man die SD Karte per Kartenleser mit PC verbindet...

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • Markus D.Markus D. Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    habe auch das Problem, dass sich TomTomHome nicht mit dem Gerät, also meiner (original) SD-Karte, meines fest verbauten Carminat TomTom Live verbinden will.
    TomTomHome: aktuellste Version 2.10.1.464
    Navi: (Renault) Carminat TomTom Live 2
    SD-Card: original TomTom (4Gb)
    Zugriff auf die Karte über Kartenleser funktioniert
    Lösungsversuche:
    "loopdir" gelöscht und vom Navi neu anlegen lassen;
    "home images" frisch runtergeladen und auf SD überschrieben.

    was kann ich jetzt noch tun ?
  • Markus D.Markus D. Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

Jopi1956
Jopi1956
Ondansetron
Ondansetron
schlimpi
schlimpi
+16 Gäste