Welcher Routenplnaer am PC ?

Paule1111Paule1111 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Hallo liebe Mitleidende der TomTom Navis.
Ich hatte lange nur Handy Navis benutzt. Nachdem ich damit auf einem Alpenurlaub mächtig auf die Nase gefallen bin habe ich mir nun das Rider 400 angespart. In 3 Wochen wollen wir eine Norwegen Tour machen. Leider wäre die etwas komplexer und ich möchte sie gerne am PC planen.
Die Software MyDrive : Kann ich dort nur An- und Abfahrt eingeben? Ich bekomme keine Möglichkeit einen weiteren Punkt einzupflegen.
Motorradonline: Katastrophe, Stürzt ab, geplante Strecken weg.
Ist das Tyre Pro noch inclusive? Wie kann man es kostenlos bekommen?
400 Euro für ein Navi wo ich keine vernünftige Möglichkeit bekomme eine Route am PC zu planen?

Kommentare

  • SmartMartSmartMart Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi,
    ich benutze seit ein paar Jahren am PC den ITNConverter (Travel-Version = keine Installation, nur die .exe aufrufen). Der Zugriff auf die Karten geschieht online, dafür kann man eine ganze Menge Kartenanbieter frei wählen. Die Routen kann man dann in -zig verschiedenen Formaten speichern.
  • Paule1111Paule1111 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ja, Super. Vielen Dank dafür. Damit kann man arbeiten. Schade daß Tomtom selbst nur in der Lage ist ein sauteures Gerät auf den Markt zu bringen, aber sich um eine PC-Planung keine Gedanken macht. Der ITN Converter war auch ein Tip aus dem ersten Post. Damit klappts absolut super.

    Nochwas, das ist jetzt nicht der Ernst von Tomtom .... Exportieren am PC auf MicrosSD, Karte einstecken, dann Karte importieren?! ;-) Die Techniker würde ich ja alle feuern!
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    Was können die Techniker dafür das sie sich an bestimmte Vorgaben halten müssen . Das System ist nun mal geschlossen und TT hat mit dem Teilöffnungen so seine Probleme . Sie müssen alles hin bekommen ohne gegen bestimmte Auflagen zu verstoßen . Es kann gehen ohne gegen Patente zu verstoßen . Das scheint das Problem zu sein .
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Leider ist das deren ernst...

    Aber Du wirst noch mehr Punkte finden, die Dich daran zweifeln lassen, ob bei der Entwicklung überhaupt ein Motorradfahrer dabei gewesen ist.
    Probier mal bei Deiner SD-Karten-importierter Route unterwegs während der Fahrt was zu ändern. Z.B. Routenpunkt hinzufügen, Routenpunkt überspringen oder als erreicht markieren, ein Teilstück der Strecke zu sperren, die Routenoptionen zu ändern. Alles machbar, aber mit Handschuhen dank der zu kleinen Ikons fast unmöglich und auch oft schwierig zu erreichen, da die Menüpunkt meiner Meinung nicht wirklich optimal sortiert sind.
  • SmartMartSmartMart Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Paule1111 schrieb:
    Exportieren am PC auf MicrosSD, Karte einstecken, dann Karte importieren?!
    Umständlich, der gleiche Quatsch wie bei Garmin, außer daß man den Import rein manuell anstoßen kann. Beim TT400 wird man jedesmal beim Hochfahren des Navis danach gefragt. Das Teil ist einfach zu doof um zu merken, welche Routen schon importiert wurden und welche nicht.
    Voyager1954 schrieb:
    Was können die Techniker dafür das sie sich an bestimmte Vorgaben halten müssen . Das System ist nun mal geschlossen und TT hat mit dem Teilöffnungen so seine Probleme . Sie müssen alles hin bekommen ohne gegen bestimmte Auflagen zu verstoßen . Es kann gehen ohne gegen Patente zu verstoßen . Das scheint das Problem zu sein .
    Wenn dem so ist, dann frage ich mich, was denn TomTom grundlegend geändert hat. Das war doch früher viel besser. Daß die Software scheinbar neu ist, ok. Andere Funktionen, auch ok. Alles akzeptabel. Aber man doch die funktionierenden und bewährten Features beibehalten.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    TomTom musste das System ändern um keine Patent und Lizenzzahlungen an Onkel Bill zu leisten. Die Vorgängermodelle funktionierten noch als offenes FAT .Die neuen dürfen das nicht mehr .Daher musste TT alles ändern ,und das funktioniert wohl nicht so wie sich die Kunden das wünschen .

    Gruß
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • SmartMartSmartMart Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Was versteht man unter "offenes FAT"? Das Filesystem? Bei Android Geräten sieht man doch, was möglich ist. Da kann man ja auch Mods installieren. Man kann schon, wenn man will. Will man? :?
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    Wir sind bei TT und Win und nun kommst du mit Android um die Ecke . Mach dich doch mal schlau und gib die Stichworte. Microsoft TomTom zu gleich in eine Suchmaschine ein . Das lese dir durch , da wird dir einiges klarer
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • Paule1111Paule1111 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Also ich finde das Teil schon ganz Fantastisch. Allerdings frage ich mich wie ein weniger technisch versierter mensch das bedienen soll, wenn ich schon so meine Schwierigkeiten habe. Absolutes Highlight finde ich dei Seitenleiste. Absolut Klasse gemacht! Aber die Feuertaufe wird es in 3 Wochen in Norwegen machen. Hoffentlich steige ich dann noch durch....

    Danke nochmal an Alle die sich an der Hilfe "User für User" betätigen.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

5 Gäste