Auch mein tomtom rider 400 wird zurückgenommen - Seite 2 — TomTom Community

Auch mein tomtom rider 400 wird zurückgenommen

2»

Kommentare

  • OegkerOegker Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich fahre seit Jahren mit TomTom in der Weltgeschichte rum, nun ist in Schweden mein TomTom Rider Urban, im Regen abgesoffen, nach 5 Jahren GUTER Dienste. Hab mir dann TomTom Rider 400, beit Tante L. geholt. Das war vor einer Woche, nach ein paar Testfahrten, mußte ich feststellen, das meine Vorredner alle recht haben. Dieses Navi entspricht nicht den Standart von TomTom. Ich werde es wohl zurückgeben. Außer TomTom hat was in der Hinterhand und gibt es frei, UPDATE, was auch funktioniert. Hardware ist echt GUT, aber von Navi-Software kann man nicht sprechen, leider.
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    Wenn man ein paar Antworten vorher den Bericht von V-Strom Fahrer bezgl. des kommenden Softwareupdates anguckt und den Inhalt des "Updates" mit den Problemstellungen, die hier gepostet werden vergleicht, dann sehe ich hier kein Fortkommen und bin heilfroh, dass mein Rider 400 zurückgenommen wurde.
  • OegkerOegker Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Habe mein TT Rider 400, bei Tante L., zurückgegeben, man sagte mir, ich sei heute schon der Dritte. Es werden wohl noch mehr werden, die ihr Gerät zurück geben werden. Tante L. kennt die Probleme und man nimmt die Geräte ohne Umstand zurück. Habe mir G 390LM geholt und ausprobiert, alles TOP. Für TT tut es mir Leid, aber ein halbfetiges Gerät auf dem Markt zu setzen ist nicht GUT.
    Gruß.
  • IngoEIngoE Beiträge: 26 [Outstanding Explorer]
    Meins wird aktuell überraschender Weise ebenfalls NICHT zurück genommen.
    Aber ok... wird Händler und Hersteller mit Reklamationen und Mängelrügen überschüttet.
    Dieses Jahr halt nur Leihnavi am Mopped.
  • LPvater09LPvater09 Beiträge: 48 [Prominent Wayfarer]
    @IngoE: wo hast du deinen gekauft?
  • IngoEIngoE Beiträge: 26 [Outstanding Explorer]
    Onkel Tom
  • LudwigIILudwigII Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Gestern Navi gekauft, Software installiert und Problem gehabt. Heute Navi mit Helmset ScalaRider Q2 verbunden. Viel zu leise
    Wenn ich dann noch die Kommentare lese, schlage ich vor: Verkauf stoppen und erst einmal fertig entwickeln. Meines geht jedenfalls zurückl
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Du könntest natürlich auch während einer Ansage mit den Tasten am Headset die Lautstärke erhöhen...

    Matthias
  • FunnerlmanFunnerlman Beiträge: 150 [Renowned Wayfarer]
    Hier kleine Info:
    ein Software-Update von TomTom mit folgenden Neuerungen und Verbesserungen wird in Kürze (in den nächsten Tagen) erscheinen.

    •Hands-free calling (Bluettooth Verbindung zum Handy)
    •Import Community POI Files
    •MyDrive new features
    •Instantly navigate to Home and Work from the menu
    •Reorder the menu to your preference
    •Plan-a-thrill to a favourite
    •Improved zoom control

    was haben die "Verbesserungen" mit dem Problemen, was wie hier schreiben zu tun??????

    Grüße

    Gar nichts... Ich denke, dass diese Updates bereits bei TT bekannte Fehler sind, nur bis zum Verkaufstart noch nicht behoben worden sind, da sie mit dem Programmieren nicht fertig geworden sind.. In der Zeit kann auch keine Fehlerbehebung erfolgen, wie sie von uns allen beschrieben werden. Eine Software ist ja kein Worddukument in dem man einfach ein paar Rechtschreibfehler ausbessert...
    Eine "wahnsinnige Verbesserung" ist ja, dass ich nun meinen Arbeitsort eingeben kann... Echt der Wahnsinn....
    Ich bewege mich jetzt schon auf mehreren Freds hier im TT Forum... Man hört immer den selben Unmut.
    Louis nimmt es scheinbar zurück... Bin gespannt was Polo sagt.. Die haben es in der Zentrale bereits auf dem Tisch..
    Was für ein Trauerspiel.... Aber ich in guter Hoffnung, da es sich um eine Mängelrüge und nicht um eine Rückgabe handelt....
  • RolfoRolfo Beiträge: 55 [Master Explorer]
    Ich hatte noch Halterungen für den Zumo 660 und habe mir erst mal einen ausgeliehen. Der TT Rider bleibt solange liegen bis die bei TT das Problem mit der Software auf die Reihe bekommen haben. In der Summe auf jeden Fall ein enttäuschendes Produkt bisher.
  • ZZRGumbiZZRGumbi Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Auch ich habe endgültig die Nase voll, nichts funktioniert bei dem M... Teil.
    Schon die Montage war ein Graus, er erkennt nicht MyDirve Connect oder andersrum keiner weiß es, Hilfe gibt es keine!
    Erste Installation ohne Probleme, auch Updates funktionieren, beim nächsten Anschluss nix mehr!!!
    Wird im Explorer angezeigt, aber in MDC als nicht verbunden angezeigt, Im Gerätemanager taucht es auch nur manchmal auf, jetzt wieder nicht aber im Explorer ist er immer da!!! Erkennt auch mein Android Handy nicht aber das IPhone sehr wohl???, ..., und Updates funktionieren nicht!!!
    Ich frage mich wie hier getestet wird und wir kann man ein System auf den Markt schicken wo es ja wohl sehr sehr viele Probleme gibt denn wie man hier im Forum lesen kann bin ich ja offensichtlich nicht der einzige dem es so geht und Sorry, ich bin Anwender und kein Programmierer. Ich hatte mich im Vorfeld über verschiedene Hersteller informiert und mich dann für das 410 entschieden, war wohl ein Fehler! Jetzt muss ich den ganzen Kram wieder zurückbauen und wieder zurückbringen, sehr sehr ärgerlich.
    400€ für ein nicht funktionierendes Teil kann ich leider nicht verstehen, ich wollte damit fahren, stattdessen liegt es nur unbrauchbar rum, jetzt hab ich keine Lust mehr... Leider habe ich auch schon einige Zusatzteile gekauft, Halterungen, Schutz, ..., auch das wieder zurück...Ich hoffe das wenigstens die Rückgabe klappt, damit sollten TomTom ja wenigstens Erfahrung haben!!!
    TomTom danke, und nie wieder!!! Ich hoffe ein anderer Hersteller kann sein Werbeversprechen halten!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online13

AndrewNZL
AndrewNZL
martinshephard_un44
martinshephard_un44
Robert_Bagley2309
Robert_Bagley2309
+10 Gäste