Auch mein tomtom rider 400 wird zurückgenommen — TomTom Community

Auch mein tomtom rider 400 wird zurückgenommen

hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
Auf Grund vieler Probleme (Bluetooth,Tourenplanung nicht direkt auf das Gerät usw.) habe ich nach der letzten Tour entschieden, dass es zurückgeht. Habe mit Louis gesprochen und sie nehmen es zurück. Scheint kein Einzelfall zu sein, sie bekommen mittlerweile einige Geräte zurück. Somit werde ich auf die ältere Version, die mehrere meiner Kollegen haben und superzufrieden damit sind, zurückgehen und das Rider v4 nehmen. Ausschlaggebend war neben den bekannten Problemen und der wahrscheinlichen Gewissheit, dass sich nicht wirklich viel verbessern wird, meine letzte Tour. Ich wurde von Landstrasse auf Bundesstrasse gelotst und konnte nach 3 km wieder runter, landete dann wieder auf der Strasse, wo ich vorher drauf war. Schade, sehr schade. Hatte mir sehr viel mehr versprochen. Aber ich gebe nicht 400 Euro für ein Gerät aus, über das ich mich ärgere und warte auf Updates, die vielleicht monatelang später (wenn überhaupt) kommen.
«1

Kommentare

  • silveronesilverone Beiträge: 41 [Outstanding Wayfarer]
    Ja das tolle Update was irgendwann kommen soll.Ich behalte das Navi ja eigentlich noch, weil ich Hoffnung habe das das Update in Kürze(diesen Monat noch) kommt.Kann den keiner von den TomTom Leuten da etwas konkreter werden.Zur Zeit liegt das Navi nur in der Ecke und wird nicht benutzt.Habe aber auch kein Bock 2 Monate auf das Update zuwarten.
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    Drücke dir die Daumen aber ehrlich gesagt glaube ich nicht wirklich an eine Userfreundliche Anpassung ...... Ich jedenfalls war am Ende meiner Geduld.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen,

    @hoc777: Tut mir Leid das zu hören. :( Wenn Du so nett wärst, um mir mitzuteilen um welche Strecke es genau ging, evtl. auch die ungefähre Uhrzeit und an welchem Tag. So können wir testen und nachprüfen was genau schief gegangen ist - ich nehme mal an dass die Daten von IQ Routes angezeigt haben dass es über die Bundesstraße schneller geht. Du kannst mir die Infos auch gerne per privater Nachricht senden, wenn Du diese Details nicht öffentlich kommunizieren willst. Klick einfach auf meinen Benutzernamen, und dann auf "Nachricht senden".

    @silverone: Wir sind gerade dabei die letzten Tests der nächsten Anwendung abzuschliessen. Da es im Bezug auf komplexere Funktionen wie Freisprechen (und andere Funktionen) viele potentielle Fehlerquellen gibt (verschiedenste Smartphones mit unterschiedlichen Standards), hat sich die Testphase leider etwas verzögert. Wir sind natürlich auch nicht glücklich über diese Situation, möchten aber auch nicht dass ein Update neue Probleme schafft. Zwei Monate wird es garantiert nicht mehr dauern, bis dahin werden wir höchstwahrscheinlich bereits zwei Aktualisierungen mit signifikanten Verbesserungen veröffentlicht haben. Ich kann kein genaues Datum nennen wann das folgende Upate veröffentlicht wird, wir versuchen es aber so bald wie möglich zur Verfügung zu stellen.

    Gruß,

    Julian
  • V-Strom FahrerV-Strom Fahrer Beiträge: 9 [Master Explorer]
    Hallo Julian,
    ich möchte auch gerne wissen ob in den nächsten 2 Wochen ein Update kommt? Bin grade aus eine Italientour (10Tage) und in 3 Wochen fahren wir nach Süd Frankreich. Das ich bei meine letzte Tour sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe, möchte ich das Navi eigentlich zurück schicken.
    Hier ein par Punkte:
    1 Bei Regen schaltet sich das Display um auf Menu, probiere es mit den Handschuhen wieder umzuschalten! 20 Sek. später ist wieder umgeschaltet.
    2 Handschuh Bedienung - ein Katastrophe - man brauch größere Flächen auf dem Display
    3 Navi aus -Route weg- neu laden - 30min Punkte löschen weil das Navi von Anfang an fahren will - kann ach fragen ob man die Route von "hier" fortsetzen will.
    4 Am Zwischenziel vorbeigefahren - will sofort zurück - Stoppen, Handschuhe ausziehen, ziel löschen, weiterfahren - das Navi kann einfach fragen ob man weiter fahren will und Ziel automatisch löschen.
    5 Eigene wegpunkte mit Beschreibung (Namen) werden nicht angezeigt man weiß nicht ob das nur ein Punkt ist oder ich da wirklich stoppen möchte.
    usw.…..
    Und jetzt sage mir für was habe ich 400€ bezahlt. Navi auf dem Handy kostet 30€.
    Ich möchte mir die Probleme in Frankreich ersparen des wegen die Nachfrage wann kommt das Update, ich habe nur 2 Wochen zeit dann muss was anderes hier.
    Gruß
    Wojtek
  • Micha-CGNMicha-CGN Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Mach Dir möglichst wenig Hoffnungen!
    Das Update wird (zumindest auf Facebok) seit Mitte April angekündigt und es tut sich nix.
    Ich denke TT hat hier wirklich eine tolle Hardware produzieren lassen, das Gerät kommt sehr wertig rüber.
    Aber die Software ist dagegen grottig und vielleicht nur ein Abklatsch der KFZ-Navis (ich kenne die Go!'s etc nicht) ohne passende Änderungen auf das aktuelle Gerät.
    Meine Vermutung ist, das TT hier überschnell auf die Einführung des Becker.Mamba reagiert hat. Das scheint laut Nutzern durchaus ausgereift zu sein.

    Micha... TT ist weg, Becker bestellt
  • vetracivetraci Beiträge: 42 [Outstanding Wayfarer]
    Julian schrieb:
    @silverone: Wir sind gerade dabei die letzten Tests der nächsten Anwendung abzuschliessen. Da es im Bezug auf komplexere Funktionen wie Freisprechen (und andere Funktionen) viele potentielle Fehlerquellen gibt (verschiedenste Smartphones mit unterschiedlichen Standards), hat sich die Testphase leider etwas verzögert. Wir sind natürlich auch nicht glücklich über diese Situation, möchten aber auch nicht dass ein Update neue Probleme schafft. Zwei Monate wird es garantiert nicht mehr dauern, bis dahin werden wir höchstwahrscheinlich bereits zwei Aktualisierungen mit signifikanten Verbesserungen veröffentlicht haben. Ich kann kein genaues Datum nennen wann das folgende Upate veröffentlicht wird, wir versuchen es aber so bald wie möglich zur Verfügung zu stellen.

    Gruß,

    Julian

    Ich finde es schade, dass die Nutzer nicht aktiver in den Verbesserungsprozess mit einbezogen werden. Weder werden Informationen darüber mitgeteilt, an welchen Funktionen aktiv gearbeitet werden, noch gibt es eine öffentliche Roadmap oder Zeitpläne. Bisher wurden wir immer damit vertröstet, dass die Tests sich verzögern und wir nur noch ein wenig Geduld aufbringen sollen.

    Andere Firmen zeigen, dass dies deutlich besser und effektiver funktionieren kann. Auch zur besseren Zufriedenheit der Kundschaft. Derzeit geht Microsoft mit bestem Beispiel voran, indem regelmäßig Roadmaps veröffentlicht werden und auch Plattformen geschaffen werden, um Verbesserungsvorschläge einzureichen und darüber zu diskutieren. Beta Versionen werden veröffentlicht, um möglichst viele Rückmeldungen über Fehler zu bekommen. Natürlich funktioniert ein solcher Prozess nur mit einer gewissen Bereitschaft und Freiwilligkeit der Kundschaft, sich mit Beta Versionen "herumzuschlagen". Im Endeffekt ist das Risiko am Kunden vorbei zu entwickeln aber deutlich geringer, umso mehr Rückmeldungen in den laufenden Entwicklungsprozess einfließen.

    Grüße
  • V-Strom FahrerV-Strom Fahrer Beiträge: 9 [Master Explorer]
    Ja das ich richtig, man muss aber eine Bettaversion erst haben.

    Grüße
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    @Julian
    Danke für Deine Anfrage. Das Gerät ist allerdings bereits auf dem Weg nach Hamburg (Louis). Es war eine Tour von Dortmund nach Winterberg. Wo genau kann ich dir nicht mehr sagen. Das mit der "falschen" Anweisung ist aber nur eins der Probleme die mich veranlasst haben, das Gerät zurückzugeben.
    Die neue Hardware ist super, da gibt es nichts zu meckern. Aber mit der Software hat tomtom einen riesen Fehler gemacht. Damit hätte man nicht auf den Markt gehen dürfen. Guck dir hier das Forum aber auch andere Foren an, der Zufriedenheitsstatus ist unterhalb der Teppichkante. Ich weiss nicht wer die Spezifikationen erstellt und wer sie geprüft hat, aber die neue Version ist ein riesen Rückschritt. tomtom ist dabei sein Image zu verlieren, sehr Schade. Ich weiss nicht woran es liegt, dass die neue Version so an den Anforderungen der User vorbeigeht. Wenn hier nicht schnellsten etwas passiert ...... Ich zumindest bin weg vom Rider 400, hab mich lange genug darüber geärgert.
    Ich bewundere Deine Unterstützung hier Forum aber du kämpfst (so glaube ich) gegen Windmühlen.
  • Risco_50Risco_50 Beiträge: 18 [Outstanding Wayfarer]
    Ich kann die Aussage von hoc777 nur bestätigen.
    Gestern Männertagsrunde durch den Harz gedreht um das Rider 400 zu testen.
    Route wurde mit Tyre geplant und auf das Navi übertragen.
    Ich wurde zwei mal von der strecke gelost und wurde gleich darauf aufgefordert zu wenden und ab ging es wieder auf die alte Route. Leider kann ich nicht mehr genau sagen wo es war. Bei einer Route von 450 km kann man sich nicht alles merken. Zu Hause noch einmal die Route auf dem Navi angesehe, keine Abweichungen erkennbar.
    Da ich mir schon die Diebstahlsicherung für das Rider 400 gekauft habe warte ich noch bis Ende Mai auf das Update. Dann geht das Navi zurück zu Tomtom :?
  • LPvater09LPvater09 Beiträge: 48 [Prominent Wayfarer]
    @hoc777: dein Rider war ja nun offensichtlich benutzt als du ihn retourniert hast. Wie waren die genauen Umstände? Wann ca. gekauft? Reklamiert oder zurückgegeben? Begründung? War Louis entgegenkommend oder war das eher schwierig?
  • SusyKSusyK Beiträge: 0
    @hoc777 Das würde mich ebenfalls interessieren. Meine Rückgabefrist ist leider längst abgelaufen. Bislang hatte ich noch die Hoffnung, dass zeitnahe Updates das Navi zu einem brauchbaren Wegbegleiter machen wird. Seit Wochen passiert dahingehend aber nichts dergleichen und der Support führt einen an der Nase herum. Momentan habe ich die Nase jedenfalls gestrichen voll.
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    Louis (zumindest hier in Dortmund) war da sehr kulant. Ich habe die Probleme geschildert, gesagt dass ich kein Tester für tomtom bin sondern ein serienreifes Navi erwartet habe und hatte auch das Gefühl, dass ich nicht der Erste war, der er zurückgeben will. Ja, es war benutzt und auch alles schon inkl. Strom verlegt. Aber kein Kratzer oder irgendwas zu erkennen. Sie haben dann mit Hamburg telefoniert und als Retoure angenommen, ich muss nur ein Anderes nehmen. Vielleicht hatte ich das Glück, dass ich die Rechnung noch nicht bezahlt hatte ?!? Ich hatte es im Februar bestellt und es Mitte April bekommen. Ob ich auf den Vorgänger, das Rider v4 gehe oder zum Garmin 390LM wechsele, weiss ich noch nicht. Momentan suche ich alle möglichen Infos zu beiden Geräten, wobei leider das Garmin 390LM die Nase leicht Vorne hat.
    Innerhalb der nächsten 5 Werktage soll ich jedenfalls Infos bekommen, da ich auch meinen damaligen 50 Euro Gutschein eingesetzt hatte. Den will ich auch für das neue Navi nutzen. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
  • LPvater09LPvater09 Beiträge: 48 [Prominent Wayfarer]
    Hast du über die Filiale gekauft, oder über den Online Shop?
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    Über den online shop. Hatte aber mit Hamburg telefoniert und mir wurde angeboten das Gerät zu verschicken oder im Shop abzugeben.
  • BlauerKlausBlauerKlaus Beiträge: 21 [Outstanding Wayfarer]
    Also ich kann Deine Entscheidung voll verstehen. Das Gerät entspricht in keiner Weise den Anforderungen eines Motorradfahrers, wenn man nicht gerade eine Enduro fährt um die Routen des Gerätes abzufahren. Viel schlimmer ist aber, das ein total unausgereiftes Gerät mit einer Beta Software auf den Markt gebracht wird. Und dann tut sich auch nichts, um die hier genannten Fehler aus auszubügeln. Zudem ist dann auch noch die Werbung irreführend, es werden Funktionen beworben die nicht einmal funktionieren. Noch nie war Routenplanung so kompliziert und unausgereift. Leider ist Polo nicht so kulant, daher muss ich jetzt mit diesen Bananengerät (...reift beim Kunden) leben.

    Ich kann nur soviel sagen, dies war mein ersten und auch letztes TomTom Gerät.
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    Hatte auch mal ein Problem bei Polo, vor vielen Jahren. Leider musste ich die nicht wirklich gute Kulanz bei Polo dabei auch erfahren. Seit dem kaufe ich nur noch bei Louis und habe bislang (mit der jetzigen Rückgabe des Rider) schon 2 x perfekten Kundenservice und Kulanz erfahren dürfen.
    Ich würde an deiner Stelle an die Geschäftsleitung schreiben. Verweise auf die Probleme kannst du ja massenhaft anbringen. Du hast einfach (verständlicherweise) kein Vertrauen zu dem Gerät und das würde ich schreiben, bevor ich das Teil behalte. Ein Versuch wäre es allemal wert.
  • Joe70Joe70 Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Hallo Julian (TOMTOM Support)

    Also ich muss an der Stelle auch mal meinen Unmut aussprechen !
    Ich lese hier fleißig mit und kann die ganzen Problemen der User nachvollziehen.
    Was mich ein wenig irritiert ist die Tatsache das Du Dich um kleine Probleme mit der Bedienung für den ein oder anderen annimmst , doch meiner Meinung nach solltest Du alle Zeit und Kraft dafür anwenden Deinen Vorgesetzen die wirklichen Probleme aufzeigst und Sie mit der Nase auf den Bildschrirm drücken solltest mit z.b. diesen Beiträgen und auch anderen Foren.

    Hier stimmen tatsächlich Grundlegende Sachen nicht ! Wir brauchen keine umständlichen Workarrounds sondern ein funktionierendes praxistaugliches Navigationsgerät für Motorradfahrer !!!

    Ich bin seit Jahren (Jahrzehnten) TomTom User in allen richtungen gewesen (Handy, TT Hardware, Handheld usw...), ja auch andere Produkte habe ich getestet (Navigon, Copilot usw..)

    Ich habe nach gut 15 Jahren mich entschlossen wieder Moped zu fahren und habe "leider" blind auf TomTom vertraut und mir den Rider400 bestellt weil ich immer davon überzeugt "war" das ich hier ein funktionierendes Navigationsgerät bekomme das evtl. das ein oder andere update im laufe der Zeit bekommt um "kleinigkeiten" auszumerzen. Aber das ich dann so was hier erleben darf ist eigentlich schon unfassbar !!!!
    Das hätte ich mir in den kühnsten Träumen nicht vorgestellt !

    Von der Firma TomTom könnte man nun eigentlich erwarten , dass Sie wenigstens die Kunden zeitnah auf dem laufenden halt was wann und in welcher Form als nächste Schritte eingeleitet wird. Jeder kann mal Fehler machen aber man sollte dann auch dementsprechend reagieren.
    Nichts ist wichtiger als die Komunikation mit dem Kunden !!!!

    Ich bin mir sicher das ein update kommen wird aber das Image mach Ihr euch mit der derzeitigen Komunikation devinitiv kaput.. (siehe Rückläufer Geräte)

    Lasst euch was für die Kunden einfallen und vorallem steht dazu, in "eurem" Interesse !!!

    Gruss Joe
  • hoc777hoc777 Beiträge: 47 [Prominent Wayfarer]
    Das kann ich alles unterschreiben. Aber seien wir doch mal ehrlich. Es wird Updates geben, wann immer die auch kommen. Nur was werden diese beinhalten? Ich nehmen an Thema Bluetooth und vielleicht das direkte portieren der Routen auf die SD Karte. Aber reicht das? In meinen Augen nicht, aber das ist immer eine subjektive Ansicht. Julian bemüht sich sehr, das ist toll. Aber er kann aus einem Schlauchboot auch kein Rennboot zaubern. Ich glaube das tomtom (wenn sie es denn wollen) hier massivst Änderungen vornehmen sollte, ggf. auch einige User mit in einen BETA Test nehmen sollte. Wenn man sich darüber bewusst ist, ein BETA Tester zu sein, herrscht auch ein gewisses Verständnis für Probleme. Von einer wie von tomtom angekündigten "neuen Welt" der Navis ist tomtom jedenfalls meilenweit entfernt, es sei denn die Welt ist Jahre zurück. Man sollte überlegen warum Menschen wie wir tomtom gekauft haben und bereit waren 400 Euro und mehr dafür hinzulegen.
  • V-Strom FahrerV-Strom Fahrer Beiträge: 9 [Master Explorer]
    Hier kleine Info:
    ein Software-Update von TomTom mit folgenden Neuerungen und Verbesserungen wird in Kürze (in den nächsten Tagen) erscheinen.

    •Hands-free calling (Bluettooth Verbindung zum Handy)
    •Import Community POI Files
    •MyDrive new features
    •Instantly navigate to Home and Work from the menu
    •Reorder the menu to your preference
    •Plan-a-thrill to a favourite
    •Improved zoom control

    was haben die "Verbesserungen" mit dem Problemen, was wie hier schreiben zu tun??????

    Grüße
  • LPvater09LPvater09 Beiträge: 48 [Prominent Wayfarer]
    Julian hat neulich von zwei UpDates gesprochen. Vielleicht werden in diesem zweiten UpDate die hier im Forum geschilderten, elementaren Probleme bedient...?
  • silveronesilverone Beiträge: 41 [Outstanding Wayfarer]
    Hier kleine Info:
    ein Software-Update von TomTom mit folgenden Neuerungen und Verbesserungen wird in Kürze (in den nächsten Tagen) erscheinen.

    •Hands-free calling (Bluettooth Verbindung zum Handy)
    •Import Community POI Files
    •MyDrive new features
    •Instantly navigate to Home and Work from the menu
    •Reorder the menu to your preference
    •Plan-a-thrill to a favourite
    •Improved zoom control

    was haben die "Verbesserungen" mit dem Problemen, was wie hier schreiben zu tun??????

    Grüße

    Woher hast du die Info?

    Da hoffe ich ja sonst wirklich das zeitnah noch ein Update kommt.
  • V-Strom FahrerV-Strom Fahrer Beiträge: 9 [Master Explorer]
    Weitere Updates werden im Laufe der nächsten Wochen folgen. Wie viele das sind??????
    Sollte die Woche nichts neues kommen, sende ich das Gerät zurück und holle Garmin 590.
  • silveronesilverone Beiträge: 41 [Outstanding Wayfarer]
    Ich warte noch bis Ende des Monats, dann will ich gerne wissen wann und was im Update vorhanden ist. Gut das es eben noch andere navi hersteller gibt.
  • Risco_50Risco_50 Beiträge: 18 [Outstanding Wayfarer]
    Leider habe ich meinen Rider 400 direkt bei Tomtom im Onlineshop gekauft vor ca 4 Wochen.
    Ob die es trotzdem zurüch nehmen oder gibt es da Probleme?
    Hat schon jemand Erfahrungen?
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Für online Bestellungen gelten 14 Tage Rückgaberecht ,genaueres wirst du in den AGBs finden .Das ist maßgeblich .

    Gruß
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online40

Bembo
Bembo
bobpercy_un44
bobpercy_un44
caluroso
caluroso
DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Invisibly
Invisibly
Jim07
Jim07
karstenk
karstenk
lampard
lampard
mapfanatic
mapfanatic
mTron
mTron
SabineT
SabineT
scheibenklar
scheibenklar
+27 Gäste