Displaysutzfolie, ja oder nein? — TomTom Community

Displaysutzfolie, ja oder nein?

Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
Moin, ich habe mir gestern das TomTom Rider 400 gekauft und stelle mir heute die Frage, ob eine Displayschutzfolie nötig ist? Kann Jemand sagen ob das Displayglas vom Rider 400, so hart wie ein Samsung Galaxy S4 oder IPhone Display ist?

Kommentare

  • TagundnachtTagundnacht Beiträge: 92 [Prominent Wayfarer]
    Ich besitze seit wenigen Tagen das neue TomTom GO 5100 und seit gestern die TomTom Diplayschutzfolie.
    Sieht bescheu... aus! Mir ist es nicht gelungen sie ohne Luftblasen (Staubkörner) aufzubringen.
    Vielleicht entferne ich sie wieder. Mein iPad benutze ich nun seit drei Jahren ohne Displyschutz und das täglich. Keinerlei Kratzer sind zu sehen.
    Selbst wenn das Navi-Glas nicht so gehärtet ist, sollte man doch bei normaler Benutzung "locker" über die Runden kommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tun
  • Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Tagundnacht schrieb:
    Ich besitze seit wenigen Tagen das neue TomTom GO 5100 und seit gestern die TomTom Diplayschutzfolie.
    Sieht bescheu... aus! Mir ist es nicht gelungen sie ohne Luftblasen (Staubkörner) aufzubringen.
    Vielleicht entferne ich sie wieder. Mein iPad benutze ich nun seit drei Jahren ohne Displyschutz und das täglich. Keinerlei Kratzer sind zu sehen.
    Selbst wenn das Navi-Glas nicht so gehärtet ist, sollte man doch bei normaler Benutzung "locker" über die Runden kommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tun


    ...vielen Dank für deine Antwort...das Rider 400 ist aber ein Motorrad-Navi und auch äußeren Einflüssen verstärkt ausgesetzt (Regen, Wind, Schmutz, usw.) Es wäre mir deshalb schon wichtig zu wissen, welche Erfahrungen Andere mit dem Rider 400 und auch den Vorgängermodellen gemacht haben. Ich fände es schade, wenn das Display nur durch unwissenheit Schaden nehmen würde.
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,271 Superusers
    Ich konnte auf die Schnelle nicht rausfinden, ob der Rider mit Gorilla Glas daherkommt. Mein Lumia hat dies z.B. und dort habe ich noch keinen einzigen Kratzer - obwohl ich das häufig mit Schlüssel oÄ in der Tasche habe.

    Für meinen GO 6000 habe ich mir eine Displayschutzfolie gekauft, um die Spiegelungen zu reduzieren ;)
    neuken in de keuken!!!
  • Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
    ...mal sehen ob Andere mehr wissen
  • HoraXHoraX Beiträge: 322 [Exalted Navigator]
    Ich hab mir aufs 400 die Vikuiti MySunshadeDisplay Displayschutzfolie ADQC27 gemacht. Display peinlich genau sauber machen, Finger ebenso. Dann geht das ziemlich gut. Bei mir gibt's keine Blasen oder Einschlüsse, das Display ist genauso gut ablesbar und reagiert nach wie vor sehr gut, auch mit Sommerhandschuh. Regen hab ich auch schon testen (müssen), keine Änderung, alles gut.
    Mit rund 10 Euro nicht ganz billig, die Folie, aber ich bin bisher sehr zufrieden damit.
  • LechfelderLechfelder Beiträge: 30 [Outstanding Wayfarer]
    HoraX schrieb:
    Ich hab mir aufs 400 die Vikuiti MySunshadeDisplay Displayschutzfolie ADQC27 gemacht. Display peinlich genau sauber machen, Finger ebenso. Dann geht das ziemlich gut. Bei mir gibt's keine Blasen oder Einschlüsse, das Display ist genauso gut ablesbar und reagiert nach wie vor sehr gut, auch mit Sommerhandschuh. Regen hab ich auch schon testen (müssen), keine Änderung, alles gut.
    Mit rund 10 Euro nicht ganz billig, die Folie, aber ich bin bisher sehr zufrieden damit.

    Hallo,

    genau die habe ich auch auf meinen 400er Rider drauf und die gleichen Erfahrungen gemacht. Diese Vikuiti-Schutzfolien sind bzw. waren auch auf meinen anderen Navis angebracht. Einmal richtig aufgezogen halten die jahrelang, da relativiert sich der Preis.

    Gruß
    Klaus
  • vetracivetraci Beiträge: 42 [Outstanding Wayfarer]
    Hi,

    Habt ihr die "kristallklare" oder "matte" Schutzfolie genommen?

    Wie bewertet ihr die Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung mit Schutzfolie? Ist diese wesentlich besser geworden?

    Danke und Grüße!
  • Tom 1974Tom 1974 Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi,
    Habe die Vikuiti MySafeDisplay Displayschutzfolie DQCT130 von 3M auf meinem Rider drauf, ist Kristllklar und mit ablesbarkeit bei Sonne habe ich keine Probleme.
    Konnte dies in den Letzten Tagen testen ca. 1000 km bei Sonnenschein. Position am Motorad ist bei mir auf der Gabelbrücke.
    Beim auflegen der Folie, muss man peinlich darauf achten das alles sauber ist, dann klappt das auch ganz gut diese ohne Blasen drauf zu bekommen.

    Grüße
  • LechfelderLechfelder Beiträge: 30 [Outstanding Wayfarer]
    vetraci schrieb:
    Hi,

    Habt ihr die "kristallklare" oder "matte" Schutzfolie genommen?

    Wie bewertet ihr die Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung mit Schutzfolie? Ist diese wesentlich besser geworden?

    Danke und Grüße!

    Hallo,

    habe die klare Folie. Eine Änderung der Ablesbarkeit bei Sonne konnte ich nicht feststellen.

    Gruss
    Klaus
  • HoraXHoraX Beiträge: 322 [Exalted Navigator]
    Dito bei mir, keine Änderung bei der Ablesbarkeit, klare Folie. Bei wirklich ungünstiger Sonneneinstrahlung siehst du auf keinem Display mehr viel, da macht matt oder glänzend keinen Unterschied. Das Display vom 400 ist schon gut.
  • Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo und vielen Dank für die vielen Antworten, ich hatte zwischenzeitlich auch TomTom angeschrieben. Die Displays sind nicht zusätzlich gehärtet und nicht so hart wie dieses von z.B. einem Iphone. Damit steht für mich jetzt fest, das eine Folie auf das Display kommt.
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Max Brause schrieb:
    ...Die Displays sind nicht zusätzlich gehärtet...
    Eigentlich eine Frechheit bei einem 400€ Gerät, finde ich.

    Aber ich habe mein Rider 2013 gute 10 tkm ohne Folie betrieben und hatte nicht einen Kratzer oder sonstige sichtbare Spuren auf dem Display...
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen.

    Ich habe bzgl. Qualität des Displays nochmal genauer nachgefragt, da die Kollegin vom Kundendienst wohl nicht ausreichend informiert war.

    Das Display Eures TomToms ist besonders geschützt. Nicht nur dass über dem eigentlichen Display noch eine weitere Glasschicht montiert ist, und diese von einem Ring zusätzlich gesichert wird (Das Display berührt den Boden nicht wenn man es auf den Boden legt), unsere Displays sind generell speziell gegen Brüche geschützt so wie jedes TomTom Display. Als ich Dein Beispiel vom iPhone ansprach, wurde mir ebenfalls gesagt dass unsere Displays mehr aushalten als ein Smartphone-Display.

    Wir haben bis dato übrigens noch keine Meldung registriert dass bei jemandem der Bildschirm gebrochen wäre.

    Ich denke diesbezüglich braucht man sich keine Sorgen machen.

    Gruß,

    Julian
  • Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
    das ist jetzt sehr traurig, dass die Kundendienstmitarbeiterin eine Information weitergibt die nicht stimmt...jetzt habe ich zwischenzeitlich nämlich die Displayschutzfolie gekauft :(
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Anscheinend nicht bei uns, sonst hätte ich das ändern können. Tut mir Leid. :(

    Ich schreib Dir mal eine private Nachricht, dann können wir alles weitere besprechen.
  • Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Julian schrieb:
    Anscheinend nicht bei uns, sonst hätte ich das ändern können. Tut mir Leid. :(

    Ich schreib Dir mal eine private Nachricht, dann können wir alles weitere besprechen.

    Ok, ich habe dir geantwortet auf deine PN, ich finde es super dass so spontan und schnell reagiert wird und Vorschläge gemacht werden...Super Gut
  • Frank-FrankFrank-Frank Beiträge: 0 [New Seeker]
    Moin.
    Die auf meinem Start60 blasenfrei aufgebrachte Schutzfolie habe ich wieder entfernt. Grund: Bei Wärmeentwicklung im PKW
    ( Sonneneinstrahlung ) entwickeln sich Materialspannungen in der Folie die dazu führt, dass der Touchscreen darauf reagiert und
    eine Funktion auslöst. D.h. unberechenbares Umschalten.
    Windows 8.1
    Firefox 35.0
    Start 60 M Europe Traffic Lifetime Maps
    Avira Premium
  • Max BrauseMax Brause Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Frank-Frank schrieb:
    Moin.
    Die auf meinem Start60 blasenfrei aufgebrachte Schutzfolie habe ich wieder entfernt. Grund: Bei Wärmeentwicklung im PKW
    ( Sonneneinstrahlung ) entwickeln sich Materialspannungen in der Folie die dazu führt, dass der Touchscreen darauf reagiert und
    eine Funktion auslöst. D.h. unberechenbares Umschalten.

    Das will natürlich keiner bei seinem Navi, aber es gibt ja für verschiedene Modelle tatsächlich eine Displayschutzfolie im TomTom Shop. Für das Rider 400 wohl noch nicht, aber nach der Ausführung von Julian ist das Rider gut gerüstet gegen viele Arten von Umwelteinflüssen...Ich werde meine zukünftigen Erfahrungen hier weitergeben.
  • HoraXHoraX Beiträge: 322 [Exalted Navigator]
    @Frank-Frank: Welche Folie war das denn? Wäre hilfreich zu wissen.
  • Frank-FrankFrank-Frank Beiträge: 0 [New Seeker]
    Windows 8.1
    Firefox 35.0
    Start 60 M Europe Traffic Lifetime Maps
    Avira Premium
  • SmartMartSmartMart Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi,
    hab mir ein 6-er Pack bei Amazon bestellt. Ich mache auf allen meinen Geräten Schutzfolien drauf. Manchmal ist's ein bischen Fummelei, die ohne Blasen drauf zu machen, aber es klappt am Ende immer. Was die Qualität angeht, achte ich nicht drauf, hauptsache günstig. Diese 6 waren günstiger als vielleicht eine bessere Folie, also können ruhig ein paar Versuche misglücken.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online84

jiajiajia
jiajiajia
Lost_Soul
Lost_Soul
Sigwald
Sigwald
speedylex
speedylex
+80 Gäste