Interner Speicher Rider 40 (8GB) vs. Rider 400 (16GB) — TomTom Community

Interner Speicher Rider 40 (8GB) vs. Rider 400 (16GB)

eddirieddiri Beiträge: 6 [Master Explorer]
Hallo zusammen,
ich habe mich eben hier angemeldet, weil ich mir den neuen Rider zulegen möchte. Von der Beschreibung her würde mir wohl der Rider 40 ausreichen, die zusätzlichen Karten und Speedcams des Rider 400 brauche ich nicht. In den Artikeldetails findet sich noch der Hinweis, dass der 40er über 8GB internen Speicher verfügt, der 400er über 16GB. Warum hat der 400er den doppelten Speicher? Die zusätzlichen Karten sind doch bestimmt auf der SD-Karte untergebracht, oder? Ich frage mich nun, welche Auswirkungen das haben kann, evtl. Probleme mit späteren Updates der Software?
Danke schon mal

Kommentare

  • CrisesCrises Beiträge: 10 [Outstanding Explorer]
    Eine SD-Karte ist im Lieferumfang nicht enthalten. Das Kartenmaterial inkl. Speedcams etc. ist komplett auf dem internen Speicher und benötigt ca. 7gb.
    Zumindest steht es so im MyDrive Connect. Die 50€ mehr zu investieren lohnen sich auf jedenfall.
  • PakoDDPakoDD Beiträge: 52 [Prominent Wayfarer]
    Hi, die Europakarte ist 5380MB groß, würde also Locker auf das kleine passen. Die SD Karte muss man sich wie vorhin schon geschrieben selber kaufen. Ich hab keine drin, da mich das Gefummel die wieder rauszubekommen nervt. Ich bau eine ein, wenn man mal direkt drauf zugreifen kann. Tendenziell kommen dann Speedcams, Pois und aufezeichnete Routen dazu die den Speicher schmälern. Das Betriebssystem nicht vergessen! Ich denke aktuell würde alles auch auf das 40er passen aber wenn dann die fehlenden Funktionen wie Freisprechen und so kommen, dann wird der Platz sicher für den Programmteil gebraucht, da würde es schon eng werden. Ich bin froh das man hier mal etwas weiter gedacht hat.
  • eddirieddiri Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Danke für die Rückmeldungen. Ich hatte bisher nur Navigon-Systeme, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass das Kartenmaterial auf der SD-Karte ist.
    @Crisis: Deine Empfehlung, die 50 EUR mehr zu investieren, kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Warum sollte sich das lohnen, wenn doch alles auf den internen Speicher passt?
    @PakoDD + all: kann man einzelne Karten löschen, wenn der Speicher knapp werden sollte oder befindet sich das gesamte Kartenmaterial einer einer einzigen Datei?
    Grüße
  • PakoDDPakoDD Beiträge: 52 [Prominent Wayfarer]
    Beim 400er ist es glaube ich nur einer Datei "Karte Europa" beim 40er muss ich passen.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Jede Karte (nicht Land!) kann, wenn mehr als 1 Karte installiert ist, auch wieder gelöscht werden. Sie bleibt dann auf Deinem Konto auf dem TT-Server gespeichert und kann jederzeit über MyDriveConnect wieder neu installiert werden. Passt sie dann nicht in den internen Speicher, wird sie automatisch auf der SD installiert, wenn eine verfügbar ist. Da gibt es auch keinen Unterschied zwischen 400 und 40 oder zu anderen Nav4-Geräten.

    LG
    Andreas
  • eddirieddiri Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Hallo Andreas,
    danke für die Info. Verstehe ich es dann richtig: wenn ich das 40er kaufe, kann ich zwar nicht ein einzelnes Land aus der (abgespeckten) Europakarte löschen. Sollte aber die Navisoftware durch updates irgendwann einmal so stark anwachsen, dass sie zusammen mit der Karte nicht mehr in den internen Speicher passt, so lösche ich einfach die Karte, führe das Software-Update durch, lege eine SD-Karte ein und die Karte wird dann automatisch auf der SD-Karte installiert? Folge: kein Problem mit zu geringem internen Speicher. Richtig?
    Danke
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Fast. Eine Karte kannst Du nur löschen, wenn eine 2. Karte vorhanden ist. So will man vermeiden, dass das Navi ohne Karte dasteht.
    Derzeit sieht es aus, dass man mit den 8GB durchaus gut zurecht kommen kann.
    Langfristig gesehen, gebe ich Crises und PakoDD Recht, würde ich mich für die 16GB-Variante entscheiden. Dies würde mir ein sicheres Gefühl geben.

    LG
    Andreas
  • eddirieddiri Beiträge: 6 [Master Explorer]
    OK, danke. 50 EUR Mehrpreis für etwas, das ich momentan überhaupt nicht brauche, sind halt schon eine Überlegung wert.
    Jedenfalls danke an alle für die schnellen Infos!
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Kann ich verstehen. Aber mit der 8GB wirst Du nichts falschmachen. Eine Erweiterungsmöglichkeit bleibt Dir ja. :)
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Laut Beschreibung:

    Rider 40
    8GB RAM, Europa-Karte mit 19 Ländern Abdeckung (Lifetime), 3 Monate Schnupper-Abo Radarkameras (kann danach sicherlich kostenpflichtig verlängert werden)

    Also bitte genau über die für eigene Reisen benötigte Kartenabdeckung nachdenken.

    Wer den Bereich von Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, San Marino, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechische Republik, Ungarn und Vatikanstadt verlassen möchte, der hat sonst ein Problem und am falschen Ende gespart.

    Spanien (Mallorca), Portugal (Madeira), Schweden, Norwegen, die Britischen Inseln, Griechenland, Türkei werden zum Beispiel NICHT von der Zentraleuropa-Karte abgedeckt.

    Rider 400
    16GB RAM, Karte Europa (45 Länder, Lifetime), Radarkameras (Lifetime)

    Rider 400 Premium Pack
    Wie Rider 400, zusätzlich Aútohalterung, Tasche, Anti-Diebstahl-Lösung

    Matthias
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    guter Punkt! Danke, kumo. :)
  • eddirieddiri Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Danke, das habe ich gecheckt. Außer DACH und evtl. mal CZ brauche ich aber keine Karten.
    Ihr seid hier echt klasse flott und nett, danke nochmals an alle.
  • eddirieddiri Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Kurze Info: habe mir kurz entschlossen den Rider 40 gekauft und noch gestern Nacht die Halterung am Mopped montiert. Meine heutige Tour musste ich dennoch mit Kopf und Papierkarte fahren, denn sobald ich den Rider in die Motorradhalterung stecke geht er aus und lässt sich erst wieder durch Anstöpseln des Micro-USB-Stecker einschalten! Mehrfach ausprobiert, immer das Gleiche. Dabei spielt es keine Rolle, ob Strom an der Aktivhalterung anliegt oder nicht. Also werde ich ihn wohl am Montag gleich wieder zurückgeben... So long, Grüße
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online55

Elchdoktor
Elchdoktor
Georg007
Georg007
reminder
reminder
Tonymanu
Tonymanu
+51 Gäste