Errror 503 Guru Meditation in My Drive Connect, siehe bitte hier

Bug: Kartendownload nicht möglich

2

Kommentare

  • micha1163micha1163 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Und was hat der "Spezialist" nun gesagt? Ich habe das Problem nämlich auch - euer Support hat mir mal geraten, folgendermaßen vorzugehen: App-Info - Cache löschen - Daten löschen - Stop erzwingen - Deinstallieren. Handy herunterfahren, Akku raus. Handy starten - installieren - Kartendownload. Siehe da: Sofort klappte es. Jetzt hab ich neu installieren müssen (S4, Cyanogen, 4.3.1, Root, alles wie vor), und nix geht, Egal, was ich versuche, einschließlich der bewährten Vorgehensweise we oben.

    Gibt's ne Lösung oder hilft nur noch Google Maps?

    Grüße
    Michael.
  • mario.albrecht_un40mario.albrecht_un40 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Auch bei mir immer noch der selbe Fehler mit Version 1.5. TomTom bekommt das mal gebacken.
  • TimoneTimone Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Gibt es hier was neues? Habe vor ca 5 Wochen West-Europa per WLAN auf meinem Nexus 5 installiert. Nun wollte ich Karten nach installieren und bekomme permanent den o.g. Fehler.
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    Ein unsäglicher Jammer, dass da seit 7 Monaten nichts passiert. Habe gestern von der alten Android App auf die neue GO-App upgedatet. Beim ersten Versuch, Karten runterzuladen kam ein Fehler, es sei angeblich nur 1MB Speicher frei, ich könne evtl. durch löschen der alten Karten Platz schaffen. Tatsächlich waren aber 22GB im Handy und 30GB auf der SD-Karte frei. Habe dennoch die alten Karten gelöscht, da ich anders nicht weiter kam. Seither bekomme ich immer den hier beschriebenen Fehler: Download bricht bei 0% oder 1% ab, weil angeblich die Netzwerkverbindung nicht da ist - obwohl allen anderen Updates aus dem Playstore fehlerfrei laufen.
    Somit habe ich die alte App nicht mehr und die neue geht nicht.

    Nachtrag:
    Auch der o.g. Trick mit
    "App-Info - Cache löschen - Daten löschen - Stop erzwingen - Deinstallieren. Handy herunterfahren, Akku raus. Handy starten - installieren - Kartendownload"
    half nicht. Fehler bleibt bestehen.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Willy was hast du für ein Handy und welche Android Version läuft? Wenn es eine 4.x Version ist, kann es sein, dass er Probleme mit der SD Karte hat.

    - Deinstalliere die TT App und lösch alle TT Ordner
    - Schalte Handy aus und nimm die SD Karte raus
    - Schalte Handy an und installiere die App und die Karte
    - Schalte Handy aus und pack die SD Karte wieder rein.
  • TimoneTimone Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Ich habe jetzt die Daten gelöscht und siehe da, die Kartenauswahl kommt wieder. Aber dafür ist natürlich alles weg, Einstellungen, Daten, die vorhandene Karte,...

    Es kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein, bei jeden Kartenupdate bei Null anzufangen?!

    Alles auf einem Nexus 5 mit Android 6.
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    Timone schrieb:
    Es kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein, bei jeden Kartenupdate bei Null anzufangen?!

    Wohl wahr, jedoch hatte ich bei keinem meiner bisherigen Kartenupdates solch ein Problem!
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    Ich telefoniere grade mit dem Tomtom Support. Er rät mir, statt WLAN eine WIFI-Verbindung zu wählen ... Bei meinem Galaxy S3 (Android 4.2x) gibts nur WLAN - was eigentlich dasselbe sein sollte wie WIFI. Womöglich bekommt der für solche Auskünfte sogar noch Gehalt.

    Jetzt sagt er, die SD-Karte mit 64GB sei zu groß für die Tomtom App. Samsung hat die 64GB-Karte erlaubt, sie funktioniert auch, aber Tomtom sagt, sie kommen damit nicht klar. Also soll ich die Hälfte meiner Daten löschen und auf eine 32GB-Karte umrüsten.

    Den Tipp von MarcBy versuche ich heute Abend, falls da nicht noch überraschend bessere Vorschläge kommen.
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    willybauss schrieb:
    Ich telefoniere grade mit dem Tomtom Support. Er rät mir, statt WLAN eine WIFI-Verbindung zu wählen
    Da legst di nieder!
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    lol WiFi ist einfach nur das englische Wort für WLAN. Da hast aber einen Experten erwischt :D
    Ich hatte bisher immer kompetente Leute am Hörer, aber vielleicht war er auch neu und im FAQ stand Wifi und er weiß einfach nicht, dass Wifi und WLAN im Prinzip dasselbe ist. ;) WLAN ist das Netzwerk und WiFi die Zertifizierung. Im der englischen Sprache ist WiFi aber das Synonym für WLAN.

    Ich glaube eher, dass es am SD Karten Problem der KitKat FW liegt. Mit meinem Workaround sollte das aber klappen.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,
    willybauss schrieb:
    Ich telefoniere grade mit dem Tomtom Support. Er rät mir, statt WLAN eine WIFI-Verbindung zu wählen ... Bei meinem Galaxy S3 (Android 4.2x) gibts nur WLAN - was eigentlich dasselbe sein sollte wie WIFI.
    tut mir Leid das zu hören. :( Ich habe mich darum gekümmert...

    Gruß

    Julian
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    MarcBy schrieb:
    ... vielleicht war er auch neu und im FAQ stand Wifi und er weiß einfach nicht, dass Wifi und WLAN im Prinzip dasselbe ist...
    Hat er mit solch profundem Wissen den richtigen Job??? Normalerweise befördert man solche Leute ins Management, damit sie an der Basis keinen Schaden anrichten. Auf meine Bitte, mir den Unterschied zwischen WLAN und WIFI zu erklären, sagte er, WIFI sei eine WIFI-Verbindung. Hätte ich jetzt echt nicht vermutet. Ansonsten musste er bei praktisch jeder Frage 2 Minuten nachfragen.

    Mit dem Workaround von MarcBy scheint es nun zu laufen. Westeuropa ist bereits bei 9%. Anfangs brach der Download aber häufig ab und musste mehrfach neu gestartet werden, weil sich immer wieder das WIFI-WLAN abschaltete. Abschalten des Energiesparmodus löste auch dieses Problem.

    Wo finde ich Details zu dem SD Karten Problem der KitKat FW? Ich höre zum ersten Mal davon.
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    Julian schrieb:
    tut mir Leid das zu hören. :( Ich habe mich darum gekümmert...
    Wäre schön, wenn man für solche Kümmer-Aktionen dann auch ein Feedback bekommen würde. Vor 7 Monaten wolltest Du Dich um das eigentliche Problem dieses Threads kümmern (sh. Dein Beitrag auf der 1. Seite des Threads) - und wir bekamen auch auf Nachfrage nie zu hören, wie die Techniker das Problem lösen wollen. Der Thread hätte mit dieser Information schon vor 7 Monaten erledigt sein können.

    Bitte sorge dafür, dass MarcBy's Workaround in die FAQ kommt!
  • TimoneTimone Beiträge: 6 [Master Explorer]
    @williybaus: Wo hast du denn den Energiesparmodus deaktiviert?

    Nachdem ich ja meine ganze Karte löschen musste um überhaupt wieder Karten zum Download angeboten zu bekommen, wollte ich die Europa wieder aufspielen. Offensichtlich hat sich dann das Handy mit Android 6 wenn der Bildschirm aus ging vom WLAN verabschiedet und die Karte tapfer über die mobile Datenverbindung weiter geladen, womit mein Datenvolumen für diese Monat weg ist...

    Gibt es die Möglichkeit Karten für Android über den PC zu laden?
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    Timone schrieb:
    @williybaus: Wo hast du denn den Energiesparmodus deaktiviert?
    guckst Du hier: http://www.pc-technik.it/2012/06/07/160/

    Geht auf „Telefon“, gebt dann den Code *#0011# ein.

    Ihr kommt nun in den ServiceMode des Handys.

    Nun drückt Ihr die linke Menü Taste eures Handys und wählt WIFI aus.

    Nun erscheint der WIFI Informations Screen.

    An letzter Stelle etwa steht dann: Wifi Power Save Mode und darunter ist ein Button, der standardmäßig auf „AN“ steht. Stellt ihn aus und geht zurück auf euer Desktop.

    Das WLAN sollte nun ganz normal gehen.

    ACHTUNG: Dies muss nach jedem neu Booten (ob durch Neustart oder Herunterfahren) getätigt werden, sonst geht euer WLAN wieder nicht.
  • TimoneTimone Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Das geht bei mir so nicht, vielleicht nur bei Samsung Geräten.

    Deshalb nochmal die Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Karten für Android über den PC zu laden?
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    Timone schrieb:
    Gibt es eine Möglichkeit die Karten für Android über den PC zu laden?

    Nein!
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    Timone schrieb:
    Das geht bei mir so nicht, vielleicht nur bei Samsung Geräten.

    Deshalb nochmal die Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Karten für Android über den PC zu laden?
    Wie wäre es, wenn Du vor dem Kartendownload Dein mobiles Datennetz deaktivierst? Dann bleibt der Download stehen, sobald WLAN weg ist, weil er nicht aufs Handynetz ausweichen kann. Bei mir lief der Download automatisch weiter, sobald das WLAN wieder da war => musst also nicht von vorne beginnen.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,147 Superuser
    willybauss schrieb:
    Timone schrieb:
    Das geht bei mir so nicht, vielleicht nur bei Samsung Geräten.

    Deshalb nochmal die Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Karten für Android über den PC zu laden?
    Wie wäre es, wenn Du vor dem Kartendownload Dein mobiles Datennetz deaktivierst? Dann bleibt der Download stehen, sobald WLAN weg ist, weil er nicht aufs Handynetz ausweichen kann. Bei mir lief der Download automatisch weiter, sobald das WLAN wieder da war => musst also nicht von vorne beginnen.
    Kann man nicht den Bildschirm-Timeout deaktivieren?
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    TomDone schrieb:
    Kann man nicht den Bildschirm-Timeout deaktivieren?

    Der hat bei mir zumindest aber noch niemals für eine Unterbrechung des Downloads gesorgt.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,147 Superuser
    Oskar schrieb:
    TomDone schrieb:
    Kann man nicht den Bildschirm-Timeout deaktivieren?

    Der hat bei mir zumindest aber noch niemals für eine Unterbrechung des Downloads gesorgt.
    Aber bei Timone für Unterbrechung der W-LAN Verbindung!
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    Ich hab gelesen dass sich vermutlich das WLAN in dem Moment verabschiedet hat wo der Bildschirm-Timeout aktiv wurde und dass der Download dann wohl über die Mobilfunknetz fortgesetzt wurde. Das könnte man so als Nutzer aber gar nicht einstellen, also müsste es ein Bug sein. Wenn es denn aber ein Bug wäre so hätte man davon schon längst gehört/gelesen.
  • mobafanmobafan Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Warum stellt man denn in den WLAN-Settings ein, dass bei ausgeschaltetem Bildschirm das WLAN ausgeht? Ist doch Schwachsinn, zumal WLAN meistens weniger Akku beansprucht als mobile Daten es tun. Mag in der Theorie anders sein, ist aber praktische Erfahrung bei mir und vielen Bekannten.
  • willybausswillybauss Beiträge: 0
    Auf Fragen, die anderen Leuten erst mal Schwachsinnigkeit unterstellen, bevor sie deren Gründe kennen, antworte ich in der Regel nicht ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online50

AndiOlli
AndiOlli
Barney6789
Barney6789
Dulie87
Dulie87
Ewaa
Ewaa
KEESSIE2
KEESSIE2
Metoalent
Metoalent
Niall
Niall
Pinki
Pinki
raimcomputi
raimcomputi
+41 Gäste