Welchen TMC- Empfänger für GoLive 950? — TomTom Community

Welchen TMC- Empfänger für GoLive 950?

chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
Hallo an alle Forenmitglieder.

Nach Update funktionierte mein LiveService nicht mehr. Mit Fehlercode 10 verabschiedete sich meine SimKarte und es ist mir trotz intensiven Supports nicht mehr gelungen, sie zu reaktivieren. Nach längerem Hin und Her bekam ich die Kosten für mein Abo erstattet, da ich es noch nicht in Betrieb genommen hatte. Ich hatte bereits vorher versucht, den seinerzeit im Kaufpreis enthaltenen RDS-Empfänger zu beziehen. Leider hatte ich damals (weil es auch ziemlich klein geschrieben ist) übersehen, dass das Angebot diesen zu beziehen, nur eine begrenzte Zeit gültig war. Seltsam, da habe ich jahrelang die LiveServices abonniert und deshalb keine Verwendung für einen solchen Empfänger und wenn man ihn dann braucht, …..
Tolle Sache! Jetzt auf der Suche nach einem passenden TMC-Empfänger auf der Zubehörseite, bekomme ich gar keinen mehr angezeigt für das Go Live 950.

Kann jemand helfen und mir mitteilen, wo ich (hoffentlich einigermaßen kostengünstig) den TMC-Empfänger beziehen kann, möglichst den mit integrierter Stomzufuhr? Die alten Seiten, in denen ähnliche Fragen gestellt wurden, sind leider nicht mehr gültig.
Vielen Dank.

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    Hallo

    herzlich willkommen im Forum.
    Fehlercode 10 hat etwas mit der SIM Karte zu tun. Entweder defekt. Oder bei den Kontakten verschmutzt.

    Es kann auch bei TT liegen. Dann müsstest du den TT Support anrufen.
    Auch ob du bei TT noch einen TMC Empfänger kaufen kannst, können sie dir sagen.

    mfg Bembo
  • chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Bembo,
    danke für die schnelle Antwort. Beim Support wußte man letztlich nicht weiter und empfahl das Gerät einzuschicken, was mir aber zu teuer ist. Allerdings haben wir keine Formatierung des Geräts vorgenommen.
    Gäbe es denn eine Möglichkeit die Kontakte zu säubern - also selber, ohne die über EUR 100,- teure Reparatur?
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    @chrissya

    ich hatte es an meinem EX Navi TT 1000 mit Erfolg gemacht. SIM Karte mehre mal raus und wieder eingesteckt.
    Karte mit einem sauberen Radiergummi reinigen.
    Schau mal in youTube

    SIM Karte und Kontakte reinigen - YouTube

    www.youtube.com/watch?v=nxXSvZNHOjM
    Ist leider bei einem Handy.
    Aber wie schon oben geschrieben durch das raus und rein stecken waren die Kontakte am Navi wieder sauber und es funktionierte wieder, typ top.
    Wenn das nicht hilft kann es sein das die Karte defekt ist.
    mfg Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,937 Superuser
    chrissya schrieb:
    Hallo an alle Forenmitglieder.

    Nach Update funktionierte mein LiveService nicht mehr. Mit Fehlercode 10 verabschiedete sich meine SimKarte und es ist mir trotz intensiven Supports nicht mehr gelungen, sie zu reaktivieren. Nach längerem Hin und Her bekam ich die Kosten für mein Abo erstattet, da ich es noch nicht in Betrieb genommen hatte. Ich hatte bereits vorher versucht, den seinerzeit im Kaufpreis enthaltenen RDS-Empfänger zu beziehen. Leider hatte ich damals (weil es auch ziemlich klein geschrieben ist) übersehen, dass das Angebot diesen
    zu beziehen, nur eine begrenzte Zeit gültig war. Seltsam, da habe ich jahrelang die LiveServices abonniert und deshalb keine Verwendung für einen solchen Empfänger und wenn man ihn dann braucht, …..
    Tolle Sache! Jetzt auf der Suche nach einem passenden TMC-Empfänger auf der Zubehörseite, bekomme ich gar keinen mehr angezeigt für das Go Live 950.

    Kann jemand helfen und mir mitteilen, wo ich (hoffentlich einigermaßen kostengünstig) den TMC-Empfänger beziehen kann, möglichst den mit integrierter Stomzufuhr? Die alten Seiten, in denen ähnliche Fragen gestellt wurden, sind leider nicht mehr gültig.
    Vielen Dank.

    Also einen TMC Empfänger bekommst du für dein Gerät für knapp 50 € bei TomTom
    aber das hier geht auch:
    http://www.ebay.de/itm/TomTom-Active-Dock-Traffic-TMC-Go-550-650-750-950-Live-/180519867217?_trksid=p2054897.l4275


    Habs auch schon für 99 € gesehen
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
    @Bembo
    Die Karte ist aber fest verbaut, läßt sie sich einfach nach Öffnen des Gehäuses entnehmen?
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    chrissya schrieb:
    Die Karte ist aber fest verbaut ...
    Keine Sorge, du musst das Gehäuse nicht öffnen!

    Achtung, wichtig: Navi unbedingt erst einmal ausschalten!
    Der Schacht für die SIM-Karte befindet sich unter dem Aufkleber auf der linken Seite (mein ich) wenn man auf den Touchscreen schaut. Den Aufkleber vorsichtig z.B. mit der Spitze eines scharfen Küchenmessers ein wenig lösen (man kann ihn dann anschließend wieder festpappen). Dann brauchst du einen schmalen, dünnen und möglichst nicht leitfähigen Gegenstand, den du vorsichtig so tief in den Schacht einführst, bis du auf den Widerstand der SIM-Karte stößt. Um deren Verriegelung zu lösen musst du die Karte nun noch ein klein wenig in das Innere hinein drücken.

    Richtig tricky wird es allerdings jetzt wo es gilt, die Karte aus dem engen Slot herauszuziehen. Wenn ich mich recht erinnere habe ich dafür immer eine besonders schlanke Pinzette bei meiner Frau geborgt (bzw. temporär ihrer Handtasche entnommen). Sei vorsichtig, wahrscheinlich braucht es ein paar Anläufe bis du sie "ergreifen" kannst.

    Wichtig: Merke dir beim Herausziehen unbedingt, wie herum die Karte später wieder rein gehört!!!
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    chrissya schrieb:
    @Bembo
    Die Karte ist aber fest verbaut, läßt sie sich einfach nach Öffnen des Gehäuses entnehmen?

    Hallo chrissya

    wie schon der Vorredner schreibt geht es prima, mit der richtigen Pinzette. Habe nicht die feinsten Finger. Wenn ich das geschafft habe, schaffst du das auch. Die Pinzette wo ich gebraucht habe, ist vorne ein bisschen breit somit konnte ich die SIM gut anpacken + vorsichtig raus ziehen.

    mfg Bembo
  • chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
    So weit so gut, dachte ich nachdem ich den Aufkleber gelöst hatte und der Kartenslot zum Vorschein kam. Leider kann ich die Karte nicht weiter hineindrücken. Sie lässt sich partout nicht hineinschubsen. Ich kenne diese Verriegelungen, bei denen man der Karte nur einen kleinen Schubs gibt uns sie zurückspringt. Hier lässt sich die Karte überhaupt nicht bewegen. Und solange sie so tief im Slot steckt, komme ich auch mit einer Pinzette nicht heran.
    Weitere Idee. Hilft es das Gerät zu öffnen? Hierzu habe ich eine Anleitung gefunden. Macht ja aber nur Sinn, wenn ich dann Zugang zur Karte bekomme.
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    Hallo chrisya

    habe ich das richtig verstanden, du konntest die SIM raus nehmen ? Und jetzt geht sie nicht mehr richtig rein ? Dann hast du sie nicht ganz gerade rein gesteckt. Und bringst sie jetzt auch nicht mehr raus ?



    Es gibt ein Film wo gezeigt wird, wie man den Akku wechselt. Schau mal den Film an.
    Leider sieht man die SIM Karte unten links nur kurz.
    Aber da sollte schon mehr Platz sein. Aber du machst das auf eigene Verantwortung, wenn etwas dann nicht funktioniert. Ich meine das du mich nicht die Schuld gibst.:D:D:D

    Viel Glück:D

    mfg. Bembo
  • chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Nein, sorry, vielleicht falsch ausgedrückt. Ich bekomme die Karte gar nicht heraus. Ich habe mit mehreren Gegenständen versucht sie ein Stück weiter hineinzudrücken, aber ohne Erfolg. Da sie nicht entriegelt ist, springt sie auch nicht hoch, so dass ich auch gar nicht heran komme.
    Ja, den Film hatte ich auch gesehen, deshalb kam ich auch darauf, das Gerät zu öffnen. Einen geeigneten Schraubendreher habe ich. Mal sehen.
    :D….und, natürlich gebe ich Dir die Schuld….:D

    Mal schauen, ob mir das zutraue. Der original TMC-Empfänger, den S-i-g-g-i mir oben empfohlen hat (vielen Dank Siggi) ist mir zu teuer. Für 99,- Euro.man,man,man…. das ist ein Wort. Wenn ich bedenke, dass ich ihn umsonst bekommen hätte. Vielleicht habe ich noch die Möglichkeit über einen anderen Kontakt einen umsonst zu erhalten, dann schenke ich mir das Öffnen und nutze TMC.
    Melde mich, ob es funktioniert hat.
    Vielen Dank einstweilen.
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    Wenn du das Gehäuse aufbekommen hast (du brauchst einen 6'er oder 8'er Torx TR) dürfte es kein Problem sein, an die SIM-Karte zu gelangen. Ist aber schon komisch dass du sie so nicht herausbekommen hast. Wer weiß, vielleicht auch der Grund warum die LIVE-Dienste nicht mehr funktionieren. Ist dir das Navi vielleicht einmal herunter gefallen, ohne größeren von außen ersichtlichen Schaden?
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    Hallo chrissya
    Ja ja, Bembo hat ein breiter Rücken.
    TMC ist viel zu langsam.
    Aber wenn es Schrott gibt, mit deinem Gerät, Pech gehabt.
    Es ist ja bald Ostern, und dann kauf halt ein neues Gerät. Leider fehlen halt dann ein paar Funktionen, wo du beim TT 950 noch hattest.

    Viel Glück wünscht Bembo
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    Oskar schrieb:
    Wenn du das Gehäuse aufbekommen hast (du brauchst einen 6'er oder 8'er Torx TR) dürfte es kein Problem sein, an die SIM-Karte zu gelangen. Ist aber schon komisch dass du sie so nicht herausbekommen hast. Wer weiß, vielleicht auch der Grund warum die LIVE-Dienste nicht mehr funktionieren. Ist dir das Navi vielleicht einmal herunter gefallen, ohne größeren von außen ersichtlichen Schaden?

    Oder Korrosion durch Feuchtikeit
  • chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Och ja…. kaufe ich halt ein Neues…. mal eben so EUR 230,- :cool:
    soviel muss man doch für ein entsprechendes Gerät bei TomTom ausgeben, oder?
    Meines funktioniert ja einwandfrei, bis die Live Services versagten.

    Und das Navigieren über RDS TMC ist zu langsam?
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    chrissya schrieb:
    Och ja…. kaufe ich halt ein Neues…. mal eben so EUR 230,- :cool:
    soviel muss man doch für ein entsprechendes Gerät bei TomTom ausgeben, oder?
    Meines funktioniert ja einwandfrei, bis die Live Services versagten.

    Und das Navigieren über RDS TMC ist zu langsam?

    Ich hatte einige Jahre das TT 930 war auch kein schlechtes Gerät.
    Aber glaube auch mit TMC

    Leider ist es so, ja
    Hat einige Berichte im Forum hier. Oder sonst im Internet

    Gruss Bembo
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Hi @chrissya,
    chrissya schrieb:
    So weit so gut, dachte ich nachdem ich den Aufkleber gelöst hatte und der Kartenslot zum Vorschein kam. Leider kann ich die Karte nicht weiter hineindrücken. Sie lässt sich partout nicht hineinschubsen. Ich kenne diese Verriegelungen, bei denen man der Karte nur einen kleinen Schubs gibt uns sie zurückspringt.
    Bei meinem GO reichte es, die SIM mit einer Pinzette herauszuziehen. Verriegelungen zum Hineindrücken mögen zwar bei microSD Karten üblich sein, bei SIM Karten ist mir so etwas noch nicht untergekommen.

    Matthias
  • BemboBembo Beiträge: 11,853 Superuser
    @ Kumo
    hast Recht. Aber es kann doch sein das die SIM klemmt.
    Bin gespannt auf die Rückmeldung, ob es geklappt hat.

    mfg Bembo
  • chrissyachrissya Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Sooo, hier nochmal die finale Rückmeldung. Ich habe die SIMKarte gelassen, wo sie war und nun auch Immer noch ist, habe mir ein TMC-Empfägerkabel mit Stromzufuhr über Zigarettenanzünderkabel gekauft (günstig bei Ebay). Damit kann ich bei Bedarf weiter die USA Karten nutzen, die auf dem Gerät habe.
    Zusätzlich habe ich mir ein gebrauchtes 40Start gekauft bei dem ich jetzt Karten immer aktuell habe. So habe ich meine Tochter UND meine Frau mit Navi versorgt. Da beide nicht mehr sehr viel fahren, müssen es auch nicht unbedingt die LiveDienste sein.

    Vielen Dank nochmal für Eure guten Tips.
    Beste Grüße
    Chrissya
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

grahamlost
grahamlost
hajue
hajue
psp3639
psp3639
+23 Gäste