Computer Ecke - Seite 3 — TomTom Community

Computer Ecke

1356710

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,798
    Superusers
    Das Problem mit der realtek Netzwerkkarte konnte durch das letzte update von realtek offensichtlich behoben werden.

    https://de.discussions.tomtom.com/neu-off-topic-ecke-465/computer-ecke-973427?postid=974839

    Schön das Du heil zurück bist Karsten. Und ich hab sogar eine mail zu Deinem Beitrag bekommen.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Schön das Du heil zurück bist Karsten. Und ich hab sogar eine mail zu Deinem Beitrag bekommen.

    :)

    Wow, das ist echt eine Seltenheit! Ich habe in der ganzen Woche genau 2 E-Mails bekommen, bei ein paar dutzend Postings :D
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,018
    Superuser
    Oh und ich dachte schon bei mir hängt diese Mailka..... wieder mal, aber ich bekomm immer wieder mal welche aber mit enormen Verspätungen. Erinnert mich irgend wie an die Auslaufzeiten des alten Forums ---war es da nicht auch so ?;);)
  • adess7adess7 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo alle zusammen,

    Ich habe ein Problem mit meinem TomTom GO 5000 weil ich einen Newsletter erhalten hab das es ein neues Karten-Update gibt also habe ich mein Navigation an meinen Laptop angeschlossen. Beim anschließen verbindete es nicht. Als ich im Forum gelesen habe das ich mal das Kabel wechseln sollte ging es auch ich habe MYDRIVECONNECT neu installiert habe das zurückgesetzt es passierte aber nix. Könnt ihr mir helfen? Ich freue mich über jede Antwort

    PS: Ich benutze einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows 7 Professional 64bit und mit dem Neusten Service Pack
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,798
    Superusers
  • BemboBembo Beiträge: 16,257
    Superuser
    Hallo

    es wundert mich sehr, wie viele User noch mit Windows XP arbeiten. Und glauben das sie problemlos, die Navis updaten + verwalten können.:?
    Um ein Brief zu Schreiben oder mit dem PC Spiele machen, geht XP noch.


    Würde mich Interessieren wie andere darüber Denken.

    mfg. Bembo:D
  • miraulemiraule Beiträge: 313 [Renowned Trailblazer]
    Bembo schrieb:
    Hallo

    es wundert mich sehr, wie viele User noch mit Windows XP arbeiten. Und glauben das sie problemlos, die Navis updaten + verwalten können.:?
    Um ein Brief zu Schreiben oder mit dem PC Spiele machen, geht XP noch.


    Würde mich Interessieren wie andere darüber Denken.

    mfg. Bembo:D

    Da gebe ich dir recht, dgM,

    wo soll die Grenze sein?
    Wenn TomTom seine Software für XP passend macht, kommt jemand,
    und wünscht Kompatibilität mit Win95 (war auch ein gutes Betriebssystem.)

    Allerdings - ein deutlicher Aufdruck auf die Verpackung wäre angebracht:
    "Aktualisierung mit WinVista und neuere" (und die Entsprechung bei MAC)
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    miraule schrieb:
    Bembo schrieb:
    Hallo

    es wundert mich sehr, wie viele User noch mit Windows XP arbeiten. Und glauben das sie problemlos, die Navis updaten + verwalten können.:?
    Um ein Brief zu Schreiben oder mit dem PC Spiele machen, geht XP noch.


    Würde mich Interessieren wie andere darüber Denken.

    mfg. Bembo:D

    Da gebe ich dir recht, dgM,

    wo soll die Grenze sein?
    Wenn TomTom seine Software für XP passend macht, kommt jemand,
    und wünscht Kompatibilität mit Win95 (war auch ein gutes Betriebssystem.)

    Allerdings - ein deutlicher Aufdruck auf die Verpackung wäre angebracht:
    "Aktualisierung mit WinVista und neuere" (und die Entsprechung bei MAC)

    Hi Miraule,

    die Grenze müsste meiner Meinung nach bei den Support-Zeiten von Microsoft liegen. Wenn Windows XP dort keine Sicherheitsupdates mehr erhält, kann man den Support auch einstellen.

    Mit den Verpackungen ist so eine Sache. Was, wenn du ein Gerät bekommst, was schon 1 Jahr im Lager liegt?
  • BemboBembo Beiträge: 16,257
    Superuser
    Hallo karstenk

    Da hast du Recht. Habe meine Schachtel soeben angeschaut. Da steht nichts wegen dem Betriebssystem.
    Auf der Schachtel steht 2014
    Ob auf älteren Verpackungen etwas wegen dem Betriebssystem steht ? Wenn ja solle TT mit den Händlern eine Lösung finden.
    mfg. Bembo
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi Bembo,

    ich glaube nicht, dass da was draufsteht :) Ich meinte nur, dass wenn sie nächstes Jahr noch "MyDriveConnect funktioniert mit Windows Vista, 7, 8 und 10" draufschreiben, dann stimmt es schon 2017 nicht mehr, weil Vista dann den Support verliert.

    Deswegen finde ich, würde der Hinweis "Aktuelle Informationen zur Unterstützung von Betriebssystemen finden Sie unter http://tomtom.com" reichen. Jeder, der sein Navi updaten möchte, wird wahrscheinlich Internet haben :D

    Gruß Karsten
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,798
    Superusers
    Hast Du vollgetankt?
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ja! Sogar ausnahmsweise Super Plus ... War aber eher in Eile aus Versehen ... Aber mein Auto freut sich hoffentlich! Ist mir noch nie passiert ... Zum Glück kein Diesel!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,798
    Superusers
    Nehme nur S+. Sonst springt er gar nicht an..Gute Fahrt...
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 2,000 [Revered Voyager]
    Hallo karstenk,

    schau mal hier: http://www.netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=10&qpcustomd=0 wie viele XP-PCs es noch gibt. XP wird weiterhin bis 2019 mit Sicherheitsupdates versorgt, wenn man einen Registry-Key verändert. Ich habe hier auch noch so ein Schätzchen. Das bekommt weiterhin Sicherheits-Updates. Die Stadt Berlin hat gerade sehr viel Geld bezahlt, um weiterhin Support von Microsoft zu bekommen, da sie die Umstellung nicht so schnell schaffen. Es werden also weiterhin Sicherheitslücken geschlossen, aber nicht offiziell und nicht für den IE8 (letzte Version in XP).

    Grüße

    Troubadix12
  • BemboBembo Beiträge: 16,257
    Superuser
    Windows 10 wird angeboten.

    Zum Reservieren. Zum Installieren. Vollversion Kostenlos, Zeitlich begrenztes Angebot.
    Was haltet ihr davon ?

    mfg. Bembo
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Reservieren kostet nichts. Werd es mal ausprobieren, wenn es da ist.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,798
    Superusers
    Ab 29.07.15
  • BemboBembo Beiträge: 16,257
    Superuser
    Hallo

    es wird mir unten rechts an der Taskleiste angeboten.
    Meine Kiste ist bald 4 Jahre alt. Und das Risiko gehe ich nicht ein. Im Moment läuft alles recht gut darauf.

    Und dann muss man wieder den Treibern nachspringen.
    Ojjeee wie reagieren unsere Navis ?:?

    lg. Bembo
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich kann das Update nur empfehlen. Treiber-Probleme gibt es keine größeren (Ausser bei spezieller Touch-Hardware vielleicht), da die Treiber-API zu Windows 7 und 8 abwärtskompatibel ist :)

    Ansonsten läuft das System auch auf älteren PCs deutlich besser, da es für schwache Tablets und der Unterbau auch für Smartphones optimiert wurde. Ich würde aber vielleicht nicht direkt ende Juli updaten, erstmal ein paar Wochen abwarten :D Aber durch das große Beta-Programm (Windows Insider) haben schon viele Leute getestet und - denke ich - viele Fehler gemeldet.

    Man muss natürlich Interesse dran haben, sich auf was Neues einzulassen. Solange Windows 7 noch Sicherheitsupdates erhält (Bis 2020 mindestens), kann man natürlich auch gut dabei bleiben :)
  • BemboBembo Beiträge: 16,257
    Superuser
    Hallo Karsten,

    Danke für die Info. Hatte von XP auf Vista so eine Gratis Aktion mit gemacht. Das war auf dem Vorgänger PC.
    Habe das Vista nicht lange auf dem PC gehabt. Formatiert und das alte wieder drauf geladen.

    Natürlich wenn ich einen neuen PC kaufe wird Windows 10 darauf sein. und das wird sicher wieder ein Turm sein.
    Da mit dem Köfferli Zeug (Laptop) Kann Bembo nichts anfangen.

    Auch TT muss langsam umdenken, das zukünftige Navis mit USB 3 Anschlüssen einbaut.

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0