Fehler in der Routenleiste — TomTom Community

Fehler in der Routenleiste

Und noch ein Fehler ....

In der Routenleiste war gestern bei mir die nächste Abbiegung 80 entfernt, darüber dann eine Tankstelle nur 20.

Dummerweise fehlt da der Massstab (genau wie in der Karte). Hätte da gestanden 80m und 20km, dann wäre ja alles richtig.

Lernt man schon in der Schule, dass eine Zahl ohne Massangabe in soclhen Fällen nichts wert ist.
«1

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,320 Superuser
    Seit wann werden Abbiegungen in der Routenleiste angezeigt? :S
  • vekoopvekoop Beiträge: 17 [Apprentice Seeker]
    MichaelBrogmus schrieb:  Lernt man schon in der Schule, dass eine Zahl ohne Massangabe in soclhen Fällen nichts wert ist.In solchen Fällen würde ich TomTom empfehlen, die Maeinheit  "Kohl" wieder einzuführen. Zur Erinnerung:1 Kohl ist die Maeinheit für den Tritt von einem Fettnäpfchen in das andere. Verena
  • TomDone schrieb:

    Seit wann werden Abbiegungen in der Routenleiste angezeigt? :S
    Eine gute Frage ...

    Also mein 5000er macht das nicht.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,320 Superuser
    [*] 

    Mein 6000 auch nicht! War ironisch gemeint ;)
  • Das war mir schon klar :-)

    Noch dazu hat die Routenleiste ja sowas ähnliches wie einen Mastab.
  • MichaelBrogmusMichaelBrogmus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Und noch ein Fehler .... In der Routenleiste war gestern bei mir die nächste Abbiegung 80 entfernt, darüber dann eine Tankstelle nur 20. Dummerweise fehlt da der Massstab (genau wie in der Karte). Hätte da gestanden 80m und 20km, dann wäre ja alles richtig. Lernt man schon in der Schule, dass eine Zahl ohne Massangabe in soclhen Fällen nichts wert ist.

    Ja, war mir auch schon aufgefallen .... TomTom eben .... undurchdacht .... unpraktisch ....
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Mag ich auch nicht. Und es wäre Platz genug da.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    Ja, war mir auch schon aufgefallen .... TomTom eben .... undurchdacht .... unpraktisch ....

    Wozu auch? Unpraktisch/undurchdacht wär's vielmehr wenn ich dort sehen könnte, dass ich in 20,5 Kilometer geradeaus durch einen Kreisverkehr, oder in irgendeine Strasse nach rechts oder links abbiegen muss. Totaler Informationsoverkill völlig ohne Mehrwert für den Fahrer/die Fahrerin.So sehe ich das!!!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Eine Maßeinheit hinter einem Zahlenwert hat noch nie geschadet. So sind sie zum Mond gekommen!!!!!

    TbT Anweisungen haben in der Routenleiste allerdings nichts zu suchen, dafür gibt es einen extra Menüpunkt.

    Außerdem sehen wir das am oberen Displayrand.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Eine Maßeinheit hinter einem Zahlenwert hat noch nie geschadet.

    Sag ich ja auch nicht!
  • Mich stör(t)en die Symbole dies sich überschneiden. Im letzten Urlaub sah ich so die nächsten Rastplätze nicht, weil das Symbol durch ein Baustellensymbol überlappt wurde. Meistens fahre ich aber nur kurze Route, dementsprechend mit weniger Symbolen auf der Routenleiste. Auch hier gibt es noch verbesserungspotenzial
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,069 Superusers
    wenn du auf die überlappenden Icons tippst zieht er diese für ein paar Sekunden auseinander und zeigt dir für jeden einzeln den KM Abstand an :)
  • Ist mir bekannt, aber eine bessere Lösung seitens Tomtom wäre mir lieber (ohne die Hände benutzen zu müssen)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    und wie sieht die aus?
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Z.B. dass sich die Symbole nicht überschneiden! "Massstabsgetreu"...aber dafür gibt's Entwicklungsingenieure o.s.ä
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Das wird nix. Dann hast du statt der 53 km nur noch 10. Das war schon für viele zu wenig. Alt waren es mal 80 und 190 kann das System.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Eine Möglichkeit, die ich schon vorgeschlagen habe, wäre die Ereignisse abwechselnd anzuzeigen. Bestimmte Ereignisse abzuwählen gibt es ja schon. Das könnte man noch erweitern.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Ich hätte da viel lieber meine POIs als Rastplätze. Oder Anzeigen WCs... meine Frau ist gerade hoch schwanger... ich werde von WCs verfolgt ;)

    Immer gut wenn man ihr sagen kann wann das nächste Sanifair kommt. Die versifften Rastplatzklos lassen wir mal aus ;)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Meine kann das auch ohne Schwangerschaft.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Bei der breiten Routenleiste liess sich da sicherlich etwas machen. Vielleicht auch dynamischer an die aktuelle Route angepasst. Bei deinem Bild siehe hier: https://de.discussions.tomtom.com/go-start-40-50-60-serie-go-400-500-600-5000-6000-mydrive-180/neue-anwendung-14600-mydrive-verfugbar-966579?postid=967237 wird bei dieser 8km verbleibenden Route das letzte Symbol verdeckt. Aus welchem Grund?

    Für mich gibt es aber andere Funktionen die eine höhere Priorität haben (z.B. die Erwähnten POIS), solche Anpassungen können später in die Updates einfliessen
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Tankstelle im Stau (Esso). Stau ist wichtiger, deshalb vorne.

    Stimmt gibt wichtigeres.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • MichaelBrogmusMichaelBrogmus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Pajopath schrieb:
    wenn du auf die überlappenden Icons tippst zieht er diese für ein paar Sekunden auseinander und zeigt dir für jeden einzeln den KM Abstand an :)

    Super ... ich habe auf der Autobahn auch immer Zeit wegen allem aufs Navi zu tippen. Wer ein Navi so designed, der hat nicht verstanden worum es geht.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    Was verschwendest du deine Zeit hier? So ein unvollkommenes Navi und du passen einfach nicht zusammen.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • MichaelBrogmusMichaelBrogmus Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Keine Bange, jetzt wo ich es habe nutze ich es, werde mir aber mit Sicherheit niemals ein TomTOm kaufen.

    Im übrigen sollte ein Hersteller in erster Linie daran interessiert sein wo Kunden Probleme mit haben. das sind nämlich die Kunden die nicht wiederkommen und andere vom Kauf abhalten.

    Insofern warte ich ab was die Updates bringen. Irgendwann wird das Produkt den Beta Status verlassen.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,052 Superusers
    "Im übrigen sollte ein Hersteller in erster Linie daran interessiert sein wo Kunden Probleme mit haben."


    Nur deshalb gibt es dieses Forum hier. So kann TomTom gut erkennen wo der Schuh drückt. Allerdings differenzieren sie wer schreibt.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online125

DougLap
DougLap
e-squared
e-squared
Jim07
Jim07
Jürgen
Jürgen
levitt
levitt
Osborneyx
Osborneyx
+119 Gäste