Unterschiede innerhalb der Start-Serie — TomTom Community

Unterschiede innerhalb der Start-Serie

Hallo,

meine Mutter (55, aber technik-affin) möchte zu Weihnachten ein Navi. Wir würden ihr gerne aufgrund diverser Testberichte ein tomtom start kaufen.

Empfohlen wurde ein 25 M. Ich hatte aber Schwierigkeiten die technischen Unterschiede zwischen 25,40,50,60 zu erkennen, zumal es da noch Typbezeichnungen gibt ("M", "Europe").

Kann mir jemand mal bitte die Unterschiede auflisten, oder gibt es ein entsprechendes Chart von tomtom?

Vielen Dank, auch im Namen meiner Mutter :)

Kommentare

  • DrumuserDrumuser Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo und Willkommen hier im Forum,

    Das Start 25 ist veraltet, würde es nicht kaufen. Die aktuellen Modelle findest Du hier.

    http://www.tomtom.com/de_de/products/your-drive/car-navigation/basic-navigation/index.jsp

    Der Unterschied ist die Bildschirmgröe, 4,5,6 Zoll
  • DrumuserDrumuser Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Da Deine Mutter "Technik-affin" ist, käme evtl. auch ein Gerät mit Verkehrsdienst ( HD Live Time Traffic ) in Frage.

    Live Time Maps und Traffic im Kaufpreis enthalten, keine weiteren Folgekosten, selbst im Ausland nicht.   

    Dies wären die "GO" Geräte 

    http://www.tomtom.com/de_de/products/your-drive/car-navigation/index.jsp
  • nousenouse Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hi, danke für die ersten Hinweise!

    TMC würde denke ich reichen....oder gibt es riesen Vorteile durch das Traffic Live?

    Da sie kein Smartphone will (nicht fragen), wäre also Always Connected angezeigt, und die Geräte sind ausserhalb meines Mama-Budgets :)

    Danke!

    Edit: der Unterschied Start 50 oder Go 50 ist in erster Linie der Verkehrsdienst bzw. die Bluetooth-Schnittstelle? Kann das Go 50 auch einfaches TMC wenn Live Traffic  nicht verfügbar ist?
  • DrumuserDrumuser Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    TMC würde denke ich reichen....oder gibt es riesen Vorteile durch das Traffic Live?
    TMC funktioniert über die Radio Dienste (Durchsagen)

    Live Time Traffic ist eine andere Welt.

    http://www.tomtom.com/de_de/services/live/

    Du bekommst hier alle Staus angezeigt, nicht nur Autobahnen und Städte, das Ganze Live, dh, Updates im 2 Minutenabstand.

    Ich verlasse mich auf die Stauanzeige, bis auf wenige Ausnahmen stimmen sie.-insbesondere in der Stadt -
  • DrumuserDrumuser Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo an die Forummitglieder,

    Kann hier bitte jemand weiter machen, ich habe keine zeit mehr und muss raus 

    sorry
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 Superusers
    Hallo [*] ,

    es ist natürlich immer eine Frage des Geldes, und auch des Bedarfs :P

    Die "Start" (kleingeschrieben) Serie sind die alten Geräte, die eine sehr gut funktionierende Software haben, die über Jahre hinweg weiterentwickelt wurde. Seit ca. 2 Jahren mit den neuen GO-Geräten und den START-Geräten (Gro geschrieben, das ist ziemlich konfus) hat TomTom eine neue Softwaregeneration am Start, die sich deutlich vom Vorgänger unterscheidet. Das Routing wurde komplett neu entwickelt (Wo die Verkehrs-Infos ganz anders mit einbezogen werden) und die Oberfläche wurde ebenfalls komplett neu entworfen (Sie haben komplett bei 0 angefangen).

    Die Oberfläche ist schön aufgeräumt, man kann eine globale Suche nutzen und "einfach drauf los" tippen, wie bei Google Maps zum Beispiel auch. 

    TomTom Traffic ist ein himmelweiter Unterschied zu TMC. Beim TomTom Traffic werden die Bewegungsdaten von allen TomTom-Usern anonym zusammengefasst - dazu kommen noch anonymisierte Bewegungsdaten von allen Vodafone-Handys, vielen Flotten-Fahrzeugen, etc. Somit werden nicht nur gemeldete Staus (Polizei, ADAC, etc.) mit einbezogen, sondern einfach alle, in denen irgendwie erfasste Geräte stehen. Das sieht man z.B. auch im Stadtverkehr sehr oft.

    TMC-Navis schicken dich oft auch einfach von der Autobahn runter, wenn ein Stau vor dir liegt. Ob das wirklich schneller ist, weiss man nicht - wenn alle die Ausfahrt nehmen, ist diese ja auch irgendwann verstopft :)  Ein TomTom-Traffic Gerät ist auch in der Lage mal Nein zu sagen, und dich lieber 5 Minuten im Stau stehen zu lassen, als 20 Minuten Alternativroute ;) Natürlich kriegst du alle Verkehrsinfos angezeigt.

    Die GO-Geräte haben im Unterschied zu den STARTs auch eine Sprachsteuerung. Die haben die alten "Start"s grundsätzlich nicht :P

    Ist jetzt natürlich die Frage, wofür deine Mutter das Navi benutzt :)

    Vielleicht ist das TomTom GO 50 / 60 eine Alternative für dich zum START. Der Aufpreis ist "nur" 30,00 EUR, dafür erhälst du allerdings die Möglichkeit, das Telefon doch irgendwann mit dem Navi zu verbinden und TomTom Traffic zu empfangen, 3D-Gebäude und die Sprachsteuerung ;) Beim GO 50 ist auch ein Ladegerät bei, welches die TMC-Antenne integriert hat!

    Beste Grüe,

    Karsten
  • desperalosdesperalos Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online17

Bembo
Bembo
Bikerfan
Bikerfan
Dagobert
Dagobert
GO Mobile iOS
GO Mobile iOS
Jim07
Jim07
JvdZ
JvdZ
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
SabineP
SabineP
stuartR1271
stuartR1271
+8 Gäste