TomTom bietet nun Echtzeit-Wetterinformationen an um schnellere Routen zu berechnen - Seite 5 — TomTom Community

TomTom bietet nun Echtzeit-Wetterinformationen an um schnellere Routen zu berechnen

1235

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 12,277 Superuser
    andy77 schrieb:
    genau so ähnlich sah ich es auch mal. Gab es dann auch wirklich "Starker Regen"?

    @Andy77
    dieses Wolkensymbol wo du gesehen hattest, war das in der Schweiz ?
    Wäre ja gut wenn so Sachen auch bei uns funktionieren würden.
  • Oberyn MartellOberyn Martell Beiträge: 174 [Sovereign Trailblazer]
    Ich habe es schon im Ruhrgebiet häufiger gesehen.
  • Bembo schrieb:
    @Andy77
    dieses Wolkensymbol wo du gesehen hattest, war das in der Schweiz ?
    Wäre ja gut wenn so Sachen auch bei uns funktionieren würden.
    Genau das Symbol das von EthoZ Illustriert wurde. Im Raum Züri-Oberland, es regnete aber nicht so stark (spielt aber keine Rolle). Auf einer anderen Route gleichen tags wurde das Symbol nur kurz angzeigt und verschwand wieder.

    Mal schauen ob es im Winter auch klappt! Obwohl mir wäre es da lieber wenn mich das Navi nicht über die Berge schickt und auf Rietstrassen - ist aber wieder ein anderes Thema, dass TT bekannt sein sollte :(
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,163 Superuser
    andy77 schrieb:
    genau so ähnlich sah ich es auch mal. Gab es dann auch wirklich "Starker Regen"?
    Das und auch andere habe ich schon öfter gesehen. Erst gestern wieder nähe Ulm, aber als ich dann dort war, war zwar alle naß aber der Regen war vorbei wurde aber noch angezeigt. Sooooo genau kann das nicht angezeigt werden. Genau so wenig wie reine Lkw Staus !! Wie soll das alles Minutengenau erfasst werden ?
  • BemboBembo Beiträge: 12,277 Superuser
    Hallo
    So Minutengenau muss es ja nicht sein.
    Aber Unwetterdienste wo einigermassen funktionieren wären sicher nicht schlecht.
    Auch ende Herbst>Sonne + plötzlich ist man in einer Nebelwand. Und sieht gar nichts mehr.
    Ein Teil der alten Navis, wie das TT825 konnten es doch auch. (Auch andere)
    mfg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,163 Superuser
    Bembo schrieb:
    Hallo
    So Minutengenau muss es ja nicht sein.
    Aber Unwetterdienste wo einigermassen funktionieren wären sicher nicht schlecht.
    Auch ende Herbst>Sonne + plötzlich ist man in einer Nebelwand. Und sieht gar nichts mehr.
    Ein Teil der alten Navis, wie das TT825 konnten es doch auch. (Auch andere)
    mfg. Bembo
    Na ja "einigermassen" gehts ja , ich hab immer wieder diverse Meldungen muß allerdings gestehen das ich die eher weniger beachte. Wegen Nebel, Regen oder gar Schneefall ändere ich meine Strecke nicht und nehme eine unwirtschaftliche längere, aber so denken vermutlich auch nur die Berufsfahrer. Für einen Pkw macht es den Kohl nicht fett wenn 100 km Umweg wegen dem Wetter gefahren werden. Was die Nebelwände angeht kann ich aus eigener Erfahrungsagen daß die oft nicht da sind wo sie angezeigt werden, das scheint eher eine sehr großzügige Anzeige zu sein.
    Aber klar wenn es angeboten wird sollte es auch einigermassen funktionieren.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Das Wetter bei den alten (NAV3) war viel zu ungenau. Es kam von einem externen Wetterdienst aus den USA (Nebelmeldung bei Sonnenschein und umgekehrt). Da gab es Probleme mit den Zeitzonen.

    Das Wetter auf NAV4 wird von realen Verzögerungen zusammen mit einem zuverlässigen Wetterdienst gemeldet.

    Die LKW Staus sind in der Mache.

    Der DWD hat ja sein System auch wieder verbessert und macht jetzt Landkreisgenaue Vorhersagen.

    Ist jemandem aufgefallen, dass TT Traffic verbessert wurde. Schneller und genauer? Neuer Server in Betrieb gegangen? So seit einer Woche?
  • mir ist nichts aufgefallen, auch sind die "Geschwindigkeitsangepassten" Anzeigen auch nicht da. Ambitionen...
    Mir ist jetzt nur vermehrt aufgefallen, dass viele Baustellen falsch oder gar nicht dargestellt werden - sogar solche die schon Monate da sind. Sommerzeit-Strassenbaustellenzeit.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Baustellen sind nicht TT T. Es sei denn es wird ordentlich 80 gefahren. Dann könnte das System....
    "Geschwindigkeitsangepassten" Anzeigen kommen später hat Julian geschrieben. Zumindest in D. In NL wir das gemeldet, hier nicht.
  • Okay, werde mal beim nächsten Stau achten ob es wirklich stimmt.
    Baustellen gibt es jetzt im Sommer zahlreich, aber es ist störend wenn sie entweder falsch sind oder gar nicht vorhanden (vorallem Baustellen die es seit langem gibt) - dieser Service funktioniert nicht wirklich gut.

    P.S. die Warnungen sollte dann aber auch mal einfliessen in ein Software-Update. Das Gerät macht kein Pieps/Spruch bei einem Stau.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,163 Superuser
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Die LKW Staus sind in der Mache. Ist jemandem aufgefallen, dass TT Traffic verbessert wurde. Schneller und genauer? Neuer Server in Betrieb gegangen? So seit einer Woche?
    Ob ich das mit den Lkw Staus noch erleben werde. Man muß sich das mal vorstellen, 12 km stehende Lkw und alle haben kein Handy ???;) Die paar Pkw die links vorbei rauschen sind alle bei Vodafone ???;)
    Mir ist aufgefallen das Bayern 1 mit ihren Echtzeitmeldungen besser sind als das Navi !
    Vom neuen Server hab ich nichts gravierendes entdecken können, hab auch nicht sonderlich darauf geachtet, werd ich nachholen. Und für den neuen Server wurden Ersatzteile ;);) vom Nav 3 Server entnommen so daß der jetzt nicht mehr richtig tickt !!!;);)
    Mein Sorgenkind Pro hat mindestens drei VI Ausfälle täglich !!!! Auffallenderweise meine ich immer wenn viele Meldungen auf der RL sind. Dann dreht sich das Zahnrad ohne Ende und bei der Nachsicht bekommt man zu lesen """na ??? den Spruch kennt ihr bestimmt"""" KEIN VERKEHRSINFOSIGNAL SEIT 15MIN.:
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Das Problem ist die unterschiedlich Spuren korrekt zu trennen. GPS Ungenauigkeit. Ich hab schon einen roten Stau über 7km verursacht von 3 LKW photographiert und an TT geschickt.

    Das mit Bayern 1 kann nicht stimmen. Woher bekommen die die Daten? Nicht von TT also von Google. Und die Tests kennst du ja. Einmal hat B3 allerdings exakt die TT Zeit genannt.

    Spendier dem Pro mal nen neuen Akku
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,163 Superuser
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Das Problem ist die unterschiedlich Spuren korrekt zu trennen. GPS Ungenauigkeit. Ich hab schon einen roten Stau über 7km verursacht von 3 LKW photographiert und an TT geschickt.

    Das mit Bayern 1 kann nicht stimmen. Woher bekommen die die Daten? Nicht von TT also von Google. Und die Tests kennst du ja. Einmal hat B3 allerdings exakt die TT Zeit genannt.

    Spendier dem Pro mal nen neuen Akku

    Na ja die GPS Genauigkeit hat sich ja zum Glück
    ne quatsch, die neuen haben ein besseres Gps Empfangsmodul , denk ich mal. Denn Ausfälle gibt es so gut wie keine, Nav 3 fährt jeden Tag öfter neben der Autobahn. Im Hinterland über 10-15 min keine Orientierung , steht in der Wiese usw.
    Ich versteh nicht was die Spurentrennung mit 12 km stehenden Handys zu tun hat ???? Die sind keine Handbreit neben den fahrenden !!
    Warum ein neuer Akku, der hält locker 2 Stunden ohne Versorgung durch, da ist das Trucker 6000 schon längst in die Knie gegangen.;)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Da stehen 12 km LKW's rechts und gleichzeitig fährt auf der Strecke jemand mit 150 da her. Auf der gleichen Spur für TT nur 3 m daneben (Handbreit). Das muss vom System als zwei Spuren getrennt werden. Es geht auch nicht um Ausfälle sondern um Genauigkeit. Steht öfter in der Wiese, genau das ist das Problem. Sender streuen auf der Fahrbahn. Ich hatte mal vorgeschlagen, stehen einige Sender sind das die LKW im Stau rechts und die die gleichzeitig schneller fahren sind die PKW's links. Muss nur noch in TT T integriert werden.:D
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,163 Superuser
    Bei den 12 km waren es sogar drei Baustellenspuren und auch die Mittlere stand zeitweise. Ist vielleicht Quatsch aber mir kommt es vor als würde TT nur die fahrenden zur Berechnung her nehmen und keinen Vergleich zu den stehenden machen. Das würde für mich erklären warum Stillstand in der rechten und Schritttempo in der mittleren nicht im Navi erscheinen. Aber mal ehrlich, das ist doch auch ne uralte Geschichte und geschehen ist nichts !!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Ist ja auch kompliziert, aber es kommt. Fahrende lösen Stauende auf. Auch in Sperren. Die drei LKW waren allein unterwegs. Es fehlt die durchgezogene Linie zwischen den Spuren. Im Elbtunnel wird schon lange getrennt.
  • HopfenUndMalzHopfenUndMalz Beiträge: 6 [Master Explorer]
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Das mit Bayern 1 kann nicht stimmen. Woher bekommen die die Daten? Nicht von TT also von Google. Und die Tests kennst du ja. Einmal hat B3 allerdings exakt die TT Zeit genannt.
    Bayern 1 und 3 verwenden in ihren Verkehrsmeldungen TomTom-Daten. Antenne Bayern auch, die haben damit angefangen und die öffentlich-rechtlichen haben dann später nachgezogen. Ich stelle da allerdings keine großen Abweichungen der vorgelesenen Zeiten zum Traffic-Navi fest.
    LG, Chris
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Bin nur 2x kurz durch Bayern (am 2. und am 9.) und da war alles ziemlich dicht. Jetzt wo du das erwähnst kann ich mich schwach daran erinnern dass B3 damals damit angefangen hat.
    WDR2 und NDR 2 sprechen auch viel von Verzögerungszeiten, xx Minuten mehr einplanen. Unser Verkehrszeitrechner usw. Frage ich mich ob die so kostenlos die Informationen von TT verbreiten dürfen? Wir zahlen für die Dienste?
  • HopfenUndMalzHopfenUndMalz Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Das wird sich TomTom sicher bezahlen lassen. Wenn es kostenlos wäre, würden es bestimmt auch alle Sender ohne Ausnahme nutzen. Beim Hessischen Rundfunk gibt es diese Informationen nämlich z.B. bis jetzt nicht. Ich höre immer im Bereich NRW (WDR), Hessen (HR) und Bayern (BR), da ist nur der HR "unversorgt".
    LG, Chris
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,163 Superuser
    HopfenUndMalz schrieb:
    c-a-r-l-o-s schrieb:
    Das mit Bayern 1 kann nicht stimmen. Woher bekommen die die Daten? Nicht von TT also von Google. Und die Tests kennst du ja. Einmal hat B3 allerdings exakt die TT Zeit genannt.
    Bayern 1 und 3 verwenden in ihren Verkehrsmeldungen TomTom-Daten. Antenne Bayern auch, die haben damit angefangen und die öffentlich-rechtlichen haben dann später nachgezogen. Ich stelle da allerdings keine großen Abweichungen der vorgelesenen Zeiten zum Traffic-Navi fest.
    LG, Chris

    Ich habe schon Abweichungen zu TT gehört. zB. Stau auf der rechten Spur oder Lkw Stau war schon von den Radiosprechern zu hören !! ;)
  • OceanwavesOceanwaves Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Ob ich das mit den Lkw Staus noch erleben werde. Man muß sich das mal vorstellen, 12 km stehende Lkw und alle haben kein Handy ???;) Die paar Pkw die links vorbei rauschen sind alle bei Vodafone ???;)
    Lt. Moderator Julian verwendet TomTom schon seit Jahren keine Daten von Vodafone-Handys mehr. TomTom hätte inzwischen genug Navis draußen, um ausreichend Daten von denen zu bekommen. Wobei ja nur die Geräte mit SIM oder Handy-Kopplung Standortinformationen zurückmelden dürften.
  • tim-thalertim-thaler Beiträge: 44 [Prominent Wayfarer]
    Heute morgen kam das Wolkensymbol "Warnung vor Starkregen" in zwei aufeinanderfolgenden Baustellenbereichen der A5 :)
    Keine Ahnung ob das nun Zufall war, oder ob Echtzeit-Wetterinformationen nur angezeigt werden, wenn es bereits schon zu Verkehrsbehinderungen gekommen ist.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Nur wenn Behinderungen (Verzögerungszeiten) bei gleichzeitigem Regen festgestellt werden, sonst nicht.
  • toaskoastoaskoas Beiträge: 0
    wird das auch auf mydrive angezeigt? Konnte bisher nichts entdecken.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,269 Superuser
    ...ja, wenn es Störungen gibt, dann mal auf die betroffene Starße klicken...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online32

45470
45470
AmyOnion
AmyOnion
DougLap
DougLap
Jesaja60
Jesaja60
Jim07
Jim07
Lost_Soul
Lost_Soul
RIK91
RIK91
YamFazMan
YamFazMan
+24 Gäste