schei technik!

ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
hallo

ich habe ein tomtom start 20 und möchte NUR ein karten update und nicht ein Lehrgang in pc Technik machen...wo ist das Problem es so zu programmieren das man sein navi nur anschliet und das update beginnt!!

ich sa wei nicht wie viele tage nur alleine daran das mein Konto verbunden wird ---- dann fing er endlich damit an die Daten runter zu laden und dann passiert tage lang nichts...es stand nur 1 sekunde und 100% da...dann muss doch was passiert sein..mein Laptop stürzte ab und auf meinem navi steht das keine karte verfügbar ist...nach ewigen Cache löschen und neu beginnen des updates...darf ich jetzt feststellen das der speicher auf dem navi nicht ausreicht obwohl mehr als genug vorhanden wa!!!

tomtom home zeigt mir auch nur, auf englisch, fehler Meldung an und erkennt mein navi nicht

38035i99899FD8D936135F.png

ich habe es auch schon mit deaktivierter Firewall versucht und kaspersky wa auch ausgestellt

die mytomtom und tomtomhome ist aktuell!!!! ich habe Windows 7 home premium

ich hoffe mir kann jemand helfen
«1

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Wie wäre es mit Hirn einschalten und MyDrive Connect?!

    Deinstalliere Home!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    was hat das mit hirn einschalten zu tun...fällt das unter hilfreich!? ich glaube nicht!!!

    wo genau liegt den mein fehler
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Hab ich ja geschrieben: Home deinstallieren und MyDrive Connect verwenden!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    mydrive benutze ich ja die ganze zeit..tomtomhome wa dafür da um mein navi zu verwalten und was zu löschen das ich wieder Speicherplatz habe
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    MyDrive ist die Verwaltungssoftware für dein Navi!

    Wenn dein Speicher zu klein ist und keine zusätzlich Speicherkarte vorhanden ist bzw. installiert werden kann. bietet dir MyDrive die Installation von Kartenabschnitten an!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    genau das gehört ja mit zu mein Problemen...vor dem update waren gerade mal ca 2000 mb auf meinem navi belegt..das update hatte auch noch mal ca 3000mb...also müssten ca 5000mb belegt sein auf dem navi...jetzt bin ich bei fast 8000mb und es geht nichts mehr rauf...und mein gerät zeigt mir immer noch keine karte vorhanden an
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Na, jetzt kommen wir der Sache schon näher! ;) Also da ist einiges bei den Updates schief gelaufen! Nerven bewahren. Grundsätzlich: wenn so groe Updates wie eine komplette Karte anstehen, nicht gleich auf aktualisieren klicken, sondern zuerst auf Meine Inhalte und dort einzelnen auswählen.

    Zunächst solltest du die Software neu installieren. Dabei wird üblicherweise der Speicher mit den falschen Daten wieder ausgeräumt. Diese Anleitung genau befolgen:  [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907"; target="_blank]http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907[/url] (Anleitung für MyDrive auswählen).

    Danach erst wieder das Kartenupdate alleine durchführen.

    Die Installationsvorgänge nicht unterbrechen, auch wenn sie scheinbar hängen!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    hat sofort angefangen runterzuladen..konnte nichts einstellen...aufm navi steht auch wieder das keine karte gefunden wurde...ich warte ab was passiert
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Ja, lass mal laufen!
  • FraenkolinoFraenkolino Beiträge: 0 [New Seeker]
    Schei Technik kann ich auch nur bestätigen.

    Sitze seit gestern nachmittag an meinem TOMTOM habe schon tausendmal die Anleitungen Cache leeren, zurücksetzen usw. durchgeführt bekomme immer noch keine Karten gefunden auf meinem Via120. Komme einfach nicht an die Stelle, dass er mir eine neue Karteninstallation zulässt. Auf MyDrive kommt immer wieder Das Gerät ist auf dem aktuellen Stand. 

    Wie kann ich das hinbekommen, dass die alten Karten auf meinem Computer gelöscht werden, um die Berechtigung zur Neuinstallation bekommen.

    Der TOMTOM-Support scheint in dr beschriebenen Weise nicht gerade hilfreich, denn trotzt genauem Vorgehen ändert sich nichts an dem Mist. Wollte gestern schon mein TOMTOM aus dem Fenster werfen.

    Kann mir jemand bitte einen Tipp geben?

    Vielen Dank im Voraus.
  • FraenkolinoFraenkolino Beiträge: 0 [New Seeker]
    Das Herunterbeten der Rücksetzanleitung ist kein ordentlicher Support.

    Wie gesagt, das vorgeschlagene Prozedere habe ich schon tausendmal gemacht. Warum ist das eigentlich so unwahrscheinlich kompliziert von TOMTOM programmiert. Bin nämlich schon beim Zurücksetzen beim 3maligen Rhytmusdrücken verzweifelt und musste über eine solche dämlich realisierte Prozedur anschlieend fast lachen.

    Gibt es nun eine Lösung mein Kartenmaterial zurückzusetzen oder nicht????? Oder muss ich mir doch ein anderes Navi besorgen (aber dann nicht von TOMTOM!!!!)
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Hier wirst du auch keine Supportmitarbeiter finden, nur User! Wenn du unfähig bist, die Reparatur in Gang zu setzen, dann lass es!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    hi TomDone sei mir mal nicht böse...aber ich glaube es hat nichts mit unserer Unfähigkeit zu tun..sondern mehr damit das das ganze System von tomtom absolut ... ist!!!ich glaube nicht das es das ziel sein sollte von tomtom das man Computer Fachmann ist...ich glaube die vielen foren wo leute mit ihren tomtom geräten Probleme haben sollten grund genug sein das tomtom da dringend was ändern sollte!! und sone Pöbeleien machen es auch nicht besser

    hier zb ist so ein Forum

     [url=https://discussions.tomtom.com/t5/GO-800-1000-series-Via-series/Kartenupdate-fehlgeschlagen-gt-keine-Karte-mehr-installiert/td-p/195153"; target="_self]http://discussions.tomtom.com/t5/GO-800-1000-series-Via-series/Kartenupdate-fehlgeschlagen-gt-keine-Karte-mehr-installiert/td-p/195153[/url]
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    habe den link genau befolgt...aber ohne erfolg

    wo das Gerät im Wiederherstellungsmodus wa hat mydrive gleichzeitig angefangen die karte zu updaten...habe es die nacht laufen lassen...heute morgen wa es bei 100% runtergeladen aber bei meinem navi ist alles unverändert...zeigt immer noch keine karte gefunden und der speicher ist immer noch voll
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Dann ruf mal beim Support an!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ja werde ich machen...wenn es geklappt hat..melde ich mich wieder
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,261 Superusers
    ichhalt schrieb:

    hi TomDone sei mir mal nicht böse...aber ich glaube es hat nichts mit unserer Unfähigkeit zu tun..sondern mehr damit das das ganze System von tomtom absolut ... ist!!!ich glaube nicht das es das ziel sein sollte von tomtom das man Computer Fachmann ist...ich glaube die vielen foren wo leute mit ihren tomtom geräten Probleme haben sollten grund genug sein das tomtom da dringend was ändern sollte!! und sone Pöbeleien machen es auch nicht besser

    hier zb ist so ein Forum

     [url=https://discussions.tomtom.com/t5/GO-800-1000-series-Via-series/Kartenupdate-fehlgeschlagen-gt-keine-Karte-mehr-installiert/td-p/195153"; target="_self]http://discussions.tomtom.com/t5/GO-800-1000-series-Via-series/Kartenupdate-fehlgeschlagen-gt-keine-Karte-mehr-installiert/td-p/195153[/url]
    Probleme gibt es immer mal wieder.

    Aber ich sage mal, wenn von mehreren Millionen Geräten nur ein paar User Probleme haben, kann man hier nicht vom "§%$§"ä-System sprechen. Klar müssen auch Einzelfall-Fehler angesehen und ggf. behoben werden, aber wegen seinem eigenen Problem das ganze System schlecht zureden ist ... primitiv? naiv? Weiss nicht was am Besten passt :D
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Habe fast 1 1/2 stunden mit einem support gesprochen..der mein rechner per fernzugriff nach dem fehler durchsucht hat..er meinte es KNNTE an kaspersky liegen...konnte aber einige dinger nicht nachvollziehen was da sonst noch schief gelaufen ist(auch wo er es versucht hatte alles neu zu machen)..meine schuld wa es jedenfalls nicht!!!

    Bin jetzt wieder dabei die karte zu download und lass mich überraschen was jetzt kommt..

    Und es ist meine persönliche meinung das das system bei tomtom zu kompliziert ist und daher kann ich das auch sch... finden! ;)

    Bei anderen firmen geht es ja auch..anstecken und die karte wird aktualisiert
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Halt dir die Daumen ;)! Das Kaspersky manchmal rumzickt wurde schon mehrfach berichtet!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    So hat endlich doch geklappt..wei leider nicht was er da geklickt und verändert hat..aber er musste alles noch mal löschen auch ordner die ich nie gefunden hätte..da noch welche trotz deinstallieren vorhanden waren..

    Kaspersky musste ich vorher ausstellen auch den hacken das kaspersky automatisch startet wenn windows gestartet wird sonst hätte der support auch kein zugriff auf meinen rechner gehabt..dann noch mal ein neustart..ihm viel auch auf das bei der konto verbindung zu tomtom schon was schief lief..mydrive neu installiert..navi resettet..karte wurde geladen und dann endlich kam schritt 2 das die karte auf mein navi geladen wird :)
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Super, dass es geklappt hat;)!

    Also Kaspersky so konfigurieren, dass MyDrive Connect Vollzugriff auf alles hat!
  • ichhaltichhalt Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ja genau..und das schon bevor man anfängt was zu downloaden..

    Auch wenn ich der meinung bin das es vielleicht nicht alleine an kaspersky lag..wenn schon bei der konto verbindung was schief lief..

    Naja hauptsache es hat endlich geklappt..

    Na dann bis zum nächsten update ;) :p
  • MaxGMaxG Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo!

    Ich hatte früher 'mal ein GOlive1000. Zich Probleme, Eintausch Reparatur, Zuhause bleiben wegen Abholdienst undundund... hatte mir geschworen NIE MEHR! Heute kann ein iPhone mit Gratisstandardausrüstung fast soviel.

    Habe mich gestern von einem netten Verkäufer doch wieder zu einem GO500 überreden lassen. Habe das Gerät heute Sonntag nun ausgepackt und eingeschalten. Nur noch eine Stimme aktiv. Nicht lang überlegen, mit dem TT Konto verbunden und prompt kommt ein update....

    Ich bin nun seit 3 Stunden daran - an einem endlich freien Sonntag - überhaupt wieder eine Anzeige herzukriegen. Zig versuche zu Aktualisieren, mittlerweile wohl zum 20isgsten Mal ein und ausstecken, die Aktualisierung bricht immer wieder ab. Einmal kam's bis auf 95%.

    Keine Bange: Ich glaube mich mit PCs auszukennen, besitze einen ziemlich junfräulichen PC mit Win7 und AVIRA. Ich hatte nun wirklich genug Zeit alle Lösungen online durchzulesen, es hilft nichts.

    Und wenn es denn Auch irgendwann nach schlussendlich 1000 Hacks funktionieren sollte - das kann's ja wohl nicht sein!

    Mit Verlaub: TT schafft's einfach nicht, eine kundenfreundliche Lösung anzubieten. Der Support ist ja am Wochenende auch nicht erreichbar. Und ich habe weder Zeit noch Lust mich wochentags im Geschäft darum zu kümmern.

    Der x-te Versuch zu Aktualisieren ist jetzt bei 56% - wenn's dann nicht geht, geht das Gerät zurück. Ich möchte einfach nur ein Gerät wo was auf der Verpackung 'drauf steht, und einfach Plug n'Play-mässig funktioniert.
  • MaxGMaxG Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Das Denärgervonderseeleschreiben hat genutzt. Diesmals hat's geklappt. N.B. OHNE irgendetwas verändert zu haben und mit eingeschaltetem AVIRA.
    Vielleicht half das Schreiben im Forum, so dass die Verbindung zum Server nicht unterbrach. Dennoch musste ich das Gerät wärend dem Schreiben 3 x neu einstecken.
    Ich "freue" mich auf das nächste Update...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online70

790DUKE
790DUKE
Christophe H.
Christophe H.
Dob72
Dob72
Elchdoktor
Elchdoktor
joeym0929
joeym0929
miketorcy
miketorcy
Mueman
Mueman
Steigerwaldhaus
Steigerwaldhaus
+62 Gäste