Start 40 Fahrthinweise. - Seite 2 — TomTom Community

Start 40 Fahrthinweise.

2»

Kommentare

  • hajuehajue Beiträge: 1,831 Superuser
    gpswanderer schrieb:
    Hallo,

    ganz einfach, an der Stelle gar nichts mehr sagen.

    Kurz zuvor kommt der Hinweis "Fahren sie auf die Autobahn", das reicht.

    Die Ansage "Links halten" kommt ja wenn ich schon auf der Auffahrt bin und dann ist der Hinweis irreführend.
    Hallo,

    wenn Du auf der Auffahrt bist (in richtiger Richtung) sollst Du dich links halten. Das ist doch vollkommen richtig, sonst würdest Du ja auf dem Standstreifen weiterfahren. TOMTOM meint es nur gut mit Dir, damit Du im Nebel diesen Fahrfehler nicht machst. ;)

    Gru

    Hans-Jürgen

    ____________________________________

    Link zum Support

    Deutschland: 069 663 08 012 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr

    - Habe ich Ihre Frage erfolgreich beantwortet? Klicken Sie bitte auf "Als Lösung akzeptieren"
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Das Problem das ich damit hätte wäre aber dass es bei genügend Situationen Verwirrung geben würde, z.B. wenn die Auffahrt auch gleichzeitig die nächste Abfahrt ist. Ich kenne spontan mehr als 5 Situationen in denen keine Ansage einen direkt wieder von der Autobahn runter oder auf andere Autobahnen führen würde...

    Wir reden hier die ganze Zeit über die Ansagen. Es wird aber auch auf dem TomTom klar angezeigt wo es langgeht, das sollte hier nicht unter den Tisch fallen. ;)
  • gpswanderergpswanderer Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    aber die Meldung "Halten Sie sich links" kommt zu früh, die kommt noch vor der Trennung in Abfahrt/Auffahrt und an der Stelle könnte man dann zum Geisterfahrer werden, wenn man dem Navi folgt.

    Wer noch klar bei Sinnen ist, wird das nicht tun, aber ich glaube, wir sind uns einig, dass es viele Autofahrer gibt die ihren FS schon längst hätten abgeben müssen und die werden möglicherweise falsch geleitet. Und das ist das eigentliche Problem.
  • gpswanderergpswanderer Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    Nachtrag:

    Ich werde das morgen mal verifizieren und die genaue Auffahrt benennen, wo mir das aufgefallen ist.
  • NoagerlzuzlaNoagerlzuzla Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Ehrlich gesagt ist mir das noch nie bewusst aufgefallen, dass da überhaupt so eine Anweisung kommt :$. Muss ich dieses Wochenende direkt mal darauf achten.
    __________________________________________________
    GO 500, Map v940, Navcore 14.60
    mit
    Samsung Galaxy Ace Plus gekoppelt
  • DownloadmasterDownloadmaster Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Die Anweisung kommt exakt 2 Km vor dem Ereignis. Es zeigt ja oben an wie weit bis zum nächsten Ereignis es ist. Das kann eventuell verwirren. Habe bei mir auch eine Strecke die da eventuell Leute verwirren kann.
  • ozoffiozoffi Beiträge: 290 [Renowned Wayfarer]
    @Julian:

    "... Es wird aber auch auf dem TomTom klar angezeigt wo es langgeht,..."

    Das trifft aber auch nur dann zu, wenn die örtlichen Gegebenheiten denen in der karte entsprechen!

    Wurde das nun baulich - aus welchen Gründen auch immer - verändert und nicht in der Karte aktualisiert, ist die Anzeige in Kombination mit der Ansage mehr als "nur verwirrend"....

    Erinnere Dich an meine Kartenmeldung Auffahrt von der A4 auf die A23 in Wien, die Kartentechnisch nicht den örtlichen Gegebenheiten entspricht. Hier wird man zwar nicht zum Geisterfahrer, aber man kann  auf die falsche Autobahnrichtung auffahren und somit in die falsche Richtung ...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online112

DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
goodrip1
goodrip1
Kaftan
Kaftan
sammy1
sammy1
+107 Gäste