Aktuelle BUG-Liste (Fehler-Liste) in der Version 14.500 für Go6000/5000/600/500 usw.

179111213

Kommentare

  • 2D Navigation:

    - Routenvorschau wird nicht automatisch gezoomt, der Kartenausschnitt ist immer gleich gross (zu gross - ist keine wirkliche Routenvorschau)

    - Zoome ich selber während der Route (ist die nächste Abzweigung z.B. über 40Km entfernt ist die Kartenansicht nicht zu gebrauchen), wird der Zoom nicht automatisch herangezoomt, so ist nicht ersichtlich wo ich hin fahren muss.

    Einstellung ist "Nächste Abbiegung vergrössern"
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Klingt eigentlich nicht nach einem Bug, da die 2D Ansicht für die Navigation LEIDER nicht wirklich brauchbar ist. Daher ist es nach wie vor ratsam die 3D Ansicht zu benutzen.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • magnum77magnum77 Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    andy77 schrieb:
    2D Navigation:

    - Routenvorschau wird nicht automatisch gezoomt, der Kartenausschnitt ist immer gleich gross (zu gross - ist keine wirkliche Routenvorschau)

    - Zoome ich selber während der Route (ist die nächste Abzweigung z.B. über 40Km entfernt ist die Kartenansicht nicht zu gebrauchen), wird der Zoom nicht automatisch herangezoomt, so ist nicht ersichtlich wo ich hin fahren muss.

    Einstellung ist "Nächste Abbiegung vergrössern"
    Also für mich ist das ein klassischer Bug, der mich schon seit einigen Versionen stört.

    Hatte auch gehofft, dass es mit der Einstellung "Nächste Abbiegung vergröern" nun funktioniert mit 13.060, leider wirkt sich das wohl nur auf 3D aus. Also aus meiner Sicht eine minimale Grundanforderung, dass der Zoom in 2D und 3D funktioniert.
  • magnum77 schrieb:
    Also für mich ist das ein klassischer Bug, der mich schon seit einigen Versionen stört.

    Hatte auch gehofft, dass es mit der Einstellung "Nächste Abbiegung vergröern" nun funktioniert mit 13.060, leider wirkt sich das wohl nur auf 3D aus. Also aus meiner Sicht eine minimale Grundanforderung, dass der Zoom in 2D und 3D funktioniert.
    Nach ca. 15 Monaten kann man mehr erwarten! Ich habe erst seit kurzem die 2D Einstellung gewählt. Am Anfang war ich begeistert, z.B. sehe ich die Ortschaftsnamen links und rechts neben der Autobahn. Aber wie schon beschrieben, wenn die Ausfahrt zuweit weg ist ist der Zoom zu Hoch...Ich habe nun die Einstellung geändert auf "Strassentypen", mal schauen wie es so ist. Ich habe in der Einstellung 3D die Möglichkeit vermisst, dass es die Karte nicht in Fahrtrichtung gibt (beim Umstellen). Hier wäre es toll mit folgenden Reihenfolge: Einstellung ist 3D mit Druck auf den Pfeil ob dem + : 2D Ansicht in Fahrrichtung - 2D Ansicht gegen Norden gerichtet - 3D Ansicht...

    Ansonsten stelle ich wieder um. Hat TT die 2D Navigation erst seit kurzem? Wird dies von Betatestern nicht getestet? Schade funktionieren die Funktionen nicht richtig!
  • magnum77magnum77 Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    andy77 schrieb:
    Nach ca. 15 Monaten kann man mehr erwarten! Ich habe erst seit kurzem die 2D Einstellung gewählt. Am Anfang war ich begeistert, z.B. sehe ich die Ortschaftsnamen links und rechts neben der Autobahn. Aber wie schon beschrieben, wenn die Ausfahrt zuweit weg ist ist der Zoom zu Hoch...Ich habe nun die Einstellung geändert auf "Strassentypen", mal schauen wie es so ist. Ich habe in der Einstellung 3D die Möglichkeit vermisst, dass es die Karte nicht in Fahrtrichtung gibt (beim Umstellen). Hier wäre es toll mit folgenden Reihenfolge: Einstellung ist 3D mit Druck auf den Pfeil ob dem + : 2D Ansicht in Fahrrichtung - 2D Ansicht gegen Norden gerichtet - 3D Ansicht...

    Ansonsten stelle ich wieder um. Hat TT die 2D Navigation erst seit kurzem? Wird dies von Betatestern nicht getestet? Schade funktionieren die Funktionen nicht richtig!
    Also mein erster TT (war in Verbindung mit einem PDA) 2003 konnte wunderbar 2D und 3D mit passendem Zoom. Mit dem Gerät nutzte ich nur 2D (in Fahrtrichtung), finde ich besser.
    Beim GO 500 hie es erst, die Zoomprobleme sind Bugs, die im nächsten Firmwareupdate behoben sind. Tja, aber auer 3D wurde nichts behoben. Meiner Vermutung nach wird bei TT nur 3D richtig getestet, 2D ist bei denen eher historisches Beiwerk. Denn dieser Bug im 2D Zoom wäre sonst sofort aufgefallen.

    Die Einstellmöglichkeit "nächste Kreuzung" ist gut, aber sollte halt für 2D funktionieren...
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,002 Superusers
    Guten Morgen,

    welchen 2D Modus nutzt ihr? In der 2D Planungskarte ist glaube ich keine Zoomen vorgesehen. Nur in der 2D Karte mit Fahrtausrichtung.

    Gru Mbpilotuser
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
  • magnum77magnum77 Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Moin,

    während der Fahrt wechsle ich im Menü (oder per Sprachbefehl) zwischen 3D und 2D. Bei 2D habe ich dann die Karte in Fahrtrichtung (nicht nach Norden ausgerichtet). So ist das auch gewünscht. Der Zoombereich ist dabei aber wenig nützlich und passt sich teils auch gar nicht an. Hier würde ich auch erwarten, dass die Einstellungen wie beim 3D ziehen (z.B. Zoom bis nächste Kreuzung).
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Leute,
    wenn eine Funktion nicht vorhanden ist, das ist es auch kein BUG! Sicherlich wäre es schön, wenn TomTom eine automatische Zoom Funktion in der 2D Ansicht anbieten würde. Darum geht es auch nicht, das ist ab auch kein Fehler bzw. BUG im System. Diese Funktion ist einfach in der Software nicht Verfügbar!
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • magnum77magnum77 Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Ich habe das GO 500 seit einem halben Jahr, und zu Beginn war schon "irgendein"  Autozoom bei 2D vorhanden, der aber meist viel zu weit raus gezoomt hat und teilweise auch irgendwann ncht mehr gezoomt hat. Nach jedem Firmwareupdate war das Verhalten anders. Es war auch mal im Forum die Rede davon, dass die Funktion aktuell fehlerhaft ist und hoffentlich bald gefixt wird. Wenn dann beim letzten Update eine Funktion zum Eistellen des Zooms kommt (z.B. nächste Kreuzung) darf ich doch zurecht erwarten, dass dies auch für 2D gilt. Und wenn es nicht funktioniert, ist dies ein Bug.
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich glaube, es ist am besten, wenn Julian hier noch ein paar Takte dazu sagt... irgendwie muss hier mal klarheit rein, zum Thema 2D Zoom...
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    Omsi schrieb:
    Ich glaube, es ist am besten, wenn Julian hier noch ein paar Takte dazu sagt... irgendwie muss hier mal klarheit rein, zum Thema 2D Zoom...
    Ich glaube der User kennt sein Gerät nicht richtig. Generell werden Fahrtansichten und Routenübersichten verwechselt.

    2D ist nicht gleich 2D. :D

    Das automatische Zoomen im Kreuzungsbereich funktioniert auf meinem Gerät im 2D ohne Probleme.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • [*] bei deiner Einstellung wie ist die Kartenansicht während der Fahrt auf der Autobahn, wenn die nächste "Aktion" mehr als 40km weg ist? Können die Ortschaftsnamen links und rechts gelesen werden? Funktioniert die Routenvorschau, bzw. ohne selber zu zoomen sind die Anweisungen und Strassen sichtbar? 

    War zuerst positiv überrascht, fahre mit der jetztigen Einstellung aber besser (gemäss Strassentyp)

    Ja vielleicht kann da mal [*] dazu etwas schreiben...

    P.S. fahre momentan in Navigationsanweisung 2D (in Fahrtrichtung) und der Zoom wird je nach Strassentyp geändert.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    Hallo [*] 

    es stimmt, zeitweise kann man die Fahransicht und die Routenübersicht im 2D Modus kaum unterscheiden.

    Potential für eine Optimierung wäre noch vorhanden. :D

    Deine aktuelle Option habe ich noch nicht getestet.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi zusammen,

    Danke für Eure Beiträge!

    Da danach gefragt wurde, hier ein paar Infos zu den verschiedenen Ansichten, es ist eigentlich ganz einfach:

    - 2D Kartenansicht: Das ist die Ansicht in der das TomTom i.d.R. startet, Norden ist oben. Hier kann man einfach und schnell Routen planen. Man kann auch in dieser Ansicht navigieren, ein automatischer Zoom ist hier aber nicht möglich.

    - 2D Navigationsansicht: Hier ist es möglich zwischen verschiedenen Einstellungen des Zoom-levels zu wählen. Fahrtrichtung ist hier immer oben.

    - 3D Navigationsansicht: Hier kann man selbstverständlich auch verschiedene Einstellungen zum Zoom treffen.

    Gru,

    Julian
  • Die Infos sollten bekannt sein. Wird der Bug in 2D behoben werden oder ist es kein Bug sondern ist die Funktion nicht "fertig"?
    Für mich wurde die Funktion von Betatestern nicht getestet oder es wird kein Wert auf die 2D-Navigation gelegt!
  • Jerry86Jerry86 Beiträge: 0
    Grundsätzlich finde ich die 2D-Ansicht mit Zoom beim Abbiegen sehr schön und hilfreich. Der Vorteil der 3D-Darstellung gegenüber ist, dass man weitere Gebiete überblicken kann. Bei 3D auf der Autobahn sieht man halt nue geradeaus und kann nur wenige Meter weit sehen. Bei 2D sieht man gleich den Streckenverlauf, der einen in nächster Zeit erwartet und man kann besser sehen, wo man sich ungefähr befindet.

    Allerdings ist hier auch bei längeren Strreckenabschnitten, wie z.B. auf der Autobahn, die Zoomstufe viel zu weit drauen. Hier sollte man vielleicht einen Grenzwert festlegen, damit man z.B. bei einer Fahrt von Hamburg nach München nicht ganz Deutschland auf dem Display hat, sondern meinetwegen maximal Hamburg bis Hannover oder so ungefähr.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    andy77 schrieb:
     P.S. fahre momentan in Navigationsanweisung 2D (in Fahrtrichtung) und der Zoom wird je nach Strassentyp geändert.
    Der Zoombereich auf normalen Strassen ist in dieser Option in Ordnung. Auf Autobahnen sind mir die 800-1000m zu wenig.

    Ich werde wieder in meine 3D Welt zurückkehren. :D  
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • Jerry86Jerry86 Beiträge: 0
    Aber bei 3D ist es doch auch nicht wirklich besser, finde ich.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Route von A nach B planen und dann berechnen geht nicht wie im Handbuch beschrieben:
    [url=http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#Planningarouteinadvance.htm"; target="_blank]http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#Planningarouteinadvance.htm[/url]

    Sobald man auf Fahren klickt, wird die Route vom aktuellen Standort zu A und dann zu B berechnet. Und das obwohl A als Ausgangspunkt markiert wurde. Daher kann man die Route von A nach B auch nicht simulieren.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Evtl das Problem der Sprachsteuerung gefunden. Kann es sein, dass sie Probleme hat mit sehr tiefen Stimmen?

    Aufgefallen ist es mir, dass sie bei meiner Frau super funktioniert. Dann hab ich mal meine Stimme verstellt und höher gesprochen und siehe da, es geht. Wenn ich aber normal spreche, hab ich oft Probleme. Ich habe eine sehr tiefe Stimme, aber keinen Akzent oder Dialekt.  Evtl kann das [*] mal testen mit jemand, der ne sehr tiefe Stimme hat.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Marc,

    Danke für den Hinweis. Ich kann das so nicht direkt bestätigen oder testen, werde das aber an unsere Experten weitergeben, ich bin sicher dass die damit was anfangen können. Freut mich in jedem Fall dass Du einen Weg gefunden hast auf dem auch das TomTom Dich versteht. :D

    Gru,

    Julian
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Ok auch wenn ich dafür ne Wäscheklammer an meine Ei** klemmen muss ;) :P
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,266 Superusers
    MarcBy schrieb:

    Ok auch wenn ich dafür ne Wäscheklammer an meine Ei** klemmen muss ;) :P
    :D :D
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    MarcBy schrieb:
    Route von A nach B planen und dann berechnen geht nicht wie im Handbuch beschrieben:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#Planningarouteinadvance.htm

    Sobald man auf Fahren klickt, wird die Route vom aktuellen Standort zu A und dann zu B berechnet. Und das obwohl A als Ausgangspunkt markiert wurde. Daher kann man die Route von A nach B auch nicht simulieren.
    Hier kann ich nicht folgen, was ev. den Bug betrifft!
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,002 Superusers
    Hi mapfanatic, 

    du hast recht es ist kein Bug, die Funktion ist einfach noch nicht drin. 

    Auf der Wunschliste ist aber schon aufgeführt. 

    Gru Mbpilotuser 
    ________________________________________Ich liebe neue technische Dingeund die Herausforderungen damit. ________________________________________GO 6000 FW 14.600 / GO940 FW 9.510 Map 940Android L mit TT 1.4
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

hajue
hajue
Tulsa
Tulsa
+24 Gäste