Radarwarner im Via 135 — TomTom Community

Radarwarner im Via 135

ThüringerThüringer Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
Hallo zusammen,

im September fahre ich für ein paar Tage nach Frankreich. Bei der Suche nach Informationen bin ich auf folgendes gestoen:

Seit Januar 2012 sind Navigationsgeräte die Verkehrsüberwachungsmanahmen
anzeigen auch in Frankreich verboten. Aber nicht nur die Nutzung, sondern auch das
Mitführen ist untersagt. Findet die französische Polizei bei einer Verkehrskontrolle einen
Radarwarner, ist ein Bugeld bis zu 1500 Euro fällig und das Gerät wird sichergestellt. Das
Verbot betrifft sowohl mobile Navis, im Auto integrierte Navigationsgeräte als auch
Mobiltelefone mit Navigations-Funktion.

Hat da schon jemand Erfahrungen mit der französischen Polizei gemacht? Wie bekommt man den Radarwarner vom Gerät entfernt? Mit HOME war alles etwas einfacher. Deaktiviert habe ich schon. Aber das scheint in Frankreich nicht zu reichen. Mir wäre es am liebsten, wenn man diesen Dienst komplett vom Gerät entfernen könnte. Aber das wird wohl so nicht möglich sein.

Grüe aus Vorarlberg

Ekkehard

Kommentare

  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Thüringer,

    willkommen im Forum!

    Du hast Recht, in Frankreich sind Radarwarnungen mit Standorten von Kameras verboten. Was erlaubt ist, das Anzeigen von Gefahrenstellen, also Zonen, wo Kameras stehen könnten.

    TomTom hat seinen Kameradienst auf die Gefahrenstellen umgestellt. D.h. der angebotene Warndienst für Frankreich ist legal:

    [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/5566/kw/Zone"; target="_self]http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/5566/kw/Zone[/url]

    Dies kannst Du bei einer Kontrolle auch nachweisen, in dem Du in Deinem Navi auf Einstellungen / Mein Gerät und ich / Info zu meinem Gerät gehst. Dort wird die NF-469 Zertifizierung bestätigt, die die Legalität der Warnung bestätigt. Diese gilt auch für Dein Via:

    [url=http://www.tomtom.com/lib/doc/TTDOC011305 TomTom Declaration of conformity EN_SIGNED_18_7_13.pdf" target="_self]http://www.tomtom.com/lib/doc/TTDOC011305 TomTom Declaration of conformity EN_SIGNED_18_7_13.pdf[/url]

    LG
    Andreas
  • ThüringerThüringer Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Andreas,

    danke für die Antwort. Ist nur zu hoffen, dass das auch der Polizist wei. In der Wunschliste habe ich mal den Wunsch eingeschrieben, dass jeder Nutzer die Möglichkeit bekommen sollte, diesen Dienst auf seinem Navi zu deinstallieren. Schauen wir mal...

    Gru Ekkehard
  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 326 [Revered Navigator]
    Wenn ich mich richtig erinner kann, können über Mydrive einzelne Länder des Radrwarners gelöscht werden.
    Oder nicht? Ich habe es jetzt nicht vor mir.

    Ich würde es nebenbei nicht anrühen, rechtlich ist die Sache bez. Frankreich ja inzwischen i.O....
    VIA 125, TMC, App 12.075, Lifetime Maps.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    yep, kannst Du (entweder alle oder einzeln):

    33141i12CECBC0170C4F67.jpg
  • ThüringerThüringer Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi du,

    ich habe das komplett deinstalliert, also alle Länder. Da mir die Geldstrafen für zu schnelles Fahren zu hoch sind, halte ich mich weitgehend an das Limit. Ich war hier in sterreich vor ein paar Jahren mal mit 96 für 15 km/h drüber innerorts dabei - im Winter unter der Woche morgens kurz nach 6 Uhr mit Laserpistole. Cool oder?



    Jedenfalls danke für die Antwort.

    Gru Thüringer
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Der Polizist muss ja nachweisen, dass Du Radarwarner benutzt. Wenn Du alles deinstalliert hast, kann man ihm ja beruhigt dass Navi aushändigen, er wird nichts finden.

    In Frankreich sollte die NF-469 Zertfifizierung schon bekannt sein. Warnungen von Gefahrenstellen/Zonen sind ja erlaubt. Nur wenn der Polizist konkrete Radarstandorte finden sollte, hast Du ein Problem. Aber die bietet TomTom ja gar nicht erst an.

    LG
    Andreas
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

pehego
pehego
TomDone
TomDone
waki
waki
+16 Gäste