Kartenupdate erfolgreich? Oder nicht?!? — TomTom Community

Kartenupdate erfolgreich? Oder nicht?!?

Stingray_tmStingray_tm Beiträge: 0 [New Seeker]
Ich habe mir ein TomTom Via 135 gekauft. Erste Aktion nach dem Auspacken natürlich Update der Karte.

Der Download der Europa-Karte hat erstmal 2 Stunden gedauert. Danach hat er mir beim bertragen aufs Gerät angegeben, dass er weitere 2 Stunden benötigt. Na gut, muss halt sein. Aber nach etwa 45 Minuten hörte ich auf meinem Rechner den Sound für eine getrennte USB-Verbindung. Auf der Webseite erschien, ich solle mein Gerät anschlieen, während sich das Gerät nach einigen weiteren Minuten ohne Meldung selbst ausgeschalten hat.

Danach habe ich die USB-Verbindung getrennt und noch mal alles neu gestartet und nun heit es, mein Kartenmaterial wäre aktuell.

Allerdings erschien zu keinem Zeitpunkt eine Meldung, dass das Update erfolgreich und beendet sei, weder auf dem TomTom noch im Browser.

Was ist ja jetzt passiert? Die Versionsnummer auf dem Gerät scheint korrekt zu sein und bisher gab es auch keine Probleme (bin aber damit noch nicht gefahren).

Ist da was schief gelaufen? Warum war das Update doch so schnell fertig und wieso hat sich die Verbindung einfach so ohne jegliche Nachricht getrennt? Ist das normal?

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,318 Superuser
    Hallo!

    Das Navi nicht über einen USB-Hub mit dem PC verbinden und auch keine Front-USB verwenden. In den Energieeinstellungen Selekitves Energiesparen für USB deaktivieren! Im Gerätemanager für den USB-Hub die Option Windows kann das Gerät deaktivieren den Haken rausnehmen.
  • Stingray_tmStingray_tm Beiträge: 0 [New Seeker]
    Okay, habe es auch gerade hier im Forum gelesen, dass das wohl Probleme macht.

    Aber wenn ich das Gerät jetzt anschliee, kommt gar keine Option, dass ich aktualisieren könnte. Das Gerät meldet, es wäre auf dem aktuellsten Stand.

    Was also nun tun?
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,318 Superuser
    Dann ist soweit alles ok!

    Oder meldest es 'Keine Karte gefunden'?
  • Stingray_tmStingray_tm Beiträge: 0 [New Seeker]
    Nein, es gibt keine Anzeichen, dass da irgendwas nicht passt. Auf der Infoseite wird auch die korrekte Kartenversion angezeigt und eine testweise Routenplanung nach London schien auch erfolgreich gewesen zu sein.

    Mich wundert halt nur, dass das Ding so schnell fertig war und keinerlei Erfolgsmeldung kam.

    Der bekannte USB-Energiespardings kanns eigentlich nicht wirklich gewesen sein, immerhin war das Gerät während des kompletten Downloads aus dem Internet am USB und war ständig an. Hätte doch dann eigentlich da schon trennen müssen, oder?
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,318 Superuser
    Na blo nicht!!!!

    Navi erst trennen, wenn es meldet dass es fertig ist!

    Die bertragung einer vollständigen Karte vom PC ins Navi dauert meist so 45 Minuten, hängt vom Modell ab. Bei manchen geht es auch schneller.
  • Stingray_tmStingray_tm Beiträge: 0 [New Seeker]
    Nein, ich meinte, wenn das Energiesparproblem da wäre, hätte es ja schon vorher auftauchen müssen, schon beim Download der Kartendaten vom Netz aus.

    Aber gut, scheint ja alles gut gegangen zu sein, vermutlich hat der Prozess sich mit den angegebenen 2 Stunden einfach grob verschätzt und dann gings doch schneller. Das Navi hat sich vielleicht dann ja selbst neu gestartet, um sich zu aktualisieren und dann war die Verbindung weg und das hat er angemeckert. Ist die logischste Erklärung.

    Danke.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

c-a-r-l-o-s
c-a-r-l-o-s
irbrctt
irbrctt
Maaxx
Maaxx
XL500
XL500
+5 Gäste